weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

1.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Buch, Geheimnis, Verboten, Jan Van Helsing

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 18:49
@Werwie
Werwie schrieb:also um infokrieg.de & "mein Kampf" zu vergleichen, braucht man meiner Meinung nach schon ein bißchen ein "merkwürdiges" Weltbild!!
ich habe nicht den inhalt verglichen, sondern die natur der sache.
denn sowohl infokrieg.de, als auch mein kampf sind medien, mit deren inhalt ich nicht übereinstimme. genauso, wie ich nicht will, dass mein kampf zum bestseller wird, weil es den leuten wirklich gefällt, genauso will ich nicht, dass infokrieg allzuviele besucher hat, die wirklich an das glauben, was dort steht.
in beiden fällen wird es aber je mehr man sich damit beschäftigt früher oder später unmöglich sein, die "quelle" selbst zu ignorieren. insofern ist es meiner meinung nach völlig in ordnung, wenn ich holey lesen will, ohne ihn dadurch zu bereichern und zu seinem erfolg beizutragen.


melden
Anzeige

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 18:58
@AMR

Es ist immer in Ordnung solche Bücher zu lesen. Es ist nicht in Ordnung den Lügen und Unterstellungen in solchen Büchern zu glauben.

Da aber viele Menschen wie früher, so auch heutzutage kaum in der Lage sind Wirklichkeit und Fiktion zu trennen sind derartige Bücher dahingehend zu prüfen inwiefern sie strafwürdige Behauptungen beinhalten, die Ehre und den Ruf ganzer Gemeinschaften schädigen und was der Gleichen mehr ist.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 18:59
und immer wenn ich sowas poste sehe ich rechts von mir die "gelbe" Werbung für ein Buch des J.v.H.

Arrgghhh!


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 19:19
@jafrael

ganz deiner meinung.

eigentlich auch schade, dass van helsing eher das interesse der mitarbeiter des verfassungsschutzes weckt, als das seriöser autoren, die sich die mühe machen, ihn zu widerlegen


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 19:28
@AMR

Ich glaub sogar sowas gibt es schon. Ein Buch dass sich mit den Aussagen Helsings befasst. Habs aber gerade nicht parat....

Aber brauchts das wirklich bei jemandem der SO' etwas schreibt:

<""Ende August 1994 hatte ich ein Interview mit einem Mitglied der Schwarzen Sonne, der
behauptet, in Neuschwabenland geboren zu sein. Nach den Aussagen dieses Mannes lebt er
heute in einer unterirdischen Stadt, zusammen mit 3 Millionen anderen Reichsdeutschen
(1994!). Demnach haben sie überall auf der Welt unterirdische, wie auch überirdische Basen.
Eine der unterirdischen Basen soll sich unterhalb der Kanarischen Inseln befinden. Eine
weitere im Bermuda Dreieck, doch in diesem Falle auf dem Boden des Ozeans. Mit ihren
Flugscheiben können sie, seinen Aussagen nach, problemlos mit hohen Geschwindigkeiten
unter Wasser gleiten. Und wenn sie auf dem Meeresboden halten, können sie das Magnetfeld
der Scheiben so vergrößern, daß es das Wasser von diesem wegdrückt und sich ein
Unterwasserdom bildet."">

:D


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 19:33
und nochmal zum Verbot:

<"Allein die kritiklose Wiedergabe des klassischen antisemitischen Machwerks "Protokolle der Weisen von Zion" genügt, um den Tatbestand der Volksverhetzung zu erfüllen. Dieser angebliche Plan einiger prominenter Juden zur Beherrschung der Welt diente unter anderem als Rechtfertigung für die Pogrome im zaristischen Russland und gehörte zur Standardpropaganda der Nazi-Ideologen. Die Protokolle wurden bereits in den 20er Jahren als primitive Fälschung entlarvt.[2] Das Buch ist jedoch auch noch an vielen anderen Stellen offen antisemitisch, etwa wenn als negativ empfundene geschichtliche Personen mit jüdischer Abstammung mit einem jüdischen Namen belegt werden. So wird zum Beispiel aus Karl Marx "Moses Modechai Marx Levi". Sogar Helmut Kohl wird eine jüdische Abstammung angedichtet. Vor diesem Hintergrund sind halbherzige Distanzierungen des Autors als verlogene Schutzbehauptungen anzusehen.">

aus "IGDR" (ist mittlerweile leider vom Netz genommen worden)


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 19:39
Link: www.klausblees.de (extern)

zu Helsings "Quellen"


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 19:42
Helsings "Weltsicht" (aufgrund SOLCHER Quellen wie oben erwähnt!)

<" l. Zusammenfassung


"Helsings" Welt, die er in seinem Buch ausbreitet, erscheint als eine einzige Verschwörung, die schon vor Jahrtausenden (noch weit vor der christlichen Zeitrechnung) begonnen und seitdem die Geschicke der Menschheit bestimmt haben soll. Zusammengefaßt nennt er die Verschwörer "Illuminati", die anfangs eine mesopotamische Bruderschaft unterwandert haben und in der Zeit bis zur Gegenwart unter allerlei verschiedenen Namen ihr Unwesen getrieben haben sollen. Für "Helsing" gibt es kein politisches Ereignis, das nicht auf sie zurückzuführen wäre. Sie sind in seiner Sicht vor allem Freimaurer, aber auch Juden weist er bei den Illuminati Schlüsselrollen zu.

Als zeitgemäße Vertreter dieser Weltverschwörung will er Einrichtungen ausgemacht haben, die mehr oder minder bekannt sind wie den Council on Foreign Relations, die Trilateral Commission, den Club of Rome usw. Dort sollen die heutigen Illuminati sitzen und planen, wie sie eine von ihnen kontrollierte Weltregierung auf den Weg bringen können, die dann alles beherrschen soll. In diesem Szenario ist die UNO, die sich ebenfalls in den Händen der Illuminati befinden soll, als ausführendes Organ dieser Weltregierung ausersehen.

Laut "Helsing" ist die UNO "die größte Freimaurerloge der Welt", die Trilateral Commission eine “Geheimorganisation", der Council on Foreign Relations immerhin noch "halbgeheim". Aus diesen Definitionen ergeben sich dann der Buchtitel und die im Buch ausgebreiteten Theorien, wobei "geheim" und "freimaurerisch" gleichgesetzt sind.

Vermischt ist diese politische Weltanschauung mit Außer- und Überirdischem, beides detailreich vor dem Leser / der Leserin ausgebreitet (technische UFO-Daten, mystische Verästelungen).

Einen Eindruck davon, wie "Helsing" seinen Stoff darstellt, geben seine eigenen Zusammenfassungen.

Literatur zu 1: "Helsings" zusammengefaßte Weltsicht in: "Jan van Helsing": Geheimgesellschaften und ihre Macht im 20. Jahrhundert. EWERTVERLAG. Rhede 1993. S. 13-29, 254-261 (Aufl. 1995 S. 256-263). In späteren Auflagen ergeben sich möglicherweise Abweichungen bei den Seitenzahlen. Die betreffenden Textpassagen stehen auch im Internet und finden sich im VORWORT, in der EINLEITUNG sowie in Kapitel 53 von "Helsings" Buch.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.08.2008 um 22:27
Also wenn diese Geheingesellschaft - wie immer sie gerade heissen mag - seit 3000 bis 4000 aktiv sein soll dann hat sie die Weltherrschaft entweder schon errungen oder sie ist so unfähig dass sie es auch in nährer Zukunft nicht schaffen wird - in beiden Fällen braucht wirklich niemand die Bücher dieses Herrn.

CU m.o.m.n.

PS: Und wenn diese Geheimgesellschaft nur ein Hirngespinnst ist dann natürlich erst recht nicht. ;-)


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.03.2009 um 21:42
also hab mich mal EXTRA hier angemeldet weil ich nen ordentlichen klecks senf zum thema abzugeben hab! erstmal bestehn hier locker 40-50% der antworten auf wikipedia und google unformationen ob kopiert oder ins eigene wort abgeschrieben!

um buch "hände weg von diesem buch" spührt man auf jedenfall net so viel von rechtsextremen neigungen. noch dazu möchte ich sagen wer ein buch von van helsing lesen will versaut sich die spannung beim lesen ordentlich wenn er zuvor seine biographie studiert. wenn man nämlich dann herrausfindet dass der typ in einem haus voller kartenlesen und gläserrücken aufgewachsen ist singt die glaubhaftigkeit locker um ein viertel. der grund meiner meinung nach aber warum sich nicht nur eins seiner bücher über 100.000 mal verkauft hat ist folgender: obs erfunden ist oder nicht, ob er rechts ist oder links, ob er sich von seiner mutter zuhause die tarotkarten legen lässt oder nicht...die bücher können einen ziemlich gut fesseln und wie schon mehrere vormir gesagt haben zu denken geben.

wenn die bibel heute rausgekommen wäre wieviele hätten den autoren als hochstapler bezeichnet??? fakt ist das große regierungen große geheimnisse haben und diese tatsache bietet viel spielraum.

freu mich schon auf antworten in denen es heißt "so ne braune scheiße lese ich net!"

FAZIT: lässt sich geil lesen!!!


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

01.03.2009 um 21:52
jan van helsing gehört zu den besten autoren(für mich)
wer hat angst vorm schwarzen mann, ist auch sehr gelungen!

dokumentations filme gibt es auch von im.
die cheops-lüge
(jan van helsing stefan erdmann)

gruß


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

02.03.2009 um 02:35
Oh klar geht Van Helsing runter wie Öl,ich hab die beiden Bücher binnen 48 Stunden verkonsumiert,der erste Impuls war "Mehr meeehr!!!"
Bis ich nach kurzen Innehalten begriff der meint das ernst.Oh als Phantasyautor ist er durchaus zu lesen,keine Frage,da er allerdings seine Phantasy als bare Münze verkaufen will kann mans vergessen.Zudem er eine faule Sau ist,er hat sich so ziemlich alles von anderen Autoren...die grösstenteils auch nur windige Plagiatoren sind...zusammengeklaut


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

02.03.2009 um 02:41
@Warhead
wie jetzt ? Die Erde ist KEINE Scheibe ?


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

30.03.2009 um 17:48
infokrieger6 ist aber ziemlich schnell dabei hier seine favorisierten VT-quellen anzupreisen.

schaut auf www.infokrieg.tv, secret.tv, nuoviso.org, dort gibt News und Filme die nicht der staatlichen Zensur unterliegen
mh ja, die angenehme wahl zwischen pest und cholera:

staatspropaganda, oder hardcore-VT a la alex jones und jan van helsing.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

30.03.2009 um 17:50
@AMR
mh ja, die angenehme wahl zwischen pest und cholera

genau da ist RTL und Bild doch viel sinnvoller...


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

30.03.2009 um 18:02
@infokrieger6
In Geheimgesellschaften geht es nicht um Antisemitismus.
Das ist eine glatte Lüge - ich hab die beiden Bücher hier und weiss WAQS drinsteht und im untgerschied zu den Veröffentlichungen im i-net stehen jene Aussagen drin, die das Gericht veranlassten diese Schriften zu verbieten.

aus dem link:

<"Jan van Helsing goes Internet

Jan van Helsing war in den neunziger Jahren die Ikone rechtsextremer Esoterik. Seine erfolgreichen Bücher über Geheimgesellschaften, in denen er einen esoterisch verbrämten Antisemitismus verbreitete, führten zu einer Welle des Protests. 1996 wurde er in Deutschland wegen Volksverhetzung verurteilt.

In der Schweiz gab es ebenfalls Gerichtsurteile gegen ihn, nur Österreich reagierte nicht. In den letzten Jahren ist es um den Vielschreiber Helsing ruhig geworden. Jetztt ist er, wie es Anrufe beim LOGO ESO INFO zeigen, wieder aus der Versenkung aufgetaucht.

Mit www.secret.tv verbreitet er nun im Internet seine Weltverschwörungs-Botschaften, verbunden mit viel Esoterik. So ist z.B. der in Österreich lebende Shaolin Mönch Shi Xinggui mit einem Interview vertreten.

Wieder sind die angeblichen Illuminaten, zu denen federführend die Juden gehören würden, das auserkorene Feindbild. Neben politischer Desinformation werden alte Feindbilder beschworen, die in der nationalsozialistischen Ideologie eine wichtige Rolle spielten und spielen. Aktiv bei Secret TV ist auch der Autor Jo Conrad, der ebenfalls mit esoterisch-rechtsextremen Bezügen auf sich aufmerksam machte.">

http://www.logo.at/document.dws?XSB=ABCDEFGH&xxdocument=1611


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

30.03.2009 um 18:09
Tja, so kanns gehn - da ist der von mir angesprochene User "infokrieger6" bereits wg. "Werbung" von einem Kollegen gesperrt worden. Ich hätte mit ihm noch ein wenig "Katz und Maus" gespielt - aber der kommt ja wieder! :D


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

30.03.2009 um 18:54
ich möchte hier mal für nuoviso einspringen. dort finden sich sehr wohl auch sehr gute und sehenswerte dokumentationen, beispielsweise auch einen genialen vortrag von hans peter dürr...


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.03.2009 um 18:34
Jops hat da nen paar perlen drunter..


melden
Anzeige

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

31.03.2009 um 19:09
ich hab auch die eine oder andere doku empfohlen, die aufgenommen wurde.


melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden