Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

156 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Regierung, Frankfurt, Flughafen
schranzi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

05.09.2007 um 18:04
Frankfurt: Anschlag auf Flughafen verhindert


Ein Anschlag auf den Flughafen Frankfurt am Main ist gestern durch die Aufmerksamkeit der Sicherheitskräfte knapp verhindert worden. Drei Verdächtige mit Sprengstoff wurden festgenommen. Zwei der mutmaßlichen Attentäter sollen Deutsche sein, die zum Islam konvertiert sind, der dritte ist nach Angaben der Behörden ein Deutschtürke. Das Trio soll Verbindungen zu terroristischen Vereinigungen nach Pakistan unterhalten haben.
Die Meldungen eines Radiosenders unter Berufung auf Berliner Sicherheitskreise, es sei auch ein Anschlag auf die US-Militärbasis Ramstein geplant gewesen, wurden derweil widerlegt. Dem US-Militär liegen keine Informationen über einen angeblich geplanten Terroranschlag auf den US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein vor. „Wir können nicht bestätigen, dass Ramstein das Ziel war“, sagte der Leiter des Pressestabes des US-Oberkommandos für Europa (USEUCOM), Jeffrey Gradeck, heute in Stuttgart. Auch über nähere Angaben zu den verdächtigen Personen und den Stand der Bedrohung gibt es unterschiedliche Angaben durch verschiedene Medien. Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe teilte mit, dass es gestern nachmittag in mehreren Bundesländern Durchsuchungen gegeben hätte.

Um 11 Uhr soll eine erste Konferenz zur Lage mit Generalbundesanwältin Monika Harms und dem Präsidenten des Bundeskriminalamts, in Karlsruhe stattfinden.Die Beschuldigten würden ebenfalls heute dem Ermittlungsrichter beim Bundesgerichtshof vorgeführt.

Hallo liebe Gemeinde,

ich bin neu hier und muss gleich mal aus aktuellem Anlass eine Verschwörungstheorie äußern. Ich bin der Meinung, dass es diesen Anschlag nicht gegeben hat. Dies ist eine von der Regierung geplante Falschmeldung um zu verdeutlichen, dass auch in Deutschland der Terror zuhause ist. Deutschland sei in Gefahr - soll damit ausgesagt werden. Um noch schneller auf solche Terroranschläge reagieren zu können bzw. Terroristen schon dann verhaften zu können, wenn sie die Idee eines Anschlags in Gedanken planen, muss weiter und immer tiefer in die Privatsphäre des Einzelnen (des deutschen Bürgers) eigegriffen werden.

So sage ich hier und heute, wird dies schon Morgen ein weiterer Grund für unsere Regierung sein, unsere Privatsphäre einzuschneiden.

Viele Grüße
Schranzi


melden
Anzeige
schranzi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

05.09.2007 um 18:06
Sorry, ich habe die Quellangaben für die Meldung vergessen:

http://www.echo-online.de/suedhessen/template_detail.php3?id=507782


melden

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

05.09.2007 um 18:13
Der Zufall das es auch 2 Deutsche darunter waren, einen normalen Moslem kann man am äusseren erkennen. Aber diese übergetretenen nicht ! also müssen wir doch alle unsere Freiheit aufgeben für mehr Sicherheit !

Das Thema gibt es schon in Mensch (Diskussion: Mal wieder Anschlag geplant.) aber ich finde das ist besser da es Verschwörung ist.

Man denke nur an England im 2. WK wie wenig Panik die gemacht haben und damals war der Terror sehr groß.


melden
theanswer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

05.09.2007 um 18:15
könnte auch so gewesen sein, dass sie zwar mit sprengstoff erwischt wurden, aber dass sie nicht die absicht hatten damit den frankfurter flughafen zu sprengen. es geht ja nicht aus dem bericht hervor, ob es wirklich ein versuch war, den flughafen zu sprengen. es wird nur behauptet, dass sie mit sprengstoff erwischt wurden. würde das nicht unbedingt als verschwörung abtun. die frage ist, wie schon gesagt, nur, ob sie auch wirklich eine terroristische tat begehen wollten.


melden

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

05.09.2007 um 18:20
Heute vor 30 Jahren hat man Schleyer entführt !
(Zufall natürlich)


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

05.09.2007 um 21:23
Da sie die geplanten Anschläge ja in der letzten Zeit immer rechtzeitig zu verhindern wissen, weiß ich ehrlich gesagt nicht, warum die den Kontroll -und Sicherheitsstaat überhaupt noch weiter ausbauen wollen. Die Terroristen bekommen hier doch jetzt schon kein Bein auf die Erde. (Da klingt etwas Ironie mit, aber nur ein kleines Bisschen!)

;-))


melden

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

05.09.2007 um 21:41
oh bitte, liebe admins löscht diesen Thread....


melden

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

05.09.2007 um 22:28
@tetsuo
Wurde auch schon ein paar mal in den, angeblich doch so manipulierten, Medien gesagt, soweit ich mich erinnern kann.



Ich jedenfalls würde erstmal von jeder anfänglichen Pauschalisierung des Vorfalls abraten.


melden

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

05.09.2007 um 22:33
master_of_chaos (5.9.2007, 22:27 Uhr)

schon komisch..

immer wenn es einen Shcritt weiter in Richtung Überwachungsstaat gehensoll, und das Volk sträubt sich, werden Anschläge "gerade noch so" vereitelt.
Und, um die Gunst der Stunde wirklich zu nutzen, wird just dieser Anlass von unserem Schüffelschäuble dazu genutz seine Pläne als das einzig wahre zu präsentieren.
Nun, Herr Schäuble, wenn das alles wirklich so ist, wie uns glauben gemacht werden soll, dann haben wir jetzt schon eine Aufklärungsquote von 100 % ! Also wozu noch in Tagebüchern anderer stöbern wollen?
Eventuell dann doch um Steuerhinterzieher, GEZ Preller und ähnliches Subversives Pack am Schlawitchen zu Packen?
Irgendwie finde ich diese zeitlichen Zufälle und die 100 % Quote nicht so ganz koscher.
-->
genau das finde ich auch komisch


melden
quinn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

05.09.2007 um 22:35
theanswer schrieb:könnte auch so gewesen sein, dass sie zwar mit sprengstoff erwischt wurden, aber dass sie nicht die absicht hatten damit den frankfurter flughafen zu sprengen. es geht ja nicht aus dem bericht hervor, ob es wirklich ein versuch war, den flughafen zu sprengen. es wird nur behauptet, dass sie mit sprengstoff erwischt wurden. würde das nicht unbedingt als verschwörung abtun. die frage ist, wie schon gesagt, nur, ob sie auch wirklich eine terroristische tat begehen wollten.
Flughafen sprengen???
Ach son blödsinn. Die wollten nur ihren Garten mal richtig umgraben.
Also echt wer mit Sprengstoff erwischt wird is doch kein Terrorist.

Ne echt jetzt.


melden

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

05.09.2007 um 23:07
Eine 35%ige Wasserstoffperoxidlösung an sich ist ja noch kein Sprengstoff, sondern höchstens zum Brandfördern und wohlgemerkt vollkommen legal erhältlich.

Aber wozu hätten sie sonst 730 Kilogramm dieser Lösung gebraucht, als um daraus Sprengstoff herzustellen?

P.S.: Ich will nicht wissen wieviele Kiddys sich infolge dieser Nachrichten die Hände wegsprengen/verätzen werden.


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

06.09.2007 um 01:19
Der Fahndungserfolg heizte den Streit in der Koalition über Online-Durchsuchungen von Computern weiter an. Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) bestand auf solchen Durchsuchungen, um im "Wettlauf mit den Verbrechern" bestehen zu können. Es sei klar, dass Terroristen für ihre "hochkonspirative Arbeit" alle modernen Kommunikationsmittel nutzten und in hohem Maße übers Internet kommunizierten. Vertreter der SPD betonten dagegen, die Fahndungserfolge hätten gezeigt, dass eine Online-Durchsuchung, wie sie Schäuble anstrebe, nicht zwingend sei.

Alle Politiker lobten den großen Erfolg der Sicherheitsbehörden. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte, ohne die Computer-Durchsuchungen direkt anzusprechen, der Vorgang zeige auch: "Terroristische Gefahren sind nicht abstrakt, sondern real." Den zuständigen Behörden müssten alle Möglichkeiten gegeben werden, Aufklärung zu betreiben.
http://www.dw-world.de/dw/article/0,2144,2765978,00.html

Das 4. Reich wirdkommen.

1984


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

06.09.2007 um 01:31
Jung bietet Hilfe der Bundeswehr an

Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) setzte sich dafür ein, die Bundeswehr zum Schutz vor Anschlägen einzusetzen. Bei einem Besuch der Marine sagte Jung an Bord der Fregatte „Sachsen“ bei Wilhelmshaven: „Wir müssen die Fähigkeiten der Bundeswehr einsetzen, wenn die Fähigkeiten der Polizei nicht mehr ausreichen, um unsere Bevölkerung zu schützen.“ Deshalb sei eine „verfassungsrechtliche Klarstellung“ nötig. Jung verwies darauf, dass die Bundeswehr Verantwortung für den Schutz Deutschlands habe. Dabei müsse man auch an Anschläge von See her oder aus der Luft denken.
http://www.focus.de/politik/deutschland/schaeuble_aid_131870.html

Super da basten wir jetzt offiziell am GG rum.Beim G8 Gipfel nannte es sich noch Amtshilfe aber jetzt wird nachgedacht das ganze offiziell zu machen.
Ja ,das ist doch toll und irgendwann patrullieren wieder die Soldaten in den Städten mit Polizeirecht oder schlimmerem.

1984


melden
schranzi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

06.09.2007 um 07:25
@jersey_girl
Warum sollte diese Thread geslöscht werden. Das hier ist doch ein Forum über Verschwörungen, oder??

Jetzt muss ich mal eines loswerden, denn die Diskussion habe ich immer mit meiner Freundin: Wenn einige oder gar sehr viele Denken das wären nur Gehirnspinste, dann ist es doch genau das, was die Regierung damit erreichen will und bei vielen Menschen auch erreicht hat. Keiner glaubt von einer total kontrollierten Welt. Die Personen die meinen, dass wären nur Gerede, die sollten solche Foren meiden. Ich bin froh das es noch Menschen gibt, über die man mit so etwas reden und diskutieren kann. Also lasst diesen Thread bestehen!
Meine Freundin nimmt meine Aussagen auch nicht ernst. Sie sagt immer, du spinnst, das war die Regierung, gell usw..
So wie meine Freundin denkt, möchte die Regierung das Menschen denken. Pasta, so ist es nun mal.

Ich bin fest davon überzeugt das unsere Regierung alles daran setzt, die Rechte der Menschen kompletteinzuschneiden. Das wir bereits gläserne Bürger sind, liegt auf der Hand und lässt sich beweisen.

Gruß
Schranzi


melden

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

06.09.2007 um 09:29
Naja, inszeniert wird das ganze ja nicht unbedingt sein, weil ne Schiesserei in dem sauerländischen Dorf zu inszenieren wäre ja schon ziemlich bescheuert.
Die Operation dauerte ja auch was länger und hierbei von Zufall zu sprechen wäre auch nicht richtig.
Soll man hierzulande endlich die richtigen Konsequenzen ziehen und dann passiert so ein Mumpitz nicht mehr.


melden
tigerwutz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

06.09.2007 um 10:00
Dadurch hat sich die Islam-Fraktion in Deutschland selbst ins Knie geschossen - in Zukunft werden die Ansprüche dieser Anhängerschaft wohl nicht mehr so einfach durchzusetzen sein - und den Bau neuer Moscheen hierzulande sollten man sich ganz abschminken


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

06.09.2007 um 10:18
Laßt euch nicht verarschen!
"Widersprüchliche Aussagen darüber, wie weit fortgeschritten die Anschlagspläne der drei festgenommen Islamisten waren"
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/26/26130/1.html


melden
pyramiden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

06.09.2007 um 10:59
Ich erinnere

Der Überfall in polnischen Uniformen.

Wer hat sie finanziert?

Denkt nach!


melden
tigerwutz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

06.09.2007 um 11:09
Das hier ist nicht das 3. Reich - das hier ist reell, nur hat es aus Sicht der Islamisten nicht funktioniert - und nun hat man Angst in diesen Kreisen und versucht bereits irgendwelche Parallelen zu ziehen - funktioniert nicht


melden
tigerwutz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

06.09.2007 um 11:13
ich bin Stolz auf unsere Jungs - das war ein Geniestreich :) - nur sollte man aufpassen ob nicht noch andere Gruppen Anschläge planen


melden
Anzeige

Frankfurt - Anschlag auf Flughafen verhindert

06.09.2007 um 11:21
sieht mir alles fast insziniert aus um die online durchsuchungen auf den weg zu bringen.......


melden
472 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt