weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

173 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Verschwörung, NWO, Illuminaten, Supercomputer

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

16.01.2009 um 15:47
@sacrum_lux


melden
Anzeige

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

16.01.2009 um 16:02
@moredread


melden

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

16.01.2009 um 16:18
wiki ist nur wieder ein eintrag von personen die das als hobby machen und nicht von offiziellen stellen...wie z.b. den herstellern, nur mal nebenbei.

ich glaub du hast den sinn nicht verstanden...ich stelle mir das auch nicht einfach vor in der entwicklung mein freund, ganz im gegenteil, dafür braucht man fast schon genies die sich fast 24 stunden am tag damit beschäftigen...

und das sich das gewinnbringent lohnt muss erstmal die vorhadene reihe verkauft werden, damit man die gerät schaften die die neuen reihen in serie herstellen können kaufen, entwicklen kann...meinst du da stellen die dann chips vor die weitaus besser sind und stellen diese dann sofort in serie her? wäre wirtschaftlich nicht ganz korrekt...sondern eher die art des handeln des Amateurs wie bei dir z.b...fühl dich jetzt nicht angegrifen...hätte mich jemand vor 10 jahren darauf angesprochen hätt ich auch das selbe wie du gesagt, aber jetzt da ich weiss wie so manches in der wirtschaft funktioniert kann ich ohne bedenken manches behaupten weil es nun mal so ist...

diese muster kennen in erster linie am anfang nur die hersteller bis die zeit da ist diese dann serienreif zu machen , also zu produzieren, ...nicht der normal bürger oder die computerfachmärkte die sowas an den endkunden bringen...denk mal was weiter.

diese freie marktwirtschaft ist auch nicht so einfach wie du es dir vorstellst, es gibt betriebsgeheimnisse und sowas wie die entwikclung in die zukunft der konzerne oder hersteller, und es gibt wieder industriespionage wie dir das bekannt sein sollte, und um sowas zu verhindern und immer ganz oben und wie du sagst als fast Globaler Monopol setzt man schon sehr viel auf Geheimhaltung der Projekte der nächsten jahre...

aber wie ich sehe hast du kein sinn für das geschäft...

egal, wie schon gesagt, ich rede hier gegen die wand.


melden
manuelp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

20.01.2009 um 13:25
ich weiss nicht was ihr immer noch um irgentein veri chip oder veri kid herum redet wen wir doch schon alle längst verchipt sind,ich verstehe nicht wie man seine remote vbiewing fähigkeiten leugnen oder als geheim abtuhn kann(oder privat).
durch den chip und den computer komunizieren wir,(natürlich geht das auch natürlich)
und von der welt ornung werden wir überwacht,ich hörte mal das dieser hyper pc hoover heisst????

ihr habt angst vor kontrolle und seit schon zum größten teil kontrolliert??????
gedanken verstärker sind kein freundschafts angebot sondern ein brandzeichen,wie fie (auch wen das nur die drahtzieher so sehn,und ich nicht).
ich weiss das es extreme gruppen gibt die das remote viewing und ihre spänder verteidigen aber die haben etwas nicht kappiert!
ich will keinen stress mit den bluthunden der freimaurer oder illuminaten,britischenfamile oder der gleichen,aber ich belüge mich nicht selbst und meine komentare beruhen auf persönlichen erfahrungen(als wissen)

Es wird nichts ohne die Zustimmung eines einzigen getahn,aber viel mit der Zustimmung einiger.


melden

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

20.01.2009 um 17:18
@manuelp

die alte liebe gute demokratie


melden
manuelp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

20.01.2009 um 18:53
willst du mich an etik erinner?


melden
manuelp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

20.01.2009 um 18:58
@sacrum_lux
willst du mich an etik erinnern?


melden

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

20.01.2009 um 19:17
vielleicht


melden
manuelp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

20.01.2009 um 19:19
@sacrum_lux
aha,schmunzel


melden

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

02.02.2009 um 14:04
Der genaue Ort der Überwachungschips liegt ca 2-3cm links oder rechts neben dem Hinterhauptloch des menschlichen Schädels. Die Chips sind ca 2x3mm groß. So weit mir bekannt ist können diese weitest gehend nur aufzeichnen.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

02.02.2009 um 21:32
@amenoph

Nein,<ein die können überwachen und senden mir Informationen über Alles was Du machst. Jetzt steht zum Beispiel auf meinem Monitor:

"Der User mit dem Nick "amenoph" (IP...., Wohnort....., RealName....) ist Mitglied seit 2009, im Moment hat er keine Verbindung mit AllMy. Du wirst verständigt, sobald er schläft, dann tritt Plan B in Kraft":D


melden

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

03.02.2009 um 02:59
@amenoph

woher weisst du das?


melden

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

05.02.2009 um 10:52
@sacrum_lux
sacrum_lux schrieb:Man kann zwar das Abbild des Gehirns machen, messung etc...aber weiss nicht wie es funktioniert, wie die nerven, die elektropulse die hin und her schiessen, wie die zusammenhänge sind, die einzelnen bereiche der hirngebiete,...
Du machst dir vollkommen falsche Vorstellungen über den Stand der Dinge in den Bereichen Neuroanatomie und Neurophysiologie.

Das sind die Fachrichtungen der Stunde, natürlich ist längst nicht alles bekannt, aber doch um einiges mehr, als dein Zitat hier impliziert.


melden

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

06.02.2009 um 01:49
@Makrophage

dann klär mich auf wenn du mehr weisst als ich und pral hier nicht so dumm durch die gegend damit...


melden

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

06.02.2009 um 08:32
Der Kontrollchip wird dem Opfer im Rahmen einer als Impfung oder Blutabnahme getarnten Injektion vom Arzt verabreicht.
Selbständig findet er seinen Weg ins Hirn und dockt dort an.
Über als Hochspannungsmasten getarnte Sende-/Empfangsantennen lässt sich jeder Gedankengang abrufen, speichern und kontrollieren. Darüber hinaus sind die Betreiber des Kontrollprogramms ständig über den Aufenthaltsort des Gechipten informiert und können, wenn nötig, eingreifen.
Typische Merkmale für ein Gehirnimplantat sind: Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schlaf-, Appetit-, Verdauungs- und Sexualstörungen sowie Erkältungssymptome.
Ein Gang zum Arzt ist zwecklos, da die medizinische Versorgung in diesem Lande komplett in das Bürger-Kontrollprogramm involviert ist.
Der Versuch, das Implantat selbst zu entfernen (K.Cobain) ist mit erheblichen Gesundheitsrisiken verbunden.


melden

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

06.02.2009 um 08:46
@Doors
..wobei der spontane Versuch mittels einer stahlschrotgeladenen Pumpgun das Implantat aus der Rübe zu entfernen zeitgleichgleich alle anderen Krankheiten heilt :)


melden

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

06.02.2009 um 08:47
zeitgleichgleich...lol


melden

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

06.02.2009 um 08:47
Und bei manchem Zeitgenossen würde die Hirnlosigkeit auch nicht weiter ins Gewicht fallen.


melden

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

06.02.2009 um 08:56
@sacrum_lux

Ja, wenn du mich so freundlich ansprichst, natürlich gerne. Obwohl diese Erkenntnisse alle im Netz, in Fachzeitschriften und Büchern veröffentlicht werden...

Die Grundlagen von Aktionspotentialen, allgemeiner Physiologie der Großhirnrinde etc. sind wirklich so leicht in der Bibliothek deines Vertrauens zu finden, da kannst du dir echt einen anderen Nachhilfelehrer suchen.

Das Grundprinzip der Mikrochips hat Doors natürlich bereits hinreichend erklärt.


melden
Anzeige

Microchip im Hirn - IMI/RMS/EMF

06.02.2009 um 09:03
@Makrophage
@Doors
..lol...als Hochspannungsmasten getarnte Sendeeinheiten....damit bekommt der Versorgerkonzern EON eine völlig neue Bedeutung : Elektronische Ortung Nervengestörter :)


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden