Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

559 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zeichen, Freimaurer, Hand-zeichen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

21.07.2005 um 21:54
Was hat der Besitz von Startreck Darstellern jetzt mit den Freimaurerhandzeichen zu tun?? Und wenn Startreck eine Propaganda für ein sozialistisches System sei, dann müsste der Captain doch alle Besitztümer verwalten... der hat aber auch nix... also ich find das schon ne seeeeehr waghalsige Behauptung...

Ðë® GêÌS¯l¯ bËl-lèR®S¢l-It ÐIê (Y)åTërìe


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

02.08.2005 um 15:35
@basis211: mit dem Griff als "Handzeichen bist zu zwar von allen am nächsten dran, aber bei dem Rest teilweise mächtig auf dem Holzweg.
Zwar gibt es Logen die mit Überalterung zu kämpfen haben - aber der Löwenanteil hat eine sehr gesunde Altersstruktur.
Die Links hab ich grad mal angesehen - ist sehr viel Unsinn dabei - also das nächste mal nicht so dick "Bildung" drüber schreiben... ;-)


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

06.08.2005 um 11:48
Beim einer normalen Begrüßung per Handschlag nimmt der Freimaurer seinen Daumen und drückt zweimal kurz, einmal lang auf die Außenfläche der Hand des Anderen. Das wars schon :)

Die Gedanken die sind frei, wer soll sie erraten, sie fliegen vorbei,wie nächtliche Schatten


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

06.08.2005 um 12:34
gibt es überhaupt einen beweis für illuminati und deren Weltbeherrschungsversuchen und Erfolgen?


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

06.08.2005 um 14:03
Dazu empfehle ich die neue PM Ausgabe.

Langer Artikel über Adam Weishaupt, dem illuminatenorden, Skulls & Bones, etc etc etc.

Die Gedanken die sind frei, wer soll sie erraten, sie fliegen vorbei,wie nächtliche Schatten


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

07.08.2005 um 21:36
Anhang: bush3fing.gif (9,66 KB)
Guten Abend
Also ich habe mich mal oberflächlich mit der Symbolik der Freimaurer beschäftigt.
Wenn die Freimaurer wirklich ein Handzeichen verwenden, dann halten Sie die drei mittleren Finger hoch ( also alle ausser Daumen und kleinem Finger)

Gruß Philthia

Unablässig von Blut getränkt, ist die ganze Erde nur ein riesiger Altar,auf dem alles was Leben hat geopfert werden muss...


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

09.11.2007 um 16:51
vereinigte grosslogen eingeben und dann im Forum registrieren und dann Fragen stellen, man bekommt auf alles eine ehrliche Antwort


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

30.03.2010 um 23:09
>Jedenfalls sagte sie mir, das die Freimaurer anscheinend ein Handzeichen haben, das bedeuten soll, das sie eben welche sind, is aba geheim.

Richtig, gibt es. Im freimaurerischen Fachjargon „Griff“.
------------------
>ist nur die Frage was das bringt...ein Erkennungszeichen?
je nachdem WIE dieser Handschlag nun aussieht und in welcher Situation ein Freimaurer diesen Handschlag nun bei einem vermutlichen Freimaurer anwendet...und sich rausstellt das dieser vermutliche gar keiner ist...
was dann?

Nichts, du würdest es nicht wahrnehmen.
------------------
Quatsch:
>Sie heben den Mittelfinger der rechten Hand in die Höhe - dann formen sie mit Daumen und Zeigefinger eine Null und schauen durch
>ich glaube, die kitzeln beim handschlag mit dem zeigefinger die handinnenfläche ihres handschlagpartners
>vielleicht den deutschland gruß?
-------------------
>Man kann sich nicht bewerben.

Doch, kann man, wie sollten wir sonst zu neuen Mitgliedern kommen.
Oder „2 B 1, ask 1“ (To be one, ask one)
In Europa spricht der “Suchende” die Loge an, nie andersherum.
-------------------
>also die handzeichen sollen ihre herkunft aus den maurer gilden haben. sie hatten die funktion den rang des maurers….
Nicht Gilden, Baukollegien oder Bauhütten und nicht Rang, auf Augenhöhe gibt es keine Ränge.

>darüber hinaus gibt es ein zeichen, welches ein freimaurer in der not zeigt….
Das „Große Not-Zeichen“

>sieht das ein bruder, ist er gezwungen ihm zu helfen. dies soll häufig im unabhängigkeitskrieg der usa gebraucht worden zu sein…
Richtig, aber nicht gezwungen, es ist eine Selbstverständlichkeit für einen FM.

>die zeichen bestehen aber nicht nur aus dem handzeichen, sondern der ganze körper ist mit einbezogen.. (z.b. ist in roselin chappel ein engel (glaube ich) dargestellt, der sich mit einer hand an die kehle greift und ein bis zum knie entblößtes bein, wobei es dieses leicht beugt)
Falsch, keine Ahnung was das sein soll.
--------------------------
Quatsch:
>sie ballen die rechte hand zu einer faust, mit der handfläche nach oben .. dann strecken sie den mittelfinger in die höhe und halten ihn dir ins gesicht.
>ich glaube das es nur ein nicken ist
>mich hat einer ständig begrüßt in dem er mir nur zwei ausgestreckte finger gab. die restlichen hat er zu seiner handfläche gebogen.
-------------------------
>...die "Zeichen" an denen sich FM erkennen werden immer wieder neu Festgelegt.

Falsch.

>Es handelt sich dabei aber in der Regel um "Passworte" und nicht um Handzeichen und ähnliches.
Falsch und Richtig, die Prüfung besteht aus „Zeichen, Wort und Griff“, d.h. eine „besondere“ Geste, einem Wechselgespräch (Fragen und Antworten) und dem Händedruck.

>Diese werden von der LOGE IN LONDON festgelegt.
Falsch, sie entstammen der alten Bauhütten Tradition.

>die Erkennung soll verhindern das Leute die mit der Maurererei nix zu tun haben zu ihrem Vorteil misbrauchen. mehr nicht.
Falsch und Richtig, es soll die Spreu vom Weizen trennen, aber welchen Vorteil? Die FM sind eine Gesellschaft in der Geld, Titel, Stellung und Verbindungen nicht zählen.

>P.S.: "Gemischte Logen" gibt es zwar, aber es sind keine regulären Logen.
Richtig, „Regulär“ bedeutet in diesem Sinne, nicht von der Englischen Großloge anerkannt.
---------------------------
>Gerhard Schröder ist angeblich auch ein Freimaurer,….
Wer weiß,… kein FM würde Auskunft in dieser Hinsicht über eine Person geben, entweder man bekennt sich dazu, oder niemand erfährt es.

>….. bei seiner Rede nach der Bundestags Wahl oder so... (Also bei der Wahl wo es einen neuen Kanzler gibt), Hat er am Rednerpult, die Hände über seinen Kopf gehalten und das typische Sieger zeichen gemacht ... also die Handflächen zusammen gedrückt in so einer Art wie man betet bzw. wenn man Armdrücken macht...
Das ist kein freimaurerisches Zeichen. Übrigens: Es gibt lediglich drei Gesten und drei Griffe.
--------------
>es gibt nicht das handzeichen, sondern DIE Handzeichen...zumindest was die Hochgradfreimaurerei anbelangt... ab dem 31 Grad
Unfug, es heißt auch nicht „Hochgradfreimaurerei“ sondern „weiter führende Grade“. Grad im Sinne von Erkenntnisstufen. Zumal es eigentlich nur vier weitere neben, Lehrling, Geselle und Meister gibt. Der 32. ist der letzt Grad. Der Geheimnisvolle 33. Grad dient administrativen Zwecken und stellt keine Erkenntnisstufe dar.
------------------
>Der Ackermann Chef derDeutschen Bank hat auch mal das Victoryzeichen
benutzt als er freigesprochen wurde
Keine freimaurersiche Geste.
-----------------
> Diese Handzeichen haben halt alle eine Besondere Beudeutung bei dem Handzeichen von Schröder ist das so... Es bedeutet glaub ich das er entweder das Deutsche Volk verrät um die Ziele der Freimaurer zu erfüllen bzw. zu erreichen oder es bedeutet das er die Freimaurer in Deutschland verrät damit die Ziele der Internationalen Freimaurer erreicht werden.
Quatsch…..

>Irgend wie sowas ist schon lang her als ich den artikel gelesen habe... Naja man schaut sich nur mal die Politik von Schröder an...erklärt sich von selbst.
Quatsch, erklär das mal….
----------------------
> du wüsstes nicht was das bedeuten würde wenn du es wüssten würdest
Sie würden kommen !
Quatsch, reine paranoia.
-------------------
>Freimaurerlogen haben relativ hohe Ansprüche….
Stimmt, in ethischen und moralischen Dingen.

>Das ist auch der Grund, warum nur noch alte Knacker dort Mitglied sind.
Quatsch, unser jüngstes Mitglied ist 21. Die Gruppe bis 45 macht bei uns ein gutes Drittel aus.

>Begrüßungsgriffe, zum Beispiel der Daumen auf einem der Fingerknöchel.
Der oberste, zweite, dritte.
Richtig, ist aber nur ein „Teil“… Es sind Zeich, Wort und Griff nötig um sich als FM zu erkennen zu geben.
-----------------
>Geht doch alle mal zu conspiracycentral.net, und von da zum zugehörigen Bittorrenttracker. Da findet ihr hunderte von Titeln, die über solche Dinge
aufklären.
Achtung! Die Seite ist mir bekannt. Fast ausschließlich Schwachsinn, Halbwissen gemischt mit wenigen Fakten oder auch „falschen“ fakten.
>……. soetwas mal selber reinzuziehen, müßt ihr euch schon nehmen. Das nennt
man dann "Bildung", glaube ich……
Nein, das ist keine „Bildung“. Der Schrott von der Seite ist mehr Unterhaltungsliteratur.

>, und das hilft gegen das moderne Informationsvakuum. Und verlaßt euch nicht auf die Annahme, daß ihr dafür noch Jahre Zeit hättet. Nur die Illus wissen, wann sie das Netz in ihrer Hand haben werden, und das könnte schon 2007 soweit sein. Hängt ganz von
eurem kleinen Widerstand ab.
Wow,…. Ein wenig paranoid, den Orden gibt es schon lange nicht mehr. Ich weiß das behaupten alle die wirklich was wissen. Es liegt daran das es eine Tatsache ist ;-)
-----------
>Beim einer normalen Begrüßung per Handschlag nimmt der Freimaurer seinen Daumen und drückt zweimal kurz, einmal lang auf die Außenfläche der Hand des Anderen. Das wars schon
Hmm, eigentlich ganz nah dran, aber trotdem Falsch.
-----------
> Dazu empfehle ich die neue PM Ausgabe.
Langer Artikel über Adam Weishaupt, dem illuminatenorden, Skulls & Bones, etc etc etc.
Ich habe die Ausgabe…. jede Menge quatsch und und wenige, aber reißerisch aufgemachte unbedeutende Fakten. Die PM ist in dieser Hinsicht mehr wie ein Dan Brown Roman zu behandeln, schlecht recherchierte Artikel mit viel Schwachsinn gewürzt. Mehr Bild-Zeitung als Wissenschaftmagazin.
-------------------
>Guten Abend
Also ich habe mich mal oberflächlich mit der Symbolik der Freimaurer beschäftigt.
Wenn die Freimaurer wirklich ein Handzeichen verwenden, dann halten Sie die drei mittleren Finger hoch ( also alle ausser Daumen und kleinem Finger).
Leider auch falsch…..
-----------------
>vereinigte grosslogen eingeben und dann im Forum registrieren und dann Fragen stellen, man bekommt auf alles eine ehrliche Antwort
Die erste vernünftige Antwort in diesem Forum… leider unterliegen Zeichen, Wort und Griff, sowie Ritual, Brauchtum und die inneren Angelegenheiten der Arkandisziplin.


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

31.03.2010 um 02:27
@moon78
Die praktische "Zitieren" Funktion, hätte Deinen Beitrag tatsächlich unheimlich aufgewertet. ;)


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

31.03.2010 um 10:10
oO - der thread ist ja mal richtig asbach.


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

02.04.2010 um 22:29
@schmitz
Stimmt, aber ich habe Probleme mir der Handhabung.

@tekton
Stimmt auch, aber soviel Schrott fordert mich heraus ;-)


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

07.04.2010 um 19:01
@moon78

selten so gute Antworten hier gesehen. Musste ich jetzt mal dazu sagen, trotz fehlender Quoteskills :D


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

07.04.2010 um 19:15
https://www.youtube.com/watch?v=JiSkc_DQIEw


Vielleicht so? ^^


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

07.04.2010 um 19:23
Freimaurer in der Kirche...vol auf gedeckt den skandal :D


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

07.04.2010 um 19:27
@mortusdei

Jau :D

Aber ehrlich...selbst wenn ich den 100%tigen Beweis dafür hätte,würde euch das noch wundern? ^^


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

07.04.2010 um 19:28
@Troll1337

:D lol, wie geil - der alte runing gag. der past selbst ein freimaurer. ein paar hatten sich schon mal überlegt eine glückwunschkarte an den vatikan zu schicken, dass nun endlich ein bruder maurer papst geworden ist *lach* :D


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

07.04.2010 um 19:29
@Troll1337

benedikt und maurer - 100% beweis?! - das ist wie feuer und wasser. bring mal den beweis! :D


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

07.04.2010 um 19:33
frag mich wie manche sich die hand geben, wenn das nun DER maurer griff sein soll - mom... - ALLE SIND MAURER - HILFE!!!! :D


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

07.04.2010 um 19:33
@tekton

Das war nur hypothetisch gemeint ;)

...und ganz ehrlich.Obama ist mit Cheney verwandt(Cousin 8. Grades).Cheney mit Bush und über Sen. Bush gibt es Verbindungen nach England....Die Macht wird nicht zufällig verteilt in dieser Welt und der Vatikan spielt da sicherlich sehr gerne mit.Wie zwielichtig die sind,nur 2 Googletipps und dann lassen wir das mal,geht zu sehr Richtung Offtopic: Vatikan Mafia | Vatikan Viagrafabrik


Haff phun :D


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

07.04.2010 um 19:34
@Troll1337

soviel zum WWW :D - aber immer wieder schön sowas zu lesen :D


melden

Das Hand-Zeichen der Freimaurer

07.04.2010 um 20:08
http://www.wfg-gk.de/verschwoerung40.html

...............hier noch ein paar Bilder zum lustigen Spekulieren!


1x zitiertmelden