Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Terror, TV, Medien, Urlaub, Nachrichten, Zeitung
pommes1983
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 22:56
Ich weiß, nach der Verfassung und so weiter sind wir alle frei mit dem demokratischenGrundgedanken und so weiter..
Was wäre jedoch, wenn die Medien uns so sehrbeeinflussen, dass sie uns vorschreiben, was wir wählen, was uns interessieren muss, wowir die Nase besser raushalten. Ja das ganze geht doch sogar so weit, dass der Islanismuserfunden wurde..
Nachrichten sind eine gewaltige Waffe.
Sie sagen uns welcheParteien (die ähnlich funktionieren, sogar kooperieren) wir wählen können, schränken unsein und hetzen uns auf. Werbung bringt uns sogar in Stimmung wo wir in den Urlaub fahrensollten, Nachrichten sagen uns hingegen da besser nicht hinzugehen (wer weiß ob das alleswahr und berechtigt ist was da erzählt wird)..
Ich glaube die Medien steuern einengroßen Teil unserer Gedanken.
Mir ist aufgefallen, dass die Medien nicht immerobjektiv ausgelegt sind und ziemlich viele Redaktionen die gleiche Ansichthaben..

Wie denkt ihr darüber? Werden wir durch die Medien beeinflusst? Wenn ja:Wie weit geht das?


melden
Anzeige
tollerjunge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:07
"Werden wir durch die Medien beeinflusst?"

Die Meisten schon, sozusagen die "dummeMasse". Die glaubt blind was die Medien berichten.

"Wenn ja: Wie weit gehtdas?"

So weit, dass die Medien gezielt Ängste wie vor dem "Terror" schürren oderauch bestimmte Sachen der Bevölkerung als nötig eintrichtern. Die Medien sind nichtsanderes als der verlämgerte Arm der Politik. Natürlich nicht direkt: Es gibt Medien diefür diese oder diese politischen Parteien sind, da nun mal aber Politik als ein Ganzessehen, dass die "Politk" der Lobbyisten rein vor der Bevölkerung rechtfertigt. Die echtePolitik wird schon sehr lange nicht mehr von Politikern gemacht, sondern von den Lobbysund diese Lobby finanzieren (meist indirekt durch ihre Konzerne [Firmen]) die meistenMedien. (Zeitungen, Magazine und Privat-TV sowie ÖR-TV zum Teil).


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:12
pommes1983 schrieb:Ich glaube die Medien steuern einen großen Teil unsererGedanken.
das glaubst du nur? naja, schonmal was von Marketing undWerbung, Psychologischer Kriegsführung etc gehört...?
oder tust du nur so unwissend?;)

noot den hund
alphö


melden

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:13
Werden wir durch die Medien beeinflusst?

Kommt immer drauf an, die Menschendie sich von den Medien beeinflussen lassen wollen, die werden es auch sicher tun, mandenke nur mal an die Leute die bei jedem neuen Artikel der auf den Mark kommt und in derWerbung angepriesen wird, sofort in den nächsten Supermarkt laufen weil der Artikel ja"sooo toll" sein soll.

Andere wiederum lassen sich nicht von den Medienbeeinflussen, wie gesagt kommt immer auf die jeweiligen Personen an.


melden
pommes1983
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:21
Um die Werbung geht es mir eigentlich nicht.
Ich rede zum Beispiel vonNachrichten.
Fühlt ihr euch auch ein wenig aufgehetzt?
Habt ihr beim Wählen nichtauch das Gefühl (ich kann nur CDU oder SPD wählen, die anderen kriegen doch eh keineMehrheit?) Und wird dieses nicht noch vom TV und von der Zeitung gestärkt?


melden

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:22
Selbstverständlich.

Die Masse glaubt doch blind jedes Wort was im Fernsehen gesagtwird.

Die Medien haben dies früh für sich erkannt.


melden

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:25
Natürlich wird durch die Auswahl und Darstellung von Nachrichten auch eine bestimmteWirkung und Beeinflussung auf den Zuseher transportiert!
Bewußt oder unbewußt kannsich dem keiner entziehen!


melden

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:26
Das mit der Werbung war nur n Beispiel, vielleicht etwas unglücklichgewählt,sorry.

Was ich damit sagen wollte ist das es immer auf den Menschen selberankommt ob man sich nun beeinflussen lässt oder nicht und das es da halt unterschiedegibt.


melden

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:33
Es ist egal welches Beispiel man nimmt.

Trotzdem mal eins, Knut :)

Derkleine Racker ist natürlich süß, und die Geburt eines Eisbären in einem Zoobemerkenswert.

Doch sieht man daran wie sehr die Menschen springen wenn man ihneneine Brücke baut.


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:34
BlackPearl schrieb:Was ich damit sagen wollte ist das es immer auf den Menschen selber ankommt ob mansich nun beeinflussen lässt oder nicht und das es da halt unterschiedegibt.
flasch. wenn du denkst du wirst nicht beeinflußt und bis daherbesser dran als dein nachbar, dann liegst du falsch. du hast einfach nur glück... aberdas ist alles sache der perpektive.


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:35
gnupf sorrie wegen den tipfehlan ich hab nur 2 daumen


melden

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:38
Es ist halt die Frage, ob die Manipulation durch die Nachrichten gesteuert ist und wennja, wer dahinter steckt und was damit beim Konsumenten bezweckt wird!


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:39
da stecken natürlich die illuminaten hinten


melden
pommes1983
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:43
Ob es eventuell jemanden gibt, der heimlich das Parlament regiert?


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:45
welches?


melden

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:48
Vllt die Top 300! ;)


melden
pommes1983
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:53
Unseres natürlich, bzw. die Abgeordneten. Naja, wer weiß, vielleicht haben wir eineScheindemokratie?


melden

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

15.04.2007 um 23:55
Scheindemokratie=Moneykratur!


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

16.04.2007 um 00:03
@tollerjunge / (John Hommles) oder wie auch immer ;)
So weit, dass dieMedien gezielt Ängste wie vor dem "Terror" schürren oder auch bestimmte Sachen derBevölkerung als nötig eintrichtern. Die Medien sind nichts anderes als der verlämgerteArm der Politik. Natürlich nicht direkt: Es gibt Medien die für diese oder diesepolitischen Parteien sind, da nun mal aber Politik als ein Ganzes sehen, dass die"Politk" der Lobbyisten rein vor der Bevölkerung rechtfertigt. Die echte Politik wirdschon sehr lange nicht mehr von Politikern gemacht, sondern von den Lobbys und dieseLobby finanzieren (meist indirekt durch ihre Konzerne [Firmen]) die meisten Medien.(Zeitungen, Magazine und Privat-TV sowie ÖR-TV zum Teil).

Nanu!
Das WortHoffung bekommt wieder mehr an Bedeutet! ;)
Solch ein Statement hätte ich nun von Dirgar nicht erwartet!
Nicht schlecht!
Man könnte es natürlich noch ein wenigzurechtrücken aber im Großen und Ganzen, stimmt die richtig halbwegs.

Nur nichtwie weit es geht...sondern, DAS es bereits schon lange so geht.
Weiter muss man nichtmehr gehen. Tiefer gehst es nämlich nicht mehr.



xpq101

:>


melden

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

16.04.2007 um 00:14
@Thread

Wir werden mit sehr großer Wahrscheinlichkeiit durch die Medienmanipuliert(Schleichwerbung,Ablenkung,Mainstream-Nachrichten,etc...)


melden
Anzeige
sioux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden wir durch Nachrichten so sehr beeinflusst?

16.04.2007 um 00:57
Aber HALLO, interessant ist zwischen den Zeilen zu lesen.
über was wird nichtberichtet?
Jedes mal wenn in den Nachrichten über ein junges niedliches Zootierberichtet wird, werden 1000 wichtige Sachen unter den Teppich gekehrt.


melden
527 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rothschild37 Beiträge