Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

332 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, CIA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
rev77 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 18:32
Das ist scheiss egal, wieviel,wann und wie lange noch.Die haben Menschenrechtsverletzung begangen
und basta!
ende hier


2x zitiertmelden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 18:33
endlich ist schluss


1x zitiertmelden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 18:35
Halleluja !


melden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 18:39
Zitat von rev77rev77 schrieb:Die USA haben bis jetzt die meisten Länder angegriffen.Zeig mir in den letzten Jahren ein Land das andere Länder angreift und sie bewust destabilisiert.
Also das ist jetzt mal die Liste der Kriege im 21. Jhdt, also die der letzten 14 Jahre. Und da sind einige dabei, die viel viel mehr Opfer forderten und ungleich brutaler geführt wurden, als die im Irak oder Afghanistan. Ganz ohne US Truppen übrigens. Aber wenn man die USA als Alleinschuldigen am Übel in der Welt, ans Kreuz nageln will, bringt das natürlch nichts, so etwas zu erwähnen. Es sei denn, man weist darauf hin, das der amerikanische Geheimdienst ja auch in diesen Ländern operiert :D
21. Jahrhundert[Bearbeiten]
2000–2005 Zweite Intifada
2001 Albanischer Aufstand in Mazedonien 2001
seit 2001 Krieg in Afghanistan
2002–2007 Bürgerkrieg in der Elfenbeinküste
2003–2011 Irakkrieg
2003–2009 Darfur-Konflikt
seit 2004 Südossetienkonflikt
seit 2004 Unabhängigkeitskampf südossetischer Rebellen
2008 Eskalation im Sommer 2008
2005–2010 Bürgerkrieg im Tschad
2006 Libanonkrieg 2006
seit 2006 Fatah-Hamas-Konflikt
2006–2009 Dritter Kongokrieg
2008 Eritreisch-dschibutischer Grenzkonflikt
2008–2009 Operation Gegossenes Blei Gaza (Hamas)/Israel
seit 2009 Krieg gegen die Taliban in Pakistan
2010–2011 Bürgerkrieg in der Elfenbeinküste
2011 Bürgerkrieg in Libyen
2011 Internationaler Militäreinsatz in Libyen 2011
seit 2011 Aufstand im Irak (nach US-Rückzug)
seit 2011 Bürgerkrieg in Syrien
seit 2012 Rebellion der Bewegung 23. März
seit 2012 Konflikt in Mali
seit 2013 Opération Serval
seit 2013 Bürgerkrieg im Südsudan
seit 2014 Bürgerkrieg in Kiew
seit 2014 Konflikt unter Russland und Ukraine
Übrigens ist die reine Anzahl der Kriege, welche die USA als einen "Aggressor" sahen, nicht so wichtig wie der jeweilige Hintergrund dazu. Die USA sind nunmal im Moment noch die größte Militärmacht auf diesem Planeten und sie greifen als Weltpolizei überall da ein, wo es ihnen nötig erscheint. Das dabei im Zuge von Korruption usw. auch wirtschaftliche Interessen miteinfließen können, liegt auf der Hand. Nur Korruption & Co. gibt es überall und hier führen die USA mal nicht die Weltspitze an ;) Ich bin jedenfalls froh das die USA das mächtigste Land der Erde ist und nicht Saudi Arabien.


1x zitiertmelden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 18:48
Zitat von rev77rev77 schrieb:Das ist scheiss egal, wieviel,wann und wie lange noch.Die haben Menschenrechtsverletzung begangen
und basta!
ende hier
Und die Moral aus der Geschicht? Menschenrechtsverletzungen sind dann schlimm, wenn die USA dafür verantwortlich ist.

Case closed. Mit dieser Moral kann man übrigens bestimmt 75% der gängigen Verschwörungsschwurbelscheißetheorien gerecht werden. Simple as that, wie der böse Amerikaner leichtfertig oft sagt.


melden
rev77 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 18:50
Ich kann aus meinen Sätzen keine Verschwörung lesen komisch


melden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 18:52
@rev77

Das liegt daran, das man aus Deinen Sätzen eigentlich gar nichts herauslesen kann. Außer der Empörung die die Sichtung von zu vielen Schwurbelargumenten bei Dir ausgelöst hat womöglich.

Aber vielleicht hilft Dir ein Blick auf die Rubrik, in der wir uns gerade so vortrefflich austauschen. :)


melden
rev77 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 18:53
Schwurbelargumenten?ich sehe und anderen sehen was auf der Welt passiert
da brauche ich keine argumente


2x zitiertmelden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 18:56
Zitat von rev77rev77 schrieb:Schwurbelargumenten?ich sehe und anderen sehen was auf der Welt passiert
da brauche ich keine argumente
Ok, jetzt warst Du mal ehrlich. Finde ich gut. Viele schaffen es soweit nämlich nicht. Nur für das schlichte Absondern von Propaganda, bist Du hier falsch. Diskussionen und somit auch ein Diskussionsforum wie Allmystery, leben nunmal von Argumenten.


melden
rev77 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 18:59
Du solltest akzeptieren das man Menschen mit Gewalt nichts aufdrücken kann.Es gibt andere länder und andere Sitten.
Zitat von Banana_JoeBanana_Joe schrieb:Die USA sind nunmal im Moment noch die größte Militärmacht
Ja die grösste schuldenmacht ahahah
Zitat von Banana_JoeBanana_Joe schrieb:Land der Erde ist und nicht Saudi Arabien
genau aber deine Demokratieverteidiger machen Geschäfte mit denen wie kommts?


1x zitiertmelden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 19:05
@rev77
Zitat von rev77rev77 schrieb:Du solltest akzeptieren das man Menschen mit Gewalt nichts aufdrücken kann.Es gibt andere länder und andere Sitten.
Das ist das Problem in Ländern mit archaischen Sitten und einer vorsintflutlichen Auffassung von Religion, wie Pakistan, Afghanistan, Saudi Arabien oder dem Irak. Das sehen auch die Amerikaner zusehends ein, das diese Kulturen einfach entscheidende Schritte noch hinter sich gebracht haben. Eine Ära wie das Zeitalter der Aufklärung in Europa, gab es dort nicht und so begannen nun nach der Beseitigung Husseins im Irak z.B. Schiiten und Sunniten sich gegenseitig fanatisch die Köpfe einzuschlagen. Kennen wir vom 30 jährigen Krieg in Europa auch, nur bei uns haben sich Evangelische und Katholische heute meistens einfach trotzdem lieb.

Es bringt wirklich nichts dort Terrorregime zu entfernen, weil die Menschen dort in ihrer überwiegenden Mehrheit schlicht noch zu primitiv sind. Ist leider so, deswegen wird es wohl noch lange dauern bis dort auch wirklich Frieden einkehrt. Mit oder ohne die USA.
Zitat von rev77rev77 schrieb:genau aber deine Demokratieverteidiger machen Geschäfte mit denen wie kommts?
Du kommst mir zunehmend einfältig vor. Muss ich Dir darauf wirklich eine Antwort geben? Das wirtschaftliche Beziehungen nicht bedeuten, das man in allen Standpunkten einer Meinung ist, sogar bedeuten kann, das man im Grunde trotzdem einen ideologischen Todfeind vor sich hat? Das Leben ist kein Ponyhof, das stimmt schon, aber die Schlichen der Diplomatie und die der Geschäftemacher waren schon immer relativ ausgeklügelt. Wenn sich die Dir das wohl vermutlich auch nie ganz erschließen wird.


melden
rev77 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 19:12
Gut das die das ansehen,vieleicht sollten die mal langsam bei sich Ordnung bringen.Soviele
Obdachlose,Drogensüchtige usw.


1x zitiertmelden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 19:15
Zitat von dasewigedasewige schrieb:endlich ist schluss
Computer sagt Nein


melden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 19:17
@Schmandy


so irrt der mensch sein leben lang und kommt doch am ende an.


melden
rev77 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 19:18
Nur weil du respektlos erzogen bist,meinst andere respektlos behandeln zu können


@Schmandy

geh nach Amerika die suchen dumme für ihre illegalen Kriege

ich nehme euch eh nicht ernst,was für kranke Menschen


1x zitiertmelden
rev77 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 19:19
@dasewige

krankes hirn,wie wärs mit einem Psychiater?


melden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 19:20
@rev77

kennst du einen?


melden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 19:20
@rev77

Beleidigungen einstellen, aber ZZ


melden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 19:21
@rev77
Zitat von rev77rev77 schrieb:Gut das die das ansehen,vieleicht sollten die mal langsam bei sich Ordnung bringen.Soviele
Obdachlose,Drogensüchtige usw.
Das soll jetzt wohl einerseits der Versuch sein, mal ironisch zu wirken und andererseits, wohl die Feststellung, das in genannten Ländern ja wenigstens Ordnung herrscht. Vermutlich hast Du Deine Wurzeln auch in dem Raum. Das ist aber nur eine wage Vermutung.

Aber ja, ich finde es ja eigentlich auch toll, wenn Pogrome gegen Christen in Pakistan z.B. vom Staat geduldet werden. Oder wenn man wegen der Beleidigung des Propheten, die Todesstrafe erwarten kann.

Wenn Schwule am Baukran baumeln weil sie schwul sind und Frauen mit Vorhängen verhüllt rumlaufen, weil sie Frauen sind und Männer ja triebgesteuerte Primaten, die das offen getragene Haar der Frau sonst unweigerlich in den sexuellen Wahnsinn und zur Vergewaltigung ebenjener Haarigen treiben würde.

Weiter ist es doch toll, das diese Länder noch großen Wert auf Koranschulen legen. Da lernen die Kinder wenigstens noch was anständiges auswendig, statt sich mit schnöden Dingen wie Naturwissenschaften oder fremden Sprachen zu beschäftigen. Man baut schon für die zukunft vor quasi.

Habe ich Dich richtig interpretiert?

@Schmandy

lol

https://www.youtube.com/watch?v=uEu_2ptuRNI (Video: computer sagt nein)


1x zitiertmelden
rev77 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 19:24
Zitat von Banana_JoeBanana_Joe schrieb:Wenn Schwule am Baukran baumeln weil sie schwul
lerne die wollen keine Schwule.andere länder andere Sitten


4x zitiertmelden