weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bibelcode doch wahr?

356 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Bibel, Mathematik, Bibelcode, Torah-codes, Bibelkodex

Bibelcode doch wahr?

20.10.2010 um 13:24
Die ältesten Bibeltexte widerlegen die Codetheorien

Auch in den Qumranrollen lassen sich die Codes nicht nachweisen. Die ältesten Bibeltexte der Welt widerlegen alle Codetheorien, da sie zeigen, dass die Textfassung in der Antike nicht buchstabengleich sind. Aber auch im Mittelalter unterscheiden sich die Textfassungen durch den verschiedenen Gebrauch der Hilfsvokale. Selbst die masoretischen Handschriften, wie der Aleppo Codex und der Leningrad Codex sind nicht buchstabengleich, da ein unterschiedlicher Gebrauch der Vokalbuchstaben vorliegt, deshalb brechen die Codes bei einer Nachprüfung in sich zusammen. Übrigens auch alle sog. Jeshua (Jesus)-Codes, also Codes, die die Messianität Jesu in verborgener Weise im Alten Testament angeblich beweisen sollen, sind unhaltbare Spekulationen. Von dem Problem der verschiedenen Textfassungen abgesehen, gibt es noch ein anderes Argument gegen diese "Jesus-Codes". Auf dieselbe Weise, wie die Codesucher meinen die messianischen Codes gefunden zu haben, können wir auch in der Hebräischen Bibel Budda oder Mohammed per Bibelcode zum Messias erklären (was übrigens moslemische Kreise im letzteren Falle bereits tun).
Desweiteren gebe ich Dir zu bedenken, dass es eventuell noch viel ältere Schriften gibt, als diese, die Du jetzt als Urbibel betiteln musst. Vielleicht liegt irgendwo vergraben im nahen Osten noch eine viel ältere Schrift, die wiederum anders ist. Das kannst Du nicht ausschliessen. Somit wäre das, was Du als Grundannahme darlegst, völlig hinfällig.

Wahrscheinlichkeits- und Zufallstheorien. Schöne Spielereien, mehr nicht.

@empty77


melden
Anzeige
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

20.10.2010 um 18:41
@dirkduisburg
gib n seriösen link ;P

ich kann dir x seiten zitieren und x seiten die gegen deine zitirung spricht.......


melden

Bibelcode doch wahr?

20.10.2010 um 20:25
@empty77

Was willst Du? Nen Originalstempel aus Harvard?

Sieh es ein, dass Du selbst solche Thesen nicht widerlegen kannst und das, was in den Zitaten aufgeführt ist, entspricht der Wahrheit. Google, Du wirst zig Quellen selbst finden. Die können nicht alle blöd sein, oder?


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

20.10.2010 um 20:37
@dirkduisburg
ich will einfach n seriösen link einer universität oder was auch immer, ich kann dir auch andere seiten zitieren die nich ma seriös sind, solange du deine behaubtung "er is falsch" nich beweisen kannst, frag ich mich was "du" willst, die bücher sind beweis genug vund stehen gegen deine ausage, du redest davon das ich in jedem buch diese phohpezeihungen finde, na gratuliere....poste nich einfach irgendelche zitate aus einem blog oder was weiss ich wo du das her hast was du gepostet hattest....


die wisschenscahftler die gegen den code sprechen sind in der minderheit......das is so gesehn nur ne randgruppe...


melden

Bibelcode doch wahr?

20.10.2010 um 21:04
@empty77 schrieb:
die wisschenscahftler die gegen den code sprechen sind in der minderheit......das is so gesehn nur ne randgruppe...
Seriöse Wissenschaftler befassen sich auch nicht mit Pseudowissenschaft ;)


melden

Bibelcode doch wahr?

20.10.2010 um 21:53
Der Code wurde durch die Illuminaten eingefügt :D ;)


melden

Bibelcode doch wahr?

21.10.2010 um 09:19
@empty77


Mal ne Frage: Bekommst du in Deinem Bibelcode- Wahn eigentlich noch irgendwas mit?

Du führst als Beweise irgendwelche Ladenhüter und Panikmachebücher auf und ich zeig Dir wissenschaftliche Analysen auf.

Deine Bücher bleiben standhaft, den Rest zweifelst Du an?!

Es ist fakt, dass Du gar nicht weisst, ob Du die älteste Bibel der Welt derzeit im Text kennst, sind wir uns da einig? Mal drüber nachdenken, damit gehts ja schon los.

Als Beispiel: Mach Dich auf der gesamten Welt mal auf die Suche nach dem ältesten VW Käfer, wetten, dass Du nie den ältesten Wagen findest? Obwohl dieser NUR im letzten Jahrhundert produziert wurde. Du willst noch zig Jahrhunderte weiter zurück und mir sagen, Du bist zu 100 % sicher, dass Dein Bibelcode- Quatsch die älteste Bibel der Welt ist?

Sehr sehr sehr fragwürdig. Und dazu brauch ich keine Unidokumente oder sonst was. Schon hier zerschellt der Traum vom Bibelcode.

Wenn Du Dich mit Geschichte beschäftigst solltest Du wissen, dass es bestimmte Leute waren, die ausgesuchte Texte in der Bibel zuliessen, andere Texte flogen raus, weil diese in die damalige Zeit nicht passten. Aber das sind doch ebenfalls Quelltexte, die eigentich in die Bibel müssten. Die das Bild wieder verzerren würden.

Du hast da einen innigen Wunsch, der allzu menschlich ist. Aber Wunsch und Realität sind zwei unterschiedliche Dinge.

Und da Du Drecksbücher, die lediglich erschaffen wurden, um Geld zu machen, als Beweise anführst und wissenschaftliche Texte aus dem Netz nicht zugrunde legen möchtest, lassen wir das ganze an dieser Stelle. :-) Nix für Ungut, aber das kann man dann nicht ernst nehmen.


melden

Bibelcode doch wahr?

21.10.2010 um 09:27
Achso, ich bin mal eben auf die Suche gegangen, das hat ja nicht lange gedauert, um etwas von einer Uni zu finden, was alles wiederlegt, hoffe Du kannst englisch:

http://cs.anu.edu.au/~bdm/dilugim/torah.html


melden

Bibelcode doch wahr?

21.10.2010 um 09:32
Und wenn man mal nach Michael Drosnin googelt, dessen Bücher du hier als das Non plus Ultra anprangerst,hier:
Das Buch "Der Bibelcode" von Michael Drosnin. (Nicht seriös, da voll wilder Phantasien.) Drosnin bekam zusammen mit Witztum, Rips und Rosenberg den Anti-Nobelpreis für Literatur 1997.
Und für alle Mathematik- Laien wird das ganze sehr schön erklärt, sollte jemand Interesse haben, hier der Link, geht bei Akzent 1 los:

http://www.ruediger-heinzerling.de/


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

23.10.2010 um 02:10
@dirkduisburg
hast du dir den schwachsinn auch durchgelesen? also wenn die perfekt hebräische könnten wurd ich vieleicht dein post da ernst nehmen...in dem anderen link erzählt der typ das er an dem code nicht glaubt, er geht an die sache also falsch rann, er kann sich nich vorstellen das eine superinteligens vorher schon namen von spätergeboren rabinern kennt und der typ sagt auch das er da kein sinn sieht, deine links sind für mich nich einleuchtent....


beschäftige dich einfach mal damit sanstatt gleich zu sagen der is nich echt und blind irgendwelchen kramm auf google zu suchen, wenn ich vorher schon eine eingefahrene meinung hab wie du dann lass ich mir da auch nix reinlabern und bin auch nich ofdfen alles in frage zu stellen, naja du liest bestimmt cowboy hefte oder sowas.....


http://www.bible-codes.org/

http://www.biblecodedigest.com/


melden

Bibelcode doch wahr?

23.10.2010 um 09:06
@empty77 schrieb:
er kann sich nich vorstellen das eine superinteligens vorher schon namen von spätergeboren rabinern kennt...
Die Autoren von zb. Moby Dick, Krieg und Frieden etc. waren dann wohl auch "super intelligent" um die Namen von später geborenen Personen zu kennen? Oder, liegt es doch einfach nur daran dass man mit Drosnins Methode auch aus anderen Büchern diese herausfiltern kann ?


melden

Bibelcode doch wahr?

23.10.2010 um 14:43
@empty77
Wenn man nicht weiß, wonach man suchen soll, dann findet man auch nichts. Diese Bibelcode-Erfinder haben sich mMn in etwas reingesteigert und dann mussten sie ja früher oder später fündig werden.
Will sagen, wenn man an den Code glaubt, dann wird man auch was finden.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

24.10.2010 um 15:28
@woogli
absoluter blödsinn, der typ der das behauptete hat sich arg blamiert und seine therorie hat nie funktioniert, rede nich irgend was wass du gehört hast sonder prüf das mal ok ;)

@Schrankwand
ja wie bei nostradamus ;), aber das ding is das im code zb zum 9.11 die namen der attentäter drinn stehn die 4 flugezge der tart ort und das datum etc, warum find ich denn nix woanders,







der torah code is mir nich wichtig, nur leute die halt sagen das is blah haben sich nie mit beschäftigt.................


melden

Bibelcode doch wahr?

24.10.2010 um 17:14
@empty77
@woogli
absoluter blödsinn, der typ der das behauptete hat sich arg blamiert und seine therorie hat nie funktioniert...
Brendan McKay hat den englischen Text von Moby Dick mit Drosnins Methode untersucht und dabei die Namen der Personen herausgefiltert die Drosnin in der Tora fand. Das hat mit Theorien nichts zu tun. Oder wie @dirkduisburg sagte: "Wahrscheinlichkeits- und Zufallstheorien. Schöne Spielereien, mehr nicht.".


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

24.10.2010 um 20:23
@woogli
welche methode denn?? drosnin hatte 2 verschiedene computer programme , wo is den die studie von mcKay???
ich hhab gehört das is absoluter blödsin schon alleine das die daten zb 11.09.2001 garnich vorkommen können in dem buch moby dick...!!!!!!


melden

Bibelcode doch wahr?

24.10.2010 um 21:13
@empty77

Du hast gehört das...?
Dann solltest du dich schläunigst mal informieren bevor du lauthals verkündest es wäre Blödsinn!


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

24.10.2010 um 22:05
@woogli
ja hab ich gehört und gelesen, und wenn du hier behaubtungen in den raum stellst soplltest du das mal unterlegen mit seriösen belegen........


melden

Bibelcode doch wahr?

25.10.2010 um 17:45
@empty77


Der Einzige, der hier nicht seriös argumentiert, bist leider Du. Nicht die Anderen. ;-)
empty77 schrieb:eschäftige dich einfach mal damit sanstatt gleich zu sagen der is nich echt und blind irgendwelchen kramm auf google zu suchen, wenn ich vorher schon eine eingefahrene meinung hab wie du dann lass ich mir da auch nix reinlabern und bin auch nich ofdfen alles in frage zu stellen, naja du liest bestimmt cowboy hefte oder sowas.....
Vor allem lese ich Bücher, die der deutschen Sprache annähernd ähneln. Das ist Dir bislang anscheinend abgegangen.... *winke*

Ich bin seinerzeit objektiv an die Sache herangegangen, hab mich subjektiv aber jetzt dazu entschlossen, dass die ganze Sache Mumpitz ist.


melden

Bibelcode doch wahr?

25.10.2010 um 17:51
@empty77


Die von Dir aufgeführten Seiten sind ja höchst seriös, genau das, was Du von anderen Quellen forderst. Sorry, aber dass ist echt sehr fragwürdig.


melden
Anzeige
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

26.10.2010 um 14:57
@dirkduisburg
das ding is das es paradox ist, kla findet man im nachhinein dinge die dort prohezeit werden aber in die zukunft kann man damit nicht sehn, der tora code ist eine mehrschichtige matrix, dafür brauch man ein sdchlüssel, genau wie für die phohezeiungen von nostradamus.....nostradamus wa mitglied eines geheimbundes in dem zb die rosenkreuzer waren und da vinci...es gibt menschen die haben den schlüssel........


melden
380 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden