Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

...911 ..die Petition

1.070 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 9/11 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 13:16
@ heroona

ich fände es als diskussuionsstörend wenn hier nur argumenteaus
dem report erbracht werden dürfen und wenn nur aspekte erwähnt dürfen die eineoffizielle
VT bestätigen! das wäre einseitg...


Geh doch erstmal auf dieentsprechenden
Argumente ein. Was für ein Sinn soll dahinter stecken, wenn jedereinfach nur seine
Argumente in den Saal wirft, ohne dass darüber geredet wird ? Daswäre nur ein
gegenseitiges Mitteilen von Argumenten.

Wie ich weiter obenschon sagte:


Wenn ein Argument fehlerhaft ist, dann muss man es streichen,ansonsten können wir
alle unsere Beiträge in eine Tüte reinsprechen und sie Dir vordie Tür stellen.


Jeara

P.S.: Schon gelesen, was Rocket angeboten hat?


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 13:18
@rocket

"es ist unsachlich und zerstört diese diskussion hier, wenn du nicht auffakten eingehst die von offizieller seite veröffentlicht und nachgewiesen wurden. "

damit forderst du auf nur auf fakten des reports einzugehen die veröffentlicht undnachgewiesen sind...alles andere ist unsachlich und zerstört diese diskussion...

oder wie soll ich das nun verstehen????


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 13:23
ich habe dich aufgefordert, dazu stellung zu nehmen, da es offiziell bestätigte faktensind aus einem report, der mehr als zehn mal in öffentlichen sitzungen (also im beiseinder öffentlichkeit) vorgestellt und erwiesen wurde.

ich habe in keinem worterwähnt, dass es dir nicht gestattet ist, deine eigenen fakten vorzulegen.

aberfür den verlauf der diskussion ist ein eingehen auf meine beiträge und meinevorgestellten dokumente unumgänglich, da es sich um die höchste instanz handelt, die den9.11 bearbeitet hat. nimmst du dich dessen nicht an, ist eine weitere diskussion hiersinnlos.

also fordere ich dich erneut dazu auf, stellung zu nehmen zu meinenbeiträgen auf seite 33/34 und dich nicht an worte zu klammern, um mit mirunsachlichkeiten zu bereden. daran bin ich nicht interessiert.


R.


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 13:36
@alle


"Der Ungerechte Entzug der meinungsfreiheit geht DIR auch auf denSack??



Dann bist Du hier genau Richtig. "



das wardie Intention des threadstellers!


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 13:40
Was hat das jetzt mit dem Thema zu tun, heroona ?

Niemand greift DeineMeinungfreiheit an. Du bist aufgefordert, nicht permanent nur Deine VT-Seite zupräsentieren, sondern auch mal einzugehen auf die Argumente der anderen Seite. Wer dasnicht tut, ist nicht interessiert an einer Diskussion, nur daran, seine eigenen Argumenteum sich zu schleudern. Du gehst ja nichtmal darauf, wenn jemand sich Deinen Argumentenwidmet, das kannst Du schlecht eine Diskussion nennen.

Nimm Dir mal RocketsKlamotten vor und äußere Dich dazu. Erzähle mal, warum es SO nicht gewesen sein kann etc.

Ist das denn etwa zuviel verlangt ? Wir gehen hier doch SEITENWEISE und seitMONATEN auf Eure Theorien ein.

Jeara


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 13:51
@jaera

was du nicht verstehen willst ist dass der offizielle report auch nureine theorie ist,welche genauso auf die vorhandenen bilder,videos und zeugenaussagenaufbaut..
ich gehe auf alle argumente ein die ihr geliefert habt..nur besteht ihrdarauf dass der unantastbare report eben recht hat...
nun denn...


"Istdas denn etwa zuviel verlangt ? Wir gehen hier doch SEITENWEISE und seit MONATEN auf EureTheorien ein. "

"wir" gehen genau so seit monaten und seitenweise auf eureoffizielle VT ein...


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 14:01
Wo?

Zeig mir einen Punkt des Berichtes, den du wideregt hast.


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 14:04
Während Du also seitenweise reinwirfst, dass Gebäude implodiert sind, Flugzeugepulverisiert, Versicherungen damit zu tun haben usw. bist Du auf die offizielle Versioneingegangen ?

Davon merke ich nichts, und das meine ich nicht böse.

Ichsehe, dass am laufenden Meter Sachen behauptet werden, die beweisen sollen, dass es sichSO nicht ereignet hat.
Und JA, was da behauptet wird, würd tatsächlich gegen dasEreignis sprechen.
Es ist nur so, dass die Behauptungen nicht zutreffen. Die Fehlerin Eurer Version bringen Euch dazu, eine andere als die offizielle Version zu vermuten.

Und darum:

Lies doch mal, was WIRKLICH behauptet wird.


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 14:11
was du nicht verstehen willst ist dass der offizielle report auch nur eine theorieist,welche genauso auf die vorhandenen bilder,videos und zeugenaussagen aufbaut..
ich gehe auf alle argumente ein die ihr geliefert habt..nur besteht ihr darauf dassder unantastbare report eben recht hat...



1. der offizielle report istkeine theorie, sondern ein verifizierter beweis.

aus dem grund fordereich dich jetzt zum letzten mal dazu auf, stellung zu meinen beiträgen zu nehmen.


2. du gehst auf kein einziges argument ein, du verwehrst einzig und alleinjeglichen bezug zu fakten und diskreditierst jedes noch so logische argument und jedenbeweis.

keiner behauptet, der report ist unantasbar.

aber der reporthat einen großen vorteil gegenüber euren theorien: er ist erwiesen und nachprüfbar.


wie gesagt, deine zeit läuft. nimmst du dich dessen nicht an, sehe ich keinenweiteren grund, hier zu diskutieren. in einer diskussion, in der beide parteien daraufbedacht sind, einen sinnvollen dialog zu führen, sollen auch beide seiten dazu bereitsein, auf gelieferte fakten und argumente sachlich einzugehen und diese zu widerlegen.



R.



melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 14:14
ich würde sagen, da keiner von uns dabei gewesen ist, und somit kein Augenzeuge vorhandenist, gelten erstmal nur die sog. verifizierten Beweise, bis andere Beweise angeführt undverifiziert werden können.
Ich würde gern mal einen verifizierten Augenzeugen zudiesem Thema hören bzw. lesen


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 14:29
@Sumpfding

zu welchem ereignis genau willst du ne zeugenaussage? zeugen diebestätigen, dass eine 757 ins pentagon gerast ist, zeugen die näheres zum zusammensturzder türme sagen können..?


----

"Der Ungerechte Entzug dermeinungsfreiheit geht DIR auch auf den Sack??

Dann bist Du hier genau Richtig. "


bei dem rumgejammer, muss ich an den bauern aus monty pythons heiligen graldenken...

"come and see the violence inherent in the system. heeelp! help me! imbeing repressed! ... did you see him repressing me?"

:D


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 14:34
Link: www.jnani.org (extern)

Einer der größten Gegner des der offiziellen Reports ist Mister Alex Jones, da sich auchhier in diesem Forum viele Anhänger von Jones finden lassen oder des 9/11 "TruthMovement" würde ich gerne den Links von Rocketfinger noch einige hinzufügen da diese sichzum Teil sehr ausgiebig mit den Behauptungen von Herr Jones und des "Truth Movement"befassen und diese dann abgleichen mit dem offiziellen Report.

http://www.jnani.org/mrking/writings/911/king911.htm

http://www.jod911.com/sounds.pdf

http://www.gnn.tv/articles/2577/9_11_and_the_New_Pearl_Harbor_Part_I (New PearlHarbor)

http://www.infoshop.org/texts/debunking911.html (Archiv-Version vom 24.05.2007)

http://www.publiceye.org/conspire/Post911/demnowfaq.html

Zitate vonfolgender Website
http://perrylogan.org/ (Archiv-Version vom 04.10.2006)

Number of structural engineers whoposit bombs in the towers: 0

Number of engineering classes taken by the guys whoare absolutely sure there were bombs in the towers: 0

Number of scientific pollsshowing a significant number of Americans believe 9/11 was an inside job: 0

Number of architects who posit bombs in the towers: 0

Number of explosionsregistered by seismologists when the towers fell: 0

Number of materialsspecialists who posit bombs in the towers: 0

Number of engineering conferencesheld to discuss bombs in the towers: 0

Number of engineering reports discussingbombs in the towers: 0

Number of seismologists who posit bombs in the towers: 0

Number of demolition experts who posit bombs in the towers: 0

Number ofdocuments revealing the secret plan: 0

Number of NORAD people who said theystood down on 9/11: 0

Number of NORAD people who said they were confused bydrills on 9/11: 0

Number of defense experts who say NORAD standing down wasinexplicable: 0

Number of eye witnesses in the Pentagon who believe that amissile hit the building on 9/11: 0

Number of firemen at the scene who say therereally were bombs in the buildings (i.e., not just saying it SOUNDED like bombs): 0


http://www.architectureweek.com/2002/0529/news_3-1.html

http://enr.construction.com/news/buildings/archives/040119.asp

http://webcat.library.ubc.ca/cgi-bin/Pwebrecon.cgi?DB=local&CNT=20&Search_Arg=World%20Trade%20Center%20Building%20Performance%20Study:%20Data%20Collection,%20Preliminary%20Observations,%20and%20Recomm&Search_Code=TALL

Zitat von folgender Seite
http://www.geocities.com/factsnotfantasy/WTC7.html

Hayden:...also we werepretty sure that 7 World Trade Center would collapse. Early on, we saw a bulge in thesouthwest corner between floors 10 and 13, and we had put a transit on that and we werepretty sure she was going to collapse. You actually could see there was a visible bulge,it ran up about three floors. It came down about 5 o'clock in the afternoon, but by about2 o'clock in the afternoon we realized this thing was going to collapse.

AufWunsch stelle ich gerne noch weitere Links zur Verfügung

Gruss NexusPP


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 14:58
Also seitdem ich Fahrenheit 9/11 gesehen habe, ist für mich eine Verschwörung nichtauszuschließen.....


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 15:39
@~DoctrineDark~

Ich habe den Film auch gesehen, ich glaube sogar das meiste, wasin dem Film gesagt wurde, nur da geht es darum, dass Busch versagt hat, und nicht darum,dass er sich das ganze hat einfallen lassen ;)


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 15:42
Richtig, das ist nämlich der größte Witz an den ganzen VTs....

Das teilweiseaufgedeckte und zugegebene Versagen der Geheimdienste VOR dem Anschlag, also quasi DERAngriffspunkt der offiziellen Version bzw. die verwundbare Stelle der "Regierung"....
DAS wird völlig unter den Tisch gekehrt.
Vom Versagen der Geheimdienste und derKompetenzen kein Wort...
..stattdessen aber ein grandioses, von tausenden von Leuteninszeniertes Feuerwerk propagieren....

Unfassbar...


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 16:11
@rocket


"solltest du dies nicht machen, werde ich den thread schließen, dadann erwiesen ist, dass es dir und den anderen hier nicht um eine sachliche diskussiongeht sondern um reines abstreiten von fakten und destruktives diskussionsverhalten ausprinzip."


Mit Verlaub mein lieber Rocket....aber genau dieser Aspekt den duda genannt hast, gilt bereits seid Seite 13 des Vorgängerthreads als erwiesen.
Warumglaubst du wohl, bitte ich immer wieder darum, diese leidige Diskussion, die nie eine warund auch nie werden sollte, endlich und endgültig zu beenden?!

Diese Threadsdienen mvb und heronaa ausschliesslich für ihre antiamerikanische Propaganda und fürdiese beiden Aspiranten stand noch zu keinem einzigen Zeitpunkt etwas anderes zurDebatte.

Wie du sicher weisst, habe auch ich mvb und heronaa der einen oderanderen "Nagelprobe" unterzogen welche stets die selben Ergebnisse lieferte:

Absolutes STILLSCHWEIGEN !!!





Ich möchte dich dahernochmals bitten, diesem Leid hier endlich ein Ende zu bereiten bevor Manfred nun auchnoch wieder aus irgendeiner Ecke gekrochen kommt um zum dreihundertsten Male zu fragen:


" WAS SINDTEN DAS DA FÜR POOOHOOODS UNTER DEM FLUCHZOICHHHH...."


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 17:21
ich warte noch darauf, dass endlich stellung genommen wird zu meinen genannten beiträgen.


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 17:40
Bei dem ganzen Thema gibt es drei Strömungen die einfach niemals zusammenpassen werden,weshalb sich die Diskussion auch immer wieder im Kreis dreht.

1. 911 war genausowie es der offizielle Bericht erzählt.

2. 911 war von vorne bis hinten von derNeocon-Junta inszeniert und, wie auch immer, durchgeführt.

3. 911 war wie dieoffizielle Version, aber hätte im Vorfeld unterbunden werden können, was nicht geschehenist, weil den Neocons genau so ein "katalysierendes Ereigniss" gefehlt hat um ihre Agendades "New American Century" durchzusetzen.


Ich würde am ehesten Tor NummerDrei wählen.


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 17:53
DarthHotzmk2: "Ich würde am ehesten Tor Nummer Drei wählen. "

Ja, dem könnte ichmich im Prinzip fast anschliessen. Mein einziges Problem damit ist nach wie vor, dass wirdann davon ausgehen müssen, das Personen wie Rumsfeld dann nach dem Motto (nicht)ganhdelt haben müssten:
"Ok, das Ergebnis solcher Anschläge käme uns zugute. Dannlassen wir mal ein paar (zumindest auf diesem Flugzeugtyp) unerfahrene Piloten quer durchAmerika fliegen in der Hoffnung, dass sie ihre Ziele nicht verfehlen, oder am Ende ausVersehen etwas wichtiges treffen (wie ein Atomkraftwerk o.Ä.)"

An dem Punkt habeich noch zu knabbern ;). Es ist irgendwie so völlig gegen das übliche Gebaren derUS-Regierung, die Zügel aus der Hand zu geben...

Gruss vom
peter


melden

...911 ..die Petition

05.10.2006 um 17:56
Ich fürchte, einige hier sind absolut hoffnungslose Fälle. Jede logische Argumentationwird einfach absichtlich überlesen.

@Nexuspp
Deine Auflistung ist sounwichtig wie ein Kropf, weil an den Haaren herbeigezogen und entbehrend jederZeugenaussage.

Deine Behauptung ist einfach unwahr - und sonst nichts.

Genauso stumpfsinnig könnte ich behaupten

Number of witnesses saw UFOsfireing on WTC
Number ob witnesses saw ALIENS with Laserweapons shooting WTC down

Commander Amstrong said: A small step or men
Commander McLain said: I sawFROGS out there.

Übringens, wenn man Schwachsinn in Englisch verzapft, wie ichgerade und du vorher, wird er deshalb nicht glaubwürdiger.


melden