Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

...911 ..die Petition

1.070 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 9/11 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 19:49
NexussPP: "beweise mir das die Schreckensgeschichte von Saddam NICHT stimmt ! "


Ich dachte, wir seien uns alle einig, dass Hussein ein Verbrecher undskrupelloser
Diktator war. ;)
Da sagt doch keiner was gegen?!...

Grussvom
peter


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 19:52
<<<aber in auslegungsdingen, bist du, obwohl ein *ja und nein* liebhaber, ein*wahrer* meister... <<<

vielleicht ist mir dieses ja nur möglich weildu ein unverbindlicher "vielleicht" Mensch bist ;o)

<<<ich versucheetwas zu *bekräftigen*, du versuchst etwas zu rechtfertigen...
das ist einunterschied in meinen augen!
<<<

Und warum habe ich den Eindruckdas du hier versuchst 9/11 zu rechtfertigen?
Ich Rechtfertige 9/11 ganz und garnicht.


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 19:55
NexusPP: "Ich Rechtfertige 9/11 ganz und gar nicht. "

Du versuchst, einenInvasionskrieg zu rechtfertigen, wenn ich das richtig sehe.

Hupe, wenn ich dichfalsch verstanden habe ;)

Gruss vom
peter


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 19:57
HUP !^^


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 19:59
NexusPP: "HUP !^^"

*g*

Ok, warum dann die Liste? Nur, um nochmalklarzumachen, dass Hussein ein skrupelloser Mensch war?

Gruss vom
peter


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 20:09
Selbst der schlimmste Tyrann wird irgendwann zum Volkshelden, wenn du nur lange genugwartest (altes Sprichwort)

Dem gilt es entgegen zu wirken und das hat NexusPPganz treffend getan. Gegen das Vergessen könnte man auch sagen.


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 20:12
ich führe lediglich einige *randbedingungen* aus, die durchaus eine *begünstigung* fürden aufkeimenden islamistischen terror darstellen.
und das nicht erst seit zwanzigoder dreissig jahren, sondern seit nunmehr fast sechzig...
und in meinem verständnisder zusammenhänge, ist weder der afghanistan,-noch der irak-feldzug berechtigt gewesen...
bzw. haben diese invasionen mehr zerstörung und leid hervorgerufen, als dort vorhergeherrscht hat.
ausserdem, sind diese kriege entgegen der vorherrschenden meinung inden medien noch längst nicht beendet.

überlegt doch mal bitte, was gewesen wäre,wenn die raf damals irgendetwas in ami-land gesprengt hätten und anschliessend diegesamte us-streitmacht in der brd eingefallen wäre und hätte alles platt gemacht,-wäredas dann gerechtfertigt gewesen?
genauso, oder zumindest sehr ähnlich verhält es sichaber mit der achse des bösen...
es gibt einige relativ kleine terroristischegruppierungen, aber um diese auszumerzen werden ganze landstriche mitsamtzivilbevölkerung zerbombt...
und jetzt sag mir nicht, der vergleich würde hinken...
genauso verhält es sich nämlich!


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 20:15
"Selbst der schlimmste Tyrann wird irgendwann zum Volkshelden, wenn du nur lange genugwartest (altes Sprichwort)
Dem gilt es entgegen zu wirken und das hat NexusPP ganztreffend getan."

Jo, das ist sicher lobenswert.
Ich kenne allerdings ehrlichgesagt niemanden, der daran zweifelt, dass Hussein ein Tyrann war (das macht solcheAktionen natürlich nicht minder lobenswert) ;).
Aber was hat das in diesem Thread zusuchen? Gibts da einen Bezug? ;)

Gruss vom
peter


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 20:27
Verdammt, ich denke, wir sind alle zusammen ziemliche Themenabweichler geworden. Wenn dasdie MODs mitbekommen, gibt's was für uns alle was auf den Rüffel.

soviel zu@der_peter


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 20:42
derDULoriginal: "Verdammt, ich denke, wir sind alle zusammen ziemliche Themenabweichlergeworden. Wenn das die MODs mitbekommen, gibt's was für uns alle was auf den Rüffel. "

Hehe, dann sollten wir mal langsam wieder zum Thema kommen ;).

unerwünscht: "es gibt einige relativ kleine terroristische gruppierungen, aber umdiese auszumerzen werden ganze landstriche mitsamt zivilbevölkerung zerbombt... "

Naja, da tobt natürlich auch heute noch der Bär. In Afghanistan sind ja trotz Allemnoch immer die ganzen Söldner, die die USA damals zum Kampf gegen die Russen dahingekarrt haben. Die haben damals gekämpft - und die haben natürlich inzwischin nix anderesgelernt: die kämpfen natürlich weiter. Mit Anschlägen und allem Drum und Dran.
Dasses nichts hilft, da Frieden hinzubomben, ist natürlich klar ;).

Gruss vom
peter


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 21:12
@nexxupp

kannst du mal vieleicht auch ne auflistung posten wo die verbrechen derUSA aufgezählt sind?? oder reicht hier der rahmen dafür nicht aus?
anbei kannst auchgleich ne auflistung posten wo die ganzen Lügen der US regierungen aufezählt sind!! wenndu die Opferzahlen kennst die die USA auf ihrem gewissen haben dann nenne sie bitte!wieviel MILLIONEN? ich habs nicht lesen können,bitte nochmal!!

und wenn dusaddam schlecht machst ist das OK,der typ war herrschsüchtig und sein schlimmstesVerbrechen an seinem Volk war dass er 12jahre die UN INSPEKTOREN hat in seinem Landschnüffeln lassen! als diese dann festgestellt haben dass der Irak keine gefährlichenwaffen hat konnten die US Todesarmee getrost angreifen!!!!
dem irakischen Volk ginges unter dem "diktator" Saddam blendend im verhältnis zu jetzt!!!! jetzt herrscht jedentag terror durch US Truppen,unschuldige sterben und ein jeder hat im krieg verwandteverloren! die Opfer sind unzählbar ... und alles ist resultiert aus den 911erLÜGENMÄRCHEN der Bushbande!

ich geb dir nochmal die chance einarabisch/islamisches Land zu nennen welche ein LÜGEMMÄRCHEN dazu benutzt hat einen Grundzu haben ein souverenes westliches Land anzugreifen! nenne mir ein LAND!


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 21:17
ja, topic wär mal nicht schlecht, leute.


R.


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 22:07
ich wußte ja, es muß so kommen. Einer von denen hat immer seine Nase im Thema.


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 22:11
von "denen".

hehe

das wirkt so "unmenschlich".


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 22:13
alsoo...
wie wärs mal den 911 anschlag aus verschiedenen Blickwinkeln zu sehen?!

1. aus der sicht der USA (wenn angenommen wird die USA warens selber)

2. ausder sicht der terroristen ( so wie es offiziell dargestellt wird)


und dazusich folgende fragen stellen!

- was hat es den jeweiligen Tätern gebracht diesenanschlag durchzuführen?!
- haben die täter letzendlich davon profitiert?!


das könnte mal ein ansatz sein eventuell vernünftig über das thema zu diskutieren...


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 22:16
@heronaa
auch wenn ich jetzt von Rocketfinger eine Sperre wegen Off-topic aufgebrummtbekomme, aber einen Satz muß ich noch los werden:

Dein Zitat: "...demirakischen Volk ging es unter dem "diktator" Saddam blendend im verhältnis zu jetzt!!!!...

Kann es sein, das du zuweilen an einer Art von Realitätsverlust leidest?

Lies einfach noch mal den Beitrag von nexusPP und denk noch mal in aller Ruheüber deinen Satz nach.


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 22:23
@derdull

auch muss ich noch was loswerden!
kuck du mal lieber Bilder an wiees in Bagdad vorher ausgesehen hat und wie es jetzt dort ist! dann kannst du gleich malnachkucken was für eine moderne stadt bagdad war! und du kannst bestimmt auch inerfahrung bringen wieviel "selbstmordanschläge" an der tagesordnung waren damals!
Irak hatte ÖL!! diesem Land ging es gut! keiner musste vor hunger sterben,kein kindmusste an medizinischer unterversorgung sterben!


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 22:31
- haben die täter letzendlich davon profitiert?!

natürlich kann mandavon ausgehen, dass die terroristen erfolgreich waren. braucht man sich nur die reaktionin der bevölkerung ansehen und die lage in der sich us-streitkräfte befinden.


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 22:34
@heronaa
Kein Kind mußte an medizinischer Unterversorgung sterben? Nein, aber 10.000in Foltergefängnissen, im Giftgas und vor Standgerichten. Wach mal auf.

Undjetzt reicht es mir wirklich.

Lies mal NexossPP Auflistung und komm zurBesinnung.


melden

...911 ..die Petition

09.10.2006 um 22:36
@sator

"natürlich kann man davon ausgehen, dass die terroristen erfolgreichwaren. braucht man sich nur die reaktion in der bevölkerung ansehen und die lage in dersich us-streitkräfte befinden."

definiere mal bitte...welche reaktion in derbevölkerung meinst du? und wie ist die lage der us streitkräfte?


melden