Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jan van Helsing

117 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörungen, Jan Van Helsing
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jan van Helsing

28.06.2007 um 18:52
hah au man du kennst die internet chat codes wowoow
was willst du mir sagen das ich
rechts bin, ohhh mein kleiner


melden
Anzeige

Jan van Helsing

28.06.2007 um 18:54
Na, ne Meinung wirst du doch zu den Protokollen von Zion haben, oder hast du die Bücherzwar gelesen aber nicht verstanden (was ich dir sogar glauben würde...)?


melden
marcopolo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jan van Helsing

28.06.2007 um 21:12
Ich habe nichts von den Lügen H.Kohls erwähnt.Ich habe nur gesagt das was man so inBüchern und veröffentlichten Medien über H.Kohls Biographie z ulesen bekommt ist eingutes Stück weit weg von der Realität,die da vorgegaukelt wird.

Warum hat dann inder aller regel jeder Politiker der sein Amt niederkegt in Pension geht was auch immer abdiesem Zeitpunkt keine Immunität mehr-aber H.Kohl schon. Ist das etwa Gott-steht H.Kohlüber das Gesetz?

Scheinbar schon,klar ist ja auch normalgelle,....

marcopolo


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jan van Helsing

28.06.2007 um 22:10
und was hat das mit einer gefählschten bio zu tun


melden

Jan van Helsing

28.06.2007 um 22:46
@marcopolo

Sag doch einfach mal was an Kohls Biographie nicht stimmen soll. Zu derEntkräftung des Hennoch hast Du dich übrigens auch noch nicht geäußert.


melden

Jan van Helsing

26.08.2007 um 21:47
Link: www.secret.tv (extern)

Für die J v H - Fans.


melden

Jan van Helsing

26.08.2007 um 22:34
***COHIBA****
sehr guter link,
da sollen doch mal alle die nachrichten themen anschauen (zum Artikel) und dann mal googeln und bitte nicht überrascht sein das im sogenannten "normalen tv" nix darüber kommt oder erst zwei wochen später.
sehr seltsam


melden

Jan van Helsing

27.08.2007 um 00:28
Interessant auch, dass Jo Conrad auch der Scientology-Tarnorganisation KVPM eine Plattform bietet.

Das dabei der Begriff Scientology nicht einmal fällt, erscheint doch recht merkwürdig, denn ich denke es würde einige interessieren.


melden

Jan van Helsing

27.08.2007 um 17:43
@:Leser von JvH und Kenner seiner Erstlingswerke

Täusche ich mich da, oder scheint van Helsings Schreib-Stil seiner ersten Bücher sich merklich zu unterscheiden von dem, was momentan von unter seinem Namen den Markt überflutet?
Nur mal in den Rum werfe ...


melden
theodore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jan van Helsing

27.08.2007 um 18:45
Ich hab gestern zufällig sein Buch 3. Weltkrieg gefunden und bin es gerade am Lesen ^^

Ganz interessant...


melden

Jan van Helsing

27.08.2007 um 18:50
cohiba schrieb:Für die J v H - Fans.
Das ist aber auch schon alt... jedenfalls hab ich mal "Wer hat Angst vor'm schwarzen Mann" zur Hälfte durchgelesen. Es wurde langweilig.


melden
kroate25
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jan van Helsing

28.12.2007 um 04:57
Link: www.klausblees.de (extern)

Hallo,
hab hier ne seite.............
Auch nur gelaber......
Aber Interessant..............!!!


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jan van Helsing

28.12.2007 um 12:12
Interessant ist vor allem das Fazit:

"Helsing" beschreibt sich zwar als einen Menschen, der an nichts anderem als der Wahrheit interessiert ist, aber die sucht und findet er in der rechten Ecke, dort, wo er sich offenbar selbst aufhält.


melden
kroate25
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jan van Helsing

28.12.2007 um 16:14
Gut, ich meine darüber können wir nur spekulieren!!!

Interessant ist es allemal!

Gruß


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jan van Helsing

28.12.2007 um 16:54
> Gut, ich meine darüber können wir nur spekulieren!!!

Worüber - daß er rechte Quellen nutzt und rechte Mythen stützt? Das ist eine Tatsache!

> Interessant ist es allemal!

Was soll daran interessant sein? Über Reptiloide, neuschwabenländische Nazi-Flugscheiben und jüdische Verschwörungen wurde schon vor Holeys mehr als genug Schwachsinn verbreitet.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jan van Helsing

29.12.2007 um 10:57
jalla schrieb:Worüber - daß er rechte Quellen nutzt und rechte Mythen stützt? Das ist eine Tatsache!
Boah....ich wiederhole mich hier gerne zum X-ten mal:

Solange man seine Bücher frei erwerben kann, solange wird er auch Tatbestand einer Diskussion sein!!!
Das Ober witzige daran ist, dass hier auf Allmy sogar Werbung für ihn betrieben wird!
Auf der rechten spalte des Bildschirm unter den Google Anzeigen sollte man mal sein Augenmerk verstärken ;)
Und was liest man da sehr oft...Werbung für die Bücher von J.V.H. :):)
Das ist nun mal ein Tatbestand und solange das der Fall ist und solange seine Bücher nicht verboten sind, solange kann man den Namen auch frei äußern!!!
Ach anzumerken wäre da noch, dass ist nicht unbedingt ein Fan von ihm bin (bevor mir das nun wieder einer versucht unter zu jubeln), ich aber auch ein Verständnis von Freier Meinungsäußerung habe --> zumal und das ist auch mit das entscheidende sie nicht verboten sind!!!





xpq101

:>


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jan van Helsing

29.12.2007 um 11:25
> Solange man seine Bücher frei erwerben kann, solange wird er auch Tatbestand einer
> Diskussion sein!!!

Nichts anderes tun wir hier doch. Wozu also die Aufregung?


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jan van Helsing

29.12.2007 um 12:40
klangt etwas anders und wollte es nur noch mal erwend haben ;)


xpq101

:>


melden

Jan van Helsing

29.12.2007 um 18:38
"...solange seine Bücher nicht verboten sind"

also in der BRD sind sie VERBOTEN

Der Link ist doch mal eine schöne Zusammstellung darüber, was JVH für einen Blödsinn verfasst...

gruß
Mortus


melden
Anzeige

Jan van Helsing

29.12.2007 um 19:40
Einige frühere Bücher sind sicher verboten. Die Neueren liegen bei uns massenweise in den Buchläden rum. Angebot=Nachfrage? Man soll dann auch noch für alles Andere auf seiner HP bezahlen. So so........keine Aufklärung ohne Cash.


melden
131 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Fake oder Real ?61 Beiträge
Anzeigen ausblenden