Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

332 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, CIA, NSA, Faschismus, Gangstalking
CausH
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 00:53
Tja mein hoher Iq + die Abneigung gegenüber der Usa reicht vllt um einen Feind darzustellen? Wer weiss das schon.. woher soll ich das wissen , sie haben es und gut ist.. man immer diese Endlosdiskussionen...


melden
Anzeige

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 01:04
Dann scheinen amerikanische Geheimdienste zumindest keinen Personalmangel zu erleiden ;)


melden
CausH
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 01:11
sieh dir die Ausgaben der Dienste an (das sind die veröffentlichen Zahlen , die Schwarzahlen werden um das hundertfache höher sein) aber alle heulen rum das sie pleite sind ;)


melden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 14:19
CausH schrieb:Tja mein hoher Iq + die Abneigung gegenüber der Usa reicht vllt um einen Feind darzustellen?
Erinnert ja stark hieran:


melden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 15:28
Naja, nun ist er erstmal gesperrt und kann nichts dazu sagen. Obwohl mich auch mal interessieren würde, wie hoch dieser IQ ist und wie das festgestellt wurde. Die Sperre dauert ja nicht ewig.


melden
rev77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 15:37
ich verstehe nicht warum er gesperrt worden ist.Jeder der hier was gegen USA schreibt wird gesperrt
dasewige schrieb:das haben die amis damals auch für uns getan!
ja die amis kamen als der Krieg schon vorbei war 1945.Ist das dummheit oder unwissenheit?


melden
rev77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 15:41
interrobang schrieb:und genau die usa und europa sind eben nicht so sondern liberal
sowas kann man nichtmehr ernst nehmen


melden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 15:46
@rev77
Wen zitierst du hier?


melden
rev77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 15:49
komisch der gibt das falsch wieder


melden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 15:57
Waaas? :D
Links vom Editor-Fenster sind die Usernamen mit @s, wenn du da raufklickst wird erstens ersichtlich, wen du meinst, zweitens wird der dann darauf hingewiesen, dass du ihn "angesprochen" hast. Das mit dem Hinweis passiert glaube ich auch beim reinen zitieren, aber das betrifft nur den Angesprochenen und hilft anderen Mitlesern(wie mir) nichts.


melden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 16:08
@rev77

wie die amis waren erst seit 1945 dabei und ich dachte die wären am 6.juni in der normandie gelandet
und da war doch noch 1943 die landung auf sardinien.


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 17:14
@rev77
rev77 schrieb:ich verstehe nicht warum er gesperrt worden ist.Jeder der hier was gegen USA schreibt wird gesperrt
Es geht nicht darum was er schrieb, sondern eher wie. Ich glaube er braucht ziemlich dringend mal einen Termin auf der Couch beim Psychologen oder besser gleich bei einem Psychiater. Neuroleptika können manchmal eine segensreiche Wirkung auf die Strukturierung von Gedanken entfalten, wenn die Synapsen überreagieren.
rev77 schrieb:ja die amis kamen als der Krieg schon vorbei war 1945.Ist das dummheit oder unwissenheit?
Ist es Dummheit oder Unwissenheit, das Du verschweigst, dass Hitler den USA bereits 1941 den Krieg erklärt hat?

Ist es Dummheit oder Unwissenheit, das Du nicht erwähnst, das die Sowjets ohne massive amerikanische Unterstützung, per Konvois, über Murmansk oder Wladiwostok, die Wehrmacht vielleicht noch vor Moskau gestoppt hätten, aber sicher 1942 nicht die Kriegswende geschafft hätten? Und vor Moskau war es auch mehr der Winter, der die Nazis stoppte, als die rote Armee. Man beschoss bereits mit der Artillerie Moskau. Es war 5 vor 12. Die Verluste der Sowjets 1941 waren viel zu groß, als das man ohne fremde Hilfe, weiter hätte standhalten können. Die Sowjets hatten in einem halben Jahr Krieg, Millionen Soldaten verloren und den Großteil der Waffensysteme.

Ohne Lastwagen, Jeeps, Lokomotiven und allen möglichen anderen rüstungsrelevanten Industrieprodukten aus den USA, hätte Hitler seinen Vernichtungskrieg im Osten, vermutlich 1942 oder 1943 siegreich beenden können.

Und die Landung in der Normandie war auch schon 1944, nicht 45. Die wäre allerdings auch am eigenen Blut erstickt, wenn Hitler die Sowjets schon 43 ausgebootet hätte.

Was also nun, Dummheit oder Unwissenheit, treibt Dich zu solchen dummen Aussagen?


melden
rev77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 17:28
@Banana_Joe

du verdrehst hier Sachen das gibts garnicht haha.Ohne den Amis hätte Hitler überhaupt keinen 2 Weltkrieg anfangen können.


melden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 17:32
Würd ich infrage stellen.
Naja, zumindest hätten sie Amerika nicht den Krieg erklären können ;)


melden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 17:32
rev77 schrieb:Ohne den Amis hätte Hitler überhaupt keinen 2 Weltkrieg anfangen können.
Echte Superwuzzis und Übermenschen, diese Amis.


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 17:34
rev77 schrieb:du verdrehst hier Sachen das gibts garnicht haha.Ohne den Amis hätte Hitler überhaupt keinen 2 Weltkrieg anfangen können.
Ja, diesen Glauben kenne ich bereits. Aber ich möchte noch ein paar Argumente und Belege von Dir, bevor wir anfangen, die Geschichtsbücher umzuschreiben.

Warum war also die 2. größte Industrienation der Welt, damals das deutsche Reich, nicht fähig ohne die USA einen Krieg vom Zaun zu brechen?

Weil sich beide Länder auf dem selben Planeten befanden und es deshalb viele wirtschaftliche Verflechtungen zwischen diesen beiden bedeutenden Industrienationen gab? Oder weil Du das glaubst? Weil es so auf ein paar Schwurbelseiten steht und viele Schwurbler es so weitertragen?


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 17:41
Mir ist übrigens sonnenklar auf welchem Mist so eine Sicht ausschließlich gedeihen kann. Es ist der armseelige Versuch das dritte Reich und alles was dazugehört zu relativieren, indem man sagt "Ohne die Amerikaner, hätte es Hitler gar nicht gegeben". Das liegt ganz klar auf der Hand.

Nicht jeder der diese Haltung vertritt möchte Hitler relativieren, aber er geht den einfältigen Argumenten auf den Leim, die von Relativierern der schlimmsten Sorte auf die Welt gesetzt wurden. Das ist Geschichtsrevisionismus und Propaganda die viele VTler da verbreiten, während sie sich gleichzeitig über die gleichgeschalteten Medien beschweren, die angeblich dem neuen Faschismus dienen. Schon komisch. Oben ist unten, schlecht ist gut und schwarz ist weiß. Man muss es nur glauben.


melden

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 17:42
Und Krieg ist Frieden.


melden
rev77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 17:44
Die Russen haben uns von den Nazis befreit und nicht die Amerikaner.
Banana_Joe schrieb:Ja, diesen Glauben kenne ich bereits. Aber ich möchte noch ein paar Argumente und Belege von Dir, bevor wir anfangen, die Geschichtsbücher umzuschreiben.
du bist mir zu primitiv.Quck unter google nach.Du bist bestimmt so einer der meint Guantanamo gibt es nicht und Saddam hatte massenvernichgtungswaffen.


melden
Anzeige

Regierungswechsel in Amerika.. lang Lebe der Faschismuss

06.04.2014 um 17:46
rev77 schrieb:Die Russen haben uns von den Nazis befreit und nicht die Amerikaner
Sag das mal einem Polen.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Project Northwoods41 Beiträge
Anzeigen ausblenden