weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer rettet uns vor George W. Bush?

329 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Amerika, George W. Bush

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 01:59
Der "Johann Geher" wenn er denn wieder zu Herrn Bush findet.


melden
Anzeige
forke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 04:18
Wieso sollte uns jemand vor dem Messias retten?


melden

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 09:22
was für ein autonomes Ministerium? So wie ich das sehe bewachen im Norden die Kurden mitUS-Truppen und Söldnern die Raffinerien, da kann es ja soweit mit dem Autonomiestatusnicht hersein.


melden

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 09:25
Putin, Buddha, Gott, Merkel blow his mind ;),


melden

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 09:26
Warum soll uns jemand vor Gerge W. Bush retten?


melden

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 09:27
weil der Alkoholiker und damit eine Gefahr im Straßenverkehr ist


melden

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 09:28
Genau !!! Wir bekommen das was wir auch verdienen !!! Also einfach netter zu eurenMitmenschen sein und zack ist Bush weg.

Genau !!! Wir bekommen das was wir auchverdienen !!! Also einfach netter zu euren Mitmenschen sein und zack ist Bush weg.

Genau !!! Wir bekommen das was wir auch verdienen !!! Also einfach netter zu eurenMitmenschen sein und zack ist Bush weg.


melden

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 09:28
weil der Alkoholiker und damit eine Gefahr im Straßenverkehr ist

Nö einEx Alkoholiker ist er. !!!


melden

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 09:29
und das ganze gleich dreimal, sviel Nettigkeiten, wohl ne gute Fee getroffen


melden

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 09:29
Wir Ernten was wir sähen wir bekommen was wir verdienen...

Bush is doch auch nurn politiker na gut hat schon bisseln mehr macht na und.


melden

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 09:29
bist Du sicher Prometheus, sein wann ist der denn trocken?


melden

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 09:31
@ Sumpfding

er macht den "abmorgenhörichauf" entzug: sagt sich jedes malletztes glas morgen hör ich auf.


melden
redphantom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 12:25
@Hansi:
Autonom? Seit wann werden autonome Ministerien kontrolliert und ihnen gesagtwas sie zu tun haben und prompt geschieht es.
Autonomie für die Massenmedien!


melden

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 12:27
für die gesteuerten Massenmedien


melden

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 12:30
@Sumpfding ich glaube JimboJoe hat recht, siehe seine Politik !!! der beste Beweis das erseine Gesetze im Suff macht :D


melden

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 12:33
ich mein sieht es doch oft genug, daß er gerade noch einen gehabt hat, wenn er zumBeispiel aus dem Heli torkelt


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 12:39
Wenn die Bürger der USA einen Alkoholiker zum Präsidenten wählen, kann sich auch niemandbeschweren, wenn er eine Gefahr für den Straßenverkehr ist, schließlich wurde erdemokratisch gewählt.

Oder sind hier jemandem die Gründe, die USA zu verteufeln,ausgegangen?;)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 12:40
moin

topic :
der amerikanische wähler

buddel


melden

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 12:43
topic: das Amerikanische Gesetz ... den Bush muss gehen !!! :D und auf die wähler najaman hat ja 2004 gesehen wie gut die sind :(


melden
Anzeige
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer rettet uns vor George W. Bush?

30.06.2006 um 12:44
@redphantom


Wer Saddam, der den gesamten Irak samt Ölquellen quasi alsFamilieneigentum betrachtete, gleichstellt mit einem demokratisch gewählten Ministeriumund gleichzeitig hier den Moralapostel spielt, auf den treffen meine TitulierungenWeltverbesserer, Antisemit, Sozi, Antichrist, Islamist, Antidemokrat, weltfremderSpinner, Mullah-Arschkriecher und Hosenscheißer genau zu


melden
220 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden