Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist der Klimawandel eine Lüge?

241 Beiträge, Schlüsselwörter: Wetter, Klimawandel
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Klimawandel eine Lüge?

12.04.2016 um 20:53
paranormal_1 schrieb:gibt es wirklich ein Klimawandel?
Natürlich gibt es den, schon seit Jahrmilliarden. Die Frage sollte eher lauten: ist er menschengemacht (anthropogen)?


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 07:24
@paranormal_1
Die Russpartikel aus den Kraftwerken,Müllverbrennungsanlagen und dem Autoverkehr die auf das grönländische Eisschild herabsinken wirken sich fatal aus,sie erwärmen sich bei Sonneneinstrahlung und schmelzen das Eis um sich herum.
Davon betroffen ist mittlerweile fast jeder Gletscher
So haben sich mehrere unterirdische Ströme aus Schmelzwasser gebildet die ins Meer strömen,das hat den zusätzlichen Effekt das das die Eismassen noch schneller in Richtung Küste rutschen und kalben.
Du weisst schon was die nördliche Pumpe für einen Einfluss auf den Golfstrom hat,oder??


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 07:33
@paranormal_1
Ich hab mir neulich diese Doku gegeben...am interessantesten ist das Resumee am Schluss,das angeblich zurückgebliebene und unwissende Naturvölker,allgemein von weissen rassistischen Arschlöchern abschätzig Barbaren genannt,lernfähiger und intelligenter sind als wir.
Deswegen hab ich so einen namenlosen Hass auf Leute wie dich denen man alles zehnmal erklären muss und die trotzdem nur die Hälfte verstanden haben


https://m.youtube.com/watch?v=4UjDYsmCvw0


melden

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 10:22
KillingTime schrieb: Die Frage sollte eher lauten: ist er menschengemacht
Um ganz genau zu sein: Ist er durch Menschen beeinflusst?

Denn das "Killerargument" aller Leugner lautet: "Es gab doch schon immer Klimawandel, also KANN eine Erwärmung gar nicht menschengemacht sein".
Das ist natürlich ein völliger logischer Fehlschluss.


melden

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 10:42
Das Klima war noch nie stabil. Fakt!
Das Klima ändert sich ständig. Fakt!
Das Klima ist sehr empfindlich. Fakt!
Das Klima erwärmt sich. Fakt!
Der Mensch bläst Unmengen an Treibhausgasen (nicht nur CO2!) in die Atmosphäre. Fakt!

Das Problem: Aktuell dreht die Erde die Heizung hoch. Ihr war nach den ganzen Eiszeiten zu kalt. Jetzt kommt der Mensch und findet es toll, zusätzlich am Heizkörper herum zu spielen und dreht den Thermostat nach oben...

Der natürliche Klimawandel spielt sich langsam ab - so langsam, dass sich der größte Teil der Natur daran anpassen kann. Jetzt kommt der Mensch und beschleunigt den Wandel... Jetzt kann die Natur nicht mehr folgen - und das hat massive Auswirkungen auf den Menschen.


melden

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 13:43
Hier noch ein Fakt, der mich überraschte und doch auch wieder nicht, dachte es passiert erst, wenn unser Mond sich erheblich entfernt hat.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/eisschmelze-laesst-erde-taumeln-a-1085966.html


melden

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 15:07
Davon hat mir am Wochenende schon mal jemand erzählt.

Ich finde das interessant dass die Polschmelze auch solche Auswirkungen hat. Da sieht man schön, dass der aktuelle Zustand der Erde nicht immer so bleiben wird. Der Planet ist ständig im Wandel.

Blöd nur dass der Mensch da so rumfuhrwerkelt und dadurch viel mitbeeinflusst.


melden

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 15:38
kleinundgrün schrieb:völliger logischer Fehlschluss.
Ein "sine qua non" für jeden echten Verschwörungsgläubigen...


melden

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 15:48
Nereide schrieb:Davon hat mir am Wochenende schon mal jemand erzählt.
Das Taumeln am Wochenende hat aber in der Regel andere Gründe :D


melden

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 15:52
Ja bei einigen Leuten brauchts keinen Klimawandel um zu taumeln. :D


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 19:14
kleinundgrün schrieb:Denn das "Killerargument" aller Leugner lautet: "Es gab doch schon immer Klimawandel, also KANN eine Erwärmung gar nicht menschengemacht sein".
Das ist natürlich ein völliger logischer Fehlschluss.
Natürlich ist das ein logischer Fehlschluss.

Ich persönlich glaube, dass es Klimaveränderungen zwar schon immer gegeben hat, dass sich aber Einflüsse durch Menschen seit der Industrialisierung (Treibhausgase, Waldabholzung) ganz sicher bemerkbar machen.

Man muss nur aufpassen, nicht irgendwelchen Scharlatanen auf den Leim zu gehen, die einem "Umweltzertifikate" verkaufen wollen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 19:41
@KillingTime
Der Fachbegriff hört auf den Namen greenwash

https://www.nachhaltigkeit.info/artikel/greenwashing_1710.htm


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 19:43
@Warhead

Interessanter Artikel, das wusste ich noch nicht.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 20:06
@KillingTime
Das hier ist ein greenwashklassiker...der Spot ist zu geil

https://m.youtube.com/watch?v=Ky8x0ykF_tQ


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 20:15
@Warhead

Dass es diesen Spot gegeben haben soll, bezweifle ich dann doch. So frech ist nicht mal Volkswagen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 20:17
@KillingTime
Doch den gabs...vor fünf oder sechs Jahren zur Prime Time beim Superbowl


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 20:19
@Warhead

Und heute hat die VAG eine riesen Rückrufaktion am Hals wegen ihrer gefälschten Abgaswerte... Das zieht die ganze Region massiv herunter.


melden
Micho1981
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 20:21
;-) für die masse gibt es den Klimawandel und die Geldmacherei dahinter auch


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Klimawandel eine Lüge?

13.04.2016 um 20:27
@KillingTime
Selbst schuld,wenn sie davon lebt den Planeten zu ruinieren,ich hab keinerlei Mitgefühl...Null

Hier ist noch einer mit ameisenbär



Youtube: 2010 Super Bowl TV Ads: Audi Green Police Spot #5


melden
Anzeige

Ist der Klimawandel eine Lüge?

14.04.2016 um 03:28
Ich denke das zweifelsfrei der Mensch schon viel Schaden an der Umwelt gemacht hat, aber ich denke auch das man gelernt hat die ganze Klima-Geschichte bestens dafür geeignet ist um Leuten schlechtes Gewissen einreden zu können und geschäftlich dann ...

Stutzig werde ich wenn sich dann alle öffentlichen Meinungen zu ähnlich sind, und jeder Ansatz an Zweifel direkt mundtot gemacht wird oder in die Ecke der "rechten Verschwöhrer" verschoben wird ...

CO², Feinstaub und vieles gab es meiner Meinung nach schon vor Millionen Jahren, ob riesen Waldbrände oder Vulkanausbrüche ... usw ... neben den vielen Wissenschaftlern die sich sicher sind das die derzeitige Theorie vom Klimawandel "alternativlos" stimmt gibt es auch Wissenschaftler die herausgefunden haben das es auch Zeiten gab wo wesentlich höhere CO² Werte in der Luft waren als heute .... halte dann doch auch gesunde Skepsis an diesem Thema schon für berechtigt.

Ich vergliche diese ganze Klimawandel-Hysterie ( Klimalüge ) mit dem "Hype" den man in den 1980ern mit dem Sauren Regen und dem Waldsterben gemacht hat. Man war der Meinung das im Jahr 2ooo alle Wälder tot sind, und hmmmmmm ja, nun ist 2o16 und ....


melden
122 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt