weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

20.09.2015 um 16:02
emz schrieb:Das muss man schon verstehen, warum da A. mit ihrer Kritik ansetzt
Und das genau ist der Punkt - wir werden es nicht verstehen, denn sie wird es sich immer so zurecht legen, wie sie es gerade gebrauchen kann!

Aber was soll's, so sind sie eben unsere Besserwisser! :)


melden
Anzeige

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

20.09.2015 um 16:23
Soeben hat A. auf FB einen längeren Beitrag gepostet. Ich greife nur mal diesen Satz heraus
Positiv ist, es konnten bisher alle Grausamkeiten, die Dave ertragen musste, veröffenticht werden!
und frage,

- um welche Grausamkeiten handelt es sich?
- wo wurden diese Grausamkeiten veröffentlicht?
- gibt es Belege für irgendwie geartete Grausamkeiten?

In den Videos jedenfalls war Seitens D. nirgends etwas von Grausamkeiten geäußert worden.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

24.09.2015 um 15:22
Papa M. hat gepostet, welcher Beschluss bei einem seiner kürzlichen Gerichtstermine herausgekommen ist.
Den Text habe ich lesbar, Namen und sonst. Daten unlesbar gemacht.

Habe das abgeschrieben. Ich hatte sie nicht bedroht. Sie behauptet etwas, was nicht stimmt. Die halten alle zusammen, das Gericht und das Jugendamt.
Den Brief habe ich heute bekommen, 24.09.2015, nicht per Einschreiben.
Das lasse ich mir nicht gefallen, das ist ein öffentliches Gebäude.

Thema: Zugang zur Kreisverwaltung,
Beschluss des Amtsgerichts Leer. Aktenzeichen ...

Sehr geehrter Herr M.,

mit dem oben aufgeführten Beschluss wird Ihnen mit sofortiger Wirksamkeit unter anderem untersagt, sich meiner Mitarbeiterin, Frau X.X. an ihrem Arbeitsplatz ... auf eine Entfernung von weniger als 100 m zu nähern. Dies hat zur Folge, dass sie das Gelände und das Gebäude der Kreisverwaltung ... grundsätzlich nicht betreten dürfen. Soweit Sie in der Kreisverwaltung Termine wahrnehmen möchten, welche unabdingbar ihr persönliches Erscheinen erfordern, sind diese schriftlich beim Hauptamt zu beantragen. Es ist in dem Fall zu prüfen, ob, bzw. zu welchem Zeitpunkt die Wahrnehmung des Termins unter Einhaltung des Beschlusses des Amtsgerichts ... möglich ist. Über das Ergebnis der Prüfung werden sie informiert und erhalten ggfls. eine schriftliche Terminbestätigung, die sie bei der Information der Kreisverwaltung beim Erscheinen vorzulegen haben.

Mit freundliche Grüßen

Das ist ein öffentliches Gebäude



Hier der Originialtext, ebenfalls mit bereinigten Daten
Spoiler
habe das abgeschreiben ich ahte die nicht betroht die behauptte was was nicht stimt die halten alle hir zu sammen das gericht und jugendmat leer-an herr xxx xxx ..... xxx xxx....von herr xxx tel 049xxx ,fax 049xxx.
tema . zugang zur kreisverwaltung beschluss des amstgericht leer . aktenzeichen xxx. ------- sehr geehrter herr xxx mit den oben aufgefürden beschluss wierd ihnene mit sofortigen wirgsam keit unter anderen untersagt .sich meiner mitarbeiter frau xxx xxx an ihren arbeitsplatz in der xxxstarse xx leer 26789 auf einer entfernung von weniger als 100 m zu nähern . dies hat zu folge.das sie das gelände und das gebäute des kreisverwaldung in der xxx starse xx grundsätzlich nicht betreten dürfen .spweit sie in der kreisverfaltung in xxxstrase xx grundsätzlich nicht betrtäten dürfen .so weit sie in der kreisverwaldung termin wahrnemen möchten .welche .unabdingbar ihr persönlichen erscheinen erfordern sind diese schriftlich beim hauptamt zu beantragen . es ist in den fall prüfen ob bzw.zu welchen zeitpunkt die wharnehmung des termins unter einhaltung .des beschlusses des amstgericht leer möglicjh ist .über das ergebnis der prüfung werden sie informirt und er halten ggfls. eine schrieftliche termin bestätigung .die sie bei der information der kreisverwaltung beim er scheinen vorzulegen haben mit freundlichen grüssen im auftrag xxx
das ist ein öfenlicjes gebäute


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

25.09.2015 um 16:14
Wenn du Zwangsadoption zum "Wohle des Kindes" so nennen willst!
Die Polizei spielt mit(Amtshilfe).


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

25.09.2015 um 16:27
Psychologen dürfen nicht missbraucht werden, denn wenn gleiches Recht für Alle gilt- müssten alle Schwangeren Deuschlands auf geistige Umnachtung überprüft werden.
Ein Spiel um Kinder umverteilen zu können!


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

25.09.2015 um 17:12
Die Folgen- zwei Jugendliche Freunden sich im SOS Kinderdorf an und die Mutter des Jungen begleitet ihn zurück aus einem urlaub.
Er sagt: da ist meine Freundin, die Mutter wird nachdenklich weil ihr das Gesicht bekannt vorkommt und fragt den Sohn nach dem Geburtsdatum seiner Freundin. Er kommt mit der Information zurück und die Mutter des Jungen sagt:
das geht nicht- Sie ist deine Halbschwester!
Man hatte mich zur Adoption gedrängt und losen kontakt zugesichert.
Rebecca und Cris können nicht zusammen kommen.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

25.09.2015 um 17:32
Aber nur durch Zufall ist es herausgekommen, das Jugendamt lässt alles laufen nach gelungenem Schaden anrichten.
Das erzählte der Opa der Beiden!


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

25.09.2015 um 19:57
hi leute habe heute von city post von amstgericjt einen geilen brief bekomen ich butz mir den arsch da mit ab ich soll 178 euro betzahlen wegen das gericht von gewaldschutz ich sehn nicht ein die verbocken das und klauen meie kindern und ich werde bestraf so nicht der breif wierd dem nest veröfenlicht hir in facebook und auf twitter und auf google .de ja wie immer im hochachtung unter schrieben keine unter schrieft von den richter aus ostfriesland leer warte ab richter aus leer das gebe ich weiter an andern das zahle ich nciht das ist voll wider behörden wilkühre

ich auch nciht betzahle kenen cend wenn ich im knast komme dann wies ja den reisse ich den arsch so auf den richter ich gebe das an meinen anwald ab
War es nicht so, dass er, Papa M., selbst es war, der Einspruch eingelegt hatte und es deshalb erst überhaupt zu dem Verfahren kam?
Tja, wer die Musik bestellt, der muss die Musik auch bezahlen ... äääh die Kostennote des Gerichts natürlich :D


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

27.09.2015 um 23:32
Der Niedergang des Systems steht bevor?
So wird es schon sehr bald kommen!

Nicht nur die Politiker werden dem Groll der noch schlafenden Bevölkerung ausgesetzt sein.
Nein, auch die dämlichen Marionetten, die meinen "BEAMTE" zu sein, werden schon bald ihr "BLAUES WUNDER" erleben dürfen!

Noch schläft die breite Masse der Bevölkerung. Erwacht diese breite Masse, dann werden sie auch erkennen, wie sie von den korrupten Beamten betrogen, belogen und schikaniert worden.

Genau diese breite MAsse wird dann richtig austicken. Die Menschen, die schon längere Zeit alles erkannt haben, werden sich nicht dazu hinreißen lassen, sich an diesen dreckigen Pack die Finger zu beschmutzen!

Aber die Mehrheit der Menschen wird dann dafür sorgen, dass diese korrupte Bande keine ruhige Sekunde mehr haben wird.

Noch meinen diese armseligen Marionetten, sie wird es nicht treffen. Lassen wir sie noch ein wenig in diesem Glauben!

Eure Waffen, die ihr erbarmungslos auf unschuldige Menschen gerichtet habt, werden euch dann keinen Schutz mehr bieten. Natürlich betrifft dieses auch eure Auftraggeber, die schmeißen euch eiskalt der wütenden Menschenmasse zum Fraß vor!

Gericht und Gerechtigkeit ist eine Illusion, aber das wahre Leben und Gerchtigkeit ist REALITÄT!!!
Also darauf würde ich mich an A. Stelle besser nicht verlassen, schon gar nicht, dass es in absehbarer Zukunft passiert.

Da haben diese "korrupten Beamten" und "armseligen, dämlichen Marionetten" noch reichlich Zeit, gegen sie wegen Kindesentzug ermitteln. Und es wird auch keine "breite Masse" austicken, sondern sie wird das alleine durchstehen.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

28.09.2015 um 06:47
@emz
emz schrieb:Der Niedergang des Systems steht bevor?
Das System liegt doch schon seit Jahrzehnten in den letzten Zügen :troll:
emz schrieb:So wird es schon sehr bald kommen!

Nicht nur die Politiker werden dem Groll der noch schlafenden Bevölkerung ausgesetzt sein.
Nein, auch die dämlichen Marionetten, die meinen "BEAMTE" zu sein, werden schon bald ihr "BLAUES WUNDER" erleben dürfen!
Schönstes Wunschdenken
emz schrieb:Noch schläft die breite Masse der Bevölkerung. Erwacht diese breite Masse, dann werden sie auch erkennen, wie sie von den korrupten Beamten betrogen, belogen und schikaniert worden.
Das ist eher die Befürchtung der Despoten, Diktatoren und absoluten Monarchen dieser Welt.
emz schrieb:Genau diese breite Masse wird dann richtig austicken. Die Menschen, die schon längere Zeit alles erkannt haben, werden sich nicht dazu hinreißen lassen, sich an diesen dreckigen Pack die Finger zu beschmutzen!
Die erleuchtete erhebt sich also schon jetzt über das gemeine Volk? Rechnet man sich schon zur Führungselite einer neuen Ordnung?
Aber die Mehrheit der Menschen wird dann dafür sorgen, dass diese korrupte Bande keine ruhige Sekunde mehr haben wird.

Noch meinen diese armseligen Marionetten, sie wird es nicht treffen. Lassen wir sie noch ein wenig in diesem Glauben!

Eure Waffen, die ihr erbarmungslos auf unschuldige Menschen gerichtet habt, werden euch dann keinen Schutz mehr bieten. Natürlich betrifft dieses auch eure Auftraggeber, die schmeißen euch eiskalt der wütenden Menschenmasse zum Fraß vor!

Gericht und Gerechtigkeit ist eine Illusion, aber das wahre Leben und Gerechtigkeit ist REALITÄT!!!
Typisches Wahnwichtel Geschwurbel. Aber das lässt schön hinter die Maske der Bürgerrechtlerin und Vorkämpferin für Kinderrechte blicken


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

28.09.2015 um 08:59
Soll den Politikern, Marionetten, korrupten armseligen Beamten, dem dreckigen Pack und ihren Auftraggebern doch egal sein, denn heute geht die Welt wieder unter :)


So gelesen im Netz:
„Erst vergangene Woche legten Endzeit-Propheten die Apokalypse für den 24. September 2015 fest. Ein riesiger Meteorit soll auf die Erde stürzen und so alles Leben vernichten. Doch nun die frohe Kunde: Der Weltuntergang wurde verschoben - wieder einmal. Neues Datum ist nun am 28. September 2015. „


In diesem Sinne liebe Leute, war nett mit euch hier!


PS. Und was mache ich nun mit meinen ganzen Notvorräten die ich mir auf Anraten von A. M. zugelegt habe – so ne Scheiße, das Geld hätte ich lieber T.G. oder der Familie Sch. spenden sollen, für ihren Kampf gegen Jugendamtsgeschädigte?


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

28.09.2015 um 09:01
Tireachan schrieb:
Die erleuchtete erhebt sich also schon jetzt über das gemeine Volk? Rechnet man sich schon zur Führungselite einer neuen Ordnung?
Aber selbstredend. Wenn man doch im Besitz der absoluten Wahrheit ist bzw. die Kompetenz hat, zu definieren, was gefälligst als die absolute Wahrheit anzusehen ist, dann ist man gefälligst auch mit der entsprechenden Macht auszustatten. Königin A. von Gottes Gnaden.

Man ist mir schlecht...


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

28.09.2015 um 09:05
Luky schrieb:
"... Neues Datum ist nun am 28. September 2015. „
Gut zu wissen. Dann kann ich mir den Gang zur Arbeit ja sparen und stattdessen die Füße hochlegen :-)


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

29.09.2015 um 19:49
Interessant, wie es A. bei jeder sich bietenden Gelegenheit versucht, gegen Jugendämter, Wohngruppen und Polizei zu hetzen. Dass dabei die Wahrheit gerne mal manipuliert wird, versteht sich. So lesen wir also bei ihr auf FB:
Erneut ist ein Kind aus einem Kinderheim abgehauen!! WARUM??? Konnte auch sie es dort nicht mehr aushalten???
Meine Bitte an die Polizei, die dieses Mädchen jetzt suchen bzw. einfangen müssen:
Bevor ihr das Mädchen wieder ins Heim bringt, fragt sie bitte, warum sie abgehauen ist.
Hört bitte genau hin, was dieses Mädchen zu sagen hat! Erinnert euch daran, "Kindermund tut Wahrheit kunt".
Erinnert euch auch bitte daran, was euer eigentlicher Job ist. Sollt ihr nicht Verbrechen verhindern bzw. Menschen, ganz besonders Kinder, vor Grausamkeiten schützen?
So ist es doch oder???
Dann schützt bitte auch dieses Mädchen und macht nicht nur einfach blind euren Job! Habt endlich Mut und erkennt, für was man euch benutzt!
Vergesst bitte auch nicht, es könnte der Tag kommen, da steht dieses Mädchen vor euch und fragt euch, warum ihr sie nicht geschützt habt!
Glaubt A. denn wirklich, dass sie mit derartigen Ergüssen jemanden dazu verleiten kann, ebenso wie sie eine Straftat zu verüben und ein Kind zu verstecken?

Hintergrund der Geschichte ist eine Vermissten-Meldung der Hamburger Polizei. Natürlich verlinkt sie nicht die, auch nicht einen der unzähligen Beiträge, die diesen Text verwenden, nein, sie verlinkt auf eine unvollständige Kurzmeldung und bastelt sich den Rest selbst zusammen.
Die Polizei sucht Zeugen:
Hamburg. Wer hat X.-X gesehen? Das zehn Jahr alte Mädchen ist am Donnerstag aus einer Wohngruppe in Hamburg-Lurup vermisst. Nach Angaben der Polizei hatte X.-X. X. die Wohnung gegen 14 Uhr verlassen und ist seitdem nicht wieder zurückgekehrt. Hintergrund ihres Verschwindens könnten Sorgerechtsstreitigkeiten der Eltern sein, hieß es.
Sollte man da nicht erst mal abwarten, bevor man schon wieder "Grausamkeiten" unterstellt?


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

01.10.2015 um 15:23
Hab ich's nicht gesagt? Erst mal abwarten, bevor man mit Dreck wirft.
Was für eine Erleichterung: Die zehnjährige X.-X. aus Lurup ist wieder wohlbehalten zurückgekehrt.

X.-X. lebt in einer Wohngruppe, verschwand dort am Donnerstagmittag. Am Dienstag brachte die Mutter das Kind dann zurück in die Wohngruppe. Die beiden waren zusammen im Ausland gewesen.
Das dürfte das Weltbild von A. und Unterstützern erschüttern. Eine Mutter, die ihr Kind freiwillig in die Wohngruppe zurück bringt. Aber warten wir auf die Reaktion.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

01.10.2015 um 15:26
@emz
emz schrieb:Das dürfte das Weltbild von A. und Unterstützern erschüttern. Eine Mutter, die ihr Kind freiwillig in die Wohngruppe zurück bringt. Aber warten wir auf die Reaktion.
Die Mutter steckt ganz sicher mit der "Kinderklau-Mafia" unter einer Decke. Ganz bestimmt.
Wenn das eigene Weltbild doch immer so einfach gestrickt wäre ;)


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

01.10.2015 um 16:22
@emz
emz schrieb:Eine Mutter, die ihr Kind freiwillig in die Wohngruppe zurück bringt.
Ich simuliere mal...

RABÄHHHHH MKULLTRA, MIKROWELENMINTCONTROL, BESTUSTSEINSVERENDERNDE SHÄMTRÄLS, ERPRESSSST MIT GANGSTALKIN:::: RABAÄÄH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

02.10.2015 um 00:24
Wenn man Freunde wie BeDumm hat, da braucht man keine Feinde mehr.

Das Kind machte mimimi auf FB
Naja, ich halte es für ziemlich taktlos, ein Kind anzugreifen. (Siehe Forum) . Traurig, für eine alte Dame. Haben Sie keine anderen Hobbys?Hören Sie einfach auf mich zu stalken!
und der studierte Jurist sprang ihr zur Seite
Sie sollten Antonya und alle anderen Menschen, die Ihnen nichts getan haben, endlich in Ruhe lassen. Ich kann Ihnen nur dringend nahelegen, endlich damit aufzuhören und Ihre Hetz- und Stalking-Aktivitäten einzustellen. Haben Sie keine anderen Hobbys oder Freizeitgestaltungsmöglichkeiten?
Ich empfahl
lasst mich künftig einfach außen vor und gut ist es.
So hätte man, wenn man denn wollte, in Frieden leben können. Aber wer will schon Frieden, BeDumm jedenfalls nicht. Und das freut das Kind, und so kommentiert es seinen gestrigen Blogeintrag
Damit haste mal wieder ins Schwarze getroffen… (lach ..)
Ob sich Tante Rentina genauso so amüsiert und gefreut hat wie ich ???
Sicher, denn wer zuletzt lacht, lacht ...

Die Geschichte mit dem Sportunfall in der Schule ist eher unglaubwürdig. Wie schon zigmal erwähnt, wer nicht polizeilich gemeldet ist, kann sich halt in keiner Schule anmelden. Ich kann das belegen (PN), BeDumm den Unfall eher nicht.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

02.10.2015 um 01:10
Wenn du, emz, hier mal wieder BeDumm erwähnst; er ist wohl sauer, dass er keine Aufmerksamkeit mehr bekommt.

Im Antireichsdeppenforum ist er schon mal unten durch. Schon lange still um ihn.

Eigentlich hast du recht ihn ma wieder aufs Tapet zu bringen. Dann kann er wieder mit seinem Müll durchstarten. :)


melden
Anzeige

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

02.10.2015 um 16:17
und der studierte Jurist sprang ihr zur Seite

Sie sollten Antonya und alle anderen Menschen, die Ihnen nichts getan haben, endlich in Ruhe lassen. Ich kann Ihnen nur dringend nahelegen, endlich damit aufzuhören und Ihre Hetz- und Stalking-Aktivitäten einzustellen. Haben Sie keine anderen Hobbys oder Freizeitgestaltungsmöglichkeiten?t
Ob der guter Carsten die Ironie seines Kommentars sieht? Zwei Beiträge später ist er der einziger Liker eines Hetzposts gegen Flüchtlinge.

Antonya als "Bürgerrechtler" statt Menschenrechtler. Widerlich geworden, die ganze Facebookseite. Ich hab da meinen Like entzogen.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Fall Uwe Barschel507 Beiträge
Anzeigen ausblenden