weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was macht Nostradamus so interessant?

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Macht, Nostradamus

Was macht Nostradamus so interessant?

13.03.2005 um 01:01
War Er wirklich nur ein Spinner oder ein Gelehrter der bestimmt war etwas zu Überbringen!?
Was kann einen Menschen Bewegen solche Prophezeiungen überhaupt zu schreiben.
Wie kann ein Mann den 2. Antichristen namentlich Benennen.400Jahre bevor er geboren war und nur einen Buchstaben nicht ganz richtig schrieb...."Hiller"oder meinte" die Zwillinge werden Sterben "durch den von Menschenhand geschaffenen Unheilsvogel......?!
Nun die Frage ist ...was ist mehr zwischen Himmel und Erde
Oder unterliegen wir nur alle einer Wahnvorstellung?


melden
Anzeige
blahblah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

13.03.2005 um 01:19
Ich bin angefressen auf ihn, weil er seine Zenturien irgendwie verschlüsselte und somit alles sehr wage rüberkommt. Er hätte sich ruhig trauen können, alles direkt aufzuschreiben und danach hätte er ja abhauen können. Somit kann mn ihn Heutzutage immernoch als Spinner sehen und seine Profezeiungen als Fehlinterpretationen.

Der Geist beherrscht die Materie!


melden
mattes-1.582
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

13.03.2005 um 01:44
@blahblah

Schade schade. Gab es denn eine größere Anstrengungen diese Zenturien zu entschlüsseln, bestimmt. Wenn ja, gab es da mehr oder weniger eindeutige Ergebnisse, diese genauer zu bestimmen oder ist das überhaupt nur geringfügig möglich?
Wie du ja sagst kommen diese sehr waage rüber, es gab doch auch Prophezeiungen zu unserer heutigen Zeit, die nach seinen Angaben zeitlich nicht übereinstimmten und somit von vielen mehr oder weniger zu Recht als Blödsinn hingestellt wurden. Nun, wenn diese doch so verschlüsselt sind, kann man doch nicht ganz sicher sein, dass sie vieleicht noch eintreten werden. Es sei denn man geht von vornherein aus, dass es insgesamt nicht wahr ist, dass er Voraussehungen machen konnte.

"Er hätte sich ruhig trauen können, alles direkt aufzuschreiben",

Irgendwelche Gründe wird er dafür gehabt haben. Welche könnten das gewesen sein? Weisst du was dazu?


melden

Was macht Nostradamus so interessant?

13.03.2005 um 01:54
Na ja wenn der Scheiterhaufen droht ist es bestimmt nicht leicht ..oder wenn die Kirche als Allmacht ...und mit etwas eingeschränkten Verkehrsmitteln ....einem auf den Fersen ist.....was würdest Du als Normalbürger machen?


melden

Was macht Nostradamus so interessant?

13.03.2005 um 01:56
Sprichwort"Wenn du die Wahrheit sagst brauchst du ein schnelles Pferd"


melden
blahblah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

13.03.2005 um 01:56
@mattes-1.582

Naja nach einer Zenturie wusste ich das etwas passieren musste. Es war die Zenturie mit den zwei Blöcken und dem Vulkan oder sowas in der neuen Stadt. Da dachte ich, dass NewYork nen Atomaren Schlag oder sowas bekommt. Wann es dann passieren sollte hab ich nicht gewusst.

"Irgendwelche Gründe wird er dafür gehabt haben. Welche könnten das gewesen sein? Weisst du was dazu?"

Ja was wohl? Solche Ketzer, Hexenmeister, Spinner wurden ja im Normalfall verfolgt und umgebacht. Jedoch denke ich, dass er, wenn er schon die Zenturien für uns schrieb, sich vielleicht mehr hätte trauen können.

Der Geist beherrscht die Materie!


melden
blahblah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

13.03.2005 um 01:58
@k2

Gutes Sprichwort! :)

Und er war kein Normalbürger, sondern hochgeachteter und wohl bekannter Pestarzt.

Der Geist beherrscht die Materie!


melden
mattes-1.582
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

13.03.2005 um 02:15
@blahblah

"Solche Ketzer, Hexenmeister, Spinner wurden ja im Normalfall verfolgt und umgebacht",

Genau sowas hab ich mir schon gedacht. Das war damals ja noch schlimmer gesehen als wie heute.
Der konnte das wohl auch nur in gewissen Masse machen weil er ein angesehener Artzt war, glaub ich mich zu erinnern über das, was ich von ihm noch weiss.

"Wann es dann passieren sollte hab ich nicht gewusst.",

Das sagst du, weil man die Zeitangaben nicht genau bestimmen kann, durch die Verschlüsselung, oder?

Glaubst du das da noch was kommen könnte, wo man hinterher sagen kann, "hätten wir das richtig entschlüsselt, so wären wir vieleicht gewarnt sein können."


melden

Was macht Nostradamus so interessant?

13.03.2005 um 02:25
Hat er es nicht gemacht..? Kann es sein dass wir nicht fähig sind zu lesen!
Würde mich freuen etwas neues zu bekommen ,was allerdings wirklich nicht Einfach ist!!
Wir haben immer nur versucht Ihn zu Deuten aber Niemand konnte es verstehen!
Wie am Anfang gasagt sind mir diese zwei Sätze Eingefallen wo die WTC eingefallen sind.Habe das Jahre zuvor gelesen und an diesem Tag ...na ja
Im Buch wurde es erklärt mit irgentlichen Königszwillingen in Indien???
Aber die Sterben doch immerhin oder ...also warum sollte das eine Vision sein?
Im Buch beschrieben ist sicherlich nicht immer Richtig weil keiner es wirklich Versteht aber einige Sachen wo man glaubt es zu Entziffern sind schon ein wenig im Bereich dessen wo ich persönlich
nachdenke ....denn Die sich Ernsthaft damit Befassen sind sicherlich auch keine Dummen.


melden
blahblah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

13.03.2005 um 02:31
@mattes-1.582

So sehr hab ich mich nicht mit ihm und seinen Zenturien beschäftigt. Ich hab damals nur ein Buch über ihn gehabt, wo der Autor versucht hatte seine Zenturien zu interpretieren. Hab da nur rumgestöbert und die einzigen Seiten über die ich zufällig näheres las waren: Prophezeiungen die scheinbar schon tatsächlich passiert sind (Hitler usw.), die Sache mit NewYork und ne Sache mit nem Antichristen, nem Retter und Paris.

Der Autor war bei der Sache mit NewYork einwenig auf dem Holzweg. Er dachte es wäre ein atomarer Schlag und nicht USA und Irak würden sich bekriegen, sondern Jugoslawien usw.

Irgendwie bekomme ich Lust, das Buch nochmal zu durchblättern. :)

Der Geist beherrscht die Materie!


melden
blahblah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

13.03.2005 um 02:37
Buch die neuen Prophezeiungen von Nostradamus von Kurt Allgeier

Centurie I/87

Erdbebenglut aus der Mitte der Erde
läßt die Umgebung der neuen Stadt erzittern,
Zwei große Blöcke führen einen langen Krieg.
Dann wird Arethusa einen neuen Fluß rot färben.

Hab das schonmal hier irgendwo gepostet. :)

ArethUSA, und Areth hat glaub ich auch irgendne interessante Bedeutung. Natürlich konnte er damals nichts von USA wissen, aber vielleicht schwebten ihm die Buchstaben vor Augen und er schrieb sie auf.

Der Geist beherrscht die Materie!


melden

Was macht Nostradamus so interessant?

13.03.2005 um 02:41
An Mattes

Meinst du Den Weltuntergang?
Ich Glaube daran nicht!
Bezug JA.....!Aber nicht im eigentlichen Sinne!
Die Weltordnung wahrscheinlich.. denn ER schrieb auch wenn die die einst Gaben und über die Berge gehen ...nehmen müssen wird es Große Unordnung geben.?? Wie gesagt niemand ist sich schlüssig aber ich denke diese Richtung
ist eigentlich gemeint.


melden

Was macht Nostradamus so interessant?

13.03.2005 um 23:30
@blahblah

hier was zu arethusa

In der griech.-röm. Sage eine Nereide.
Sie kam, vom Flußgott Alpheios verfolgt, durch das Meer oder unter demselben nach Sicilien und ward hier zur Quelle.
Arethusa wurde die Muse des Hirtengedichtes.

Oh wunderbares Glück,Denk doch einmal zurück:Was hilft mir mein Studieren,Viel Schulen absolvieren? Bin doch ein Sklav', ein Knecht.
Oh Himmel, ist das recht?


melden

Was macht Nostradamus so interessant?

13.03.2005 um 23:52
Interessant im Falle Michel de Notre Dame ist auch folgende Untersuchung.

Man kennt die Rezeptur seiner "Pestpillen". Vor einigen Jahren hat man probehalber diese Pillen wieder hergestellt und an einer Pestbazillenkultur getestet. Zur Überraschung der Forscher, stellte sich heraus, daß die Zusammensetzung der Wirkstoffe abtötende Wirkung auf die Pestbazillen hatte.

Nostradamus solll auch Großmeister der Prieure de Sion gewesen sein.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
flowers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

14.03.2005 um 00:27
Was Er auch war! " Großmeister " und nicht nur das....
Flowers

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd (Chinesische Weltweisheit).


melden

Was macht Nostradamus so interessant?

14.03.2005 um 00:48
@flowers
<"Was Er auch war! " Großmeister "">

DAFÜR haben wir nur die Aussagen Piere de Plantards und seine "Papiere". Mehr nicht. Und deren Echtheit ist nicht verifizierbar. Deshalb drückte ich mich entsprechend vorsichtig aus.

<"und nicht nur das.... "

Und was, bitte, soll er sonst noch gewesen sein?

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
libelle3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

14.03.2005 um 00:56
er hat immerhin sehr viele Menschen wieder geheilt von dem schwarzen Tod, aber das wird nur allzu oft vergessen, ist auch interessanter von übernatürlichen Fähigkeiten zu reden ;)

Zeitgemäße Demokratie-Definition:Die Wähler bestimmen, wen die Reichen bestechen müssen.


melden

Was macht Nostradamus so interessant?

14.03.2005 um 01:12
@libelle3

Der dritte Beitrag VOR dem Deinen behandelt genau DAS was Du als fehlend monierst! Es wurde also NICHT vergessen! Im Gegenteil ich lieferte die Bestätigung für seine Fähigkeiten aus diesem Gebiet.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
target
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

15.03.2005 um 19:30
@hi all


Michel de notredame besser bekannt unter dem namen nostradamus war eigentlich kein seher wie er auch tituliert wird.Er war eher in der lage den bibel code zu entschlüsseln.

Desweiteren stimmen seine aussagen über die zukunft nicht mehr.Seit dem phildadelphia und montauk projekt stimmen prophezeiungen einfach nicht mehr was für die zukunft vorraus gesagt wurden ist.Mann kann sagen das wir in einer paralell zukunft seit dem leben.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

15.03.2005 um 21:16
"Was kann einen Menschen Bewegen solche Prophezeiungen überhaupt zu schreiben. "

Hallo K2,

der gute Mann hatte arge Geldnöte. Damit man ihm nicht gleich sofort den Hals umdrehte, hat er seine geistigen Runkelrüben ohne Satzzeichen und Korrekturlesen einem Drucker verpfändet. Wer hätte denn ahnen können, dass das Geklirre irgendwann mal von Wichtigkeit wird? Nun denn, wie dem auch sei, die Hexe Furunkel lebt davon auch heut nicht schlecht.

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
Anzeige
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

15.03.2005 um 21:22
"Wie kann ein Mann den 2. Antichristen namentlich Benennen.400Jahre bevor er geboren war und nur einen Buchstaben nicht ganz richtig schrieb...."Hiller"oder meinte" die Zwillinge werden Sterben "durch den von Menschenhand geschaffenen Unheilsvogel......?!
Nun die Frage ist ...was ist mehr zwischen Himmel und Erde
Oder unterliegen wir nur alle einer Wahnvorstellung?"

K2,

das mit den Namen ist so ne Sache für sich. Beim Hiller handelte es sich um den Taufpaten seiner zweiten Frau, der ihm noch eins übern Schädel ziehen wollte. Familienstreitigkeiten, man kennt das ja. Unheilsvogel - damit ist auch wieder dieser Taufpate gemeint, er war Geldeintreiber von Beruf...Zwei Türme - Nostradamus war ein lausiger Schachspieler. Er verlor oftmals gegen sich selbst, schrieb aber alle Züge unfein und unsäuberlich auf. Deine Frage bezüglich Wahnvorstellungen verstehe ich nicht.

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Hampstead Hoax517 Beiträge
Anzeigen ausblenden