weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

A Serbian Film

611 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, A Serbian
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:12
shionoro schrieb:das Kind, wenn es sich den allein beschafft, wird ihn ja ausmachen, wenn es angst bekommt, das guckt dann ja nicht immer weiter
YEAH!
Lasst uns die FSK abschaffen, denn Kinder können ja schon so gut (eigen-)verantwortlich denken & handeln. Die müssen sich selbst schützen, nicht wir sie...

*Augen roll*


melden
Anzeige

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:14
shionoro schrieb:Es ist keine reine Vermutung, dass ein Kind etwas, was ihm angst macht, nicht weiter schauen wird.
Warum sollte es das tun?

Das ist genauso, als würde ich sagen, es ist nur eine Vermutung, dass ein Kind die Hand von der Herdplatte zieht wenn es heiß wird
Es gibt genug kinder die machen daraus ne mutprobe. Kennste? Nix mit ausmachen dann. Da werden freunde geholt und wer zuerst wegschaut is feige.
shionoro schrieb:Insbesondere: Es gibt schon von früher her VIEL schlimmere filme als das, und früher war das mit USK und so weiter weniger rigide als heute.
Wo sind all die traumatisierten Kids?
Und wieder ne vermutung. Kennst du alle kids? Sicher gabs früher auch schlimme filme. Aber mit USK. Mit gutem grund.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:14
shionoro schrieb:Wo sind all die traumatisierten Kids?
Ich wüsste da nen Thread....


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:15
@Heijopei

Dieser film ist aber darauf angelegt, dass er leute zum nachdenken bringen soll.
Du kannst es ja nicht an dir persönlich festmachen, was Kunst ist.

Nochmal: Hast du den film gesehen?

WO ist der Effekthascherisch? Effekthascherei gibt es da keine.

@Kältezeit

Wo sag ich dass man die abschaffen soll?
Ich sag, ein normales Kind ist nicht für's leben gezeichnet wenn es einen gewalt film sieht und wird ihn auch wohl kaum an lassen wenn es allein schaut und angst bekommt.

Oder hast du als Kind wenn du vor was angst hattest dich still hingesetzt und dir das angesehen?

@aseria23

Aber nich bei sowas, die machen das mit filmen wie saw oder ähnlichesn Sachen, die weit weniger schlimm sind.
A serbian movie ist nach wie vor ein Drama, da passiert nix wo man groß aufschreien kann oder groß Effekte da sind, das ist unterkühlt und die erste halbe stunde ist ziemlich langweilig.
Das guckt sich kein Kind als Mutprobe an.
aseria23 schrieb:Und wieder ne vermutung. Kennst du alle kids?
Also sagst du mir jetzt, dass kinder wenn sie angst haben wie gesagt still sitzen bleiben und weitergucken anstatt den Fernseher auszumachen.
Das halte ich für ziemlich hergeholt.


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:18
@Kältezeit

in jedem fall gab es wesentlich explizitere , krassere filme schon lange for a serbian film, und damals hatten es Kids genauso einfach wenn nicht einfacher da heranzukommen.

Und das waren wohlgemerkt filme, die wesentlich eher dazu geeignet wären sie als Mutprobe zu nutzen als ein Drama wie a serbian film.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:18
@shionoro
shionoro schrieb:Dieser film ist aber darauf angelegt, dass er leute zum nachdenken bringen soll.
Du kannst es ja nicht an dir persönlich festmachen, was Kunst ist.

Nochmal: Hast du den film gesehen?

WO ist der Effekthascherisch? Effekthascherei gibt es da keine.
Ich habe ihn mir nicht ganz angeschaut , und das einzige was mich bei sowas nachdenklich macht ist die Tatsache das anscheinend eine nachfrage besteht.


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:19
@Heijopei

Was stört dich daran, dass es eine nachfrage gibt?
Den film schaut wohl kaum einer weil es ihn geil macht und belustigt, was da passiert.


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:20
@shionoro
shionoro schrieb:Ist die ganze antike Kunst für dich auch keine Kunst?
Verstehe was du meinst. Aber auch in der Antike gab es mMn unnötigen Bullshit :D Das ist keine Erfindung der Neuzeit. Kunst ist für mich, wenn die Gedanken des Künstlers zum Ausdruck kommen, ohne übertriebene Mittel die andere Schaden könnten. Ein Straßenkünstler der jongliert, zeichnet, Instrumente spielt, usw. Ein Mensch der durch seine Kunst etwas erstaunliches bewerkstelligt.

Klar darüber kann man streiten. Sehr lange und ausgibig. Aber ich würde lieber bei dem Thema bleiben und fragen, warum wir solche Filme brauchen. Wem nützt sowas? Gib mir das Verständnis. Ich weiß es nehmlich wirklich nicht. :D
Ausser vielleicht den Leuten die von dem Film profitieren, fällt mir keiner ein der nutzen daraus zieht. Bzw was überhaupt der Nutzen sein soll...


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:21
shionoro schrieb:Wo sag ich dass man die abschaffen soll?
Das hast du so natürlich nicht gesagt, du scheinst jedoch ernsthaft zu glauben, dass Kinder dies schon eigenverantwortlich entscheiden können, was für sie gut ist und was nicht.
shionoro schrieb:und wird ihn auch wohl kaum an lassen wenn es allein schaut und angst bekommt.

Oder hast du als Kind wenn du vor was angst hattest dich still hingesetzt und dir das angesehen?
Ja, habe ich. Lief im TV zu später Stunde.
Währenddessen war's nicht so schlimm... nur beim Einschlafen dann, wenn ich das Ganze sacken ließ.

Mein Cousin konnte sogar mal von "Edward mit den Scherenhänden" nicht einschlafen und das ist eine Romantik-Komödie (und ja, die sah er auch bis zum Schluss). Will mir nicht ausmalen, was bei "Serbian Film" passiert wäre.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:22
@shionoro
shionoro schrieb:Den film schaut wohl kaum einer weil es ihn geil macht und belustigt, was da passiert.
Ja ne ist klar, das ist auch die übliche ausrede bei den Gaffern bei nem Verkehrsunfall die jemandem beim verrecken zuschauen können und sich hinterher keiner Schuld bewusst sind.


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:25
Also ganz ehrlich, wenn ihr euch über SINNLOS gewalt aufregt seid ihr bei dem film halt falsch.

Dann regt euch doch lieber über den human centipede auf.

@Polymorph
Polymorph schrieb:Kunst ist für mich, wenn die Gedanken des Künstlers zum Ausdruck kommen, ohne übertriebene Mittel die andere Schaden könnten. Ein Straßenkünstler der jongliert, zeichnet, Instrumente spielt, usw. Ein Mensch der durch seine Kunst etwas erstaunliches bewerkstelligt.
Das widerspricht sich aber doch. Wenn du sagst, dass ein Künstler Restriktionen hat, dann kann er ja offenbar seine Gedanken nicht frei zum ausdruck bringen sondern soll Kompromisse machen.

Und das hat für mich nix mehr mit kusnt zu tun, wenn man nur noch Sachen macht die das Publikum befriedigen sollen.
Polymorph schrieb:Klar darüber kann man streiten. Sehr lange und ausgibig. Aber ich würde lieber bei dem Thema bleiben und fragen, warum wir solche Filme brauchen. Wem nützt sowas? Gib mir das Verständnis. Ich weiß es nehmlich wirklich nicht. :D
Z.b. Menschen, die verzweifelt sind.
Warum hören sich viele depressive menschen eher traurige, hasserfüllte als fröhliche musik an? Weil sie die frohe musik für eine lüge halten und es brauchen, dass ihren Gedanken ausdruck verliehen wird um eine Katharsis zu erfahren.

Bei A serbian film hat jemand gezeichnet, wie er die serbische Gesellschaft sieht. Die Korruption, die gewalt, die politisch korrekt Fassade unter der Vergewaltigung, mord und Menschenverachtung regieren.

Und da gibt es sicher viele leute, denen das aus der seele spricht, die unter diesem System und dieser Gesellschaft leiden, und sagen 'ja, danke, so ist es' und sich dadurch ein bisschen last von der seele schauen konnten.

Es geht nicht darum gewalt zu glorofizieren, es geht darum, dass gewaltzeichnung ein mittel der verabeitung sein kann und auch der Kommunikation, als wie schlimm und wie drastisch und auch WO man sie in der Gesellschaft sieht.
Mein Cousin konnte sogar mal von "Edward mit den Scherenhänden" nicht einschlafen und das it eine Romantik-Komödie (und ja, die ah er auch bis zum Schluss). Will mir nicht ausmalen, was bei "Serbian Film" passierft wäre.
Warscheinlich gar nicht so viel mehr, kinder unterscheiden wenig in der Intensität.
Ich z.b. hatte früher angst und hab ausgemacht bei 'mord ist ihr hobby', aber hab mir chucky die Mörderpuppe komplett reingezogen.


@Heijopei

WArum vermischst du immer reales leid mit fiktiven?
Wenn ich gaffe bei nem Verkehrsunfall, dann is da echt einer gestorben und ich behindere einsatzkräfte.

bei nem film will mir einer etwas zeigen und ich schaue zu, dabei wird keiner verletzt.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:27
@shionoro
shionoro schrieb:Dann regt euch doch lieber über den human centipede auf.
warum ? das ist genauso ein müll.


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:27
@Kältezeit
Kältezeit schrieb:Das hast du so natürlich nicht gesagt, du scheinst jedoch ernsthaft zu glauben, dass Kinder dies schon eigenverantwortlich entscheiden können, was für sie gut ist und was nicht.
Nein das glaub ich nicht. Aber ich glaub das kinder in der lage sind eine notreißleine zu ziehen.
Und ich glaube nicht, dass ein normales, gesundes Kind durch einen einzigen film plötzlich verhaltensauffällig wird und mehr als maximal 2 tage angst oder alpträume hat.


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:27
@Heijopei

Nein, das sind ganz unterschiedliche Sachen.

Human centipede hatte keinen halbwegs vernünftig vertretbaren Anspruch der Gesellschaftskritik.


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:28
Und es war zudem auch kein guter Horrorfilm, selbst wenn man ihn nicht nach Anspruch bewertet.


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:28
shionoro schrieb:Und ich glaube nicht, dass ein normales, gesundes Kind durch einen einzigen film plötzlich verhaltensauffällig wird und mehr als maximal 2 tage angst oder alpträume hat.
Du denkst zu wenig weiter. Es wird nicht bei einem film bleiben. Das ist das problem.


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:30
@aseria23

Wie kommst du darauf? Glaubst du ein Kind wird, nachdem es schon angst vor ienem film hatte, danach weitermachen und noch mehr so zeug gucken? Das hat dann erstmal genug.


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:30
Bei allem respekt.... Wie geht es den deiner Meinung nach in Serbien ab? Laufen da die Leute mit Rinderviagra durch die Gegend und tun Dinge die jemand in ihr Ohr flüstert? :D
Das ist einfache unnötige Fiktion die aus einem verwirrten Geist enspricht. Warum sollte man dann sowas weiter verbreiten? Verstehe ich nicht. Hilft es anderen über die Depression hinwegzukommen? Komische Methode 0.o


melden

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:32
@Polymorph

Nein, es geht da um Metaphern.

Ganz ehrlich, es steht dir nicht zu anderen leuten einen 'verwirrten' geist zu attestieren.

Du hast den film nichtmal angesehen, du hast keine Ahnung worum es darin geht, du hast dir scheinbar das interview nicht durchgelesen, und du verstehst SEHR VIELES nicht.

Wenn man nichts versteht sollte man andere nicht verwirrt nennen.


melden
Anzeige
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

A Serbian Film

31.07.2014 um 01:33
shionoro schrieb:Nein das glaub ich nicht. Aber ich glaub das kinder in der lage sind eine notreißleine zu ziehen.
Hab dir jetzt anhand von 2 Beispielen gezeigt, dass es nicht so ist.

Wenn du diesen Film für Erwachsene schönmalen willst und dem Regisseur ne Statue bauen - bitte. Aber lass diesen Schwachsinn von wegen "Notreissleine" bei Kindern..


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden