Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Demokratie, Freiheit, 1984, Frei
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 01:22
Wir sind frei weil "Wir", die Menscheit, nicht nach Freiheit verlangen. Dem allgemeinen Menschen ist es nicht bewusst dass er auf dieser Welt gefangen ist. Eine kleiner Fisch würde niemals die Glaswände des Aquariums im Tierparkcenter als eine Hinderniss für Freiheit erkennen.

Wie werden hier auf Erden gefangen gehalten weil uns niemand der diesbezüglich Wissenden über die Außerirdische Präsenz hier im Sonnensystem und auf Erden (wenn auch nur stationär) aufklärt.

Tja das klingt natürlich wider nach larafarie sogenanntem "eso-geschwafel", aber evolutionär gesehen sind die interstellaren Reisen zu anderen Planeten längst überfällig bei uns. Der Mensch ist zu frieden wenn er nur davon träumt, während er sich Dokumentationen anschaut und annimmt das nur ein winziger Teil der Planeten in unserer Milchstraße intelligentes Leben wie Menschen ermöglicht, da er annimmt dass Planeten den selben Abstand zu ihren Sonnen haben müssen wie unsere Erde mit IHRER Atmosphere zu UNSERER Sonne.


melden
Anzeige

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 01:40
Im Prinzip würde ich sagen ja. Aber irgendwas stört.... Frei, was heißt das eigentlich?
Welche Definition stimmt, jeder hat ja irgendwie seine Ansichten.

So richtig frei ist man denke ich nirgends. Es wird immer einen Ort geben wo man sich Regeln unterordnen muss.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 01:56
@zaramanda

Das ist dann aber nur noch eine Frage der Gefälligkeit. Manch einer mag es frei zu sein um sich irgendwo auch mal anpassen zu können ;)


melden

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 02:04
@Primpfmümpf
Ja ok :D Aber die die sich nicht anpassen möchten, müssen sich anpassen....
Denn sonst kann man nur schwer darin leben.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 02:33
@zaramanda

Wer außer die Menschen müssen sich ungewollt irgendwo anpassen? :D


melden

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 10:32
@Primpfmümpf
Die Tiere, dessen Lebensraum durch den Menschen in beschlag genommen wird z.B. :-)


melden

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 11:41
Interstellare Reisen sind längst überfällig, hat einer meiner Vorposter geschrieben. Diese scheitern meiner Meinung einzig und allein zur Zeit an der Geschwindigkeit - unsere Raumschiffe sind einfach nicht schnell genug. Um etwas Dementsprechendes zu entwickeln, bräuchte es offensichtlich einen Durchbruch in der Wissenschaft. Ist aber weit und breit nichts zu hören davon - also gehe ich davon aus das es noch lange dauern wird (ich mit meinen 40 Lenzen werde es wohl nicht mehr erleben). Vor 55 Jahren setzte der erste Mensch seinen Fuß auf den Mond. Seither ist relativ wenig geschehen. Im Gegenteil, es wird noch weitere 20 Jahre dauern, bis wir das erste Mal auf den Mars fliegen - es liegt einfach am schnöden Mammon, diese Unternehmungen verschlingen Unmengen davon. Und wenn es so viel Geld kostet, dann wird man wohl auch einen ausreichenden Nutzen vorweisen müssen, das dieser Nutzen auf alle Fälle gegeben ist in wissenschaftlicher und zukunftsorientierter Hinsicht, ist aber glaube ich nicht jedermanns Ansicht. Wir werden uns wohl nach Alternativen im All umsehen MÜSSEN - auf ewig wird die Erde die notwendigen Ressourcen die wir benötigen nicht hergeben. Ich hoffe nur, das sich diese Erkenntnis rechtzeitig in den Köpfen der maßgebenden Leute durchsetzt, die Uhr tickt nämlich bereits gewaltig (am eingehenden Beispiel sieht man nämlich, was 100 oder 200 Jahre sind, relativ wenig nämlich) - und den Mißbrauch den wir an den Ressourcen dieses Planeten betreiben, wird sich die Erde nicht mehr etliche Jahrhunderte gefallen lassen. (wenn die Modelle über den Klimawandel stimmen, wird das 22. Jahrhundert wohl nicht mehr so angenehm sein wie unseres)

Um nicht ganz Offtopic zu sein, ein Kommentar zur Frage des Threaderstellers: natürlich sind wir hier in der westlichen Welt frei. Wir können unsere Meinung im Großen und Ganzen äußern, wie wir wollen, ohne irgendwelche Konsequenzen befürchten zu müssen. In vielen Ländern geht das nicht. Es gibt keine übertriebenen Vorschriften bezüglich der Lebensführung wie in streng moslemischen Ländern. Das in den Medien zum Teil höchst triviale Themen dominieren, liegt vielleicht an der Unfähigkeit vieler Leute, sich in ihrer Freizeit sinnvoll zu beschäftigen. Am Abend nach der Maloche die Kiste aufdrehen und sich solchen Sendungen wie dem Dschungelcamp etc... hingeben, ist meines Erachtens völlig sinnfrei. Das machen aber viele, und deswegen die hohe Präsenz dieser Themen. Viel besser ist es, wenn man sich am Abend einem persönlich interessantem Gebiet widmet (sprich sich einem Hobby zuwendet) - ich habe für meinen Teil erkannt, das damit der xte fade Arbeitstag mit ewig dem gleichen Käse leichter auszuhalten ist.
Wenn man eine Familie hat, erübrigt sich diese Suche - dann wird man auch in der Freizeit genug sinnvolle Beschäftigung haben.
In der Arbeitswelt erkenne ich die einzige ernsthafte Einschränkung unserer persönlichen Freiheit (diese Einschränkung ist aber in unserem Gesellschaftssystem dem allgemeinen Wohlergehen geschuldet und somit hinnehmbar) - wir sind verpflichtet uns dieser 5 Tage die Woche 8 Stunden lang zu widmen (ich gehe mal von einem durchschnittlichen Arbeitnehmer aus) und das 40-45 Jahre unseres Lebens 46 Wochen pro Jahr. Keine Kleinigkeit - und ich habe schon öfters darüber nachgedacht, wie man das ändern könnte, wie man mehr Freiheit haben könnte. Für Einzelne wird das durchaus zu machen sein, aber die meisten werden auf ihren Job angewiesen sein, um leben zu können. Für meinen Teil - ich würde gerne mal 1 oder 2 Jahre nicht arbeiten, um mir die Welt anzuschauen - es geht nicht. Wovon soll ich in der Zeit leben? Wenn man so will, sind wir Gefangene unseres Wohlstandes - wir müssen arbeiten, damit es den meisten gut geht.
@ Primpfmümpf: sollte es eine Instanz geben, die uns an der Erforschung des Weltalls hindert (Außerirdische?), dann wäre es zwar auf lange Sicht der Entwicklung unseres Planeten eine Sauerei - aber diese Annahme ist so spekulativ, das man sich nicht übermäßig damit den Kopf zerbrechen sollte. Die Frage, welche Erkenntnisse dich zu der Annahme bewegen, das es diese außerirdische Präsenz auf Erden gibt, würde ich gerne dennoch aufwerfen.

Grizzzly


melden
Gute_Luise
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 12:05
ceyxx schrieb am 04.03.2014:Vielleicht es doch beabsichtigt und wir werden unserer Freiheit beraubt, gehalten wie Nutztiere, die Munter ihre Arbeit verrichten solange sie gesund und genährt sind.
So sehe ich das schon lange. Wir sind nichts weiter als Sklaven.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 12:21
@Gute_Luise
Wo sind wir den sklaven? Hast du dafür beispiele?


melden
Gute_Luise
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 12:24
@interrobang
GEZ
Auch wer keinen Fernseher hat muß zahlen. Beim Müll ist es wohl genau so.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 12:26
@Gute_Luise
Gute_Luise schrieb:Auch wer keinen Fernseher hat muß zahlen.
Hast du eine Quelle dafür? Ich kenn mich bei euren gesetzen nicht so aus.
Gute_Luise schrieb:Beim Müll ist es wohl genau so.
Also produzierst du keinen müll oder was?


melden
Gute_Luise
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 12:27
Es stimmt, heutzutage gibt es mehr Freiheiten. Aber seit Tausenden von Jahren hat sich nicht viel verändert. Eine kleine Machtelite regiert die Welt (regional gesehen) und die einfachen Menschen sind nur Arbeitssklaven.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 12:28
@Gute_Luise
Gute_Luise schrieb:Aber seit Tausenden von Jahren hat sich nicht viel verändert.
O doch, Sogar fast alles. :D
Gute_Luise schrieb:Eine kleine Machtelite regiert die Welt
Nein. Niemand regiert die Welt.
Gute_Luise schrieb:und die einfachen Menschen sind nur Arbeitssklaven.
Das ist schwachsinn. Weist du eigentlich was ein sklave ist?


melden

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 12:29
Nein, @ceyxx

es sieht nur so aus. Oder nicht einmal mehr das.

Über die wesentlichen Dinge erfahren wir nichts. Wir besuchen Schulen und das dort Gelernte reicht um Berufe zu erlernen.

Den Rest machen die Lohnsteuer, die Einkommensteuern, die Mehrwertsteuer und alle Abgaben.

Krankenkassen und Rundfunkbeitrsag.

Wäir sind die perfekte Geldquelle. Für wen?


melden
Gute_Luise
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 12:30
@interrobang
Im Moment produziere ich noch Müll, aber so wenig das ich mehr zahle. Es gibt aber Menschen die dies nicht tun und diese werden gezwungen die Müllabfuhr zu bezahlen.

Ich habe keine Quelle weil es in Deutschland allgemein bekannt ist das diese Zwangssteuer zu zahlen ist.
Ach, dann wäre noch die Hundesteuer und verschiedenes andere. Von Freiheit kann da wohl keine rede sein.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 12:32
@Gute_Luise
Gute_Luise schrieb:Im Moment produziere ich noch Müll, aber so wenig das ich mehr zahle. Es gibt aber Menschen die dies nicht tun und diese werden gezwungen die Müllabfuhr zu bezahlen.
Hast du eine quelle dazu? Wer produziert den keinen müll?
Gute_Luise schrieb:Ich habe keine Quelle weil es in Deutschland allgemein bekannt ist das diese Zwangssteuer zu zahlen ist.
Du hast keine quelle? Ist es also nur hörensagen und stimmt gar nicht? :D
Gute_Luise schrieb:Ach, dann wäre noch die Hundesteuer und verschiedenes andere. Von Freiheit kann da wohl keine rede sein.
Steuern haben nichts mit fehlender Freiheit zu tun. Immerhin steht es dir zu in ein Land zu ziehen was eher deinen geschmack entspricht und dadurch wird jegliches "arbeitssklaven" geschwätz wertlos.


melden
Gute_Luise
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 12:33
@interrobang
interrobang schrieb:Nein. Niemand regiert die Welt.
Ich schrieb regional.
interrobang schrieb:Weist du eigentlich was ein sklave ist?
Ein unfreier Mensch.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 12:35
@Gute_Luise
Gute_Luise schrieb:Ich schrieb regional.
Wo lebst du den? Hier in Europa gibt es keine Machtelite. Bei euch in Deutschland ist ein Taxifahrer einer der grossen in der Politik. Ich glaube kaum das Taxifahrer zur Elite gehören. :D
Gute_Luise schrieb:Ein unfreier Mensch.
hm.. schwache beschreibung aber genugt fürs erste. Niemand hier ist unfrei. Also gibt es auch keine sklaven.


melden
Gute_Luise
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 12:37
Wikipedia: Lohnsklaverei

@interrobang


melden
Anzeige
Gute_Luise
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich Frei? Können wir es überhaupt wissen?

08.03.2014 um 12:38
Wer denn?
Du glaubst doch nicht im Ernst das Politiker die Welt lenken.


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden