Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unterhosenbomber False Flag

Unterhosenbomber False Flag

04.01.2010 um 21:58
"Und das Zeitungen auf Sensationen aus sind ist in Russland das Gleiche wie in Amerika und bei uns."

Nicht ganz, Russia Today ist ein vom russischen Staat finanzierter Auslandsfernsehsender, er ist also weniger davon Abhängig Aufmerksamkeit zu generieren um Werbeeinahmen zu steigern.

Das Ziel des Senders ist es der Welt die 'russische Sicht' näherzubringen bzw. das was die jeweiligen verantwortlichen Staatsbeamten meinen was der Welt an Information (und vielleicht auch Desinformation?) nähergebracht werden soll.


melden
Anzeige
Yveta
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterhosenbomber False Flag

04.01.2010 um 23:24
gg59288,1262643869,414px-Is this tomorrow

Der brave Ami und Westeuropäer weiß: Russische Feindsender hören kann gefährlich sein! :)


melden
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 01:06
wenn immer erst Touristen äh Terroristen Grund sind gewissen Dinge in umlauf zu bringen dann war das nicht der letzte Tourist.

So nebenbei sollen diese Nacktscanner gar nicht so gesund sein.


melden

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 01:28
vielleicht machen die Rays wenigstens irgendjemand geil...


melden
altmodisch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 04:02
HRHR,...

Ich lach mich grad echt schief hier... ich hab die story mit dem nigerianischen abgesandten von bin laden im radio gehört kurz nach geschehen und der erste gedanke war... FALSE FLAG!!!

Gruß an Alle


melden

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 05:29
Meiner Meinung, ganz sicher False Flag, wie alles seit 9/11, auch Obama ist nur eine
Marionette der großen Wirtschaftsbosse und Lobbyisten!
Einer der größten Wahlspender von Obama
GE General Electric, Entwicklung und Produktion der Bomben und Nacktscanner ist
ebenfalls GE! Die sind bereits gebaut und einsatzbereit.
Uns das Feindbild Islam einzuhämmern und noch mehr Angst zu schaffen die uns
schon fast eingebrannt ist.
Angst um Millitärische Einsätze zu rechtfertigen und dabei eine breite
Zustimmung zu erhalten.
Angst um uns noch mehr zu kontrollieren, zu lenken und zu steuern, ohne auf
Widerstand zu stossen.
Die Reichtümer der Erde auf ein paar Wenige aufzuteilen und uns zu Slaven machen!
Jeder weiß es, doch keiner macht etwas, es ist so als würden wir über die Lebensmittel
eine art Wurschtigkeitsserum oder über die Medien eine Alphawellen Therapie
bekommen.
Willkommen in der Zukunft, die Werkzeuge der Lobbyisten ( CIA, KGB, MOSSAD,... )
leisten Perfekte Arbeit.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 06:42
Ha...seit Jahren werden die Kontrollen auf Flughäfen "verschärft".Gleichzeitig drücken die Flughafenbetreiber die Preise,das führt dazu das die Kontrolleure für Hungerlöhne kontrollieren.Wenn die folglich nur so tun als würden sie mich bezahlen,dann tu ich auch nur so als würde ich arbeiten,ist ja logisch.Das BKA und die LKAs machen des öfteren Stichproben,auf diese Weise sind schon Maschinenpistolen an Bord gelangt,ganz zu schweigen von Kleinkaliberwaffen,Bombenattrappen,Sprengstoff,Messern,Säbeln etc etc...totale Sicherheit ist eine Illusion,oder aber teuer.Wenn man keine Flugzeuge mehr in die Luft jagen kann,dann tauchen eben die Selbstmordkandidaten in nem Planetarium,ner Bibliothek oder einem Publik Viewing auf...mit der Bombe als Ball oder Fanmütze getarnt


melden
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 07:29
Warhead schrieb:Wenn die folglich nur so tun als würden sie mich bezahlen,dann tu ich auch nur so als würde ich arbeiten,ist ja logisch
g*, sehr schön
@Warhead
Warhead schrieb:Wenn man keine Flugzeuge mehr in die Luft jagen kann,dann tauchen eben die Selbstmordkandidaten in nem Planetarium,ner Bibliothek oder einem Publik Viewing auf...mit der Bombe als Ball oder Fanmütze getarnt
Der BD-EXHibit fordert deshalb den Einsatz von Nacktscannern an allen öffentlichen Plätzen und am Eingang aller öffentlicher Gebäude. Polizei, Ordnungsamt und die ARGE sollen mit mobilen Nacktscannern ausgerüstet werden . Nur die Grenzübergänge zur Schweiz und nach Luxemburg mit Zugang zur Bankenwelt sollen scannerfrei bleiben.


@Yveta
Schön, wenn auch andere nicht einfach alles aus den etablierten Medien übernehmen und glauben.
False Flag ist wahrscheinlich.


melden

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 09:46
Was macht ihr eigentlich wenn ihr dahinter kommt, das das alles Fake ist?

jetzt ernsthaft?

Ihr wisst das die USA die Taliban jahrelang mit waffen und geld versorgt haben.

Ihr wisst das in Afrika eine Kiste Sprengstoff billiger ist, als etwas zu essen.

Das es bei 9/11 auf keinem fall so gelaufen ist, wie es die medien uns erzählen wollten, ist auch klar.

Und jetzt? die verantwortlichen wissen, das irgendwann jemand dahinter kommt.
Aber es ist ihnen jetzt schon egal.

Warum ziehen regierungen solche dinger durch?

Weils sie es können.


melden

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 11:51
Herrlich... Es hat schon was unfreiwillig komisches, wie von unseren Hobby"Aufklärern" hier argumentiert wird. Jetzt wird schon pauschal alles als fake "enttarnt"Nebenbei ist es natürlich äußerst wichtig nur die Medien anzuzweifeln, die nicht die eigene Meinung reflektieren, während man anderen Medien glaubt und Null über die darin zitierte Person weiß. Selektiver könnten unsere Schreihälse vom Dienst gar nicht mehr handeln.


melden

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 13:32
Beruht wohl auf Gegenseitigkeit


melden
melden

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 16:31
Mich würde mal interessieren, was ihr unternehmen würdet, wenn die Körperscanner an jedem Flughafen wären? Mir würde ja die Lust am Fliegen vergehen...


melden
Yveta
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 16:38
@Generationps
Das war nach 911 ebenso - "Sicherheits"firmen machenmit dem Mist das beste Geschäft.
Rate mal wer garantiert Aktien hat bei denen.

Im alten Rom war bei Gericht die Frage "cui bono" - wem bringt's was - immer essentiell, heutzutage gehört man wohl zur "weissen Al Kaida" im Heimatland wenn man sowas fragt.

Ausserdem - wieso sind immer Flugzeuge und U-Bahnen Ziele? Ist Al Kaida bescheuert? Eine Bombe beim Aldi wär doch mal viel weniger riskant für die, und sehr effektiv.
Liegt's vielleicht auch dran, daß man im Flieger und der U-Bahn relativ machtlos ist, ausgeliefert den "Sicherheitsbehörden". Wenn man diese als Terrorplaner aber nicht fürchten muß - weil man sie "einkaufen" kann, dann ist es sogar leichter so ne Aktion im Flieger zu machen, und natürlich auch viel spektakulärer.

Es spielt sicher auch Psychologie mit, weil der Mensch wie bei einer Gottesanbetung, oder einem Magier Zaubertrick ehrfürchtig *nach oben* schaut (zum brennenden WTC Tower)... und durch den Magiertrick leichter aufs Denken vergisst.


melden

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 16:42
@Eisbiene

Die sicherheitsleute haben schon viel schlimmeres gesehen,als durch nen Nacktscanner...
ich weiß nicht was manche leute für komplexe habt. wisst ihr, die bilder die ja gestochen scharf sind, werden direkt auf die nächste pornoseite hochgeladen ._.


melden
Fallout3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 16:54
@MorpheuS8382


Ja du hast irgendwie recht. Ich weiß auch nicht was die Leute für ein Problem mit den ganzen False Falg operationen haben. Ich finde die Regierungen haben völlig recht. MAn muss die Rohstoffe weltweit sichern und den WEsten mit allen Mitteln verteidigen, auch wenn das heisst, dass wir den Islamisten ein bissel was erlauben müssen bevor wir sie mit einem AirStrike auslöschen können. Die ganzen Sicherheitsfirmen brauchen ja schließlich auch eine Abwrackprämie. Und wenn es heisst Flugzeuge abzuwracken, dann kommen ja Unterhosenbomer ja auch sehr schön an. Die sind so schön sexy, gelle? Aber es gibt es sicherlich auch die Unterhosenbomber die in ihren Stiefeln den Sprengstoff eingewebt haben und vorm Checkin noch auf ihre Stiefel abspritzen um die ganzen Hunde zu verwirren. Aber die Taktik sollte dir am Besten bekannt sein?? lol


melden

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 17:02
@Legion4 Es geht ja nicht um Komplexe sondern darum, dass jeder ohne konkreten Verdacht durchleuchtet wird und für mich ist das ein Eingriff in die Privatspäre. Schliesslich können die ja jetzt nicht bei jedem Menschen die Wohnung durchsuchen, in der Hoffnung etwas zu finden.
Meine Güte, wo sind denn die Sätze geblieben wie " Die Würde des Menschen ist unantastbar"? Oder wurden die jetzt umgetauscht in " Wer nichts zu befürchten hat, muss alles mir sich machen lassen"?.


melden

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 17:03
soll natürlich heissen: muss alles mit sich machen lassen.


melden
Yveta
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 17:06
gg59288,1262707569,daenemark terror umworben 2q ap

Mohammed Karikaturen Attentäter - Angeblich wurde der Islamist von den Behörden als möglicher Informant hofiert.

http://www.orf.at/100105-46521/index.html

Gibts eigentlich noch Attentäter die nicht mit irgendeinem Geheimdienst zusammen im Dreck stecken? Nein, Nein, sie liegen völlig falsch, es war ein "Unfall", wir wollten den Kerl doch nur überwachen, nein wir haben ihn nicht durch Hintermänner selbst dazu veranlasst und als "patsie" mißbraucht...


melden
Anzeige

Unterhosenbomber False Flag

05.01.2010 um 17:06
@Eisbiene
wenn irgend ein verdacht auf dich fällt das du [insert random gefahrengut] in deiner Wohnung hast, dann wird die auch durchsucht =)

ich will mir am flughafen auch nicht im A**** rumtasten lassen, ob ich Drogen mitschmuggle, aber ich fände es recht seltsam wenn jeder einfach eine passagiermaschine betreten dürfte, ohne jegliche Kontrolle...


melden
378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ebola Epidemie 2014135 Beiträge