Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bibelcode doch wahr?

356 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Bibel, Mathematik, Bibelcode, Torah-codes, Bibelkodex

Bibelcode doch wahr?

21.09.2009 um 12:38
@Nocturnal

Deine Rechtschreibung ist auch sehr magisch


melden
Anzeige
Nocturnal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

23.09.2009 um 00:39
Entschuldigung.Wenn ich manchmal so viele Dinge im Kopf habe,kann es manchmal mir schon passieren, dass ich dann vermehrt Fehler mache.Die letzte Woche,war für mich sehr stressig und hektisch.Dies hat mit der Akteneinsicht meiner Tochter zu tuhn,wobei ich das schlimmste befürchte,dass die Beweise gegen meinen Expartner,jener wegen sexuellen Missbrauch an meiner Tochter angezeigt worden wurde,durch die Untersuchung meiner Tochter,nichts ergeben werden!Zum glück hat meine Tochter,als sie bei der Polizei befragt wurde,sich getraut,die Wahrheit zu sagen!Ich habe dabei gegen meinen Expartner eine extreme Wut!Ich habe dies durch meine Mutter erfahren,erst ende März,als ich wegen meines Expartners,wieder in die Psychiatrie für 3 Wochen musste.Meine Tochter erzählte es ihr.Ich habe es am Anfang nicht glauben wollen,bis ich meine Tochter selbst befragte und sie mir dies in Schahm erzählte!Er hatte selbst zu pädofilen Männer mir immer wieder den Komentar gegeben,dass man jene Verbrächer am besten an die Wand stellen sollte und alle abknallen.Ihnen soll auch in der Schweiz die Todesstrafe gelten!Wer ist dann aber jener,derdies an meiner Tochter verübt?Wieder einmal mein Expartner selbst!Ich möchte ihn in dem Sinne verfluchen,dass wenn er jemand anlügt,jedes mal sich fühlen soll,dass er innerlich verbrennt,ohne dass er verbrennt und ihm immer etwas in die Quere kommt,wenn er sich vor schmerzen,selbstmord begehen will!Dies soll so lange andauern,bis er aufhört,Lügen zu erzählen!Nach jeder Lüge,müsste er diese Schmerzen für 1 Stunde aushalten müssen.Wenn Pazuzu ihn so brennen lässt,wird er ihn wahrscheinlich nicht mehr los!


melden
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

23.09.2009 um 00:43
Der Bibelcode hemm... Aus meiner sicht in Betracht zu ziehen, dass dort Nachrichten versteckt sind, doch aus meiner Sicht eher unwahrscheinlich da die Bibel eine Religion und gewisse Ethiken wiederspiegelt. Aus meiner Sicht wäre es Morallos in solch einem Buch irgendwelche Codes zu verstecken.


melden

Bibelcode doch wahr?

23.09.2009 um 01:14
agadatiewen schrieb:Warum es diese Zusammnehänge der Zahlen miteinander gibt, die in der Quabbala durch Wort zu echten menschlichen Gedanken und Geschichten werden
ist bisher recht ungenau zu erkennen.
Es ist nicht so ungenau zu erkennen @agadatiewen warum es diese Zusammenhänge gibt. Jede Zahl hat/ist ein Wesen. Sie hat Eigenschaften, Vorlieben, Bereitschaften und Abneigungen und Besonderheiten.

Wenn Du Dir den Baum des Lebens ansiehst, dann kannst Du erkennen, auf welche Weise aus der 1 die 10 entsteht. Darin liegen tiefe Erkenntnisse, wenn man das Wesen der Zahlen berücksichtigt.
Doch denke ich dass Du das weisst.

Wie Dir sicher weiter bekannnt ist, hat jeder Buchstabe des Alephbeth's einen Platz im Baum des Lebens, einen Pfad, welche die Verbindungen darstellen, zwischen der Struktur der Zahlen von 1 - 10 .

So sind es 22 Pfade, welche in bestimmten Wegen, von der Erde in den Himmel führen. Das ist der Weg, welchen die Schlange der Weisheit genommen hat, um das Wissen der Dualität zu vermitteln. Nachdem jeder Buchstabe eine Zahl ist, und so auch jeder Pfad eine eigene Zahl hat, kann man daraus Erkenntnisse ziehen. Auf diese Weise beginnen die Zahlen zu sprechen und die Geschichten ihrer beziehungen zueinander werden lebendig.
Denn eines weist auf das Andere, welches die Antworten zu Jenem enthält. ;)


melden
agadatiewen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

03.10.2009 um 02:58
@snafu
Ja natürlich hast du recht damit, dass die Zahlen eigene Wesen sind, so haben sie auch eine eigene Entstehungsgeschichte. Z.B. sah die 8 zum Beginn oftmals eher wie ein vier aus, weswegen ich ihr noch heute eine Verwandschaft mit der vier nachsage.
Das Problemchen was allerdings immer dringlicher wird, je länger man sich mit der Geschichte einer Zahl konkret , aber auch mit ihrer symbolischen Geschichte beschäftigt,
wie ist ihr Wesen denn ohne all diese Eigenschaften, die durch uns Menschen initiiert wurde. Ich mein ein Wesen einer Zahl, hier aber auch des Codes, der Bibel, ohne die Geschichte der Menschheit. Das macht für mich eindeutig Sinn darüber zu philosophieren.

So ist die Zahl 22 unabhängig von aller Quabbala ect.. die Zahl der Chromosompaare, die einen Menschen ohne die geschlechtliche Identität zum Menschen machen.

Viel Zahlen und ihr Wesen sind nur bedingt abhängig von der menschlichen Geschichte, andere wieder nahezu bedeutungslos ohne sie, wie die sieben z.B.

ich denke darüber schon Jahre nach und komme immer wider an den Punkt, an dem ich überzeugt bin das sich der Bibelcode nur durch extraterristische Einflüsse ergeben haben kann, weil in ihm so viele Informationen über Dinge versteckt sind, die ein Mensch damals nicht wissen konnte. manche Informationen sind sogar heute noch nicht zu wissen.

Man folge den Primzahlen und ihrer Logik und bemerke, dass einige der wichtigsten Zahlen eben auch Primzahlen sind, wie die 2711, die wichtigste jüdische Zahl, weswegen das Holocaustdenkmal eben auch soviel Steelen hat !!! Soviel Seiten hat auch der Talmud und du siehst die Weisheit der 11 und des geheimen Namen Gottes 27 in ihr zusammen fliessen.

ich unterbreche hier an der Stelle mal meine Gedanken und mache Platz für Ideen anderer ...


melden
Nocturnal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

03.10.2009 um 23:04
Dieses matematische Rätsel würde mich aber auch brennend interessieren.Vorher muss ich aber die zahlensymbolische Komponente,weisser wie schwarzer Magie heraus finden,jene bekannte Magier wie Sindbad,Merlin,Salomon,Jhon Dee,aber auch Al Asif heraus finden.Dies könnte noch eine Weile dauern.


melden

Bibelcode doch wahr?

04.10.2009 um 01:23
@agadatiewen , Du sprichst wohl von nackten Dasein einer Zahl. :D
Unbekleidet, ihrer menschengemachten Symbolik entledigt,
und allein in ihrer Aussage anhand ihrer Beziehung zu den Anderen.
agadatiewen schrieb:So ist die Zahl 22 unabhängig von aller Quabbala ect.. die Zahl der Chromosompaare, die einen Menschen ohne die geschlechtliche Identität zum Menschen machen.
Dennoch abhängig von der menschlichen Erkenntnis. ;) Also unabhängig von der Qabalah geht gar nicht, denn die Zahlen selbst sind ja die Qabalah.

ich habe den Verdacht, dass das was Du Bibelcode nennst, ich Qabalah nenne. :)
agadatiewen schrieb:weil in ihm so viele Informationen über Dinge versteckt sind, die ein Mensch damals nicht wissen konnte. manche Informationen sind sogar heute noch nicht zu wissen.
Du hast recht, es ist ein unglaublich perfektes und vollkommenes Werk, in welchem die Aussage jeder Zahl mit dem Wort in Übereinstimmung besteht, und diese, gleich virtuellen Zahnrädern, auf vollkommene Weise ineinandergreifen. Es ist der göttliche Plan, die Formel, nach welcher All-es entstanden ist.
Das Allerheiligste des Tempels Salomon. In der Weise dieses Werk verbessert wurde, in selbiger Weise wuchs dieser Baum. Kann mir auch nicht vorstellen, dass es was menschengemachtes ist.

In den Zahlen von 1 bis 10 , oder bis 9, ist alles enthalten was in einer Zahl ausgedrückt werden kann. und das ist denke ich, so ziemlich alles. Eigentlich braucht man ja nur die 0 und die 1. oder? im minimal-code.


Die 1 als der Punkt, hat keinen Bezug zu irgendwas. Er ist ganz allein, und weiss es deshalb auch gar nicht, da er keinen Bezugspunkt hat. Sein im Nichts.

Die 2 kann nur durch verdoppelung der 1 entstehen. Was einer 'Spiegelung' gleicht.
und eine Linie erzeugt, im Nichts. Es gibt ein Du, welches doch ein Ich ist.

Die 3 erzeugt die Form. Drei Punkte sind eine Fläche. in der Zweidimensionalität.
Das Dreieck. Wodurch das Auge gerne blickt.

Die 4 der vierte Punkt zu dem Dreieck, lässt die erste Form entstehen, welche möglich ist. Der dreidimensionale Raum. Deshalb ist die 4 die Zahl der Materie.

Die 5 bringt die Bewegung in den Raum und damit die Zeit. Die 5 ist eine Gleichheit in Bezug zur perfekten Teilung der 10, und doch eine Ungleichheit, da sie aus der 2 und der 3 besteht. oder 1 und 4. was ihr mehr Möglichkeiten in der Zeit eröffnet.

Die 6 ist der Ausgleich, bestehend aus zweimal der 3, der göttlichen Triade.
Welche sich ineinanderverschlingen, und oben und unten verbinden.
die 6 besteht auch aus der Summe der 1und 2 und 3, und auch in ihrer Multiplikation. Womit sie was Besonderes ist, da sie die vorhergehenden Zahlen verwenden kann, wie sie will.

Die 7 die Ungleichheit welche notwendig ist um die 8 zu motivieren, und den Ausgleich in der Verdoppelung und damit Vermaterialisierung des Raumes zu gewährleisten.

Die 9 ist ein gewisser Mittelpunkt. Bestehend aus 3 x 3. Was eine Stabilität durch die vorangegangen Zahlen bedeuten. Man sollte bedenken, dass jede Zahl, je höher sie ist, alle vorherigen in sich trägt. Auf bestimmte Art und Weise. In ihrer Möglichkeit der Zusammensetzung.
Die 9 vereinigt alle Zahlen IN sich. Deshalb wohl eine magische zahl.

Die 10 ist eine Wiederholung der 1. Auf anderer Ebene. Wobei sie die "Charaktere" der Wesen ,welche ihre Entstehung ermöglichen, in sich vereinigt.


melden
Nocturnal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

05.10.2009 um 17:36
Ich kann dir auch das Hexeneinmaleins erklähren und dies in der magischen Form,wie auch in der physischen form.Seid ich diese Lösung abgegeben habe,hat niemand einen weiteren Komentar dazu geschrieben,obwol ich dies gehofft habe.In der Diskusion das Hexeneinmaleins,kannst du meine Beschreibung dazu finden.


melden

Bibelcode doch wahr?

07.10.2009 um 14:35
anscheinend hatt man doch auch in der bibel hinweiße auf 2012 gefunden, dass da was passieren soll oder?


melden
agadatiewen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

07.10.2009 um 21:06
Der Bibelcode sagt wohl für 2012 einen Meteorit an.
כּוֹכָב נוֹפֵל Meteorit werden wir nun einfach mal untersuchen
um auch andere mögliche Weisheiten, die wir bisher nicht kenne zu ergründen
denn vielleicht ist ja alles anders als wir glauben es zu verstehen
schaun wir mal

beginnen tut das wort mit kaf = 20 und vav = 6
also mit 26 wie auch das wort jehova 26 ist
er steht am beginn, sendet uns diesen Meteorit ö.ä.
dann folgt kaf = 20 beth = 2
wir erinnern daran das kaf = 20 auch symbol der bruderschaft (=20) ist
und beth immer symbol für den Temple, weswegen das pentagramm
bedeutet drei oben für den vater und zwei unten für den tempel
beide zusammen kaf und beth ergeben die summe der heiligen zeichen 22

das nächste wort bneginnt mit nun = 50 und vav = 6
wir finden in 56 einen götzen mit אימה
und genauso wie wir es in unserem wort finden die göttin nu oder nut ** mit נו
addieren wir nun ein schweigendes verstecktes aleph finden wir wiederum in
57 mit אבדנ "die vertilgung" / "den untergang"
aber auch mit אונ "sünde" / "lüge" u.v.m.
**
http://de.wikipedia.org/wiki/Nut_(Ägyptische_Mythologie)

die letze silbe ist ein phe = 80 zusammen mit einem lamed = 30
in 110 fnden wir den "Vater des Glaubens" mit אב האמונה
wir sehen die Verbindung aus 11 und 10 in dieser 110
also 11 weisse Magie und
10 die Weisheit der zehn Sephirot werden zu einem Verbunden
Es stämmen sich hier auch zwei Einzelne gegen die Null, das nicht sein.
110 hat noch viel andere Bedeutungen, die ich hier nicht alle ausdrücklich erwähne.
daneben eben "Zeichen" und "Gründung" u.v.m

Der Binärcode von 110 ergibt dann
die Dezimalzahl 6 = vav = nagel / haken = וו = 12
Beide Zahlen standen in Summer und später immer für den Kreis,
weswegen noch heute die Uhr als Kreis zwölf Stunden anzeigt.
6 ist auch symbol für dei sonne.
führt uns der weg deiser Zeichen nun zu zwölf und einem stummen aleph so finden wir "Liebe" in 13 mit אהבה deshalb unter anderm jesus der dreizehnte ist
weswegen die freinmaurerei immer noch 13 als symbol innehält


ziehen wir nun resumee der ganzen worte
mit כּוֹכָב kaf = 20 + vav = 6 + kaf = 20 + beth = 2 => 48
dort finden wir nebst "ehre" und "frohlocken" auch "Übel" "ein Stern" "heiß" und "HAM" den jüngsten Sohn Noahs
ein aleph führt uns zu
49 "der lebendige Gott" oder "Stärke" oder "die Intelligenz der Venus"
aber auch zu "Glut / Zorn" und "Sonnenuntergang" u.v.m.

mit נוֹפֵל nun = 50 + vav = 6 + peh = 80 + lamed = 30 => 166
dort finden wir "himel von gebuhra von Assiah" mit מעוג
"Vapula" ect.. und "der Höchste"
mit dem alpeh finden wir in 167 "die Unbennenbare"

zur allgemeine erklärung
niemand kann mit 100% bestimmtheit sagen ob das aleph mit einem laut verbunden ist wie "a" "e" auch "o" sogar auch mal "u" oder stumm bleibt

deshalb könnte es in den zahlen die darunter jeweils liegen verloren gegangen sein
und so bleibt jehova mit יהוה bei dem zahlenwert 26 während
in 27 jehova ein aleph mehr beinhalten würde
natürlich kann das aleph
später vom stummen stoppzeichen zum laut umgedeutet worden sein

dasselbe kann man auch mit dem ajin = 70 betreiben


abschliessend finden wir im gesamten wort = 214
den schädel der freimaurer mit קדקוד (skulls and bones der 332 abteilung)
das taw als "zeichen" mit 21 (die zeichen werden auch von null bis 21 im kab durchnummeriert)
den vater der freimaurerei lamech auch der "vierzehnte" mit 14
viele siebenen 21 = 777 und 14 = 77

aber auch "hinabfahren" / "kam nieder" in ירד und "Wille", "Geist", "Seele", "Leben" und auch "Zorn" "Sturmwind" in רוח

und "Reinigung", "rein sein", "Reinheit", "reinigen" in טהר
sowie "fahl" (seihe auch wie in der apocalypse ! ) "erblassen" ect.. in חור

mit dem stummen aleph findet man in 215 in אדיר "Machthaber"
und für mich von grösster Bedeutung überhaupt "gewaltig (von Bäumen)"

ein eindeutiger Hinweis auf den Lebensbaum im und als Mensch selber


melden
Mariannehorn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

08.10.2009 um 23:04
bibelcode, was ist gemeint? das buchstabenraster oder die jmetaebene, was wörtlich und was abstrakt zu verstehen ist. ersteres glaube ich nicht, zweites glaube ich bestätigen zu können.


melden

Bibelcode doch wahr?

26.10.2009 um 22:51
Dann nur raus damit. :) @Mariannehorn
dazu ist das Forum ja auch da


melden

Bibelcode doch wahr?

11.11.2009 um 00:19
Da lief mir doch gerade ein schönes Video zum Thema über den Weg. Es geht zwar nicht direkt um Vorhersagen, aber es ist schon interessant was man in der Bibel alles finden kann ;)



melden

Bibelcode doch wahr?

11.11.2009 um 02:26
letztes jahr war 2008 und die atombombe sollte ja wie du sagtest 2006 hochgehen, also hat das nix mit der prophezeiung zu tun.....


melden

Bibelcode doch wahr?

15.10.2010 um 11:18
Der "Bibelcode" ist doch völlig widerlegt, daher wundert es mich, dass Leute darüber diskutieren.

Alle Ereignisse, die ich aus der Bibel "codiert lesen kann", finde ich auch in ähnlich grossen Büchern. Das ist das Zufallsprinzip und die Chance, in so einem grossen Buch Treffer zu erhalten, ist sehr hoch. Ob es die Bibel ist, ein dickes Geschichtsbuch oder ein dicker fetter Roman. Überall finden sich genaudieselben Treffer, wie in der Bibel. Man muss nur wissen, wonach man in dem Buch suchen soll. Der Rest ergibt sich oder eben nicht.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

16.10.2010 um 23:38
@dirkduisburg
@sirius72
@Zotteltier
@0ne2seven
@Mariannehorn
@agadatiewen
@chrupf
@Nocturnal
@snafu
@cydonia
der bibelcode bzw torah code ist echt, das verblüfende ist nur das dinge nich mehr einträten, es gibt eine art sekte die diese prohezeihungen verhindern tut. das beweist das der code nicht verhergeschrieben ist und auf die erde kamm sondern erher eine bauanleitung ist um ihr paradies zu baun, aber diese prohezeihungen tretten seit ein paar jahren nich mehr ein........


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

17.10.2010 um 01:56
Datenverschiebung im Bibelcode entdeckt! Treten etwa Prophezeiungen nicht mehr ein?


Werden nun die Prophezeiungen definitiv eintreffen oder besteht die Möglichkeit einer Abänderung?

Alle Prophezeiungen, alle Wahrscheinlichkeiten, die jemals auch in der Vergangenheit ihre Richtigkeit hatten, sind in Erscheinung getreten, und die Prophezeiungen haben sich erfüllt.

Aber im Moment erfahren wir gerade eine neue Zeitqualität, in der offensichtlich ein Grossteil der bisher zuverlässigen Prophezeiungen einfach nicht mehr in Erscheinung tritt.

http://www.7stern.info/X_Botschaftenseiten/2006_November/20061120_Datenverschiebung_im_Bibelcode_entdeckt.htm



is interessant............


melden

Bibelcode doch wahr?

17.10.2010 um 06:51
@empty77
Ab dem Moment wo etwas geändert wurde, wurde alles andere nichtig.
Alles hängt zusammen.
Wenn die Bombe 98 nicht hochging, hat das weitreichende Folgen, auch auf den Rest der Prophezeiungen, da die Zukunft ja auf der Vergangenheit begründet ist
Also kann man alles nach 98 rauchen.
Weil dort der Pfad verlassen wurde.
Nun sitzen wir in der Tinte .. weil wir wissen nun nicht mehr was kommt und könnens darum auch nicht mehr ändern. Wir wissen nur, dass es nicht mehr so abläuft wie geschildert... dass uns dieser Code nun nichts mehr offenbart.
Der Code wurde so wertlos... er müsste sich wenn schon den Umständen anpassen. Tut er aber nicht, weil er statisch ist.
Wäre er flexibel, so hätten sich ab 98 alle weiteren Prophezeiungen verändern müssen... und würden auch heute noch eintreffen.
Tja... so ein Pech aber auch.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

17.10.2010 um 14:46
@Glünggi
ja na du hast recht denk ich, aber warum shte 11.9.2001 im code sogar mit attas namen? das verwirrt mich n bissl.....


melden
Anzeige

Bibelcode doch wahr?

17.10.2010 um 14:56
@empty77
Ja.. ich weiss auch nicht ob die Folgen einer Atomexplosion 98 in Jerusalem eigentlich nicht 9/11 verhindern hätte sollen. der Krieg gegen den Terror hätte zumindest schon 98 angefangen und nicht erst 01.
Naja keine Ahnung.. ich kenn mich wohl auch zuwenig damit aus.. ich hab nur dieses eine Buch gelesen von dem Typen der den Mord an Rabin verhindern wollte.
Also das Buch hiess glaub " Der Bibelcode"
Ich hab aber generell Mühe mit abänderlichen Prophezeiungen.


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden