Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

148 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Viren, Seuchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 11:37
Genau, heilige Kühe anzufahren ist immer gefährlich. Ich wusstze aber garnicht dasdie
Indianer Nordamerikas Heilige Kühe haben? Denen ist aber vielleicht derTotempfahl
umgekippt und dann haben se rote Flecken bekommen und sind gestorben.

Krass
sowas ;-)


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 11:40
Oder ein Gesinnungsgenosse von Riccio hat ihnen den wahren Grund von Krankheit und Toderklärt und sie sind vor Lachen gestorben..

Derbe!


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 11:49
Und woran sind wohl die Indianer gestorben, denen die Besatzer einstmalscholera-verseuchte Decken schenkten?


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 11:52
Sie waren mit dem europäischen Muster auf den Decken unzufrieden. Es erinnerte sie an dieGeschichten von ihren bösen Göttern. Daraufhin lebten alle in Todesangst. Und sind dann-Riccio kann das besser erklären- später alle an Lungenkrebs gestorben.


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 11:52
@aniki

Haben wir auch schon rausbekommen, das war weil ein Köter gegen denTotempfahl gepisst hat. Ganz schlimmes Karma.


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 11:53
@Poly

Du lügst, es war der Köter.


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 13:49
Jungs, mir kommt da ein Verdacht auf: Ihr seid die reinkarnierten ehemals unterdrücktenIndianer, die hier im Forum, dem Schlachtfeld der Moderne, Ihre Karma-Spirale beendenkönnen! Was wählt Ihr: Erneutes Kämpfen oder Vergebung? Bisher sieht's aus, als wolltetIhr noch 'ne Runde drehen...


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 14:12
Nun Geldmachen will die Pharmaindustrie unbestritten (wer nicht?).

Klar will manGeld machen....
und ein Meister kostet auch mehr als ein Geselle ...
aber dafürwill man auch die Leistung...
die man bei den Pharmamittel glaubich vergebenssucht...


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 14:33
Meine Meinung:

Es spielt alles zusammen! Es gibt Krankheitserreger und es gibtkrankheitsanfällige Menschen. Es gibt einen Zusammenhang zwischen der Stärke desImmunsystems und der Psyche des jeweiligen Menschen. Es gibt gefährliche und wenigergefährliche Erreger. Es gibt Pharmazeuten, die Menschen helfen wollen und es gibt welche,die profitieren von einem gewissen Level an Krankheitsanfälligkeit.

Es wäre mirzu einfach, zu sagen: Seuchen und Viren gibt es nur, weil einige wenige Geld damit machenkönnen. Es wäre mir aber auch zu einfach zu sagen: Ich bin krank und ich kann nichtsdafür, denn mein Erbgut bestimmt mein Leben.

Wenn ich Stress habe, kriege ichPickel. Dass ich Stress habe, liegt an mir. Ergo: Ich mach' mir Pickel! Manchmal ist mirder Pickel lieber, als eine mutige Entscheidung, die den Stress fernhält. So funktioniertes meiner Meinung nach mit vielen Krankheiten. Das kann ich unter Freunden,Arbeitskollegen und in meiner Familie sehr gut beobachten.


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 14:38
@kribert

ich sags ja, hätten die Indianer besser uaf ihre Hunde aufgepasst würdeihnen heute ihr Land noch gehören. Eben selber schuld, wer sich wegen sowas verreckenlässt...,-)


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 14:44
@UffTaTa

In einem höheren Sinne: ja!


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 14:49
@kribert

<<<
In einem höheren Sinne: ja! <<<

Mirist jetzt nicht ganz klar was du meinst, aber falls ich richtig liege.....

istdir eigentlich klar zu was für einer Geisteshaltung dioes führt? Schau mal Indien an, dasKastensystem, das ist diese Anschauung in Reinkultur mit allen brutalen,menschenverachtenden Auswüchsen.


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 15:17
Verlassen wir jetzt wieder die Ironieebene?

Also, nach meinem Glauben vertrittjeder Mensch ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit. Ich traue mich noch nicht ganz zusagen, dass jeder für gänzlich alles, was er/sie erlebt, auch die Verantwortung trägt.Dafür muss ich noch ein wenig forschen und erfahren. Aber vielleicht glaube ich esdemnächst.

Das indische Kastensystem gefällt mir nicht, da das aufUnterdrückung und Herrschaft ausgelegte System in vielen Dingen nicht der eigenenpersönlichen Verantwortung im Jetzt unterliegt, sondern der rein spekulativenVergangenheit in früheren Inkarnationen. Die Wahl, die jeder einzelne für sich trifft,der sich diesem System bedingungslos anpasst, und das trifft auf Menschen unterer oderoberer Kasten zu, bedeutet für mich eine Vernachlässigung von Reflektion über das, wasman im Jetzt tut und einer starken Einschränkung freier Wahl. Aber jeder soll glauben,was er will.


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 15:20
@kribert

"Ich traue mich noch nicht ganz zu sagen, dass jeder für gänzlichalles, was er/sie erlebt, auch die Verantwortung trägt."

ich hoffe das uu sowasnicht denkst. Die Welt ist nämlich voll von Beispioelen wo genau das Gegenteil herscht.Würde jemand sowas denken, wäre ja jede Form von Unterdrückung, Ausbeutung usw.selbstverschuldet?


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 15:41
@UffTaTa

Das ist genau mein Problem! Wenn ich mein eigenes Leben betrachte mitallen Problemen, Beziehungsmustern, spontanen Gegebenheiten, Freunden, Familie,Krankheiten, etc. dann komme ich zu dem Schluß, dass ich für alles die Verantwortungtrage. Ich könnte auch "selbstverschuldet" sagen aber dies hätte für mich eine negativeBedeutung. Mein spirituelles Weltbild ist für mein Leben äußerst schlüssig.

Ichwage aber nicht, dies für das Leben anderer zu behaupten, gerade dann, wenn ich gewissegewaltsame Erfahrungen betrachte, die andere auf dieser Welt machen. Dazu bin ich mir zuunsicher. Aber ausschließen kann ich auch nichts und mein Glaube tendiert auf jeden Falldort hin.

Wie siehst Du es? Du bist wahrscheinlich eher einer rein materiellenSicht zugewandt? Gibt es für Dich Täter-Opfer-Beziehungen, die man objektiv als solchebezeichnen kann?



...hm, das gehört eigentlich in einen anderenThread...


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 15:46
"Wie siehst Du es? Du bist wahrscheinlich eher einer rein materiellen Sicht zugewandt?Gibt es für Dich Täter-Opfer-Beziehungen, die man objektiv als solche bezeichnen kann"


Im privaten Bereich auf jedenfall. Die ganze Sachen mit geschlagenenFrauen, etc da gibt es auch eine große Selbstschuld. So sind bei Alkoholikern auch dieFamilienmitgleider Koalkoholiker die die ganze Sache am Laufen halten. Ähnliche Beispielegibts zu genüge.

ABER

Das kann man auf keinen Fall auf Seuchen, Kriege,Völkermorrd etc. ausweiten. Zwei völlig unterschiedliche paar Stiefel.


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 15:53
Aber wo ist die Grenze? Mein Nachdenken und Rückblicken auf meine eigenen Erfahrungensagt mir: Es gibt keine! Gleichsam ist die Vorstellung so irritierend, dass ich in diesemZwiespalt stecke, den Du hier beschreibst: Die Annahme einer hohen Selbstverantwortungfür das eine bei gleichzeitiger Annahme von weniger Verantwortung für das andere...

Naja, eigentlich reicht es ja, mein eigenes Leben betreffend sehr sicher zu sein.


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 16:51
@polyprion
@UffTaTa


"Trau keinem Doktor" von Dr. med. RobertMendelssohn
ISBN: 3924845220


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 16:55
@unerwünscht

Wenn ich das Zitat verfolge, wird zwar auf den Rückgang von Totenbei Ärztestreiks in bestimmten Jahren/Ländern verwiesen, allerdings heisst das ja nochnicht, dass die Leute (welche sonst offenbar bei OPs gestorben wären/sind - das Risikobesteht IMMER!) nicht später an ihrer Krankheit eingegangen sind.

Ich finde dieStatistik wenig aussagekräftig, da die Ursache nicht wirklich durchleuchtet wird.


melden

Seuchen und Viren nur Geldmacherei?

29.08.2006 um 17:07
@polyprion
statistik lügt immer! fragt sich dann nur, wer den nutzen und wer denschaden davon trägt...


melden