Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was geschah mit DJ Avicii?

237 Beiträge, Schlüsselwörter: tot, Künstler, Remix, EDM, Dj Avicii

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 19:59
Zum Thema angeblich verblutet und Glasscherben.

Abgesehen davon, dass sich die Mehrheit der Menschen die Pulsadern beim Selbstmordversuch nicht senkrecht aufschneidet, sondern waagerecht, habe ich daran ernste Zweifel.

Man fällt nicht um und ist tot.

Ich habe Klienten betreut, die sich geritzt haben und auch Menschen nach dem Suizid.

Aufschneiden der Pulsadern gehört zu den weichen Suizidmethoden. Besonders bei Männern.
Nun, warum ist das so?

Harte Suizidmethoden sind das Erschießen, Schienensuizid oder Erhängen.

Weich ist es deshalb, weil das Verbluten ein sehr langsamer Prozess ist, bei dem man noch dazu die richtigen Schnitte setzen muss.

Frag einen Mediziner und er wird dir bestätigen, dass der Suizid durch aufgeschnittene Pulsadern eine extrem geringe Mortalitätsrate hat.

Bei der Anzahl an Freunden und der Tatsache, dass er angeblich in einem Königshaus untergebracht war, ist Suizid durch Glasscherben fast lächerlich. Wie soll das denn niemand bemerkt haben? Und wenn es so gewesen wäre? Kein Arzt in der Nähe? In derartigen Unterkünften ist definitiv ein Arzt vorhanden.

Und es passt auch nicht zu der Theorie des Vaters "Es wäre so etwas wie ein Autounfall."
Hä?
Hat er sich aus versehen die Pulsadern aufgeschnitten und ist sofort ohnmächtig geworden? Nein, Leute. Da gehe ich nicht mit.

Erhängen wäre nachvollziehbar, aber nicht die Glasscherbengeschichte. Schon gar nicht als Mann.

Vielleicht können sich das einige hier nicht vorstellen, aber man fällt dann nicht sofort um und ist tot. Es dauert eher lange, bis das Bewusstseinsverlust eintritt und die Betroffenen weg dämmern.

Auch nicht versehentlich.
Photographer73 schrieb:Das kannst du hier ganz schnell vergessen. Wer behauptet, der belegt, ganz einfach.
Und das steht wo?


melden
Anzeige

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 20:05
anonymous-girl schrieb:Abgesehen davon, dass sich die Mehrheit der Menschen die Pulsadern beim Selbstmordversuch nicht senkrecht aufschneidet, sondern waagerecht, habe ich daran ernste Zweifel.
D.h. bei der Vorbereitung der Art des Suizides wird quasi komplett laienhaft geplant, aber exakt zu Hitlers Geburtstag muss es passieren?
Deine geäusserte mutmaßliche Todesursache ist nicht belegt und wurde offiziell nie geäußert.

Du sagst selber das du dich mit Avicii vorher nie beschäftigst hast. Deine meisten Quellen aus der letzten Nacht sind Truther Quellen.

Hast du Erfahrung in der Bewertung des Lebensstils von Leuten die jedes Wochenende auf einem anderem Kontinent auflegen? Denen Millionen zujubeln?


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 20:12
Warum ist die Mortalitätsrate gering?

- Es dauert zu lange

- Dementsprechend hoch ist die Chance gefunden zu werden

- Die Interventionsmaßnahmen sind effizienter als beim Erhängen oder beim Erschießen. Wenn einmal die Sauerstoffzufuhr unterbrochen ist, ist sie unterbrochen.
behind_eyes schrieb:Du sagst selber das du dich mit Avicii vorher nie beschäftigst hast. Deine meisten Quellen aus der letzten Nacht sind Truther Quellen.
Woher willst du denn wissen, wo ich überall nachgelesen habe? Eine Nacht reicht aus, um sich dazu zu belesen.
behind_eyes schrieb:Hast du Erfahrung in der Bewertung des Lebensstils von Leuten die jedes Wochenende auf einem anderem Kontinent auflegen? Denen Millionen zujubeln?
Nein, aber warst du dabei, als er sich angeblich umgebracht hat? Nein. Genau. Dementsprechend ist die Suizidhypothese genauso vage wie die Tötungshypothese.
Ich habe dich an meinen Erfahrungen mit psychisch kranken Menschen teilhaben lassen und Fakt ist, dass es bei diesem Fall sehr viele Ungereimtheiten gibt und die Vorgehensweise nicht ins Bild passt.

-Kein Abschiedsbrief vorhanden

-Keine Personalien in der Nähe

-Suizid weit vom Wohnort entfernt

-Freunde sind entsetzt/überrascht, es wurden keine suizidalen Absichten geäußert

- Es werden Pläne für die Zukunft geschmiedet

-Party auf der Yacht eine Nacht zuvor, Fans beschreiben ihn als normal und gesetzt

-8 Tage Urlaub werden verlängert

-Musikprojekte laufen und es werden vorab Konferenzen mit dem Management abgehalten


Im Normalfall habe ich bei Klienten mindestens einen Fakt, der dann anders ist. Da gibt es dann keine Zukunftspläne oder einen Abschiedsbrief oder die Freunde sagen "Ja, der hat sowas gesagt". Hier passt nichts.


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 20:13
anonymous-girl schrieb:Wie soll das denn niemand bemerkt haben? Und wenn es so gewesen wäre? Kein Arzt in der Nähe?
Naja, ich kenn da jetzt die genauen Fakten des Todestages nicht aber wenn er sich angeblich zum schlafen zurückgezogen hat, könnte er Locker 10/12 Stunden oder noch mehr alleine im Zimmer verbracht haben, ohne dass jemand nach ihm schaute. Der Zeitraum reicht sicher um zu verbluten, da kann dann logischerweise auch kein Arzt mehr was machen...

Einen unangekündigten, sehr plötzlichen Suizid habe ich in der Familie miterleben müssen. Niemand konnte sich das erklären (bis heute) und alle waren geschockt. Allerdings war der Suizidierte erst 16 Jahre alt.


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 20:19
Wie gesagt. Pulsadern sind eher ein weibliches Phänomen. Wer die Videos auf youtube gesehen hat, weiß: Der Mann war wenn er in Begleitung von Freunden war nie lange allein. Es ist daher sehr unrealistisch, dass er 10 bis 12 Stunden abtaucht. Er war ja mit Freunden dort.

Dazu passt auch nicht, dass der Vater von einem Phänomen wie einem "Unfall" ähnlich sprach.

Und die öffentliche Erklärung sind Schnitte durch Glasscherben?

Freunde, ich habe schon Klienten erlebt, die das mit Skalpellen versucht haben, aber einen Suizid mit Glasscherben und unter dem Kontext, dass ein Mann, der 10 bis 12 Stunden allein war obwohl er mit Freunden im Urlaub war das gemacht habe soll, halte ich für extrem unwahrscheinlich.

Ich kann das gern nochmal ohne personenbezogene Daten bei Professoren und Kollegen anbringen, aber die Sache ist doch etwas windig.


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 20:20
anonymous-girl schrieb:Woher willst du denn wissen, wo ich überall nachgelesen habe?
Ich kenne nur die Quellen die du postest.
anonymous-girl schrieb:Eine Nacht reicht aus, um sich dazu zu belesen.
Aber ganz sicher nicht um den Lebensstil nachzuempfinden. Und das ist hier elementar.
anonymous-girl schrieb:Nein, aber warst du dabei, als er sich angeblich umgebracht hat? Nein. Genau. Dementsprechend ist die Suizidhypothese genauso vage wie die Tötungshypothese.
Nein, aber ich kenne die Szene seit 30 Jahren und ne Menge Djs die gross geworden sind.
Eines haben sie alle gemeinsam: diejenigen die sich nicht vom Alk oder Drogen losgesaht haben haben es nicht geschafft. Die hängen jetzt entweder ab oder sind tot. Ich habe 3 Freunde dadurch verloren, alle Suizid.
anonymous-girl schrieb:Ich habe dich an meinen Erfahrungen mit psychisch kranken Menschen teilhaben lassen und Fakt ist, dass es bei diesem Fall sehr viele Ungereimtheiten gibt und die Vorgehensweise nicht ins Bild passt.
Naja, ich würde mir da keine großen Erfahrungen zuschreiben, aber das was du sagst war mir schon vorher klar. Aus meiner Sicht Küchenpsychologie.
anonymous-girl schrieb:Kein Abschiedsbrief vorhanden
Fakenews. Nicht belegt.
anonymous-girl schrieb:Keine Personalien in der Nähe
Fakenews. Nicht belegt.
anonymous-girl schrieb:Freunde sind entsetzt/überrascht, es wurden keine suizidalen Absichten geäußert
Ganz im Gegenteil, hinterfragst du auch mal deine Quellen?

https://www.stern.de/lifestyle/leute/avicii--sein-bruder-flog-in-den-oman--um-ihn-zu-retten-7967388.html

Es war allgemein bekannt das es ihm nicht gut ging. Er hat auch keinen Hehl daraus gemacht als er 2016 in die Pause ging.
Beschäftige dich bitte damit.
anonymous-girl schrieb:Es werden Pläne für die Zukunft geschmiedet
Normal.
anonymous-girl schrieb:-Party auf der Yacht eine Nacht zuvor, Fans beschreiben ihn als normal und gesetzt
Nachvollziehbar.


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 20:26
Zitat des Vaters: (Juli 2019)
„Wenn du sehr glücklich bist, extrem glücklich, ist das Unglücklichsein meist nicht so weit entfernt. Dann können dich kleine Dinge sehr traurig machen oder deine Balance in Ungleichgewicht bringen. Ich glaube, das ist passiert“
https://www.rollingstone.de/vater-von-avicii-kein-suizid-war-eher-so-etwas-wie-ein-verkehrsunfall-1731255/

Selbst die nahen Angehörigen zweifeln offenbar nicht an dem plötzlichen Suizid.


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 20:31
behind_eyes schrieb:Aber ganz sicher nicht um den Lebensstil nachzuempfinden. Und das ist hier elementar.
Und du bist um alle Länder gereist und kannst den nachempfinden? Der Mann war zum Ende hin sehr gesetzt und hat sich augenscheinlich liebevoll um seine Freundin und deren Sohn gekümmert.
Man sieht ihn beim Schmücken des Weihnachtsbaumes und badend oder am Piano mit seinem Stiefsohn.
behind_eyes schrieb:Fakenews. Nicht belegt.
Alles was dir nicht passt sind Fakenews, oder wie? Es gab keinen Abschiedsbrief.
Haben auch Freunde gesagt. Die Quelle suche ich dir raus.

Mit deiner angeblichen Quelle hast du dir aber ein Eigentor geschossen.

Der Stern schreibt selbst:

"David reiste angeblich in den Oman, um ihn nach Hause zu holen."

Bei der Formulierung kann man schon mit den Augen rollen. Ja, angeblich, vielleicht oder nicht?
Das ist eine Sekundärquelle. Nichts handfestes.
behind_eyes schrieb:Normal.
So normal wie du das beschreibst ist das keineswegs. Im Normalfall plant ein suizidaler Mensch nicht mehr. Im Gegenteil. Es werden Dinge verkauft. Und warum behauptet der Vater es wäre ein Unfall?
pinkpony schrieb:Selbst die nahen Angehörigen zweifeln offenbar nicht an dem plötzlichen Suizid.
Einen Suizid als eine Art Verkehrsunfall abzutun ist schon der Lacher schlechthin. Ich habe das Originalinterview gesehen. Der Vater erweckte nicht den Eindruck, als ob er wirklich weiß, was passiert ist.
Das wird dann mit fadenscheinigen Argumenten gerechtfertigt: Ja, er hatte ja schon immer Probleme, aus dem Bett zu kommen.

Ich wette, dass die Eltern nicht einmal den Autopsiebericht gelesen haben.


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 20:32
anonymous-girl schrieb:Ich kann das gern nochmal ohne personenbezogene Daten bei Professoren und Kollegen anbringen, aber die Sache ist doch etwas windig.
Mich würde da wirklich mal ein Professorenmeinung interessieren. Ich gehe aber davon aus, daß deine Herleitung (Pädo, Adolf etc) wohl auch Besorgnis auslösen wird.


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 20:35
Deine Behauptung ist vage, wenn man davon ausgeht, dass der Produzent , der angeblich verblutet ist, einige Jahre zuvor ein Video produzierte, indem hochrangige Mitglieder der Szene ermordet werden.

Im übrigen sehen das auch ungefähr tausende von Kommentarschreibern auf youtube ähnlich. Sind dann aber sicher auch fakenews und alles Trolle, die nur bezahlt wurden, um den Eindruck erwecken zu lassen.

Er hat sich bestimmt nur mit einer unscharfen Glasscherbe vom Wein die Pulsadern waagerecht aufgeschnitten und ist dann verblutet.

Ganz sicher...

;)

Medizinisches Wunder.


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 20:37
anonymous-girl schrieb:Im übrigen sehen das auch ungefähr tausende von Kommentarschreibern auf youtube ähnlich. Sind dann aber sicher auch fakenews
Darauf würde ich nichts geben, schließlich meinen auch tausende Kommentarschreiber, dass die Erde Flach sei und Chemtrails uns still und heimlich vergiften ;)


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 20:39
anonymous-girl schrieb:Und du bist um alle Länder gereist und kannst den nachempfinden?
Ich kenne einige die genau das machen und war früher selber viel unterwegs und weiß was das mit einem Menschen macht.
anonymous-girl schrieb:Der Mann war zum Ende hin sehr gesetzt und hat sich augenscheinlich liebevoll um seine Freundin und deren Sohn gekümmert.
Das stimmt nicht. Der besorgte Bruder fliegt nicht aus Spass um die Welt ihm hinterher.
anonymous-girl schrieb:Man sieht ihn beim Schmücken des Weihnachtsbaumes und badend oder am Piano mit seinem Stiefsohn.
Ist diese Scheinwelt nicht normal?
anonymous-girl schrieb:Alles was dir nicht passt sind Fakenews, oder wie? Es gab keinen Abschiedsbrief.
Nur wenn etwas behauptet wird, was Stand jetzt nie offiziell gesagt wurde.
anonymous-girl schrieb:"David reiste angeblich in den Oman, um ihn nach Hause zu holen."
Klar, vielleicht wollte er mitfeiern.
anonymous-girl schrieb:Bei der Formulierung kann man schon mit den Augen rollen. Ja, angeblich, vielleicht oder nicht?
Das ist eine Sekundärquelle. Nichts handfestes.
Was ist deine Erklärung warum der Bruder hinheflogen ist?
anonymous-girl schrieb:So normal wie du das beschreibst ist das keineswegs. Im Normalfall plant ein suizidaler Mensch nicht mehr. Im Gegenteil. Es werden Dinge verkauft. Und warum behauptet der Vater es wäre ein Unfall?
Dann kenne ich nur "unnormale" Suizide.
Und das der Vater seinen Sohn schützen will ist auch unnormal?


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 20:47
@anonymous-girl
Ich will dich hier definitiv nicht irgendwie runter machen und hoffe auch, dass du das nicht so wahrnimmst.
Ich lese und schreibe hier seit Jahren und denke einfach, dass man bei derlei "Verschwörungen" sehr bedacht sein sollte.
Und bei so Aussagen wie "Tausende Youtubekommentatoren denken das auch so", reagiere ich einfach empfindlich, weil dort Erfahrungsgemäß auch mal tausende Menschen Bullshit schreiben. Das ist nicht böse gemeint, sondern ein Fakt.

Und angenommen du hast recht und er wurde ermordet, hat der/die Täter sich dann heimlich ins Königshaus eingeschlichen? Nahezu unmöglich, vermute ich. Bleibt ja nur, dass das Königshaus involviert ist und zwar mindestens so, dass sie den Täter decken.
Oder sehe ich das falsch?


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 20:52
behind_eyes schrieb:ch kenne einige die genau das machen und war früher selber viel unterwegs und weiß was das mit einem Menschen macht.
Sich selbst mit jemandem zu vergleichen, der fast 300 Shows in wenigen Jahren gespielt hat ist schon stark übertrieben.
Ich gehe gerne soweit mit, dass er nicht für die Szene gemacht war und auch psychische Probleme hatte, aber dass heißt nicht, dass es ausreichend für einen Suizid ist.
behind_eyes schrieb:Das stimmt nicht. Der besorgte Bruder fliegt nicht aus Spass um die Welt ihm hinterher.
anonymous-girl schrieb:
Du hast gar nicht begriffen, was ich damit meinte, oder?
behind_eyes schrieb:Ist diese Scheinwelt nicht normal?
Das hat mit Scheinwelt nichts zu tun. Ein schwer depressiver Mensch kommt nicht mehr aus dem Bett. Und er ist erst recht nicht in der Lage sich um ein Kind zu kümmern, das viel Kontinuität braucht oder alltäglichen Dingen nachzugehen. In solchen normalen Momenten sieht man ihn aber. Beim Ski fahren, beim baden, am Piano, bei den Aufnahmen. Mit und ohne Kind.
behind_eyes schrieb:Was ist deine Erklärung warum der Bruder hinheflogen ist?
Angeblich heißt, dass es nicht bewiesen ist.
behind_eyes schrieb:Dann kenne ich nur "unnormale" Suizide.
Und das der Vater seinen Sohn schützen will ist auch unnormal?
Nach dem Tod ist das zumindest nach einer längeren Spanne unnormal. Diese Reaktion "Ist alles nur ein Alptraum" hast du meist unmittelbar danach. Wie viele Menschen, die sich umgebracht haben, kennst du denn?
behind_eyes schrieb (Beitrag gelöscht):Flatearthler usw werden nicht bezahlt, sie machen sich selber dazu.
Na, klar ganz sicher.

Solange du mir nicht beweisen kannst, dass der Mensch sich umgebracht hat und solange der Autopsiebericht nicht ausführlich im Internet dargestellt wurde, ist überhaupt nichts geklärt.

Ich denke aber, es hat hier keinen Sinn. Es ist, als ob man Blinden die Farben erklärt.
pinkpony schrieb:Tausende Youtubekommentatoren denken das auch so", reagiere ich einfach empfindlich, weil dort Erfahrungsgemäß auch mal tausende Menschen Bullshit schreiben. Das ist nicht böse gemeint, sondern ein Fakt.
Ein nicht belegbarer, denn er wird von dir interpretiert. Wann man wie von Bullshit spricht ist nicht wissenschaftlich belegt. Das ist DEINE Interpretation.
pinkpony schrieb:Und angenommen du hast recht und er wurde ermordet, hat der/die Täter sich dann heimlich ins Königshaus eingeschlichen? Nahezu unmöglich, vermute ich. Bleibt ja nur, dass das Königshaus involviert ist und zwar mindestens so, dass sie den Täter decken.
Oder sehe ich das falsch?
Wir haben keine Informationen über die Gästeliste und diejenigen, die dort übernachtet haben oder dort ein und aus gehen. Ich gehe aber davon aus, dass es Bedienstete, Hausmeister und viele Angestellte gibt. Auch wenn es abgeschirmt war, wird er nicht im Vakuum gelebt haben. Und in jeder noch so engen Festung gibt es eine Möglichkeit ein und aus zu gehen.


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 20:55
Und ansonsten verweise ich auf die Szene im Video, in der die 2 Menschen mit Racheakt hinter dem ranghohen Politiker stehen und ihn zwingen, sich zu erschießen, damit auf der Waffe keine Fingerabdrücke sind und aus der Aussage kann man sich jetzt rausnehmen was man möchte und nein, ich sage damit nicht, dass er sich erschossen hat...


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 21:02
anonymous-girl schrieb:Ein nicht belegbarer, denn er wird von dir interpretiert
Naja, wenn wir bei den Flacherdlern bleiben: Dass die Erde eine Kugel ist, sehe ich als Fakt und wissenschaftlich belegt. YouTubekommentsre von Tausenden Usern, dass die Erde aber Flach sei ist für mich ein Beleg, dass Tausende Leute "Bullshit" schreiben ;) bzw. an das offensichtlich Falsche glauben.

Ich halte es einfach für äußerst unwahrscheinlich, dass es sich hier um keinen Suizid handelt. Wir wissen auch einfach zu wenig, da nur unzureichend Informationen an die Öffentlichkeit gelangt sind.


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 21:03
pinkpony schrieb:Ich halte es einfach für äußerst unwahrscheinlich, dass es sich hier um keinen Suizid handelt. Wir wissen auch einfach zu wenig, da nur unzureichend Informationen an die Öffentlichkeit gelangt sind.
Das kannst du doch auch finden. Solange der Autopsiebericht nicht öffentlich ist, kann jeder denken was er möchte.


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 21:04
anonymous-girl schrieb:Sich selbst mit jemandem zu vergleichen, der fast 300 Shows in wenigen Jahren gespielt hat ist schon stark übertrieben.
Das habe ich nicht getan. Aber ich kenne solche Leute und weiss wovon ich spreche. Gepaart mit meinen eigenen Erfahrungen habe ich ein Bild was du nichtmal annähernd in einer Nacht recherchieren kannst.
anonymous-girl schrieb:Ich gehe gerne soweit mit, dass er nicht für die Szene gemacht war und auch psychische Probleme hatte
Definitiv.
anonymous-girl schrieb:aber dass heißt nicht, dass es ausreichend für einen Suizid ist.
Zumindest aber soweit nachvollziehbar das es seine Familie nicht überrascht hat.
anonymous-girl schrieb:Du hast gar nicht begriffen, was ich damit meinte, oder?
Doch, aber dann muss eine alternative Erklärung für den Flug her.
anonymous-girl schrieb:Das hat mit Scheinwelt nichts zu tun. Ein schwer depressiver Mensch kommt nicht mehr aus dem Bett. Und er ist erst recht nicht in der Lage sich um ein Kind zu kümmern, das viel Kontinuität braucht oder alltäglichen Dingen nachzugehen. In solchen normalen Momenten sieht man ihn aber. Beim Ski fahren, beim baden, am Piano, bei den Aufnahmen. Mit und ohne Kind.
Es suizidieren sich aber nicht nur schwerst depressive. Solltest du eigentlich wissen.
anonymous-girl schrieb:Angeblich heißt, dass es nicht bewiesen ist.
D. H. Du oder andere stellen infrage das der Bruder überhaupt hinheflogen ist?
anonymous-girl schrieb:Nach dem Tod ist das zumindest nach einer längeren Spanne unnormal. Diese Reaktion "Ist alles nur ein Alptraum" hast du meist unmittelbar danach. Wie viele Menschen, die sich umgebracht haben, kennst du denn?
Ernsthaft jetzt?
behind_eyes schrieb:Ich habe 3 Freunde dadurch verloren, alle Suizid.
anonymous-girl schrieb:Na, klar ganz sicher.
Denkst du das Flatearthler das nicht freiwillig machen?
anonymous-girl schrieb:Solange du mir nicht beweisen kannst, dass der Mensch sich umgebracht hat und solange der Autopsiebericht nicht ausführlich im Internet dargestellt wurde, ist überhaupt nichts geklärt.
Ich sehe es anders. Solange es nicht offiziell verlautbart wurde und der Autopsiebericht nicht im Internet ist ist es wahrscheinlich das alles geklärt ist - die Fakten werden aber aus - zumindest mir moralisch nachvollziehbaren - Gründen zurückgehalten.
anonymous-girl schrieb:Ich denke aber, es hat hier keinen Sinn. Es ist, als ob man Blinden die Farben erklärt.
Ich habe nicht den Eindruck das du viel "erklärst". Aber gut, jedem seins.

Erzähl mal deinem Professor von der Adolf Story.


melden

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 21:15
behind_eyes schrieb:Das habe ich nicht getan. Aber ich kenne solche Leute und weiss wovon ich spreche.
Ich auch. Die bringen sich aber nicht zwangsläufig um.
behind_eyes schrieb:Zumindest aber soweit nachvollziehbar das es seine Familie nicht überrascht hat.
Es gibt aber keine Belege. Die Familie hat sich nur sehr schwammig geäußert. Wie auch, wenn der Sohn irgendwo tausend Kilometer entfernt in einem anderen Land stirbt und sie annehmen müssen was ihnen aufgetischt wird?
behind_eyes schrieb:Es suizidieren sich aber nicht nur schwerst depressive. Solltest du eigentlich wissen.
In diesem Kontext schon. Er war nicht psychotisch.
behind_eyes schrieb:D. H. Du oder andere stellen infrage das der Bruder überhaupt hinheflogen ist?
Deine Quelle stellt sich durch das Wort angeblich leider selbst in Frage.
behind_eyes schrieb:Ernsthaft jetzt?
Ich habe beruflich damit zu tun und sage dir, dass es sehr ungewöhnlich ist. Was du daraus machst, ist deine Sache.
behind_eyes schrieb:Denkst du das Flatearthler das nicht freiwillig machen?
Es gibt Menschen, die gegen Bezahlung eine bestimmte Sache schreiben.
behind_eyes schrieb:Ich sehe es anders. Solange es nicht offiziell verlautbart wurde und der Autopsiebericht nicht im Internet ist ist es wahrscheinlich das alles geklärt ist - die Fakten werden aber aus - zumindest mir moralisch nachvollziehbaren - Gründen zurückgehalten.
Es ist nichts bewiesen. Besonders dubios ist, dass man sich mit Fakten extrem zurück hält. Hier hat man sehr lange auf potenzielle Erklärungen gewartet und bis heute werden Fakten zurück gehalten und sind sehr verworren. Siehe der angebliche Fund im Hotel.

Damit streut man zu recht bestehende Zweifel.

Was ist denn deine Erklärung, warum sich die Familie mit genauen Hintergründen zurück hält und sich selbst widerspricht? Den Werther Effekt hätten sie nicht ausblenden können. Der Vater spricht von einem angeblichen Unfall. Die Schwester von Suizid. Stellungnahmen sind sehr schwammig.


Als ich dies erstmals gelesen habe, musste ich an eine Anekdote aus der Praxis denken.

Der Sohn des Unternehmers eines Autoherstellers (Verkäufer) hatte sich tot gefahren und war mit 200 km/h verunglückt. Da das hochgradig geschäftschädigend war, hat der Vater darauf bestanden, auf keinen Fall die Todesursache zu erwähnen und den Grund zu vertuschen.


melden
Anzeige

Was geschah mit DJ Avicii?

08.09.2019 um 21:24
anonymous-girl schrieb:Ich auch. Die bringen sich aber nicht zwangsläufig um.
Sagt ja keiner. In meiner Beobachtung haben Depressive gute Tage und Schlechte. In den guten entstehen dann die Weihnachtsfotos, von den Schlechten bekommet nur der intimste Zirkel etwas mit.
anonymous-girl schrieb:Deine Quelle stellt sich durch das Wort angeblich leider selbst in Frage.
Jetzt mal ernsthaft, das war DEINE Quelle, du hast sie gepostet.
Ich frag mich grad ernsthaft was geht.
anonymous-girl schrieb:Ich habe beruflich damit zu tun
Das macht mir eher Sorgen..Dann sollte dir faktenbasierte Herleitung, Beleg Führung sowie kritisches Hinterfragen nicht fremd sein. Wo ist das Problem?
anonymous-girl schrieb:und sage dir, dass es sehr ungewöhnlich ist. Was du daraus machst, ist deine Sache.
Ich habe kein Problem damit anzuerkennen das mei e Erfahrungen nicht der in deinem Fachgebiet erachteten Gewohnheit entsprechen.
anonymous-girl schrieb:Es gibt Menschen, die gegen Bezahlung eine bestimmte Sache schreiben.
Nochmal: gehst du davon aus das dies bei den o.g.Flatearthlern der Fall ist?
anonymous-girl schrieb:Es ist nichts bewiesen
Nö, es ist nur nichts published. Was du daraus machst, ist deine Sache.
anonymous-girl schrieb:Besonders dubios ist, dass man sich mit Fakten extrem zurück hält
Der Wink auf die Pietät und Moral war wohl nicht deutlich genug.
anonymous-girl schrieb:Was ist denn deine Erklärung, warum sich die Familie mit genauen Hintergründen zurück hält und sich selbst widerspricht?
Nochmal, aber gut: Moral und Rücksicht auf den eigenen Sohn sowie das omanische Königshaus.


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt