weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

1.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Buch, Geheimnis, Verboten, Jan Van Helsing
snoogans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.08.2008 um 19:00
Genau... da kann dann der arme Jan auch gleich zweifach verdienen... als Verleger und als Autor


melden
Anzeige

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.08.2008 um 19:43
@thekoa75

das hab ich aber alles nicht in den büchern gelesen, was hier erzählt wird.
..................................


Schade dass ich Dirś nich hier reinkopieren kann. Aber es steht in der Originalausgabe alles das drin was hier erwähnt worden ist. Schliesslich hab ich noch die Ausgaben von 1993 im Bücherregal. Und gelesen hab ich sie auch.

Wie findest Du zum Beispiel DAS:

(Seite 40)

"Eine andere Geheimorganisation mit extremen Einfluss eiferte ebenfalls um die Kontrolle Englands. Die reichen jüdischen Rabbiner, die die religiösen und politischen Führer des zerschlagenen jüdischen Volkes waren, vereinten ihre Kraft in einer Gruppe, die als die "WEISEN VON ZION" bekannt wurden ...

von 1640 bis 1689 planten die "WEISEN VON ZION" in Holland die englische Revolution ....

Seite 42 bekommen die Freimaurer "ihr Fett weg" und auf Seite 43 geht gleich los mit den Rothschilds... das so Helsing "heimliche Zentrum des internationalen Bankgeschäfts - lt. Helsing hätten nun die Rothschilds den Plan der Weisen von Zion neu ausgearbeitet und von daher hätte dieser Plan seine eigentliche heutige Bedeutung erhalten ...

Seite 51 kommen die Illuminaten dran und so gehts munter weiter im Text.

Das alles klingt für den, der in Sachen Historie etwas "unbeleckt" ist geradezu faszinierend. Aber man muss schon SEHR blauäugig sein um da nicht eine Tendenz zu erkennen.

So stellt Helsing auch DAS NEUE TESTAMENT SATANS vor - angeblich ein Plan der Illuminaten der gleich zu Anfang von ihm SO kommentiert wird:

"...Da immer wieder Menschen an der Echtheit der Protokolle der "WEISEN VON ZION" zweifeln hab ich dieses Dokument ganz gezielt an dieser Stelle verwendet. . Vielleicht fällt es den Lesern unter ihnen ja leichter diesen Plan und das Prinzip der Vorgehensweise anzunehmen, wenn das Wort JUDE nicht erwähnt wird..."

Ach, wie geschickt!

Nachdem er uns Seitenlang erklärte wie die "Weisen von Zion", die Rothschilds, die Illuminati - (die lt. Helsing nichts mit den "bayrischen Illuminaten zu tun gehabt hätten - sondern eine schon in Mesopotamien der Frühzeit agierende Verschwörung sei, die die dort bereits die BRUDERSCHAFT DER SCHLANGE infiltriert hätte ) - alles, alles natürlich Juden, die Gesellschaften der Welt unterwanderten, nun also sollte es einem leichter fallen wenn das Wort JUDE einmal nicht verwendet würde.
Wo er doch nun eine Seite vorher erklärt dass auch Adam Weishaupt der Gründer der bayrischen Illuminaten von Rothschild ferngelenkt worden sei...

Er muss seine Leser schon für SEHR dämlich halten!


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.08.2008 um 22:22
die Bücher von Van Helsing, wenn es verboten wurde aufgrund der Volkverhetzung usw, dann solle man sie besser nicht lesen.


Weisen von Zion

Bezogen auf das Buch ; Protokolle der Weisen von Zion


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.08.2008 um 23:29
Lies mal lieber Stanislav Lems Sterntagebücher...du stehst doch so auf Zeitmaschinen,in der 20.Reise der Sterntagebücher Ion Tichys versucht der Protagonist die Zeit als solches umzumodeln,das alles so aussieht wie es aussieht,das liegt nur an ihm


http://www.mattotaupa.de/Lesesaal/sec_lem.html


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

07.08.2008 um 23:44
@johnny X
Weisen von Zion

Bezogen auf das Buch ; Protokolle der Weisen von Zion
Ja.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.08.2008 um 18:19
Also ich sehe keine Probleme mit den Büchern. Ich konnte sie leider nicht kaufen und musste mir die ersten beiden online besorgen.

Er möchte doch nur, das wir bewußter durch die Welt geht. Sich auch mal Gedanken darüber macht, wie etwas in der Politik passiert und warum etwas passiert ist.

Ich finde es schon einen Hammer, das in Deutschland , in einer angeblichen "Demokratie" Bücher verboten werden.
Es muß doch wohl ein jeder selbst entscheiden könne, ob er das Buch lesen möchte, oder lieber nicht.

Gut das, das Internet noch nicht zensiert wird, obwohl mitgelesen wird doch hier bestimmt auch !!!


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.08.2008 um 18:59
zappered schrieb:Ich finde es schon einen Hammer, das in Deutschland , in einer angeblichen "Demokratie" Bücher verboten werden
Sinnvoll ist das sicher nicht. Ein verbotenes Buch ist doch das beste Marketing für einen Autor von Verschwörungsliteratur und für so manchen sogar ein Indiz dafür daß es stimmt was er behauptet.
Besonders unter Rechten (also gerade diejenigen die lauthals für eine totalitäre Diktatur eintreten (eintreten im doppelten Sinne)) ist das Geschrei gegen die böse Demokratie die das Volk unterdrückt sehr beliebt.

Vielleicht sollten solche Bücher weiter ungekürzt erscheinen, allerdings in einer kommentierten Version.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.08.2008 um 20:00
Ich bin nicht rechts, sondern eher ein wenig links.

Muß denn alles so stimmen, wie uns unser Umfeld so mitteilt oder kann nicht auch an den Verschwörungstheorien nicht mehr dran sein als wir denken ???

Woher wollen wir das wissen ????

Ich finde schon , das die Bücher sehr überzeugend geschrieben sind.

Auch Teil 3, zum Dritten Weltkrieg. Wir alle hoffen ja wohl, das es nie passieren wird.

Aber wenn sogar Alan Greenspan von einer großen Weltwirtschaftkrise spricht, würde ich mir doch mal darüber Gedanken machen. Was kam denn nach der letzten Weltwirtschaftskrise ??

Und warum soll es keine UFO´s geben ??

Der Mensch ist ja wohl wirklich nicht schlau. eine Rasse die sich mit Kriegen bekämpft, die Umwelt verdreckt, Atombomen etwickelt, die den Planeten 1000 mal in die Luft jagen kann. Kapitalistisch denkt und handelt (Aktien).
Und den normalen Menschen für doof verkauft.

Und der Mensch ist wohl kaum für weiteren Kontakt offen !!

Die Amerikaner würden noch ihre Atombomben drauf loslassen !


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

08.08.2008 um 20:22
zappered schrieb:Muß denn alles so stimmen, wie uns unser Umfeld so mitteilt
Klar, sich um eine klare unabhängige Sichtweise zu bemühen ist Bürgerpflicht.
Das heißt aber auch verschiedene Quellen nutzen und vergleichen und sich lieber auf ein Thema konzentrieren und differenziert betrachten als tausende Punkte und Schlaglichter verschlingen so wie es Holey anbietet.

Fang aber auf keinen Fall an deinem Umfeld zu misstrauen, daß kann und wird schwer nach hinten losgehen ;)


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

21.08.2008 um 15:42
besteht eigentlich eine möglichkeit seine bücher unter geringerem finanziellen aufwand zu genießen?

einige würde ich mir gerne mal durchlesen, allerdings ohne dafür geld auszugeben(oder ihn sogar noch zu bereichern).


melden
bogos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

21.08.2008 um 15:53
Ich habe die zensierte Version von seinem Buch " Händer weg von diesem Buch"

Das einzig richtige an diesem Buch ! Man sollt wirklich die Finger davon lassen !

Er hätte das Buch auch "Mien Kampf" nennen könne.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

21.08.2008 um 22:04
Gelegentlich finde ich Holeys Machwerke in Altpapiertonnen oder Bauschuttcontainern in die sie verschwiegene Zeitgenossen konspirativ aber fachgerecht entsorgen.
Die Alternative lautet in den gutgehenden Esobuchladen an der Ecke zu laufen und es einfach zu klauen,das ist nur logisch,schliesslich klaut Van Helsing ebenfalls wie ein Rabe,er covert nicht nur seine Quellen,sondern covert auch die Buchcover...mit leichten Veränderungen.
Passenderweise der Titel des gecoverten Machwerks,das Kultbuch der Spontis

KLAU MICH!

http://www.amazon.de/Klau-mich-Rainer-Langhans/dp/B0000BS09K

LASS MICH LIEGEN UND GEH WEITER!

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3980710688/interactive01303-21


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

22.08.2008 um 11:45
@zappered
zappered schrieb:Auch Teil 3, zum Dritten Weltkrieg. Wir alle hoffen ja wohl, das es nie passieren wird.
natürlich nicht, aber das erhöht die Qualität von Holeys Machwerk ja nicht im geringsten.
zappered schrieb:Aber wenn sogar Alan Greenspan von einer großen Weltwirtschaftkrise spricht, würde ich mir doch mal darüber Gedanken machen. Was kam denn nach der letzten Weltwirtschaftskrise ??
s.o. das es aufgrund des hohen US-amerikanischen Handelsdefizit mal zu einer Wirtschaftkrise kommt ist leicht zu erkennen. Dazu braucht man auch keinen Holey.
zappered schrieb:Und warum soll es keine UFO´s geben ??
Und wenn es welche gibt, hat dann Holey mit seinen sonstigen Aussagen automatisch Recht?
zappered schrieb:Und den normalen Menschen für doof verkauft.
Die meisten Menschen halten soich selbst doof, das sollte man dabei nicht vergessen.


Kurzum. Das Holey mit manchen Äußerungen, welche in manchen Nebensätzen gemacht werden, Recht hat, gehört zu einer guten Lüge dazu.

Eine gute Lüge hat IMMER wahre Komponenten. Dadurch wird es schwierig zwischen den gelogenen Teilen und den wahren Teilen zu unterscheiden. Udos "wahre" Teile sind nichts weiter als billige Allgemeinplätze die so auch in der Bildzeitung stehen könnten. Damit versucht er dann erfolgreich sich den Anschein von Redlichkeit zu geben. Nichts als ein billiger Trick der aber, wie man sieht, immer gut funktioniert.


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 09:29
@AMR: Keine Bücherei in Deiner Umgebung??!?!


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 15:35
@Werwie

schau mal, das ist wie infokrieg.de oder "mein kampf": so schrecklich es auch ist, man muss es erstmal gesehen haben, um mitreden zu können(auch, wenn man sich danach wünscht, man hätte es nicht getan).

doch was wäre ich für ein mensch, wenn ich diese leute auch noch bereichere, nur weil ich wissen will, was ihre leser denken sollen(ich vermute, die hälfte aller BILD-käufe wird unter diesem motiv getätigt).
daher Keine Bücherei in Deiner Umgebung?
doch, aber ein gewissen in der brust


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 17:49
@ Amr:

also um infokrieg.de & "mein Kampf" zu vergleichen, braucht man meiner Meinung nach schon ein bißchen ein "merkwürdiges" Weltbild!!

Ich habe nur die ersten Teile gesehen - und den Vergleich Christentum & einem astrologischen Weltbild fand ich SEHR faszinierend!!!

Nun gut noch 1x @ topic:

Ich HABE "Mein K(r)ampf" gelesen (wenn auch nur bis Seite 1?? dann wurde mir einfach SCHLECHT!!) & mir gehts nur darum:

Wenn eine Demokratie derartig SCHWACH geworden ist, daß sie sich vor Büchern fürchten muß ("Mein K(r)ampf" wurde in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts ja auch einige zig(dutzend - keine Ahnung mehr hatte irgendwann mal was drüber gelesen!!) öfter verkauft, verschenkt (meine Großeltern bekamen z.B. einmal eines zur Hochzeit!!!) als gelesen - dann muß man sich schon fragen:

Wer will in diesem Lande überhaupt noch eine Demokratie??!?!

Im übrigen: Wenn die Leute damals das Buch der 18 etwas häufiger gelesen hätten, hätte er vermutlich bei der Wahl 1933 noch nicht 1x die 43,9 % erreicht, die er damals erreicht hatte (mehr warens nun mal nicht!!)


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 18:01
@Werwie

Das Buch ist - wie hier nachzulesen - war deshalb verboten weil es antisemitische Tendenz aufweist und volksverhetzenden Charakter aufweist.

Der genaue Wortlaut des Urteils findet sich auch in diesem Thread - ich hab's derzeit nicht zur Verfügung. Es kann aber nachgegoogelt werden, wenn mans denn braucht.

Immer gleich das Geschrei zu erheben wir hätten hier keine Demokratie weil derartige Machwerke verboten werden ist auch nicht gerade stimmig.

Die unzensierte Version weist - wie ich hier schon mehrfach im Einzelnen erläuterte wirklich derbe antisemitische Aussagen auf. Und ist deshalb zu Recht verboten. Nebenbei - ich hab das Ding im Bücherschrank.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 18:03
Immer gleich das Geschrei zu erheben wir hätten hier keine Demokratie weil derartige Machwerke verboten werden ist auch nicht gerade stimmig.

............................

@Werwie

Das hast Du zwar nicht gemacht - ist hier aber immer wieder zu lesen. Deshalb der Einwand.


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 18:05
`tschuldige jafrael, wollte niemandem zu nahe treten, & nur 1x in "Hände weg von diesem Buch" reingelesen & fand es - nun ja nicht gerade SEHR Interressant & auch nicht TOTAL uninterressant - nur mal zum Gedankenanstoßen schon geeignet (= ich würde meinen nicht vorhandenen Sohn nicht verprügeln wenn er es nach Hause brächte!!)


melden
Anzeige

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 18:11
@Werwie

Warum solltest Du das auch tun. Ich habs schliesslich auch gelesen. Aber wer sich in der Materie nicht gut auskennt geht dem Zeug schneller als gut ist auf den Leim. und dieses Forum ist voll von Behauptungen aus diesem Werk. Da schreib ich z. B. seit Jahren hier gegen an.


melden
377 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden