Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

345 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Prophezeiung, Alois Irlmaier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

04.02.2016 um 04:51
Da Vieles zur Zeit gewisse Ähnlichkeiten zu den Vorhersagen (sowie den Angeblichen) Irlmeiers aufweist, würde ich gerne einige auf das Thema hinweisen. Echt schlimm, wie manche Leute sich hier einen Spass draus machen, Interessierte wie z.B Chiharu ins lächerliche stellen zu wollen. Und wie dann noch Meinungen breitgetrampelt werden, so kommt es immer auf das EINZELNE Buch oder dem Autor an. Einen ganzen Verlag gleich abzustempeln, zeugt nicht gerade von Offenheit.

Ich sehe die ganze Sache agnostisch: Es kann stimmen, da wir die verborgenen Fähigkeiten des Menschen nur begrenzt kennen, z.B 10% Gehirnutzung, etc.
Es kann auch nicht stimmen, Irlmeier könnte sich auch geirrt haben, usw.

Zu den "Hochgestellten": Könnte es sich auch um Saddam Hussein, Gaddafi und Assad (?) handeln ? Falls diese Aussage mit Gandhi und Graf Bernadotte nicht zutrifft, da sie von einem (mMn nicht sehr glaubwürdigen) Zeugen stammt.
Was meint Ihr ?


4x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

04.02.2016 um 07:19
Zitat von LaupusLaupus schrieb:Es kann stimmen, da wir die verborgenen Fähigkeiten des Menschen nur begrenzt kennen, z.B 10% Gehirnutzung
DAS kann ich bestimmt auschließen - zumindest beim Großteil der Menschen...


...das könntest Du auch, wenn Du dich wirklich informiert hättest und nicht irgendetwas, was Du gehört oder gelesen hast unreflektiert glaubst.
Das gilt für alle Arten vor Voraussagen...


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

04.02.2016 um 12:22
@Laupus
Zitat von LaupusLaupus schrieb:Zu den "Hochgestellten": Könnte es sich auch um Saddam Hussein, Gaddafi und Assad (?) handeln ? Falls diese Aussage mit Gandhi und Graf Bernadotte nicht zutrifft, da sie von einem (mMn nicht sehr glaubwürdigen) Zeugen stammt.
Was meint Ihr ?
Da knotet sich mein Gesicht zu einem Fragezeichen :). Die gleiche Quelle welche von dem 3. Hochgestellten spricht, spricht auch davon dass es sich bei den ersten beiden um Gandhi und Graf Bernadotte handelt. Nun frage ich dich, warum man das mit dem 3. Hochgestellten glauben kann, aber das mit Gandhi und Graf Bernadotte nicht? Ist eine Quelle unglaubwürdig, dann doch wohl eher in ihrer Gesamtheit. Oder kennst du weitere Quellen für die Aussage mit dem 3. Hochgestellten, die glaubwürdiger wären? Dann mal her damit.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

04.02.2016 um 12:53
Zitat von LaupusLaupus schrieb:Zu den "Hochgestellten": Könnte es sich auch um Saddam Hussein, Gaddafi und Assad (?) handeln ? Falls diese Aussage mit Gandhi und Graf Bernadotte nicht zutrifft, da sie von einem (mMn nicht sehr glaubwürdigen) Zeugen stammt.
Was meint Ihr ?
...oder Beckenbauer, Platini und Tom Cruise?
...Tic , Tric und Trac?


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

04.02.2016 um 13:27
Zitat von LaupusLaupus schrieb:Ich sehe die ganze Sache agnostisch: Es kann stimmen, da wir die verborgenen Fähigkeiten des Menschen nur begrenzt kennen, z.B 10% Gehirnutzung, etc.
Das ist nur eine Mär. Genutzt von der Scientology, um den Leuten teure Kurse anzudrehen, wie sie die restlichen Prozente nutzen können.
Jedenfalls nutzen gesunde Menschen nicht nur 10% ihres Gehirns. Sie nutzen halt nicht alles gleichzeitig.
Und das hat wenig mit Agnostizismus zu tun, als vielmehr mit dem Umstand, eine These auf einer falschen Ausgangshypothese aufzubauen.
Zitat von LaupusLaupus schrieb:Da Vieles zur Zeit gewisse Ähnlichkeiten zu den Vorhersagen (sowie den Angeblichen) Irlmeiers aufweist
Das haben eben Prophezeiungen so an sich: Sie sind so vage, so dass irgendwann schon was hinreichend ähnliches passieren wird.
Und je stärker Menschen an so etwas glauben, desto eher sind sie geneigt, eine Situation als hinreichend ähnlich zu der Prophezeiung zu sehen.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

05.02.2016 um 15:59
@kleinundgrün
@Laupus

Mal abgesehen davon, dass es sich ein Mensch rein energetisch gar nicht leisten kann über längere Zeit mehr Anteile des Gehirns zu nutzen. Es ist ja nicht so, dass da nur ein "Schalter" umgelegt werden müsste und dann läufts. Auch das Gehirn ist am Ende eine Art Muskel, der nur Leistung bringen kann, wenn er ausreichend versorgt wird.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

05.02.2016 um 16:15
@slider
Manche urban legends sind einfach nicht tot zu bekommen. Die arme flugunfähige Hummel oder der Frosch im sich langsam erwärmenden Kochtopf müssen auch noch darunter leiden, dass wissenschaftliche Erkenntnisse bei Motivationstrainern wohl nur langsam Beachtung finden.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

21.05.2016 um 06:15
Soweit ich weis, sagt Irlmeier ja keinen Atomkrieg vorraus, aber in diesem Video wird ein Atomkrieg vorraus gesagt.

Youtube: Vision über die Endzeit - die vier Wellen - jetzt aktueller denn je!!
Vision über die Endzeit - die vier Wellen - jetzt aktueller denn je!!



melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

21.05.2016 um 06:56
http://blog.gwup.net/2015/09/05/unfassbar-hellseher-posten-brutale-gewaltphantasien-uber-vermisste-kinder/

Es gibt ja scheinbar auch heute noch jede Menge Durchgeknallte Medien.

Schön ja jedes Jahr der Prognosecheck der Gwup

https://www.gwup.org/inhalte/93-themen/wahrsager (Archiv-Version vom 26.03.2016)


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

21.05.2016 um 15:07
https://www.psiram.com/ge/index.php/Katastrophismus (Archiv-Version vom 09.06.2016)

Hier sind Geschichte, Methoden und Wahnsinn dieser Weltuntergangspropheten ganz gut beschrieben, der Bbegriff Katastophismus trifft es ganz gut, finde ich.
Katastrophismus und Apokalyptik ("Apokalypse" kommt aus dem Griechischen, vom griechischen Ausdruck für "enthüllen" ["apokalýpto"], was soviel bedeutet wie "offenbaren") sind zwei Begriffe, die allgemein Bestrebungen bezeichnen, düstere, pessimistische Vorhersagen oder Prophezeiungen für die Zukunft zu machen. Sie sind sozusagen die Nocebos der Glaubens- und Überzeugungssysteme sowie politischer Religionen (Beispiel Nationalsozialismus) und stoßen bei vielen Menschen auf die Faszinationskraft von Untergang und Erneuerung. Derartige Bemühungen finden sich häufig in einem esoterischen Zusammenhang, aber auch bei christlich motivierten Eiferern sowie der profanen Unterhaltungsindustrie (Beispiel "Unterhaltungsapokalyptik" in Hollywood). Oftmals verbunden mit Hypothesen um Versprechungen, die ansonsten unabwendbaren, zukünftigen Katastrophen und Apokalypsen vermeiden zu können. Voraussetzung ist dann der Besitz von einem 'höherem Wissen' (Gnosis).



melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

16.09.2016 um 08:22
Soweit ich weis, sagt Irlmaier ja keinen Atomkrieg vorraus, aber in diesem Video wird ein Atomkrieg vorraus gesagt.
Naja... Also eigentlich passt das, was Irlmaier gesagt hat ganz gut zu einem Atomkrieg. Nur eben, dass er nicht hier in Deutschland stattfindet. Wir bekommen nur die Auswirkungen, also den fallout, zu spüren.

Ich finde es wirklich alarmierend, dass momentan alles in der Weltpolitik perfekt, zu nicht nur Irlmaiers Aussagen passt, sondern auch noch zu den Aussagen diverser anderer Seher, und ausserdem noch zu den Informationen, die der Mainstream als Verschwörungstheorien bezeichnet. Ich fürchte in den nächsten zehn Jahren wird es tatsächlich passieren. Die Apokalypse. Das Ende ist nahe Leute.

Wenn Interesse besteht habe ich sogar eine Prognose parat, was die nächsten Jahre bis zum Ausbruch passieren wird.


2x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

16.09.2016 um 08:30
@neonnhn
Oh ja, bitte, erzähl es uns!!


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

16.09.2016 um 08:52
@gardner

Ok. das mache ich aber nur, weil ich hoffe, dass es dann nicht passiert. Denn niemand kann das ja voraussagen... Dann passiert es eben nicht.

Also:

Punkt 1

Trump wird Amerikanischer Präsident.

Er hat schon gesagt, dass er eine neue Währung einführen will, die in der Hand des Staates ist. Also nicht wie die FED in privater Hand.
Ausserdem hat er gesagt, dass er Amerikas Militär möglichst aus der Welt heraushalten will, oder so in etwa. Europa solle sich mehr um sich selbst kümmern...

Nun haben wir erstens das Problem, dass der US-Dollar Weltreservewährung ist, und dass dieser seinen Wert durch die Bindung an das US-Militär erhält. Petro Dollar usw.

Zweitens, haben wir das Problem, dass der Euro nur zu 80% durch den US-Dollar gedeckt ist und ansonsten nur durch die Waren, die wir im Euroraum produzieren.

wenn nun also Trump seine Versprechungen wahrmacht, haben wir für den Euro nicht mehr genug Deckung im Verhältnis zur Ausgabe.
Die Folge:
Inflation. Irlmaier hat es beschrieben.

Noch eine andere mögliche Folge: Öl könnte teurer werden. Nahrungsmittelknappheit wird schon in der Bibel beschrieben, und viele Think-Tanks und Analysten der heutigen Zeit warnen davor.

Punkt 2

Jeder Amerikanische Präsident, der bisher gegen die Interessen der Zentralbänker agiert hat, wurde unter kontroversen Umständen ermordet.
das wären:

Abraham Lincoln
James A. Garfield
William Mc Kinley
John F. Kennedy

Irlmaier nennt als Kriegsgrund die Ermordung des Amerikanischen Präsidenten.

Punkt 3

Irlmaier sagt, dass Italien von den Moslems erobert wird, und dass sich in Europa ein "starker Mann" erheben wird.

Ich bin mir bezüglich des "starken Mannes" nicht sicher, aber ich denke, es könnte sich um Erdogan handeln.

Entweder wird die Türkei den IS angreifen, und dann sämtliche Gebiete quasi "Annektieren", Oder die Türkei wird "eins" mit dem IS. In beiden Fällen können wir zu dem Szenario kommen, das Irlamier rund um Israel und für Italien beschrieben hat.

Für die, die es nicht wisssen, Irlmaier beschrieb für die Zeit kurz vor dem Krieg, dass Israel stark bedrängt werden würde.


bezüglich des Zeitraums bediene ich mich momentan zwei Aussagen Irlmaiers, und dem Ziel der EU, das Bargeld bis 2018 abzuschaffen. Ausserdem eines Dokuments eines US-thinktanks.

Irlmaier sagte, dass die Menschen überall mit einem "Papperl" bezahlen. Das sehe ich als Hinweis auf Bargeldloses bezahlen.
Ebenso sagte er, dass die Russen auf den "neuen Straßen" daher kommen.

Wie oben schon gesagt, hat die EU momentan das ziel bis 2018 Bargeld abzuschaffen. Die "neuen Straßen" werden gerade jetzt in Deutschland gebaut bzw. saniert.

Der think tank aus Amerika, sieht den dritten Weltkrieg im Jahre 2020.


Das sind Grob meine Gedanken dazu momentan. Die ganzen anderen Übereinstimmungen mit Irlmaier, dem Mühlhiasel oder sonstwegen europäischen oder anderen Sehern habe ich natürlich nciht mit einbezogen.


1x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

16.09.2016 um 09:01
vielleicht, wenn es wirklich so kommen mag und wir Glück haben, kommt das erst 2025 oder so. Aber ich fürchte das wird früher passieren. wenn wir Pech haben schon 2019.


1x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

16.09.2016 um 10:32
Zitat von neonnhnneonnhn schrieb:ch finde es wirklich alarmierend, dass momentan alles in der Weltpolitik perfekt, zu nicht nur Irlmaiers Aussagen passt, sondern auch noch zu den Aussagen diverser anderer Seher, und ausserdem noch zu den Informationen, die der Mainstream als Verschwörungstheorien bezeichnet. Ich fürchte in den nächsten zehn Jahren wird es tatsächlich passieren. Die Apokalypse. Das Ende ist nahe Leute.
Der Witz an diese Kryptischen Propheterie die passt immer.

Du und andere können das immer so hübsch deuten das es dieses Jahr passt, vor 10 Jahren passte und in 10 Jahren passen wird.

Einfach weil da nix konkretes steht was man überprüfen kann. Also Zahlen, Daten, Fakten.


1x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

16.09.2016 um 10:33
Zitat von neonnhnneonnhn schrieb:Ich fürchte in den nächsten zehn Jahren wird es tatsächlich passieren. Die Apokalypse. Das Ende ist nahe Leute.
ja was du so fürchtest ist klar. Liegt an mangelndem Wissen. Wie ich in diversen Threads so sehe hast du wenig Hintergrundwissen, viel wünschen und glauben.

Deswegen bist du auch Anfällig dafür.

Allein bei deinem Punkt 1 sind so viele Fehler....

VTler werden nie aussterben egal wieviel Bildung und Freien Zugang zu Wissen es gibt.


Punkt 2 bringt einem zum Lachen.

ich glaube ich schick dir mal ein Angebot über Zauberbohnen....
Zitat von neonnhnneonnhn schrieb: Aber ich fürchte das wird früher passieren. wenn wir Pech haben schon 2019.
Klar wo doch 2018 das Bargeld abgeschafft wird.

Nur soviel für 2017 wird die EZB von Irischen Kobolden geleitet und wir kehren zum Goldstandard zurück


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

16.09.2016 um 10:36
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Du und andere können das immer so hübsch deuten das es dieses Jahr passt, vor 10 Jahren passte und in 10 Jahren passen wird.

Einfach weil da nix konkretes steht was man überprüfen kann. Also Zahlen, Daten, Fakten.
Nein. Vor 10 Jahren hätte das leider nicht so gut gepasst wie heute. Die Flüchtlinge, die drohende Inflation, der Krieg in der Ukraine, Syrien, der IS.

Das passt alles schon wie die Faust aufs Auge, leider. Das Hintergrundwissen das dir leider fehlt, resultiert aus mangelnder Akzeptanz von Forschung Abseits des Mainstreams. Welche leider ebenfalls für das Szenario eines baldigen 3. Weltkrieges spricht.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

16.09.2016 um 10:38
Nein. Vor 10 Jahren hätte das leider nicht so gut gepasst wie heute. Die Flüchtlinge, die drohende Inflation, der Krieg in der Ukraine, Syrien, der IS. t
Klar hätte es auch vor 10 Jahren gepasst. Hättest du vor 10 Jahren diese Prophezeiungen gelesen hättest du dir die Welt auch so uminterpretiert

Ebenso wie die Freie Wahl was gerade was ist.

Siehe den Anfang des Threads.


Der TYp ist 59 gestorben.

weiß du wie oft schon der Krieg im Nahen Osten interpretierbar wäre.


btw du weißt nicht wirklcih was der IS ist, oder?


1x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

16.09.2016 um 10:45
@neonnhn


Ich seh da überhaupt keine Übereinstimmung mit irgendeiner Irlmeier Prophezeiung, schon gar nicht von "den 3 Hochgestellten", von denen dieser Thread ja ausging.


1x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

16.09.2016 um 10:49
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Ich seh da überhaupt keine Übereinstimmung mit irgendeiner Irlmeier Prophezeiung, schon gar nicht von "den 3 Hochgestellten", von denen dieser Thread ja ausging.
Der andere Irlmaier Thread wurde ja leider gelöscht. Von daher kann man sich ja nur in diesem thread austauschen. Ich versteh die Sache mit den drei Hochgestellten auch nicht.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Klar hätte es auch vor 10 Jahren gepasst. Hättest du vor 10 Jahren diese Prophezeiungen gelesen hättest du dir die Welt auch so uminterpretiert
Also das ist doch Quark. Im Thread stehen haufenweise Parallelen zwischen aktueller Weltpolitik und Irlmaiers Prophezeihungen. ganz zu schweigen von denen, die jeder Mensch selbst ausmachen kann, wenn er Irlamiers Aussagen nachliest.


1x zitiertmelden