Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

WTC Building 7

2.875 Beiträge, Schlüsselwörter: WTC, 911

WTC Building 7

24.11.2019 um 11:25
Total_Recall
schrieb:
Wenn alle Menschen evakuiert worden sind, dann ist in solchen Situationen das Bauwerk evtl. nur noch abbruchreifer Schrott
Den man dann nach Einsturz des Gebäudes auch ganz bequem und vor allem zügig abtransportieren konnte, ohne darin noch nach menschlichen Überresten suchen zu müssen. Darum ist die Feuerwehr auch schon mehrere Stunden vor dem Einsturz gewarnt worden, damit auch ja niemand im Gebäude ist, wenn die Bomben zünden. Nur die BBC und CNN wurden ein bisschen spät informiert, und konnten erst 20 Minuten vor Einsturz des Gebäudes vom Einsturz berichten.


melden

WTC Building 7

24.11.2019 um 11:35
silberhauch
schrieb:
Warum hat man denn das WTC 7 so lange ausbrennen lassen?
Die Feuerwehr hatte beim Einsturz von WTC1 und WTC2 343 Tote (+Verletzte) zu beklagen.
Wikipedia: Emergency_workers_killed_in_the_September_11_attacks
New York ist eine große Stadt, da muss man auch die übrige Fläche abdecken, so dass nicht unbedingt zusätzliche Einheiten zur Verfügung stehen. (Die New Yorker Feuerwehr hatte 2018 im Schnitt 1.700 Notrufe täglich, davon 110 Brände.)
Zusätzlich ist die Wasserversorgung zusammengebrochen, wodurch kein Löschwasser zur Verfügung stand und die Sprinkler in den unteren Etagen außer Betrieb waren. (Die Sprinkler in höheren Etagen hatten eine eigene Wasserversorgung über Tanks, die die Feuer auch bekämpfen konnten.)

Zusätzlich zum WTC7 mussten andere Gebäude im Umkreis von 500m zum WTC geräumt und gesichert werden. Deswegen erging auch die berühmte „Pull ist“-Absprache.


melden

WTC Building 7

24.11.2019 um 11:37
xydeza
schrieb:
Den man dann nach Einsturz des Gebäudes auch ganz bequem und vor allem zügig abtransportieren konnte, ohne darin noch nach menschlichen Überresten suchen zu müssen.
Das kannst Du bestimmt belegen, dass da nicht nach menschlichen Überresten gesucht wurde?


melden

WTC Building 7

24.11.2019 um 11:55
Total_Recall
schrieb:
Da zudem noch weitere Gebäude gleichzeitig betroffen waren, hatten die Rettungskräfte noch andere Dinge zu tun.
Nicht zu vergessen, dass sie durch den Kollaps von WTC 1&2 zusätzlich große Verluste hatten.

EDIT: Sehe gerade, dass @Fichtenmoped ist darauf schon dezidiert eingegangen.
xydeza
schrieb:
Darum ist die Feuerwehr auch schon mehrere Stunden vor dem Einsturz gewarnt worden, damit auch ja niemand im Gebäude ist, wenn die Bomben zünden.
Fan Fiction oder gibt es dazu eine seriöse Quelle?


melden

WTC Building 7

24.11.2019 um 12:04
Fichtenmoped
schrieb:
Das kannst Du bestimmt belegen, dass da nicht nach menschlichen Überresten gesucht wurde?
Sorry das war jetzt eine dumme Vermutung von mir, der gesamte Schutt des WTC wurde ja auf einer Mülldeponie in Staten Island auf Leichenteile untersucht.
Auf alle Fälle wurden die Feuerwehrleute bereits bis zu 4 Stunden vor dem Einsturz gewarnt, um nicht im Gebäude zu sein, wenn das Gebäude einstürzt. Über Motive kann man natürlich nur spekulieren. Möglicherweise hätten sie das Feuer unter Kontrolle bekommen, oder sich wenigstens ein Bild von dem (überschaubaren) Ausmaß des Feuers machen können, was der späteren Feuer-These des NIST in die Quere hätte kommen können.


melden

WTC Building 7

24.11.2019 um 12:05
xydeza
schrieb:
Auf alle Fälle wurden die Feuerwehrleute bereits bis zu 4 Stunden vor dem Einsturz gewarnt, um nicht im Gebäude zu sein, wenn das Gebäude einstürzt.
Ich darf mich wiederholen?
groucho
schrieb:
Fan Fiction oder gibt es dazu eine seriöse Quelle?


melden

WTC Building 7

24.11.2019 um 12:15
silberhauch
schrieb:
Ganz ehrlich, beide Seiten klingen für mich unglaubwürdig.
Und das ist ein weiterer Grund für die von dir beklagte Endlosdiskussion. Neben der VT-mäßigen zwanghaften Infragestellerei gibt es noch pure Ahnungslosigkeit ohne ideologischen und/oder psychischen Hintergrund. „Sieht aus wie“ ist einer der ältesten Klassiker, der zu falschen Erklärungen führt. Gepaart mit „ich habe keine Ahnung aber eine Meinung“ kommt dann so was raus.
Noch mal zurück zur Realität: Im gesamten 9/11Szenario ist sowas von klar, was geschehen ist und was sich folgerichtig daraus ergab, dass niemand in der Belegpflicht für eine „offizielle Theorie“ ist (sollte ggf. nicht jeder Stahlträger einzeln berechnet werden, ändert es nichts daran, dass alles, was hier stattgefunden hat, von der Realität geschaffene Fakten sind — ggf. inklusive geringer Wahrscheinlichkeiten und chaotischer Abläufe) Anders herum ist es der Fall: VT muss belegt werden. Und das scheitert ja an allen Ecken und Enden an der Motivation, Plausibilität und Machbarkeit argumentativ schon weit vor dem Punkt, wo überhaupt Bauphysik ins Spiel kommt.


melden

WTC Building 7

24.11.2019 um 13:33
xydeza
schrieb:
Auf alle Fälle wurden die Feuerwehrleute bereits bis zu 4 Stunden vor dem Einsturz gewarnt, um nicht im Gebäude zu sein, wenn das Gebäude einstürzt. Über Motive kann man natürlich nur spekulieren.
Ähm, nachdem bereits 2 Gebäude eingestürzt sind? Ist logisch, dass das 3. beschädigte, brennende Gebäude auch geräumt wird ...


melden
Bahlema
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

16.03.2020 um 21:57
Wurde gegen diesen dubiosen Silberstein eigentlich ermittelt?

Ich meine wenn ich als Ehemann eine Lebensversicherung mit hoher Summe für meine Frau abschliesse und die dann kurze Zeit später durch ein Gewaltverbrechen ums Leben kommt dann ist klar das ich der Hauptverdächtige bin.

Und in 9 von 10 Fällen nicht zu unrecht.

Das mit dem WTC 7 ist schon dubios.

Was sagen die Sprengmeister dazu?

Mein Vater war einer. Ich habe oft genug zugesehen. Gerade nach der Wende wurde in der ehemaligen DDR viele alte Gebäude, Türme und Pfeiler weggesprengt.

WTC 7 sieht zumindest nach einer fachmännisch ausgeführten Sprengung aus.


melden

WTC Building 7

16.03.2020 um 22:10
@Bahlema

Deine Fragen findest du in diesem Thread mehrfach beantwortet, einfach mal die Suchfunktion benutzen.

Für's Erste und in Kürze
Der vorläufige NIST-Bericht stellte 2004 fest, dass man keine Anhaltspunkte für Bomben, Raketen oder eine kontrollierte Sprengung des Gebäudes gefunden habe.[30] Der Abschlussbericht führte dies in einem eigenen Abschnitt aus und nannte Belege, die eine Sprengung ausschlossen.[31] Verschiedene Sprengungsexperten haben dies bestätigt.[32] Das NIST-Untersuchungsergebnis wurde in einem Peer-Review nachgeprüft und in einer unabhängigen Fachzeitschrift veröffentlicht
Wikipedia: World_Trade_Center_7#Verschwörungstheorien


melden
Bahlema
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

16.03.2020 um 22:23
@groucho

Das Problem: NIST ist eine Bundesbehörde.

Die geben natürlich das wieder was auch die Regierung sagt.


melden

WTC Building 7

16.03.2020 um 22:33
Bahlema
schrieb:
Die geben natürlich das wieder was auch die Regierung sagt.
Dann bist du so jemand, der fest auf seiner Meinung behaart und mit dem eine offene Diskussion nicht möglich ist? Gut zu wissen, kann man sich das ja sparen mit dir...


melden
Bahlema
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

16.03.2020 um 23:27
Aniara
schrieb:
Dann bist du so jemand, der fest auf seiner Meinung behaart und mit dem eine offene Diskussion nicht möglich ist? Gut zu wissen, kann man sich das ja sparen mit dir...
Und du glaubst also den Bullshit den uns Regierungen und ihre hoerigen Medien uns darüber erzählen?


melden

WTC Building 7

16.03.2020 um 23:36
@Bahlema
Liefere mal Argumente und wir können gerne weiter diskutieren. Aber ohne Argumente macht das keinen Sinn. Und tut mir Leid aber "sieht aus wie" ist nie eine gute Grundlage für dieses Thema.


melden
Bahlema
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

16.03.2020 um 23:41
@Aniara

Es geht nicht um Argumente wenn ein Staat eine bestimmte Ansicht hat und die Machtmittel besitzt diese "Wahrheit" durchzusetzen.

Galileo und Andere konnten ein Lied davon singen.

Seine Argumente haben ihm auch nichts genützt.

Irrlehren werden nicht widerlegt, sondern die Verkünder dieser Irrlehren sterben irgendwann aus und mit ihnen ihre Irrlehren.

Genauso war es auch mit dem geozentrischen Weltbild.

Mich macht es immer skeptisch wenn Leute mit dem Schlagwort Verschwörungstheoretiker bedacht werden. Egal um was es sich für ein Thema handelt.


melden

WTC Building 7

17.03.2020 um 00:33
@Bahlema

Galileo hatte Belege, Du nicht.


melden

WTC Building 7

17.03.2020 um 01:31
Bahlema
schrieb:
Wurde gegen diesen dubiosen Silberstein eigentlich ermittelt?
Nein : Geistiger Dünnschiss von Daniele Ganser rechtfertigt keine Ermittlungen.


melden

WTC Building 7

17.03.2020 um 06:42
Bahlema
schrieb:
Es geht nicht um Argumente wenn ein Staat eine bestimmte Ansicht hat und die Machtmittel besitzt diese "Wahrheit" durchzusetzen.

Galileo und Andere konnten ein Lied davon singen.

Seine Argumente haben ihm auch nichts genützt.

Irrlehren werden nicht widerlegt, sondern die Verkünder dieser Irrlehren sterben irgendwann aus und mit ihnen ihre Irrlehren.

Genauso war es auch mit dem geozentrischen Weltbild.

Mich macht es immer skeptisch wenn Leute mit dem Schlagwort Verschwörungstheoretiker bedacht werden. Egal um was es sich für ein Thema handelt.
geh einfach zum Anfang des Threads, Seite 1 und fang an zu lesen. Zeit solltest du ja atm genug haben (auch wenn du arbeiten darfst). Wenn du wieder hier am Schluss angelangt bist und denkst es gäbe noch offene Punkte dann können wir reden. Aber glaub mir, hier wurden alle Punkte vorwärts und rückwärts durchgekaut. Alternativ kannst du auch in den WTC1+2 Thread schauen, der ist noch einbisschen ausführlicher!


melden

WTC Building 7

17.03.2020 um 13:36
Bahlema
schrieb:
Und du glaubst also den Bullshit den uns Regierungen und ihre hoerigen Medien uns darüber erzählen?
Du glaubst den Bullshit, den Populisten erzählen, um Bücher und Seminare zu verkaufen?


melden

WTC Building 7

17.03.2020 um 14:22
@Issomad
@Roesti
@threefish
@off-peak

Wegen antisemitscher Äußerungen gesperrt... und davor noch schnell mal vom "dubiosen Silbermann" gefaselt, da weiß man doch gleich wo der "Zweifel" wirklich herkommt
Roesti
schrieb:
Zeit solltest du ja atm genug haben
Lesen geht ja auch im gesperrten Zustand...


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt