Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Atomanschlag in Deutschland!

194 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, USA, Wirtschaft, Diktatur, Dollar

Atomanschlag in Deutschland!

15.09.2007 um 23:34
Schäuble hält Atom-Anschlag für eine Frage der Zeit

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble warnt vor einem nuklearen Terroranschlag. Es sei nur noch eine Frage der Zeit, bis ein solcher Angriff erfolge. Der Rat des Ministers: Man solle sich die restliche Zeit nicht mit Untergangsstimmung verderben.


123 Millionen Euro für die Sicherheitsforschung

Den Sicherheitsbehörden seien nicht alle möglichen Gefahren bekannt. "Einen vollständigen Überblick haben wir auch heute nicht", sagte Schäuble. Er kündigte größere Anstrengungen zur Verbesserung der Sicherheitstechnik an. Um der schnellen technischen Entwicklung zu folgen, würden in den kommenden drei Jahren 123 Millionen Euro in die Sicherheitsforschung fließen, sagte der Minister der "Bild am Sonntag".

In der Diskussion über heimliche Online-Durchsuchungen lehnte Schäuble den Vorschlag ab, die Einführung auf das kommende Jahr zu verschieben. "Wir werden keinen Entwurf eines BKA-Gesetzes vorlegen, ohne dass es die Möglichkeit der Online-Durchsuchung enthält." Schäuble wies darauf hin, dass SPD-Chef Kurt Beck im Grundsatz für ein Gesetz zur Online-Durchsuchung sei. "Da muss ich doch nicht warten, ob ein Landesgesetz vom Verfassungsgericht gutgeheißen wird", sagte der Minister im Hinblick auf ein für kommendes Jahr erwartetes Urteil über eine Regelung zur Online-Durchsuchung in Nordrhein-Westfalen.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,505956,00.html


Und die Angsttreiberei, und Einschüchterung des Volkes geht weiter.

Die totale Kastration und Vergasung der Menschenrechte ist schon fast abgeschlossen.

Liebe Almy-User:

Was halltet Ihr von so einem grotesken Wahnsinn?


melden

Atomanschlag in Deutschland!

15.09.2007 um 23:39
die deutschen politiker arbeiten ja genau auf sowas hin;)


melden

Atomanschlag in Deutschland!

15.09.2007 um 23:39
"........Über die Anfang September vereitelten Anschläge auf US-Einrichtungen in Deutschland sagte er: "Ich schlafe nicht ruhiger seit den Verhaftungen." Nun sei noch klarer, dass Deutschland im Fadenkreuz des islamistischen Terrorismus stehe. Er verwies auf eine Drohung der "Islamischen Dschihad Union", die sich für die Pläne verantwortlich erklärt hatte. "Die Terroristen wollen ja weitere Anschläge ausführen."


Arm, sehr Arm dies Jihad "UNION" hört sich genau so lächerlich an wie al Kaida!


melden

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 00:03
Can Terrorist get the Bomb?
Ja .. können sie... A.Q.Khan sei dank.

aber Schäubles zittat:
Es sei nur noch eine Frage der Zeit, bis ein solcher Angriff erfolge.

trifft auch auf Asteroideneinschläge zu..
und wo sind da die Schutzmassnahmen?


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 00:23
Ja, seitdem die Amis verrücktspielen, kann ich mir durchaus mal wieder ein Krieg gegen unseren angeblichen Freund VORSTELLEN!

Aber die Weltgemeinschaft, wird das amerikanische Volk schon von ihrer Diktatur befreien! Zumal, wir schon alle zugegen sind :D


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 00:43
@Senfkorn

Der Atomschlag ist wohl realer. Ich fürchte, Schäuble hat Recht.


melden

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 00:49
<<<Ich fürchte, Schäuble hat Recht.<<<

Na dann können unsere Geheimdienste, Polizei und natürklich auch die der anderen Nationen nichts taugen. Wenn selbst unser Innenminister zugibt das sie so wenig funktionieren das solch ein Szenario denkbar ist.

Deshalb würde ich vorschlagen den Innenminister zu wechseln, den schließlich gibt er sekbst ja zu ganz schlechte Arbeit zu leisten.


melden

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 00:56
@all
siehe Medeiengestört
nicht anders ist das.


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 00:59
@UffTaTa

Das würde auch nix nützen. Ich bin kein Anhänger von Schäuble, aberwir haben halt eine offene Gesellschaft in der viel möglich ist. Das hat man ja zu Zeiten des kalten krieges gesehen. Der Ostblock hatte es viel leichter im Westen zu spionieren als umgekehrt.


melden

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 01:18
Möglich ist alles , nur die Wahrscheinlichkeit ist nicht so hoch , das sich nun die nächste Bespitzelungsattacke Schäubles rechtfertigen ließe.
Der Mann hat ein krankhaft übersteigertes Sicherheitsbedürnis , das uns zum gläsernden Menschen mutieren lässt ; wann wird er endlich berentet?!


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 01:27
Er saugt sich das alles ja nicht aus den Fingern. Die Anschlagsversuche 2006 und die Vorbereitungen vor 2 Wochen sind ja Realität.

Wie gesagt: Ich bin kein Fan von ihm, aber in so einem Zug (2006) hätte meine Tochter sitzen können. Und jemandem das Leben zu nehmen, ist der größtmögliche Anschlag auf dessen Rechte.


melden

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 01:33
@doncarlos
aber zu welchen Preis?
Ich kann ja nicht jeden Bürger als potenziellen Terroristen sehen... und das ist was Schäuble vor hat. Er will JEDEN und zur JEDER Zeit kontrollieren.


melden

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 01:38
der punkt ist halt der, dass euch deutschen luschen der "terror"( von den medien und von euch GEWAHLTEN und damit gewollten politikern _erschaffene_ terror) laengst in die knie gezwungen hat:(

es wird (ist) wieder eine "zusehen" und ein "ich habe ja von all dem nix gewusst" (wie es schon die geschichtsbuecher beschreiben) gefassel, sollte euch (entgegen allen erwartungen) irgendwer (die aliens *lach*) zu hilfe eilen.


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 01:38
Wenn die Technik, für Zugriffe vorhanden ist, wird sie selbstverständlich genutzt! Die Politik sucht ledigich eine legalere Art und Weise um ihre "OPERATIONEN" durchzuführen ;) ^^


melden
lamam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 01:41
das ist so ein zweischneidiges Schwert,
einerseits sehe ich Schäubles Pläne auch für einen großen Schritt in Richtung >1984< jedoch andererseits ist die Bedrohung sicherlich sehr real,
wenn es dann hilft,Anschläge zu verhüten soll es es ja nicht das Schlimmste sein,was unserem Staat und seinen Bürgern widerfahren kann.
Denn sind wir als Normalsterbliche nicht eigentlich eh schon komplett gläsern?
Es kann doch demjenigen,der nichts zu verbergen hat relativ egal sein,ob er nun ein Stück mehr oder weniger überwacht wird,bzw.werden könnte-oder ??


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 01:43
>>>Wenn die Technik, für Zugriffe vorhanden ist, wird sie selbstverständlich genutzt! Die Politik sucht ledigich eine legalere Art und Weise um ihre "OPERATIONEN" durchzuführen ^^<<<

@fuzzy
Klar, solche Leute gibts auch. Aber was willst Du machen?


melden

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 01:45
@doncarlos

<< Die Anschlagsversuche 2006 und die Vorbereitungen vor 2 Wochen sind ja Realität.
<<

oh ja, was für ein TamTam. Und sobald man genau hinschaut fragt man sich was den da nun wieder für eine Luftnummer aufgebauscht wird.

Nach dem was die "Attentäter" da vor hatten, hätten sie es im besten Fall sich selbst in die Luft zu sprengen.

Und das, nach monatelanger Observation, ausgerechnet JETZT, passend zur Diskussion um die Onlinedurchsung, die "Sache" publiziert wurde, sagt ja schon wiedr alles.

Nichts als eine aufgebauschte Lügennummer.


melden

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 01:48
@lamam

>Es kann doch demjenigen,der nichts zu verbergen hat relativ egal sein

zunachst oder vorab, ENTSCHULDIGUNG fuer das folgende:

aber Du bist eine weichbirne vom feinsten!

dieser schwachmatenaussage wurde schon zur genuege der "wind aus den segeln genommen"

falls, also NUR fuer den fall, dass DU es noch immer nicht behirnt hast(verstandesmaessig erfasst und einer weiteren verarbeitung deines ZNS zugaenglich gemacht hast) kannst du es sicherlich hier irgendwo nachlesen!

ich glaube es einfach nicht:(((

HERR, schmeiss Hirn vom himmel (BITTEEEEEEEE)


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 01:48
Ach ja, hatte ich fast vergessen: Wir sind ja in der "Verschwörungsabteilung". :D


melden

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 01:48
@Lnanam

<<Es kann doch demjenigen,der nichts zu verbergen hat relativ egal sein,ob er nun ein Stück mehr oder weniger überwacht wird,bzw.werden könnte-oder ??<<<

definitiv NEIN.

Den selbst wenn der Überwachte ein rechtschaffender Bürger ist, heisst es noch lange nicht das der Überwachende, oder der der Zugriff auf die Informationen hat, ebenfalls rechtschaffend ist.


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atomanschlag in Deutschland!

16.09.2007 um 01:49
Gilt ufftata.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt