weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

1.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Buch, Geheimnis, Verboten, Jan Van Helsing
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 18:31
@FiatLuxFan
Na zum Glück weißt du jetzt alles über ihn, nachdem du EIN Buch von ihm gelesen hast.
Denkst du ich habe nur Bücher von van Helsing gelesen, und das wars dann??
Bevor ich ihn überhaupt kannte, habe ich auch andere Literatur zu diesem Thema gelesen, und bin nicht nur auf ihn versteift, sondern lese auch andere Bücher. Ich würde es nicht als Bereicherung in meinem Leben nennen, sondern zusätzliche Bestätigung, die mir die Augen geöffnet haben.
Es geht mir nicht um Van Helsing, sondern um den Inhalt, die Information, die Kernaussagen...aber die kennst du wohl gar nicht, kannst du gar nicht kennen...weil man da schon mehr über ihn gelesen haben sollte.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 18:41
Konstanz schrieb:Soweit ich weiß, gibt es keine Bücher, deren Verkauf in Deutschland nicht erlaubt ist.
Rosenbergs Mach und Schmierwerk "Mythos 20 Jahrhundert" ist z.B.verboten...auch wenn hie und da Antiquariate das irre Geschreibsel unterm Ladentisch liegen haben


melden
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 18:44
@MysticWoman

Was machst du mich jetzt nieder,habe ich jemals behauptet das Van Helsing die einzigen Bücher sind,die du gelesen hast?

Dieser Inhalt,die Informationen und die Kernaussage haben vor Van Helsing schon andere ausformuliert,dazu brauchten sie aber keinen jüdische Weltverschwörung und ähnlichen Wahnsinn.
MysticWoman schrieb:Ich würde es nicht als Bereicherung in meinem Leben nennen, sondern zusätzliche Bestätigung, die mir die Augen geöffnet haben.
Dazu braucht man eigentlich gar keine Bücher(zumindest keine VT-Bücher),ein Blick auf unsere Welt mit etwas Allgemeinbildung genügt um festzustellen,wo und wie was im Argen liegt,zumindest oberflächlich.

Aber wenn du mir sagst was du genau damit meinst kann ich konkreter werden...


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 18:51
@FiatLuxFan
Es ist nicht unbedingt die Rede von jüdischer Weltverschwörung, sonder nur, dass einige die die Fäden der Macht in der Hand halten, eben Juden sind, genauso sind auch andere Völkergruppen dabei.


melden
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 19:04
@MysticWoman

Aber nach Van Helsings Meinung tragen die Juden die Hauptschuld am Übel dieser Welt,das hat @schmitz mit seinen Links hier belegt.

Und das ist eben antisemitisch und Stoff für ewig gestrige,die einfache Lösungen für eine komplizierte Welt suchen und dort finden.

Welche Volksgruppe hat nicht irgendwann in der Geschichte mal was verbrochen,bei den Juden bewegt sich der Autor eben auf sehr dünnem Eis,besonders mit sowas.
Natürlich haben die Juden durch den Holocaust keinen Freibrief die Welt zu unterjochen,aber das tun sie ja auch nicht.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 19:04
@MysticWoman
MysticWoman schrieb:dass einige die die Fäden der Macht in der Hand halten, eben Juden sind,
Und dieses ist natürlich auch rein zufällig deine Meinung oder ?^^


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 19:09
MysticWoman schrieb:Ist doch lächerlich ihn in Verbindung mit brauner Esoterik!? in Verbindung zu bringen...ich glaubs einfach nicht, was ich da lese.
Esoterik ist fast immer braun,weil Esoteriker die Eltern des Nationalssozialismus sind.Die Nazis waren Mystiker bis ins Mark,Rosenbergs "Mythos 20 Jahrhundert" war eine nationalsozialistische Bibel.Die Nazis sahen sich als Lichtkämpfer welche die Welt mit ihren Strahlen besonnen,logischerweise werden natürliche Sklavenrassen und Dunkelmenschen von diesen Strahlen vom Antlitz der Erde weggebrannt....diese Praxis schlug sich dann konsequent nieder in der Politik der verbrannten Erde,die Nazis vereinten alle Ideen der Theosophen und der Reformbewegung und Rudolf Steiner liess schon Schwachsinn wie diesen aus seiner Feder quellen

“Wenden wir das auf den Menschen selber im Weltenraum an. Sehen wir uns zunächst die Schwarzen in Afrika an. Diese Schwarzen in Afrika haben die Eigentümlichkeit, daß sie alles Licht und alle Wärme vom Weltenraum aufsaugen. Sie nehmen das auf. Und dieses Licht und diese Wärme im Weltenraum, die kann nicht durch den ganzen Körper durchgehen, weil ja der Mensch immer ein Mensch ist, selbst wenn er ein Schwarzer ist. Es geht nicht durch den ganzen Körper durch, sondern hält sich an die Oberfläche der Haut, und da wird die Haut dann selber schwarz.

So daß also ein Schwarzer in Afrika ein Mensch ist, der möglichst viel Wärme und Licht vom Weltenraum aufsaugt und in sich verarbeitet. Dadurch, daß er das tut, wirken über den ganzen Menschen hin die Kräfte des Weltenalls so. (Es wird gezeichnet.) Überall nimmt er Licht und Wärme auf, überall. Das verarbeitet er in sich selber. Da muß etwas da sein, was ihm hilft bei diesem Verarbeiten. Nun, sehen Sie, das, was ihm da hilft beim Verarbeiten, das ist namentlich sein Hinterhirn. Beim Neger ist daher das Hinterhirn besonders ausgebildet. Das geht durch das Rückenmark. Und das kann alles das, was da im Menschen ist an Licht und Wärme, verarbeiten. Daher ist beim Neger namentlich alles das, was mit dem Körper und mit dem Stoffwechsel zusammen hängt, lebhaft ausgebildet. Er hat, wie man sagt, ein starkes Triebleben, Instinktleben. Der Neger hat also ein starkes Triebleben. Und weil er eigentlich das Sonnige, Licht und Wärme, da an der Körperoberfläche in seiner Haut hat, geht sein ganzer Stoffwechsel so vor sich, wie wenn in seinem Innern von der Sonne selber gekocht würde. Daher kommt sein Triebleben. Im Neger wird da drinnen fortwährend richtig gekocht, und dasjenige, was dieses Feuer schürt, das ist das Hinterhirn.
Und wir Europäer, wir armen Europäer haben das Denkleben, das im Kopf sitzt... Daher ist Europa immer der Ausgangspunkt für alles dasjenige gewesen, was nun das Menschliche so entwickelt, dass das zur gleichen Zeit mit der Aussenwelt in Beziehung kommt.Wenn die Neger nach dem Westen auswandern, da können sie nicht mehr soviel Licht und Wärme aufnehmen wie in ihrem Afrika. Daher werden sie Kupferrot, werden Indianer. Das kommt davon her, weil sie gezwungen sind, etwas von Licht und Wärme zurückzuwerfen.

Das glänzt dann kupferrot. Das können sie nicht aushalten. Daher sterben sie als Indianer im Westen aus, sind wiederum eine untergehende Rasse, sterben an ihrer eigenen Natur, die zuwenig Licht und Wärme bekommt, sterben an dem Irdischen. (...) Die Weissen sind eigentlich diejenigen, die das Menschliche in sich entwickeln. Daher sind sie auf sich selber angewiesen. Wenn sie auswandern, so nehmen sie die Eigentümlichkeiten der anderen Gegenden etwas an, doch sie gehen, nicht als Rasse, sondern mehr als einzelne Menschen zugrunde. (...) Die weisse Rasse ist die zukünftige, ist die am Geist schaffende Rasse."
(…) Auf der einen Seite hat man die schwarze Rasse, die am meisten irdisch ist. Wenn sie nach Westen geht, stirbt sie aus. Man hat die gelbe Rasse, die mitten zwischen Erde und Weltenall ist. Wenn sie nach Osten geht, wird sie braun, gliedert sich zu viel dem Weltenall an, stirbt aus. Die weiße Rasse ist die zukünftige, ist die am Geiste schaffende Rasse.”

Steiner über die Kartoffel

“Also sehen Sie, während wir beim Menschen vom Bauch zum Kopf gehen müssen, von unten herauf, müssen wir bei der Pflanze den umgekehrten Weg machen, von der Blüte zu den Wurzeln. Die Wurzel der Pflanze ist mit dem Kopf verwandt. Wenn wir das bedenken, wird uns gewissermaßen ein Licht aufgehen über die Bedeutung der Kartoffel. Denn die Kartoffel, die hat Knollen; das ist etwas, was nicht ganz Wurzel geworden ist. Man ißt also, wenn man viel Kartoffeln ißt, vorzugsweise Pflanzen, die nicht ganz Wurzel geworden sind. Wenn man sich also beschränkt auf das Kartoffelessen und zu viel Kartoffeln ißt, kriegt man nicht genug in den Kopf hinein. Es bleibt unten in dem Verdauungstrakt. So daß es also so ist, daß mit dem Kartoffelessen die Menschen in Europa ihren Kopf, ihr Gehirn vernachlässigt haben. Diesen Zusammenhang sieht man erst, wenn man Geisteswissenschaft treibt. Da sagt man sich: Seit in Europa diese Kartoffelnahrung immer mehr und mehr überhand genommen hat, seit der Zeit ist der Kopf der Menschen unfähiger geworden.”


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 19:23
Warhead schrieb:Rosenbergs Mach und Schmierwerk "Mythos 20 Jahrhundert" ist z.B.verboten...auch wenn hie und da Antiquariate das irre Geschreibsel unterm Ladentisch liegen haben
Darf ich Dich fragen, wie Du das Wort "Verbot" definierst? Vielleicht reden wir ja aneinander vorbei, und Du meinst mit "verboten" etwas anderes als ich.

http://www.amazon.de/Jahrhunderts-Wertung-seelisch-geistigen-Gestaltenk%C3%A4mpfe-unserer/dp/710010114X/ref=sr_1_1?ie=UT...

http://www.abebooks.de/servlet/BookDetailsPL?bi=3034944354&searchurl=an%3DA.%2BRosenberg%26ph%3D2%26sortby%3D3%26tn%3DMy...

Da das Buch über den regulären Versandhandel zu beziehen ist, kann es nicht mal auf dem Index der jugendgefährdenden Schriften sein.


melden
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 19:31
@Warhead

Steiner war ja auch Mitglied in der Thule Gesellschaft,und man muss dazusagen das solche Ansichten damals noch relativ weit verbreitet,wenn nicht sogar,laut Wiki,üblich waren.
Eine andere Kritik an Steiner bezieht sich auf die Verwendung von rassen- und geschlechtsspezifischen Stereotypen, wie sie allerdings zu seiner Zeit durchaus üblich waren. Steiner benutze eine Rassensystematik, die sich auf die Hautfarben beziehe und diesen bestimmte Eigenschaften zuschreibe. So werde etwa die „weiße Rasse“ explizit mit dem „Denkleben“, die „schwarze Rasse“ mit dem „Triebleben“ und die „gelbe Rasse“ mit dem „Gefühlsleben“ assoziiert. Weiterhin würden geschlechtsspezifische Muster bedient, etwa wenn Steiner den Außereuropäern eine „weibliche Passivität“ zuschreibt. Die Kulturwissenschaftlerin Jana Husmann-Kastein, die ihrerseits von der Vorstellung ausgeht, „dass es sich bei der Kategorie ‚Rasse‘ nicht um eine biologische Wahrheit handelt, sondern um eine historisch entwickelte soziale Konstruktion“, kommt zu dem Urteil: „Steiner entwickelt zwar keine geschlossene Rassentheorie für die gegenwärtige Menschheit, aber mehrere rassentheoretische Modelle. Die Differenzierungssystematiken an sich beinhalten Essentialisierungen und Diskriminierungen und verbinden sich mit einem ‚kosmologischen Determinismus‘. Dabei schreiben sich farb- und geschlechtssymbolische Codierungen des Abendlandes deutlich ein
Wikipedia: Rudolf_Steiner#Kritik

Jedenfalls ist an der Anthroposophie nicht alles schlecht,im Gegenteil,ich konnte mich mit vielem anfreunden auch wenn das alles schon sehr abgespaced ist.^^
Aber Waldorfschulen,biologisch dynamische Landwirtschaft andere seinerzeit revolutionäre Errungenschaften gehen auf ihn zurück.
Er war ein Genie,das meiner Meinung nach von den Nazis instrumentalisiert wurde.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 19:34
@Warhead
Warhead schrieb:Esoterik ist fast immer braun,weil Esoteriker die Eltern des Nationalssozialismus sind.
pauschaler Unfug und durch nichts in dieser pauschalen Form belegbar.

Es ist unsinnig zu behaupten fast alle Menschen, die der Esotorik zugeneigt sind, würden "braunes" Gedankengut befürworten.

Genausogut unsinnig könnte man sagen, fast alle "links" angehauchten Menschen, wären Kinder Stalins!

Das ist Polemik pur und daher überflüssig!
traditionelle Wortbedeutungen beziehen sich auf einen inneren, spirituellen Erkenntnisweg, etwa synonym mit Mystik, oder auf ein ?höheres?, ?absolutes? Wissen


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 19:43
Zu Jan van Helsings erstem Buch "Geheimgesellschaften"

Das Inhaltsverzeichnis liest sich wie folgt:

# 1. Viele Logen verderben den Brei
# 2. Die Weisen von Zion
# 3. Mauern macht frei
# 4. Die Familie Rothschild
# 5. Die Protokolle der Weisen von Zion
# 6. Die »STRIKTE OBSERVANZ«
# 7. Die bayerischen ILLUMINATEN des Adam Weishaupt
# 8. Die Schlacht bei Waterloo
# 9. Die Freimaurer in Amerika
# 10. Karl Marx
# 11. Der Plan für die Weltregierung
# 12. Albert Pike und die Ritter des KU KLUX KLAN
# 13. Der Opiumhandel der englischen Königsfamilie im 18. Jahrhundert
# 14. Hintergründe der bolschewistischen Revolution
# 15. SKULL&BONES
# 16. ... und aus ist es mit der Freiheit in Amerika
# 17. Rothschild-Abschleppdienst
# 18. Cecil Rhodes und seine Ritter der Tafelrunde (THE ROUND TABLE)
# 19. Wie inszeniert man einen Weltkrieg?
# 20. Der 1. Weltkrieg aus der Sicht der ILLUMINATI
# 21. Die OCHRANA (ehem. russischer Geheimdienst)
# 22. Russisches Oel
# 23. Die BALFOUR-DEKLARATION
# 24. Auch die Amis »wollen« mitkämpfen
# 25. Das Rockefeller-Ministerium für auswärtige Angelegenheiten (CFR)
# 26. Die Vorbereitungen für den 2. Weltkrieg
# 27. Adolf Hitler bietet Abhilfe
# 28. Adolf Schicklgruber und die THULE-GESELLSCHAFT
# 29. Die VRIL-GESELLSCHAFT oder NICHT ALLES GUTE KOMMT VON OBEN«
# 30. Der 2. Weltkrieg
# 31. Was geschah in Amerika?
# 32. Deutschland will kapitulieren
# 33. Die amerikanische Unterstützung der Sowjets während des Krieges
# 34. Die Protokolle müssen sich erfüllen
# 35. Was ist mit dem 2. Weltkrieg erreicht worden?
# 36. Die Gründung Israels
# 37. Der CFR festigt sich
# 38. Das Kennedy-Attentat
# 39. Die Ritter Jerusalems
# 40. Und der Vatikan?
# 41. Der Internationale Währungsfond (IWF)
# 42. Informationskontrolle
# 43. Bio-Psychologische Kriegführung
# 44. Energie als Waffe
# 45. Der CIA und der Schah
# 46. Saddam Hussein und »Desert Storm«
# 47. Was hält die Zukunft für den konfliktgeplagtenNahen Osten bereit?
# 48. Deutschland wieder vereint (in den Untergang)
# 49. Wie steht es mit den Serben?
# 50. Die gegenwärtige Situation
# 51. Uebersicht über die wichtigsten bekannten Organisationen der Illuminati
# 52. 666
# 53. Zusammenfassung
# 54. Was können wir tun?
# 55. Zurück zu den Illuminati
# 56. Kurzfassung der Lösung
# 57. An den Forscher

Wie man sieht sind es lediglich einige wenige Kapitel in denen er sich mit "Weisen von Zion" beschäftigt. Diese sind natürlich fraglich.

ABER:

Die vielen anderen Themen, die sich mit anderen Verschwörungen befassen, mit Kennedy, mit dem Vatikan, dem CIA, dem IWF oder mit esoterischen Gedanken, mit Mystik, mit dem Öffnen des Geistes und des Bewusstseins, fallen hier gänzlich unter den Tisch?


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 19:52
@CurtisNewton
Das Wörtchen "fast" und die nachfolgenden Begründungen, hast Du natürlich überlesen, genau wie die anderen Begründungen für die mehr als bestätigte Annahme, dass Jan Udo Holey in seinen ersten beiden Büchern eindeutig rechtsextremistische Ressentiments bedient und kolportiert hat. Vielleicht führst Du Dir Nachfolgendes noch mal aufmerksam zu Gemüte, bevor Du Dich hier zum "Kenner" einer Esoterik aufspielen möchtest, von der Du offensichtlich keinen Plan hast!

Esoterisch liebevolle Haßtiraden

Wer sind nun die "Vampire", die van Helsing bekämpft? "Menschen, die das Leben nicht bereichern, sondern Leben nehmen und auf Kosten anderer Menschen existieren, auch energetisch". ("Geheimgesellschaften, 2. Band - Interview mit Jan van Helsing", S. 40)

Das Buch, so heißt es in der Vorrede zum 1. Band, erkläre das Elend der Welt - und warum der Reichtum sich in den Händen weniger befinde.
So etwa stellt sich das Weltbild des Jan van Helsing dar: Allgegenwärtige Feinde sind Freimaurer, Juden und wiederum Juden.

Die Verschwörung hat laut van Helsing schon zu biblischen Zeiten begonnen. Von außerirdischen Finsterlingen wurde den Juden per "Blutbund" die Macht auf der Erde übertragen. Erleuchtete, gute Außerirdische warfen, um die finsteren Pläne zu durchkreuzen, einen durch Genmanipulation erzeugten Jesus auf den Markt (bzw. die Erde). Juden sind oder waren: Willy Brandt, Olof Palme, Fidel Castro, Lenin, Stalin, Kohl.

Schockierende Neuigkeit: Die US-amerikanischen Demokraten sind eigentlich Sozialisten. Der Plan sei, die deutsche Nation auszurotten. (Band 2, S. 166)

Der Club of Rome = der Logenverbund "Schwarzer Adel" wolle 2,5 Mrd. Menschen ermorden. Dazu sei Aids entwickelt worden. Über die Pockenimpfung der WHO habe man den afrikanischen Kontinent infiziert. Inzwischen werde ein neues Virus, das schneller wirke, hergestellt. Gift werde ins Trinkwasser geschmuggelt, Gift in Zigarettentabak. Über diesen Holocaust mit 500 Millionen Opfern in zehn Jahren spreche niemand. (Band 2, S. 187)

Der Jude Karl Marx sei Mitglied des bayrischen Illuminatenordens gewesen. Das Kommunistische Manifest stamme gar nicht von Marx, sondern von Adam Weishaupt, dem Gründer eben dieses Ordens. Trotzkis Rebellen seien auf dem Grundstück der Rockefellers für die Revolution trainiert worden. (Band 1, S. 76)

Wirtschaftskrisen würden von den Rothschilds nach Belieben hervorgerufen (übrigens auch Erdbeben und Stürme). Da Deutschland für die Illuminati eine Bedrohung gewesen sei, seien Erster und Zweiter Weltkrieg vom Zaum gebrochen worden. Keine Plattheit ist zu dumm, eingebaut zu werden: Rote Armee = Roter Schild = Rothschild. (Band 1, S. 87)

Deutschland sei das kommende Lichtreich. Rudolf Steiner habe die Kinder der Schwarzen Sonne (SS!) von der Wewelsburg zurück nach Tibet gebracht. Der reale Kern: Es wurden 1938 SS-"Wissenschaftler" nach Tibet geschickt, um dort vorgeschichtliche Forschung zu betreiben. Angeblich ein Steckenpferd besonders von Himmler. Allgemein, wie auf diesem Gebiet leider üblich, gibt es hierzu wenig Gesichertes.

1773 habe man, so van Helsing weiter, in einem Haus in der Judenstraße in Frankfurt beschlossen, durch drei Weltkriege die Eine-Welt-Regierung zu schaffen. (Band 1, S. 16)

Christi Lehre sei durch Beifügung des Alten Testaments in ihr Gegenteil verkehrt worden. (Band 1, S. 31)

Das ist das Gedankengut der Neugermanen seit der Jahrhundertwende. Manche erklärten Jesus dementsprechend zum Arier - oder - wie es neuerdings wieder vertreten wird - zum Sohn eines germanischen Gottes.

Den schon seit Jahrzehnten als plumpe Fälschung entlarvten sogenannten "Protokollen der Weisen von Zion" wird Echtheit bescheinigt. Sie seien nur schon 1.000 Jahre zuvor geschrieben, dann allerdings neu formuliert worden. Diese "Protokolle" bilden gewissermaßen die Grundlage der beiden Bände.

Deutsche Kriegsschuld, das sei ein Tabuthema, ein absoluter Hammer. Die reichsdeutsche Führung habe keinen Krieg gewollt. Hitler sei erst in Polen einmarschiert, nachdem polnische Soldaten wiederholt Massaker an deutschen Zivilisten begangen hätten. Die von van Helsing gegebene Darstellung der angeblichen Greueltaten polnischer Soldaten erspare ich uns. Als Quelle zitiert van Helsing tatsächlich u.a. das Deutsche Weißbuch aus dem Jahre 1940! (Band 1, S. 93)

Schon 1933 sei durch die Juden Deutschland der Krieg erklärt worden. Das Zyklon-B habe ein Jude entwickelt. Und schließlich wird nahegelegt, daß die Deutschen den Krieg nicht verloren haben, da die Elite mit von Schauberger entwickelten Ufos, betrieben mit der Vril-Kraft, gen Antarktis geflogen sei. Dort leben die "Reichsdeutschen", welche keine Nazis seien, in einer unterirdischen Welt - unbesiegbar bis heute. Vril-Kraft ist ein esoterischer Spuk, der besonders rechte Esoteriker fasziniert. 1933 sei eine geheimnisvolle Loge mit diesem Namen gegründet worden. Der Ewert Verlag bietet ernsthaft Möglichkeiten zur finanziellen Beteiligung an "freien Energiemaschinen", mit "Gravitationsenergie" betrieben, an.
Mit dem Golfkrieg sei beabsichtigt gewesen, "Jerusalem zur Verwaltungsmetropole einer Weltregierung zu machen". Hussein wird hier zum Freiheitskämpfer. (Band 1, S. 203)

Eine Streitmacht von "ca. 6 Millionen Reichsdeutschen mit ihren Flugscheiben" stehe bereit, "die Illuminati von der Erde zu fegen, falls diese es wagen sollten, erneut etwas gegen Deutschland zu unternehmen". (Band 1, S. 256)

Homosexuelle, das ein weiterer Beleg für die rechte "Machart" van Helsingschen Denkens, haben, das sage er ganz wertfrei - als esoterische, nicht zu leugnende Wahrheit - eine unreine Aura, die nicht in Harmonie sei.

Dazwischen und jeweils zum Schluß der beiden Bücher wird dann ausgiebig Thorwald Dethlefsen (mit seinen Büchern "Krankheit als Weg" und "Schicksal als Chance" nahezu allen EsoterikerInnen bekannt) zitiert und einiges von Liebe und Erlösung - auch für die Feinde - gestreut.

Zum Schluß retten die "Reichsdeutschen" diejenigen, welche guten Sinnes seien, vor der Apokalypse: es stünden "genügend freie Energiemaschinen zur Verfügung".

Jan van Helsing stieß offenbar auch auf jene Gruppe, die sich einmal "Europäische Arbeiterpartei" (EAP) nannte, u.a. unter dem Namen "Deutsche Patrioten" auftrat und inzwischen unter dem Deckmäntelchen "Schiller Institut" in Polen, Rußland usw. aktiv ist. Sicher ist, daß sich hier "Brüder im Geiste" gefunden haben. Für eine direkte Verbindung zwischen van Helsing und dieser Gruppe spricht, daß hier wie dort ähnlich krause antisemitische Verschwörungslegenden gesponnen werden. Außerdem van Helsings Formulierung, daß der wegen Steuerhinterziehung in den USA einsitzende Rechtsextremist und Gründer der EAP, LaRouche ein politischer Gefangener sei, den die jüdisch-freimaurerischen Finstermächte (...) daran hindern wollten, die Wahrheit zu enthüllen. (Band 1, S. 223)

Selbstverständlich streitet van Helsing ab, Antisemit zu sein. Das tut er mit der plumpen Begründung, Semiten, das seien die arabischen Völker - und gegen die habe er nichts, im Gegenteil. Folgerichtig baut er denn auch Saddam Hussein (wie übrigens manche rechtsextremistische Gruppen) in seine Verschwörungstheorie mit ein: die Iraker werden da als "die Deutschen des Orients" gesehen.


Q: http://www.comlink.de/cl-hh/m.blumentritt/agr284s.htm

Weiterführend:

http://www.h-ref.de/literatur/h/helsing-jan-van/geheimgesellschaften-1.php
http://www.h-ref.de/literatur/h/helsing-jan-van/geheimgesellschaften-2.php

http://www.klausblees.de/Anti-Helsing0001.html
http://www.klausblees.de/Anti-Helsing002.html
http://www.klausblees.de/Anti-Helsing0032.html

Ich sehe hier nicht den Ansatz, irgendetwas schön zu reden, oder relativieren zu können! Es ist haargenau das, als was es zu Recht erkannt und betitelt wurde!

http://www.verfassungsschutz.thueringen.de/infomaterial/symposien/2002/Meining.pdf
http://www.verfassungsschutz.de/download/SHOW/broschuere_0511_2_antisemitismus.pdf

Der angeblich vorhandene "Wahrheitsgehalt" seiner Bücher liegt prozentual unter 20%. Seine Machwerke sind zusammengeklaut bei anderen einschlägigen Autoren.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 19:54
@schmitz

warum postest Du alles doppelt....die Links hab ich schon vor stunden gelesen.

Weiterhin, was hat das mit meiner Aussage zu tun?

Und wie kommst Du darauf och hätte das Wort "fast" überlesen? Steht ganz deutlich da in meinem Beitrag! Zudem sprach ich auch von einigen (wenigen) Artikeln, die fraglich sind.

Alle anderen fallen offensichtlich auch bei Dir hinten rüber, obwohl ich deutlich darauf hingewiesen habe. Was soll also dieses sture Wiederholen von Dingen, die eigentlich schon obsolet sind / sein sollten?

Augen auf!


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 19:56
@CurtisNewton
Ach ja, -zu dem Lippenbekenntnis, man sei natürlich kein Antisemit(im Zusammenhang mit Holey), sei mal diese Lektüre wärmstens empfohlen:

http://www.h-ref.de/antisemitismus/antisemitismus-dementi.php


Ich poste es doppelt, damit sogar Du eine Chance darauf hast, es zu verstehen. Widerleg es doch, wenn alles Blödsinn ist, oder kommt wieder nur Polemik auf persönlicher Ebene von Dir? Etwas anders war nämlich bisher noch selten von Dir zu lesen...^^


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 19:58
@schmitz

lies doch einfach mal meinen Beitrag, anstatt ihn zu ignorieren und unsachlich stupide Deine Leier wiederzukäuen.

Das wird langweilig!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 19:59
CurtisNewton schrieb:Es ist unsinnig zu behaupten fast alle Menschen, die der Esotorik zugeneigt sind, würden "braunes" Gedankengut befürworten.
Hab ich das irgendwo geschrieben??Ich kann nichts lesen,also kann ichs nicht geschrieben haben.Was ich schreibe ist das viele Esoteriker nationalsozialistisches Gedankengut mit sich herumschleppen,vielfach wissen die das gar nicht,einige allerdings wären hocherfreut darüber wenn sie es wüssten.
Veganismus ist eine Art alte neue Religion,offenbar weiss kaum ein Veganer das in der Reichskanzlei weniger gegessen als gegrast wurde.Der Führer rauchte nicht,trank keinen Alkohol,as kein Fleisch,keine Eier,Käse,poppte nicht...nada.Hess und Bormann mümmelten makrobiotisch,Himmler schuf die erste vegane Grossküche inclusive Betriebskantine auf deutschem Boden...sie hatte ihre Heimat im KZ Dachau,die Kräuter und Gemüsegarten wurden nach Demeterrichtlinien beackert,im Insassenjargon firmierte dieser Betrieb unter dem Namen Blutgarten.
Schon in den 20ern fühlte sich Mühsam von den allzu bürgerlichen Lichtkämpfern angewiedert und dichtete

Der Gesang der Vegetarier

Wir essen Salat, ja wir essen Salat
Und essen Gemüse von früh bis spat.
Auch Früchte gehören zu unsrer Diät.
Was sonst noch wächst, wird alles verschmäht.
Wir essen Salat, ja wir essen Salat
Und essen Gemüse von früh bis spat.

Wir sonnen den Leib, ja wir sonnen den Leib,
Das ist unser einziger Zeitvertreib.
Doch manchmal spaddeln wir auch im Teich,
Das kräftigt den Körper und wäscht ihn zugleich
Wir sonnen den Leib und wir baden den Leib,
Das ist unser einziger Zeitvertreib.

Wir hassen das Fleisch, ja wir hassen das Fleisch
und die Milch und die Eier und lieben keusch.
Die Leichenfresser sind dumm und roh,
Das Schweinevieh - das ist ebenso.
Wir hassen das Fleisch, ja wir hassen das Fleisch
und die Milch und die Eier und lieben keusch.

Wir trinken keinen Sprit, nein wir trinken keinen Sprit,
Denn der wirkt verderblich auf das Gemüt.
Gemüse und Früchte sind flüssig genug,
Drum trinken wir nichts und sind doch sehr klug.
Wir trinken keinen Sprit, nein wir trinken keinen Sprit,
Denn der wirkt verderblich auf das Gemüt.

Wir rauchen nicht Taback, nein wir rauchen nicht Taback,
Das tut nur das scheussliche Sündenpack.
Wir setzen uns lieber auf das Gesäss
Und leben gesund und naturgemäss.
Wir rauchen nicht Taback, nein wir rauchen nicht Taback,
Das tut nur das scheussliche Sündenpack.

Wir essen Salat, ja wir essen Salat
Und essen Gemüse von früh bis spat.
Und schimpft ihr den Vegetarier einen Tropf,
So schmeissen wir euch eine Walnuss an den Kopf.
Wir essen Salat, ja wir essen Salat
Und essen Gemüse von früh bis spat.

Erich Mühsam

Ein alkoholfreies Trinklied
(Melodie “Immer langsam voran”)


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 20:00
@CurtisNewton

Ich bin neugierig. Worum geht es denn bei Punkt 22 - beim Russischen Öl?


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 20:01
@niurick


darf man hier Auszüge aus "indizierten" und "beschlagnahmten" Büchern bringen?
Wenn ja, poste ich diese gerne.


melden

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 20:01
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:lies doch einfach mal meinen Beitrag, anstatt ihn zu ignorieren und unsachlich stupide Deine Leier wiederzukäuen.
Mit anderen Worten, Du weißt eigentlich nichts Genaues, bist aber vorne dabei irgendwas zu behaupten? Sachlichkeit? Fehlanzeige!

Widerlege die Inhalte der von Dir vor Stunden bereits gelesenen Verlinkungen und zwar auf sachlicher Ebene. Ansonsten puste weiter heiße Luft. :)


melden
Anzeige

Verbotene Bücher von Jan Van Helsing

12.10.2010 um 20:03
@schmitz

ich brauch sie nicht widerlegen, da ich sie selbst als fraglich bezeichnet habe. (nochmal: lies meinen Beitrag anstatt hier mich der Polemik zu bezichtigen, die Du selber mit Ignoranz paarst!)

Mir geht es um die vielen anderen Themen, die unter den Tisch fallen und der Focus nur auf diesen wenigen Kapiteln allein liegt.

Man man man, bist Du so schmerzfrei, dass Du das nicht begreifst?


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Alter Ego22 Beiträge
Anzeigen ausblenden