weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was macht Nostradamus so interessant?

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Macht, Nostradamus
armaghedon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

01.05.2008 um 20:54
es gibt keine logig @ menschensohn

es gibt nur die Möglichkeit, sich die Welt von allen Seiten anzuschauen
der Glaube ist bestimmt auch keine logig, besonders dann nicht, wenn man die die Welt in ihrer Komplexität verstehen will.

die Scherze von mir über Nostradamus, sind darauf gewachsen, dass wir an jeden Mist
glauben, solange wir uns dafür eine eigene logig zusammenglauben können.

Nostradamus war ein hochintelligenter Mann, der den Lauf der Welt nach seinem Sozialen Verständnis vorhergesagt hat, er war sogar so intelligent, dass er dafür die Gesetze des Zufalls verwendete und das obwohl er eigentlich kein Mann vom Glauben war.

Er hat die Menschen verachtet und ist den Durchlauchten Adeligen in den Arsch gekrochen
weil sie ihm dafür für Geld aus der Hand fressen durften. Er war aber auch ein mitfühlender menschlicher Mensch, der als Arzt sein Leben riskierte und der sich über die Selbstgerechtigkeit seiner Mitmenschen mehr als nur Gedanken gemacht hat und das ohne Selbstgerecht zu sein.

Nostradamus war vielleicht einer der wenigen Heiligen, die jemals auf dieser Erde gelebt haben und wenn wir uns mit unserem Glauben selbst verarschen, ist das bestimmt nicht seine Schuld


melden
Anzeige
ashavan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

02.05.2008 um 00:18
Es heisst Logik!


melden
armaghedon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

02.05.2008 um 20:45
heißen tut Arsch auch nicht Arsch und trotzdem nennen wir ihn Arsch
das ist zwar keine logig, aber auch keine Logik


melden

Was macht Nostradamus so interessant?

04.03.2009 um 12:27
Was Nostradamus so interessant macht?

Ich finde interessant allein ist schon die tatsache, dass Jemand "angeblich" - sei es nun wahr oder nicht - Vorhersagen für die Gesachichte der Menschheit trifft und das für einen Zeitraum von tausenden von Jahren.

Interessant ist auch die Methode, mit der diese dargestellt werden, nämlich diese geheimnisvollen Verse. Mag man ja auch sagen können, dass diese so unbestimmt gehalten sind, dass sie für fast alles zutreffend sein können, so finde ich auch, dass gerade diese Unbestimmtheit einen Teil des Reizes ausmacht, der von Nostradamus ausgeht.

Nicht zuletzt finde ich es sehr faszinierend, dass Nostradamus so einige Ereignisse der Geschichte schon vorhergesagt hat und WIE er dies tat. Als Beispiele fallen mir immer wieder Adolf Hitler (Der "Cäsar des Selbsgeschreis"), der Atombombenabwurf 1945 ("Rennt vor den schrecken des Verbrennens" oder so ähnlich) oder die brennenden Ölfelder in Kuwait ("Brennende Lampen" oder so ähnlich) ein.

Erschreckend auch, dass er (und dabei beziehe ich mich auf die Deutungen von manfred dimde) nahezu alle großen Kriege (die Weltkriege) vorhergesehen hat.

Aktuell interessant ist natürlich die Zeit ab 2010, wobei Nostradamus für 2011 ff. einen neuen großen Krieg vorhersieht, der "schlimmer als der der Großväter sein wird". Vieles klingt ja wirklich all zu "unheimlich", denn um soetwas vorherzusehen muss man ja erst einmal wissen, dass "unsere" Großväter damals bereits einen großen Krieg führten.

Ich finde aus der Sicht der Propheten wie Nostradamus ist diese Zeit gerade sehr gefährlich. Dem großen neuen Krieg sollte ja auch einen große Wirtschaftskrise vorausgehen. wer hat dies noch mal prophezeit? Finde das leider nicht mehr!

Interessiert sich hier vielleicht jemand für Nostradamus und die von ihm prophezeite neue Katastrphe ab 2011? was glaubt ihr, wie diese entstehen könnte? heutige anzeichen?


melden

Was macht Nostradamus so interessant?

04.03.2009 um 16:09
Ich find da absolut nichts interessant dran. Im nachhinein kann man aus sehr vielen Texten etwas herauslesen, wenn man es dann unbedingt will. So wie die Texte geschrieben sind, kann man sie beinahe deuten wie man will und man wird immer etwas finden, das irgendwie ein bißchen paßt.
Soll doch einmal einer dieser "Propheten" ganz deutlich etwas vorhersagen. Nur dann versagen sie alle!


melden

Was macht Nostradamus so interessant?

13.04.2009 um 16:12
Was Nostradamus so interessant macht ist : z.B. das er seinen eigenen Tod gesehen und vorher gesagt hat..seine Verschlüsselungen haben schon Sinn und Zweck..Er selbst sagte zu Lebzeiten seinem Sohn,das man die wahre Bedeutung seiner Verse erst in 500 Jahren verstehen würde.
Man darf nie vergessen das er um 1550 n.Chr. lebte..eine Zeit in der die katholische Kirche ihn als Ketzer hingerichtet hätte, wenn sie verstanden hätten was er da sagt.

nun vor kurzen ist ein Buch mit Bildern aufgetaucht, das als Verfasser Nostradamus nennt... und das erstaunlich gut zu seinen Versen passt...Kritiker bezweifeln seine echtheit..aber eins ist unbestritten..es stammt aus seiner Zeit...das konnte man wissenschaftlich belegen und die letzte Seite enthält eine interessante Nachricht an den Leser.. es verweißt auf Nostradamus und teilt mit das das Buch nicht mehr vollständig ist,einige seiten wurden vernichtet oder mussten kopiert werden... und es war im Besitz der Kirche seit 1620 und tauchte dann um 1900 in Rom auf...warum weiß keiner...

Irgendwann wird sein Code entschlüsselt und erst dann wird man wissen was er wirklich meinte..so wie er es sagte.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

13.04.2009 um 18:18
@ela1980


So einfach ist das nicht.
Ein Problem besteht zum Teil darin, daß Nostradamus für Völker und Nationen, die es zu seiner Zeit nicht einmal gab, Umschreibungen finden mußte.

Die einzelnen Zeilen innerhalb der Vierzeiler, haben durchaus ihre Gültigkeit, aber sie passen nicht zueinander.
Meistens ist es so, daß die erste und die zweite Zeile zusammengehören und einen Sinn ergeben. Dasselbe gilt für die Dritte und Vierte, aber 3 und 4, gehören nicht zu 1 und 2.

Mit welchen Zeilen sie jeweils wieter verbunden werden müssen, ist eine andere Frage.
Hier braucht es tatsächlich den richtigen Code.
Aber woher weiß man, wann man den richtigen Code hat ?
Man kennt die gesamte Vorhersage ja nicht.


melden

Was macht Nostradamus so interessant?

14.04.2009 um 05:54
gibt es eigentlich irgendeine möglichkeit den leuten hier zu beweisen, dass nostradamus gar nichts vorhergesagt hat?

selbst, wenn einer dieser schwammigen und unverständlichen vierzeiler mal wieder komplett falsch gedeutet wurde und ab ende doch nichts passierte, kann man ja immernoch sagen, er wäre eben wirklich nur falsch interpretiert worden. wenn man will, kann man bis zum jüngsten tag in michis werken blättern, ohne ein einziges mal irgendein ereignis benannt zu haben, bevor es passierte. für manche offenbar kein grund, zu zweifeln.


melden

Was macht Nostradamus so interessant?

14.04.2009 um 09:57
Ehrlich gesagt hat sich das Thema Nostradamus für mich schon lange erledigt, da man sieht "wie leicht" man die "Weltgeschichte" verändern kann wenn man an den Richtigen Hebeln sitzt. Da unsere Geschichte seit bestehen der Tempelritter "vorhergeplant" ist, ist/wäre es auch leicht erklärlich wie Nostradamus so ein "Wunder" vollbringen konnte ;-)


melden

Was macht Nostradamus so interessant?

15.04.2009 um 15:58
AMR schrieb:gibt es eigentlich irgendeine möglichkeit den leuten hier zu beweisen, dass nostradamus gar nichts vorhergesagt hat?
Kommt drauf an, wer "die Leute hier" sind.

Wie in jeder Verschwörungstheorie gibt es Leute, die sich nur nicht wirklich mit dem Thema beschäftigt haben und denen man evtl noch demonstrieren kann, daß man diese schwammingen Prophezeihungen auf zahlreiche andere Ereignisse mindestens genauso passen.

Und dann gibt es die hoffnungslosen Fälle...


melden

Was macht Nostradamus so interessant?

21.04.2009 um 00:23
...das Quellenbuch des Johannes von Jerusalem.


melden
ATLAN12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht Nostradamus so interessant?

26.04.2009 um 10:40
Es ist schon interessant wenn es um Zukunftsprognosen über uns Menschen geht,
aber ich denke darüber lieber ein bischen positiver,
zudem wir Menschen uns unsere Zukunft selbst zurecht leben sollten ,
dass es uns Gut geht.
liebe Grüsse von ATLAN12


melden
Anzeige

Was macht Nostradamus so interessant?

26.04.2009 um 12:41
Nostradamus vorhersagen,waren wie die meisten, ziemlich vieldeutig. Darum konnnte man sehr viel hineininterpretieren. und ich möchte wetten,das die ursprünglichen Prophezeiungen später immerwieder leicht verändert wurden,um tatsächliche Ereignisse "als vorhergesehen" darzustellen. Im zweiten Weltkrieg haben das sowohl deutsche als auch britische Propagandas oft gemacht.


Und ganz erlich, hört euch den mist doch mal an. Menschen in fliegenden Maschinen..
was ein blödsinn ;,)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden