Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

26.02.2008 um 19:10
hallo,

sehr interessant mal was aus der Türkei zu hören, interessiert mich sehr dieses Land,
aber immer nie die richtige Motivation gefunden mich tiefer gehend damit zu beschäftigen.
Hat der "Ergenekon" mit den "Bozkurtlar" zu tun?
Die Grauen waren doch auch immer sehr rechtsgerichtet und die Ideologie ähnelt auch.


"Und welche Vereinigung hat unter seinen Mitgliedern, Mitglieder, die in den Schlüsselpositionen der jeweiligen Länder sitzen und die Ereignisse zu ihren Gunsten lenken, ist das nicht der eigentliche Grund der Freimaurerei ?!!

Durch kontrolliertem Kaos die Welt zu beherrchen !"

*hust* tut schon fast weh sowas immer wieder zu lesen...
bitte, bevor man so etwas sagt, schreibt sollte man doch etwas über das thema
gelesen haben...
gut das es user wie maranmey gibt, die sowas sofort unterbinden :)

gruß
Mortus


melden
Anzeige
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

26.02.2008 um 20:28
"gut das es user wie maranmey gibt, die sowas sofort unterbinden"

LOL!

maranmey geht hin und schreibt die Aussage der Bundestagsabgeordneten Deligöz zur Kopftuch debatte hier rein,

Was ist an diesem Verhalten Rational und Richtig?
Was ist in der Aussage von Deligöz Rational und Richtig?

Soll mal die Deligöz ins konservati Bayern in eine große Kirche gehen
und dort mal von den Nonnen verlangen,
das sie ihre religiöse Bekleidung abnehmen und als Frauen mit Selbstbestimmung entscheiden, wie sie sich kleiden wollen !!!

Mal sehen wie tollerant die Kirche und die Gläubigen Christen reagieren!

Wer ist schon Deligöz oder maranmey?
Die können zwar ihre Meinug äußern, aber nicht diktieren !

Zu Ergenekon:
Man behauptet das sie Nationalisten sind und sogar sich für muslimische Werte einsetzen,
aber in Wahrheit stimmt weder das eine, noch das andere zu!

"Ziel war eine muslimische Türkei ohne Querdenker, .... Neben der Ermordung angeblicher Staatsfeinde soll die Gruppe auch einen Umsturz in Ankara geplant haben.

Man sollte die Mitglieder mal fragen, welche von denen das tägliche Gebet verrichten oder irgendetwas vom Koran/Islam wissen.


Das sind nur Slogans, es geht nur darum als Marionette den äußeren Mächten zu dienen, und dabei alle Gesetze mißachten!

Man schadet dem türkischen Volk, daher können sie auch nicht Nationalisten sein.


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

26.02.2008 um 20:34
"bitte, bevor man so etwas sagt, schreibt sollte man doch etwas über das thema
gelesen haben...


Was kannst du oder Maranmey oder Deligöz zum Kopftuch schon sagen?

Welche Ansichten vertretet ihr?

Wenn es Demokratie und Freiheit ist, wieso wird dann das Kopftuch nicht anerkannt?
Wieso in ALLEN europäischen Ländern, aber nicht inder Türkei?

Bevor du mir Unwissen vorwirfst, solltest du dich mal über das was ich geschrieben habe besser informieren!

Stichwort "Freimauerei", dort habe ich einige Fragen gestellt,
die KEINE Verschwörungstheorien sind, aber kein gebildeter und allwissender FM konnte mir antworten !


melden

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

26.02.2008 um 23:26
"Bevor du mir Unwissen vorwirfst, solltest du dich mal über das was ich geschrieben habe besser informieren!"
"Was kannst du oder Maranmey oder Deligöz zum Kopftuch schon sagen?"

das war lediglich darauf bezogen, was du über Freimaurer geschrieben hast,
bzw. das maranmey den link dazu gepostet hat, der weinigstens einen kleinen überschaulichen Einblick gibt.
In dem anderen thread war ich nicht. Also kann ich dazu bis jetzt auch nichts sagen.
Meine Frage würde mich trotzdem interessieren...

Welche Ansicht ich zum Thema Kopftuch vertrete?
Ich glaub dazu muss ich dann mal in den anderen thread,oder? wo ist der?

Fühl dich nicht gleich angegriffen...aber ich bin es leid das diese "Freimaurer-sind-böse- Sache" immer noch so durchgekaut wird. Das ist so lächerlich. *sorry*


gruß
Mortus


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

27.02.2008 um 08:21
"Freimaurer-sind-böse- Sache" immer noch so durchgekaut wird. Das ist so lächerlich. *sorry*

Excuse me!

Die Mehrheit der Menschen, die ungefähr wissen was die Freimaurerei ist, hat ähnliche Ansichten wie ich :) :{


melden

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

21.03.2008 um 22:07
Link: www.derwesten.de (extern)

Inzwischen hat es 12 weitere Verhaftungen wegen Ergenekon gegeben.

Darunter waren:
Ilhan Selcuk, Chefredakteur der „Cumhuriyet”
Kemal Alemdaroglu, früherer Rektor der Universität Istanbul
Dogu Perincek, Vorsitzende der Arbeiterpartei (IP)


melden

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

25.07.2008 um 00:07
Was hier irgendwie unverständlich ist, das Ergenekon stark nationalistisch geprägt ist/ sein soll aber Ilhan Selcuk und Dogu Perincek sind weit links angesiedelt... die Zeitung Cumhuriyet ist eines der Intellektuelsten Blätter der Türkei.


melden
killimunati
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

25.07.2008 um 00:21
die freimaurer haben viele terror organisationen eine davon ist ergenekon der andere arm von ergenekon ist pkk... ergenekon ist hauptsächlich da um den kemalismus zu wahren also wenn sich der islam zu sehr verbreitet reagieren sie mit einem putsch da viele ihrer anhänger die befehlshaber in der kemalistisch geprägten armee sind. sie beliefern die pkk mit waffen ist seit neuem herausgefunden worden die meisten die diese geheimnis wussten wurden umgebracht. meiner meinung nach dient pkk und ergenekon dazu türkei zu teilen weil israel seit 100 jahren versucht gross israel aufzubauen wozu auch der osten der türkei gehört


melden
drgreenthumb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

25.07.2008 um 00:34
Kritik an den Ermittlungen im Fall Ergenekon Der Journalist und Chefredakteur der türkischen Tageszeitung Akşam, Serdar Turgut, kritisiert, dass man von der Öffentlichkeit anscheinend verlangt, dass sie glauben soll, dass alle unaufgeklärten politischen Morde der Vergangenheit in der Türkei durch Ergenekon begangen seien. Auch kritisiert er die Art der Ermittlungen, die das Vertrauen der Bürger in die Justiz beschädigen würde. Auch der Vorsitzende der Anwaltskammer von Istanbul, Kazım Kolcuoğlu, hat auf einer Pressekonferenz kritisiert, dass die Ermittlungen schon seit 8 Monaten liefen, aber immer noch keine Anklage erhoben worden sei. Auch äußerte er seine Sorge, dass die Ermittlungen den Anschein erwecken würden, von einem juristischen zu einem politischen Fall zu werden.


melden
drgreenthumb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

25.07.2008 um 00:42
Der Präsident der Türkischen Journalisten Föderation Nazmi Bilgin spricht von einer Hexenjagd. Der Präsident des Universitätsrates und Direktor der Akdeniz Universität, Professor Dr.Mustafa Akaydın, spricht von einem Einschüchterungsversuch. Auch der Direktor der Inönü Universität, Professor Dr.Fatih Hilmioğlu, und der Direktor der Samsun 19.Mai Universität teilen diese Einschätzung. Der türkische Oppositionsführer Deniz Baykal spricht in diesem Zusammenhang von einem "Tiefen Staat" der AKP.


melden

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

25.07.2008 um 08:38
@killimunati

also das ist keine Verschwörungstheorie mehr sondern die Kreuzung von E. A. Poe und H. G. Wells in einem Groschenroman...

PKK wird von Ergenekon unterstützt damit sie immer von denen auch gleich gejagt werden.. und Türkei soll ein Teil von Groß-Israel sein???

Ich bin zwar ein Mensch mir reger Fantasie aber das was Du schreibst... bei allem Respekt.... dünnfit....


melden
snoogans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

25.07.2008 um 08:55
@ Kilimunati

Wo hast du denn deine "Erkenntnisse" her?


melden

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

25.07.2008 um 18:51
Zum Thema PKK und Ergenekon gab es im letzten Spiegel (ja, ich lese diese pöse Zeitung) einen sehr kurzen Artikel.

Demzufolge habe Semdin Sakik, ein PKK-Mann der in der Türkei in Haft sitzt, zugegeben das die PKK mit Ergenekon im Drogen- und Waffenhandel zusammengearbeitet und auch einige Anschläge zusammen koordiniert habe.

Naja, was man von einer Aussage aus dem türkischen Gefängnis halten soll, muss jeder selbst wissen. Erdogan nutzt die Sache definitiv für seine politischen Zwecke aus.

Andererseits würde auf jeden Fall auch zur "Strategie der Spannung" passen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

26.07.2008 um 04:18
pkk und gladio, das passt nciht zusammen, aber der rest klingt schlußig wieso sollten die usa es bei den aus dem ruderlaufenden grauen wölfen belassen?
grade in der türkei haben sie ne menge leute gebraucht die der su in den arschtreten, und das mit flase flag aktionen...


melden

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

30.07.2008 um 11:57
Während des Kalten Krieges wurden die Grauen Wölfe von der CIA / MIT als Paramilitärs instrumentalisiert gegen den Kommunismus.


melden

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

19.08.2008 um 18:46
wurde nicht fast jeder von der CIA intrumentalisiert ?.. :(


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

20.08.2008 um 08:50
Was hier irgendwie unverständlich ist, das Ergenekon stark nationalistisch geprägt ist/ sein soll aber Ilhan Selcuk und Dogu Perincek sind weit links angesiedelt... die Zeitung Cumhuriyet ist eines der Intellektuelsten Blätter der Türkei.

Oh man was ist denn das für ein unsinn?
was bitte an Intellektuellem kannst du von der Zeitung "Cumhuriyet" uns hier berichten ?
NICHTS !

Es steht ausser frage, dass Ergenekon und Cumhuriyet und ADD (Atatürkcü Düsünce Dernegi) Klub von Kemalisten !
gemeinsame Sache gemacht haben,
das man Handgranaten aud Cumhuriyet und ein Justizgebäude warf,

damit man später die Muslime beschuldigen konnte und mit weiteren Anschlägen- auch der PKK einen Militärputsch aufzwingen wollte !

der andere arm von ergenekon ist pkk... ergenekon ist hauptsächlich da um den kemalismus zu wahren also wenn sich der islam zu sehr verbreitet reagieren sie mit einem putsch da viele ihrer anhänger die befehlshaber in der kemalistisch geprägten armee sind. sie beliefern die pkk mit waffen ist seit neuem herausgefunden worden die meisten die diese geheimnis wussten wurden umgebracht.

Dieser Teil stimmt und ist 100% Wahrheit !



wurde nicht fast jeder von der CIA intrumentalisiert ?..

Selbst die ADD, also dieser kemalistische Klub wurde von der CIA gegründert, dies ist ERWIESEN durch die Unterlagen die man bei den Festnahmen beschlagnahmt hat !

Die meistenn Beiträge hier sind mehr als 2 Wochen alt
und im Fall Ergenekon sin weitere Erkenntnisse ins Tageslicht gerückt
und vieles was hier als VT kritisiert wird, ist schon Anhand von Beweisen und Zeugenausssagen bewiesen worden !


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

22.08.2008 um 19:01
Und Hier kann man schön Sehen wer eine Marionette ist das ist der Kollege Links neben Bush :)

Es wurde befohlen das man sich von Atatürk Distanzieren Soll, nun Mittlerweile ist das auch Ok Seine Ära hat eh keine Bedeutung mehr, aber das Lustige ist das die Türken es nicht alleine Fertigbringen konnten sie waren in der Sackgasse im Land und da kam die Partei AKP gerade richtig um die Sache in die Hand zu nehmen mit voller Unterstützung der USA natürlich mit Neuer Währung und Wirtschaftsleistungen und Krediten :)

gg42471,1219424483,erdogan-bush-gorusmesi-3


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

23.08.2008 um 01:28
soundtrack@

es ist wirklich erstaunlich,
wie widersprüchlich die Werte der Kemalisten sind !

mal verteufeln sie die Frimaurer, anderseits wissen der vielen unwissenden Kemalisten, die durch die kemalistische Ideologie einer Gehirnwäsche unterzogen worden,
nicht das m. kemal ein Freimaurer mit dem 33. Grad war !

Einerseits verteufelt man den Westen, andererseits will man angeblich den Westen zum Vorbild nehmen in Sachen Fortschritt usw.

aber leider übernimmt man NUR die Krankheiten des Westens
und von den freiheitlich demokratischen Errungenschaften will man nichts wissen..

wie soll man so eine Sicht nur nennen..


melden
Anzeige
ferdi_tayfur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkischer Geheimbund "Ergenekon" aufgedeckt

23.08.2008 um 01:33
montecristo schrieb:aber leider übernimmt man NUR die Krankheiten des Westens
Genau die Scharia ist viel besser ungläubigen den kopf abhacken
montecristo schrieb:und von den freiheitlich demokratischen Errungenschaften will man nichts wissen
man sieht die Freiheiten was die islamisten da bringen , vorgestern erst ging eine bombe in Izmir hoch , Adressiert von der Hizbollah

Islam ist Frieden Mwwuhahahahahaha


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt