Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Germanische Verschwörung im Christentum

100 Beiträge, Schlüsselwörter: Kreuz, Germanen, Merowinger, Konstantin

Germanische Verschwörung im Christentum

04.07.2008 um 15:25
gg44513,1215177957,Reh Trophaee
Hier noch ein Foto zum nachdenken...


melden
Anzeige

Germanische Verschwörung im Christentum

05.07.2008 um 14:34
@greenkeeper

finde deine "verschwörungstheorie" nicht schlecht,aber ist doch eigentlich nichts neues das die christlichen symbole auf dem heidnischen beruhen.
wissen wir ja alle nach dan brown ;)

ich denke das sich das christentum aus einer von vielen "religionen" am besten durchgesetzt hat.
ob das jetzt alles durch kaiser konstantin geklärt wurde oder durch jemanden anderen lass ich mal dahingestellt.
denke aber das es so gewesen sein könnte,und an jenem tag musste man sich eben auf rituale,feiertage,zeichen oder alles andere einigen.
wahrscheinlich hatten sie für das christliche kreuz auch andere symbole zur auswahl wie einen kreis oder würfel :) und wer weiss vielleicht hat das kreuz mit 58 zu 33 stimmen gegen den würfel gewonnen. :D
was ich sagen will ist das,das man sich auch vielen glaubensrichtungen eben das beste ausgesucht hat,
jesus war aufeinmal nicht mehr nur prophet,
das kreuz war neben dem fisch das neue symbol der christen,
es gab feiertage,wie ostern und co
usw usw usw

oder wer weiss,die kirche hat einfach alle anderen glaubenrichtungen bekämpft,so das man
keine andere wahl hatte auch dem christentum zu folgen,um nicht am pranger zu stehen.was sicherlich auch der fall war
wie auch immer,jetzt laufen alle dem christentum hinterher,
wann,wo und wie es gegründet wurde und unter welchen vorraussetzungen ist mir eh eigentlich schnuppe
und mit irgendwelchen theorien kann man die kirche eh nicht verändern
jeder sollte sich dein eigenes bild machen und an das glauben wozu er lust hat
amen ;)


melden

Germanische Verschwörung im Christentum

05.07.2008 um 14:53
1

@sawyer:
sawyer schrieb:wahrscheinlich hatten sie für das christliche kreuz auch andere symbole zur auswahl wie einen kreis oder würfel und wer weiss vielleicht hat das kreuz mit 58 zu 33 stimmen gegen den würfel gewonnen.
http://img179.imagevenue.com/img.php?image=62291_Camelot_3000_122_196lo.jpg

Siehe Bild im Link. ;)

CU m.o.m.n.


melden

Germanische Verschwörung im Christentum

05.07.2008 um 14:55
Link: img179.imagevenue.com (extern)

Nochmal für die Freunde des "Information at one mouseclick"


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Germanische Verschwörung im Christentum

06.07.2008 um 12:18
HI,
bin neu hier. Ich hab mir eure ganzen diskussionen angeschaut, und ich muss sagen, dass ich sie sehr interessant fand und wollte auch mein senf dazu geben. ich hoffe auf gute diskussionen mit euch.
@greenkeeper
Respekt dafür, dass du es so gut erklärt hast. Aber um ehrlich zu sein, wussten, glaube ich, schon viele, dass es im Christentum heidnische Gebräuche gibt. Ich wollte nur noch sagen, dass Kaiser Konstantin selber Heide gewesen sein soll und sogar das Juden- und Christentum VERABSCHEUTE. Meines Wissens nach ist sogar die trinitätslehre nur eine Lüge. Der Papst bzw. Kaiser Konstantin dachten sich, dass Jesus als Sohn Gottes und sie dann als der Vertreter Gottes mehr Macht über die Christen und Jesuiten bekommen, was ja uach eigentlich sehr gut funktioniert. Schaut euch mal doch an wie viel Macht der Papst noch heute in der modernen Welt, wo an vielen Orten Staat und Religion voneinander getrennt sind, hat. Der Vatikan ist ein eigener Staat, hat seine eigene Bank sogar und ist das REICHSTE Land der Welt. Vor allem durch die Trinitätslehre hat der Vatikan das alles geschafft.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Germanische Verschwörung im Christentum

06.07.2008 um 12:37
Naja, so groß ist der Vatikanstaat nu auch wieder nicht und so viel Macht hat der Papst heute auch nicht mehr... Ich glaub Monacco ist noch etwas reicher als der Vatikanstaat.


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Germanische Verschwörung im Christentum

06.07.2008 um 12:51
@Fabiano
Wenn du nur wüsstest wie viel der Vatikan durch die Kirchensteuern und seine Reliqiuien bekommt, dann machst du Augen. Ja der Vatikan hat nicht merh so viel Macht wie im MIttelalter aber weißt du wie oft Messdiener von pädophilen, katholischen Priestern missbracuht werden und wie oft der Vatikan keine Entschädigung gezahlt hat. Leztens habe ich in Galileo Mystery gesehen, dass einer von der schweizer Garde umgebracht wurde und niemand wusste, wer es war. Der ganze Fall wurde verdreht, weil der vatikan die Beweise nicht hergeben wollte. so klein und doch so groß was?


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Germanische Verschwörung im Christentum

06.07.2008 um 12:52
Es gibt eine Gruppe im Vatikan, die heißt Opus Dei und hat sogar Kontakte zu allen Mafiafamilien auf der Welt. der Vatikan arbeitet sogar mit der Mafia. Aber bleiben wir jetzt beim Thema.


melden

Germanische Verschwörung im Christentum

06.07.2008 um 12:54
@al-mekka: DEINE SEELE WIRD BRENNEN IN ALLE EWIGKEIT!!!

Aber bis es soweit ist: Herzlich willkommen hier im Forum. :-) *schulterklopf*


@Fabiano:
Möglich allerdings ist es nicht ganz einfach, den finanziellen Wert einmaliger Kubstwerke, die zudem nicht verkauft werden können, zu schätzen.

CU m.o.m.n.


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Germanische Verschwörung im Christentum

06.07.2008 um 13:25
was ich aber komisch finde und nicht verstehe ist auch, dass im Christentum Priester ide Sünden der Menschen vergeben können. Ist das baer nicht auch Gottes Aufgabe. kommt das vlt. auch aus dem heidnischen?


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Germanische Verschwörung im Christentum

06.07.2008 um 13:37
Götzenanbetung ist doch auch normalerweise eine heidnische Tradition, oder?


melden

Germanische Verschwörung im Christentum

09.07.2008 um 00:15
>was ich aber komisch finde und nicht verstehe ist auch, dass im Christentum Priester ide Sünden der Menschen vergeben können. Ist das baer nicht auch Gottes Aufgabe. kommt das vlt. auch aus dem heidnischen?<

Auf gar keinen Fall. Im Heidentum gibt es keine Sünde und daher auch nichts das Vergeben werden muss. Wir leben nach gewissen Regeln und Tugenden. Wir haben keine Hölle, aber mehrere Totenreiche. Keine von diesen ist grausam oder mit der christlichen Hölle vergleichbar.
Druiden bzw Goden hatten andere Aufgaben, die nicht mit denen der Prister verglichen werden können, mit Ausnahme des Heiratsritus.

Leider ist es schon sehr spät und ich bin müde. Ich werde spätestens Übermorgen mehr schreiben und mich auch zu der Kreuz-Theorie äußern.


melden

Germanische Verschwörung im Christentum

29.09.2008 um 12:12
manoman das weiss doch jeder das die christen alles von unsd germanen und kelten geklaut haben und die sogenannte verschwörung ist einfach nur lehm clohdwig war ein verräter aber ne richtige verschwörung giebt es um karl den grossen und den papst


melden

Germanische Verschwörung im Christentum

29.09.2008 um 16:04
Und um den Duden.


melden

Germanische Verschwörung im Christentum

30.09.2008 um 00:13
Verehrter greenkeeper .
bevor du weiterpostest empfehle ich dir : Karlheinz Deschner Kriminalgeschichre des Christentums Band 1 und2 sowie Opus Diaboli , Rowohlt verlag
am besten Band 3 Die alte Kirche,
Verbrechenschwerpunkte

Das christliche Fälschungswesen
Der Wunder und Reliquienschwindel
Die Wallfahrtswirtschat
Das bildungsfeindliche Erziehungsprogramm
Die doppelzüngige Soziallehre und die tatsächliche Sozialpolitik der Großkirche.

Die kompetenz und integrität Deschner ist über jedem Wicki wissen angesiedelt.


melden

Germanische Verschwörung im Christentum

30.09.2008 um 00:24
Jedem christ, oder wer sich dafür hält, sollte sich für Jesus interessieren .

Kamal Salibi ,arabisch christ , beschreibt atemberaubende Erkenntnisse über Widersprüche und Ungereimtheiten der Apostelgeschichten. Goldmann- verlag.


melden

Germanische Verschwörung im Christentum

30.09.2008 um 00:28
verehrter Greenkeeper das ist Stoff für Oliver Stone , nicht für dich oder mich.

Oder nimm Dan Brown als Co-autor. Dann wäre zumindest das finanzielle gelöst.

Mit aufmunterndem Gruß Francesa!


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Germanische Verschwörung im Christentum

30.09.2008 um 08:58
hält greenkeeper für interessanter als Dan Brown...:)


melden
Anzeige

Germanische Verschwörung im Christentum

30.09.2008 um 09:55
Nun, ich kenn den amerikanischen reading-level, uff.
Wenn der plot nur zwei drei wendungen erlaubt wirds fad.

Natürlich ist greenkeepers ansatz interessanter.
Sado-maso für die kathelen ist immer gut.

Für die spassgesellschaft ist doch bei Welt der Wunder und PM schluss.
Dann brauchen wir einen deutschen Dan Brown . oder greenkeeper. gelle ?


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
112am 07.03.2019 »
von ankh
375 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt