weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

La-illaha-illalah

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Illuminaten, Zahlenspiele, La-illaha-illalah
Seite 1 von 1
hu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La-illaha-illalah

30.05.2003 um 17:17
Bitte nur weiterlesen, wenn Du gute Nerven hast !!!

Viele Menschen beschäftigen sich mit den Themen Zahlenspiele, Illuminaten und vielen anderen Gheimnisumwogenen Ritualen, weil Sie einfach nicht akzeptieren wollen, dass der Tod endgültig ist und es keine höhere Macht gibt.

Wer den Roland Emmerich Streifen "The 13. Floor" gesehen hat, wird mit der Vision konfrontiert, dass unsere Welt nur eine riesige und komplex aufgebaute 3D-Landschaft ist, in der viele Objekte existieren (Menschen), die eine eigenständige Logik (besitzen) und dadurch die Illusion der Realität erschaffen wird, die wir Existenz nennen.
Dieser Film und viele andere Beiträge aus dem Internet wie Die Magie der Zahl 19 (http://abdallah.freeyellow.com/weltformelinhalt.html), die Illuminatenzahlen 5, 23 und 42 sowie auch das Geheimnis des Koran ( http://www.nur-koran.de) und natürlich meine Programmiererfahrung seit über 12 Jahren in den verschiedensten Sprachen, hat mich auf folgende These gebracht (habe nichts geraucht!!!):


Die Welt ist eine einzige Illusion !!!
-----------------------------------------------
Wir alle sind gefangen in einer göttlich erzeugten, jedoch rein visuellen Welt, die nicht aus Bits und Bytes, sondern aus reiner Energie besteht. Das Programm ist sehr simpel aufgebaut. Wer das weitere jetzt verstehen will, sollte aus der Programmierbranche kommen. Also, das Programm (die Welt) besteht aus vielen Objekten. Diese Objekte wiederum gehören zu Klassen an. Zu jeder Klasse können wiederum Unterklassen zugehören, aber auch verwandte, jedoch eigenständige Klassen. Die niedrigste Klassenform sind die Atome. Gott hat diese Klasse erschaffen, als Basis für alle Formen (bin kein Experte in Bio, nur fürs Proggen, bitte um Hilfe, falls was falsch ist). Aus dieser Klasse wiederum werden höhere Klassen abgeleitet, z.B. die Elemente, wovon ca. 81 existieren sollten. Diese Element-Klassen stellen wiederum die Basis für Materie dar. Materie ist also die erste Oberklasse, die aus Unterklassen, wie Atome und Elementen besteht.
Aus der Materie enstehen dann die ersten Hauptklassen, wie Metall, Holz, Wasser, Erde usw. mit deren Hilfe wiederum der Mensch geformt wird. Anders herum: Die Basisklasse für alles Leben heisst Bio-Klasse und besteht aus den Ober-Klassen (Materie), die wiederum aus Unter-Klassen bestehen (Atome). Die Bio-Klassen gehören wiederum höhergeordneten Klassen an, wie z.B. den Pflanzen-Klassen, Insekten-Klassen und Tier-Klassen.

Die Klasse-Mensch besteht also aus der hochentwickelten Klasse Tier, die wiederum aus der Bio-Klasse (Leben) besteht, die wiederum aus den Oberklassen (Materie) besteht und aus Atom-Klassen besteht. Jetzt werden sich die Programmierer unter uns fragen, wo diese Informationen alle denn gespeichert werden sollen. Gute Frage, habe auch die Antwort dazu parat:

Gute Programmierer arbeiten mit Klassen, um Speicher zu sparen. Ein Beispiel: Ein neuer Mensch wird geboren (Klasse wird reserviert). Ein schlechter Programmierer (ohne Klassen) würde jetzt neuen Speicher reservieren und alle möglichen Informationen über diesen Menschen dort hineinkopieren (Materie-, Bio- und Atominformationen), und 100 Festplatten verschwenden. Ein guter Programmierer besitzt bereits die Basisklassen (Mensch) und braucht nur noch einen Link zu erstellen und siehe da, Speicher gespart.
Dies ist unter anderem ein Grund dafür, warum unsere lieben Gentechniker (Blindgänger) alle Genome gefunden, aber noch nicht entschlüsselt haben. Es gibt keinen Schlüssel !!!!!!. Die Wissenschaftler haben die Klasse Mensch gefunden, nicht mehr und nicht weniger. Diese Klasse beinhaltet aber leider keine Informationen, auf die wir einfluss haben können, denn Sie besteht wiederum aus Unterklassen, die Schreib-/Lesegeschützt sind. Wir werden nie informationen aus einem Gen herauslesen können (mein Wort darauf, versprochen !!!), wieviele Nasen ein Mensch hat oder Arme. Diese Informationen sind nur in den Unterklassen erhältlich, die wiederum wie bereits erwähnt, Schreib- und Lesegeschützt sind (Praktisch nicht in unserer Welt). Es kann nur sein, dass bei einigen Menschen der Verweis (Link) auf diese Klassen defekt ist (Missgeburt) und daher bei der Geburt evtl. etwas nicht in Ordnung sein kann.

Ich habe ja bereits erwähnt, dass die Haupklasse Mensch zwar nicht alle Informationen für jeden Menschen individuell speichern kann (Atome), da dies den Speicher sprengen würde, so gibt es jedenfalls einige Informationen, die aus den Genomen doch herauslesbar sind, da sie in unserer Ebene gespeichert sind (Mensch-Klasse). Dies sind Infos wie Hautfarbe, Haarfarbe, Augenfarbe, Grösse usw. jedoch bedarf es dieser Informationen keinen grossen Speicher, vielleicht 32 Genome ???

Achtung !!!! An alle Darwinisten, Schowinisten und anderwertige Pessimisten. Falls meine Theorie, richtig ist, solltet ihr ein bisschen über eure Zukunft in der Hölle nachdenken. Denn nach dieser Theorie braucht ihr nicht weiter nach dem Urknall zu suchen oder Vorfahren und was weiss ich was. Falls die Welt wirklich eine Illusion sein sollte, dann ist die ganze Physik und Chemie fürn Arsch !!! Alles vielleicht korrekt, aber nur weil Gott es so geschaffen hat (das Programm). Wie sonst sollte es denn möglich sein, dass tote wieder auferstehen können ???? Ausser natürlich, dass unsere Welt eine Illusion ist und wir nur das tun, was uns einprogrammiert worden ist. Diese und allein meine Theorie stellt endlich klar, dass Realität und Illusion EINS sind, erschaffen von EINER Person, von GOTT dem allmächtigen.

Lest noch einmal die Bibel (Koran). Gott erschuf Adam (Mensch-Klasse) und von Ihm heraus das Weib Eva (Vererbung einer Klasse). Gott ist ein genialer Programmierer und möchte, dass sein Werk perfekt wird. Der Teufel ist der Beta-Tester (Verführer) und soll ihm das Gegenteil beweisen.

Ich hoffe, endlich eine Antwort auf die Fragen gefunden zu haben, ob an dem Zahlenspiel mit der 23, 5 oder 19 oder auch 11 was dran ist. NATÜRLICH IST ES DAS !!!!! Die ganze Welt ist ein Programm und daher werden viele Ereignisse (nicht alle, da zufallsgenerator) Zahlengesteuert taktiert. Auch die Elemente werden eine gewisse Struktur aufweisen, was bestimmt in naher Zukunkt (sehr bald) bewiesen sein wird. Also, wundert euch nicht, wenn sich bald herausstellt, dass alles in dieser Welt mit den zahlen 19, 42, 81 oder aber auch 23 funktioniert. Das wäre ungefähr so, wie wenn man zum ersten mal erfährt, dass im Computer sich alles um die Zahlen 8, 16, 32, 64, 128 usw dreht. In dieser Hinsicht würde ich gerne das pascalsche Dreieck empfehlen anzuschauen, wo eine sehr perfekte Symbiose aus Primzahlen und den o.a. Zahlen besteht.


melden
Anzeige
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La-illaha-illalah

30.05.2003 um 19:48
falls die seite hier:
http://abdallah.freeyellow.com/weltformelinhalt.html
mal funktionieren sollte, gib bescheid!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La-illaha-illalah

30.05.2003 um 20:03
@hu

Zu diesen "wir-leben-im-Program-Chema" hatte ich schon ein paar Threads
hier eröffnet.

"Leben im Computer";"Program der Natur"

Ich denke schon das wenn man alle Geheimnisse gelüftet hätte ein gewisses
Program schreiben könnte, welches sogar die geistigen Welten mit simuliert.
Nur auf welcher Plattform findet das ganze statt ?
Ein Computer in dem Sinne wie wir ihn kennen wird es wohl kaum sein.
Was deine Zahlen angeht, solltest du dir erst mal bewusst werden ob das
10er System überhaupt in so einer Programierung benutzt wurde.
Darüber hab ich auch ein Thread eröffnet " 10er System = Optimal System ? "

Kannst dir ja mal die Themen durchlesen und mal reinposten was du davon hälst !

Schon mal drüber nachgedacht das der Programierer (Spöpfer) sich selbst mit
in das Program intigriert hat ?
Das Program hat das Ziel das der Geist sich da hin entwickelt das er selber
drin entsteht !
Immerhin hat der Mensch sich schon so weit entwickelt das er das Program erahnen kann !
Und das ist schon einiges. :)

Wenn ich mir mal die Spöpfungsgeschichte in der Bibel anschaue,
" Gott schuf den Menschen nach seinen Ebenbild "
macht dies sogar Sinn .

Wie sagtest du: ....La-illaha-illalah !!! *g*

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La-illaha-illalah

30.05.2003 um 20:03
Freut mich ja, dass du so viel geschrieben hast. Nette Theorie. Aber vielleicht ein wenig "krank"? Bist du etwa auch einer dieser Islam-Propaganda-Macher. Ich will von so'n Blödsinn nicht wissen. Ausserdem, Bibel und Koran zu vertauschen ist schon echt peinlich! (Lest noch einmal die Bibel (Koran).)

Vielleicht solltes du eine visuelle Sekte programmieren. Aber immer schön in Klassen arbeiten. Das machen die Schlauen und Guten so!

mfg

Maloney


Ich denke... also bin ich...
denk' ich


melden
manveru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La-illaha-illalah

30.05.2003 um 21:15
@hu

In was ist das Programm? C++? Delphi? ...

Und auf welchem server laufen wir? Debian 3.0 God-edition ?
Matrix gesehen?

Kennt ihr den satz von Bill Gates
Ich würde die Welt verändern wenn ich könnte aber Gott gibt mir den Quelltext nicht

denkt mal drüber nach...

@mr Maloney

Wenns dich stört, dann musst du's ja nicht ganz lesen


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La-illaha-illalah

31.05.2003 um 03:19
Aber zum Thema: Warum versuchen wir Menschen eigentlich immer, alles mit unseren Gesetzten und mit unserem Wissen zu beantworten. "Gott schrieb ein Programm namens Welt". Wenn ihr mich fragt, dann ist das wo wir leben kein Programm, es ist nun einmal unsere Welt. Warum belassen wir es nicht einfach dabei. Wir versuchen das, was da ist, einfach zu erklären.

mfg

Maloney


Ich denke... also bin ich...
denk' ich


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La-illaha-illalah

31.05.2003 um 12:12
@ mr_maloney

Das ist ein Teil des Programs ! *g*

Wobei man dieses Program nicht als ein typisches Computer-Program sehen
sollte.

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden