Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Betreibt YouTube Zensur?

299 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Youtube, Zensur ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Betreibt YouTube Zensur?

12.10.2020 um 09:12
@stereotyp
Danke, das bekomm ich auch. Aber da ist aber nicht dabei.
Das mit 'Grossdemo am ' ist ein anderes.


melden

Betreibt YouTube Zensur?

12.10.2020 um 11:56
Falsche Tatsachenbehauptungen sind nicht von der Meinungsfreiheit des GG gedeckt.

Empfehle mal diesen Artikel:
https://www.spiegel.de/panorama/meinungsfreiheit-was-darf-ich-sagen-und-was-nicht-a-1074146.html


1x zitiertmelden

Betreibt YouTube Zensur?

12.10.2020 um 13:23
Zitat von GhOuTaGhOuTa schrieb:Warum werden Videos von Christian Drosten nicht gelöscht wo er sagt, Masken seien nutzlos zur Verhinderung von Infektionen?
Oder wo er Deutschland 300.000 Corona-Tote prophezeit?
Weil Drosten seine Aussagen belegen kann. Er zitiert von unabhängigen Stellen begutachtete Paper und erstellt seine Voraussagen mithilfe üblicher und allgemein anerkannter mathematischer und statistischer Verfahren. Die ermittelten Daten bewertet er anschließend. Seine Herleitungen werden von Fachkollegen und Fachfremden begutachtet, anschließend veröffentlicht und sind logisch nachvollziehbar. Das macht wissenschaftliches Arbeiten aus. Er ist damit in der Lage seine Aussagen zu untermauern. Hinzu kommt seine jahrelange Erfahrung als Experte im Gebiet der Virulogie.
Da die Schwurbelfraktion nicht einmal in der Lage ist einfachste wissenschaftliche Standards in ihren Ausführungen einzuhalten, ist es schon bedenklich deren Ausführungen mit denen von Drosten gleichzusetzen.


melden

Betreibt YouTube Zensur?

12.10.2020 um 18:36
@GhOuTa
Zitat von GhOuTaGhOuTa schrieb:Was ist denn überhaupt alles so gefährlich daran?
Man nennt so etwas Verleumdung und Hetze. Es gibt Menschen, die solche Unterstellungen zum Anlass nehmen mit Gewalt zu drohen oder diese gar auszuüben. Gates hat Personenschutz. Dem wird so schnell nichts passieren. Andere Menschen müssen mehr Angst haben.

In den USA kam es nach Amokläufen vor, dass über solche Videos die Gerüchte verbreitet wurden, die Angehörigen der Opfer seien nur bezahlte Schauspieler. Die Angehörigen wurden danach massiv bedroht und mussten deswegen mehrmals umziehen. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, welche zusätzliche psychische Belastung dies für die Familien bedeutete.

Wer solche oder ähnliche Inhalte veröffentlicht und verbreitet ist Täter und mutet den verleumdeten Opfern einiges zu.


1x zitiertmelden

Betreibt YouTube Zensur?

13.10.2020 um 00:54
Zitat von SpaceDemonSpaceDemon schrieb:Wer solche oder ähnliche Inhalte veröffentlicht und verbreitet ist Täter und mutet den verleumdeten Opfern einiges zu.
Dem ist nichts hinzuzufügen. Ich hoffe, dass dieser Jebsen bald gänzlich von Youtube gebannt wird.


melden

Betreibt YouTube Zensur?

13.10.2020 um 10:01
Zitat von sascha27nrwsascha27nrw schrieb:Ich meine damit keine Hass Videos oder Fake News sondern Videos die eine etwas andere Meinung beinhalten wie sie der Mainstream vertritt oder rüberbringt.
Da stellt sich mir die Frage, was wenn diese Meinung nur auf Fakes beruhen und nicht auf Belegen und Fakten? Sieht man ja derzeit schön bei Corona, da bilden sich Leute Meinungen anhand von irgendwelchen Schwurbelvideos, die voller Lügen sind. Sollte man sowas wirklich verbreiten? Was bringt es ein Lügengebäude mit Videos zu untermauern, am Ende ist es ja doch nicht wahr. Es ist ja nicht so als wenn jemand die Wahrheit vorgibt, sondern sie ergibt sich aus den Fakten, wenn man diese unvoreingenommen betrachtet.


melden

Betreibt YouTube Zensur?

15.10.2020 um 10:26
Zitat von emzemz schrieb:Falsche Tatsachenbehauptungen sind nicht von der Meinungsfreiheit des GG gedeckt.
Ist doch sowieso nur mal wieder das übliche Ablenkungsmanöver, was sie eigentlich immer meinen ist eine Veröffentlichungspflicht für Dritte kombimiert mit einem Schutz vor Gegenmeinungen.

Aber selbst in der Speaker's Corner muß man seine Leiter selbst mitbringen...
Typischerweise stellen sich die Redner auf eine mitgebrachte Kiste, um etwas erhöht sprechen zu können, wovon der Ausdruck Soapboxing abgeleitet ist. Die Kisten werden zusehends von kleinen Trittleitern abgelöst.
Quelle:
Wikipedia: Speakers’ Corner


melden

Betreibt YouTube Zensur?

15.10.2020 um 18:49
Zitat von sascha27nrwsascha27nrw schrieb am 11.10.2020:Videos die eine etwas andere Meinung beinhalten wie sie der Mainstream vertritt oder rüberbringt.
Wer oder was ist denn der "Mainstream" und vor allem: Was meint der so?


1x zitiertmelden

Betreibt YouTube Zensur?

15.10.2020 um 18:56
Der Mainstream ist für mich größere Intuitionen und die etablierte Presse die Meinungen vorgeben die aber nicht immer unbedingt richtig sein muss.


1x zitiertmelden

Betreibt YouTube Zensur?

15.10.2020 um 19:03
Zitat von sascha27nrwsascha27nrw schrieb:größere Intuitionen
???
Zitat von sascha27nrwsascha27nrw schrieb:etablierte Presse
Stimmt. Von "Junge Freiheit" bis "Neues Deutschland" - alle schreiben sie die "vorgegebene Meinung". Abweichler müssen für die Bäckerblume schreiben.


melden

Betreibt YouTube Zensur?

15.10.2020 um 19:05
Mit größeren Institutionen meinte ich zb. Der Staat, die Schulen usw....
heute bekommt man überall eine vorgefertigte Meinung aufgedrückt die leider viele Menschen ungeprüft übernehmen.


melden

Betreibt YouTube Zensur?

15.10.2020 um 19:12
@sascha27nrw

Okay, Institutionen sind schon was anderes als Intuitionen.

Keine Ahnung, welche "vorgefertigte Meinung" z. B: Schulen einem aufdrücken? Dass Wasser auch als H2O bezeichnet wird? Dass 1 + 1 = 2 ist? Das ist natürlich ein schweres Verbrechen und schränkt einen gewaltig ein.

Wer ist denn "der Staat"? Die Regierung? Die Opposition? Der Finanzbeamte? Der Oberförster? - sind alle irgendwie "der Staat". Und die sollen alle einer einheitlichen vorgefertigten Meinung sein, von wem immer die vorgefertigt worden sein mag? Mysteriös.


1x zitiertmelden

Betreibt YouTube Zensur?

15.10.2020 um 20:13
Meinungsfreiheit gilt nicht in den sozialen Netzwerken.
Soziale Netzwerke sind Plattformen im privaten Besitz, die können selbst entscheiden welche Meinungen sie zulassen und welche nicht.
Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man das Recht hat die Plattform anderer zu nutzen für seine Meinungen.

Dementsprechend würde ich das auch nicht "Zensur" nennen sondern Moderation. Genauso wie hier im Forum moderiert wird und nicht zensiert.

Schädlichen und falschen Informationen keine Plattform zu bieten ist wichtig, sonst breitet sich gefährlicher Unsinn rasend schnell aus. Wie man die letzten 15 Jahre gesehen hat.
Wie man das besten macht muss noch rausgefunden werden.
Zitat von DoorsDoors schrieb:Keine Ahnung, welche "vorgefertigte Meinung" z. B: Schulen einem aufdrücken?
Mein Abi ist jetzt bald 10 Jahre her, aber ich hab in der Schule nie was von Kapitalismuskritik gehört, was ich rückblickend als größtes Versäumnis meiner Schulbildung betrachten würde. Wir wurden zu hörigen Kapitalisten erzogen mit einem naiven eurozentrischen Weltbild.
Die Uni hats aber wet gemacht.

Das zweitgrößte Versäumnis war, dass obwohl der 2. Weltkrieg praktisch jedes Jahr ein Thema war, nie vermittelt wurde was das eigentlich passiert ist in Deutschland. Nie was von Hannah Arendt gehört in der Schule, nie was von der Frankfurter Schule gehört. Das Verschwörungstheorien das Fundament der Naziideologie waren habe ich erst Jahre später verstanden.

Das ist aber wohl nicht das was @sascha27nrw meint.


melden

Betreibt YouTube Zensur?

15.10.2020 um 20:32
@1.21Gigawatt

Kapitalismuskritik gab es in meiner Schulzeit der 1960er ebenso wenig wie die Behandlung des deutschen Faschismus oder des Zweiten Weltkrieges. Damit mussten wir uns schon selbst auseinander setzen. Das von ehemaligen Wehrmachts- und SS-Offizieren, die unseren Lehrkörper bildeten, wäre vermutlich deutlich zuviel verlangt gewesen. In der Schulzeit meiner Kinder ab den 1990ern war allerdings beides Thema.


2x zitiertmelden

Betreibt YouTube Zensur?

15.10.2020 um 23:15
Zitat von DoorsDoors schrieb:Kapitalismuskritik gab es in meiner Schulzeit der 1960er ebenso wenig wie die Behandlung des deutschen Faschismus oder des Zweiten Weltkrieges.
Ich war etwas später dran da wurde es dann besser, die ersten Lehrer aus der 68er Bewegung enterten die Schulen, so ab Mitte der 70er war dann auch die Nazimörfderdiktatur kein Tabuthema mehr.


melden

Betreibt YouTube Zensur?

16.10.2020 um 00:34
Zitat von DoorsDoors schrieb:Kapitalismuskritik gab es in meiner Schulzeit der 1960er ebenso wenig wie die Behandlung des deutschen Faschismus oder des Zweiten Weltkrieges.
Och...Im Osten wurde damals (bin Jahrgang 1979,Ost-Berlin) ständig! gegen den bösen Kapitalismus, schon in der Schule appelliert.
(Musik-Unterricht lässt grüssen)
Aber auch gleichzeitig diesen bösen Faschismus in der 3. Klasse, meist schonungslos, via Erzählungen der Lehrer, daher geboten hat.
Mit meinen jungen 9 Jahren habe ich mich förmlich vor´m Faschismus gefürchtet, so gut konnte unsere Lehrerin Geschichten erzählen.


2x zitiertmelden

Betreibt YouTube Zensur?

16.10.2020 um 08:08
Zitat von plankeplanke schrieb:so gut konnte unsere Lehrerin Geschichten erzählen.
Dann war das eine gute Lehrerin.


melden

Betreibt YouTube Zensur?

16.10.2020 um 17:33
Zitat von plankeplanke schrieb:Mit meinen jungen 9 Jahren habe ich mich förmlich vor´m Faschismus gefürchtet
Der bot und bietet ja nun auch hinreichend Gründe zum Fürchten - völlig unabhängig vom Alter.


melden

Betreibt YouTube Zensur?

17.10.2020 um 01:43
Ich mag mich irren, aber redet man nicht eigentlich nur dann von Zensur wenn es durch den Staat/ die Regierung geschieht? Glaubt wirklich jmd das unsere Bundesregierung Einfluss auf die sozialen Medien nimmt um Dinge sperren zu lassen und Google das abnickt?


1x zitiertmelden

Betreibt YouTube Zensur?

17.10.2020 um 15:42
@Cejar
Man spricht doch auch im Zusammenhang mit Filmen oder Videospielen von einer zensierten Version, wenn nicht jugendfreie Inhalte rausgeschnitten werden. Und das macht nicht der Staat.


melden