weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Ankünfte-The Arrivals

Die Ankünfte-The Arrivals

03.09.2011 um 07:03
mutwa war kein schamane oder sowas.. reiner Hochstapler..


melden
Anzeige

Die Ankünfte-The Arrivals

05.09.2011 um 12:25
@Schrankwand

naja Fotos sind ja sicher nicht die einzige Beweismöglichkeit.

Legt man welche vor, dann sind sie natürlich wueder gefakt, oder mit Photoshop oder so
zusammengebastelt Skeptiker gibt es doch immer..

Nein nein, da müssen wir anders rangehn wenn wir sehn wollen was wirklich los ist.


Idee?



mfg,


melden

Die Ankünfte-The Arrivals

05.09.2011 um 12:28
@suffel

sicher kann jeder das.

Das ist aber einb Schamane und nicht jeder.

Deswegen nehme ich es so ernst..

weil es ausserdem ins Bild passt, leider.


Naja wenn du keinen zugang hast zu dem thema dann wird dir das auch nicht wirkl weiterhelfen , leider.
Die Frage ist, was willst du wirklich...



mfg,


melden

Die Ankünfte-The Arrivals

05.09.2011 um 12:29
@paranomal

ich nehm schon lange keine Medikamente mehr.


Witzbold.



mfg,


melden

Die Ankünfte-The Arrivals

05.09.2011 um 13:26
@thomaszg2872

nunja, für mich ist ein schaman ein ganz normaler mensch wieder jeder andere auch.
für mich hört sich die ganze geschichte einfach, wie soll ich sagen weit hergeholt an.


melden

Die Ankünfte-The Arrivals

05.09.2011 um 14:05
Ja das kommt davon :D


melden

Die Ankünfte-The Arrivals

05.09.2011 um 15:11
@thomaszg2872

Dann nimm sie wieder soll beim Denken helfen außerdem glaubt man dann nicht mehr jeden Dünnschiss der einem im Web über Weg läuft :)


melden

Die Ankünfte-The Arrivals

05.09.2011 um 22:28
@ups

äh, sie waren sowieso bloß gegen Stimmungschwankungen weil mir schlecht geworden ist von dem was ich da sehen musste,

und das kann doch nicht der Zweck sein, die Wahrnehmung zu beruhigen ich denke gar nicht daran.

sie blockieren eher das Denken und mir kommt auf einmal, nimmst du vllt selber welche?

Hast du überhaupt Erfahrung damit?

weißt du überhaupt was du da redest/ mir schreibst?



mfg,


melden

Die Ankünfte-The Arrivals

05.09.2011 um 22:38
@suffel

und da will ich dir auch zustimmen.

Auf gar keinen Fall ist es etwas was uns in unserem täglichen Umfeld so begegnet.

Ich befass mich schon eine ganze Weile mit dem _Thema, weitestgehend gesprochen,

und ansonsten könnte ich es mir, ehrlich gesagt, auch nicht vorstellen oder so.


Weil ich nun einiges, sagen wir mal Hintergrundwissen, erworben habe, fügt sich das für mich so wie ein Baustein in ein Bild ein, weißt du.

Einfach so, ausgestanzt, könnte ich auch nicht viel damit anfangen so jetzt weißt du wie es bei mir zusammen hängt.



mfg,


melden
marco63
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ankünfte-The Arrivals

05.09.2011 um 22:48
@thomaszg2872
Wir sind nun schon soweit, dass über einen 8ten Schöpfungstag gesprochen wirs. Kannst mal googeln - der absolute Irrsinn ! Ich kenn die Bibel kaum, aber die Offenbarung des Johannes ist im übertragenem Sinn weit fortgeschritten, wer das nicht erkennen mag, dem ist auch nicht zu helfen.
Der 8te Schöpfungstag symbolisiert die Verblendung und Egozentrik wie es besser nicht sein kann.


melden

Die Ankünfte-The Arrivals

05.09.2011 um 23:10
Hi @marco63

ja ich weiß, Sidhe is klasse.

Aber ich glaub es is ein Mädchen.

zum 8. Schöpfungstag:

warts nur ab wenn Jesus kommt mit den Wolken, und mit großer (!) Kraft, mit Macht und mit Herrlichkeit.

Dann bedarf es keines Beweises mehr, und Leugnen wird zwecklos.

vllt werden wir es sehen, aber, lang ist nit mehr bis dahin.


Lg,

th


melden

Die Ankünfte-The Arrivals

06.09.2011 um 10:18
@thomaszg2872
Ich bin nun mal Jude und ich habe da so meinen Problem mit dem Mist der hier abgesondert wird vorweg in dem Netten kleinen Hetz-Film nach dem der Strang benannt ist alles klar..


melden

Die Ankünfte-The Arrivals

06.09.2011 um 12:01
@ups

ok wenn du Jude bist, ich hab kein Problem damit, den Film kenne ich leider nicht, oder vllt ist es auch ganz gut so denn du schreibst , es sei ein übler Hetzfilm,

muss ich ja nicht kennen,

aber du siehst was man mit Meinungen und mit Hetze anrichten kann in der Dualität.

das kann ganz schön trennen, und die darüber stehn die reiben sich ins Fäustchen,
wie sie uns wieder entzweit haben..


--
dann gehörst du ja zu dem geliebten Volk des Herrn.

Kannst du was dazu sagen, glaubst du an die Wiederkunft Jesu und an das Gericht,

hast du dich mal somit den ganzen Themen befasst u kannst du was dazu sagen,

kannst du mir eine Vokabel übersetzen bitte,

und zwar: Schem

einfach nur so.: Schem

Hab grad die Jüd Zeitung abonniert u lese sie voller Vergnügen.
wie sagt man?

Mazal Tov !


melden

Die Ankünfte-The Arrivals

07.09.2011 um 10:14
@thomaszg2872

Ich habe geschrieben das Ich Jude bin aber nicht das ich Religiös bin es gibt auch Juden die mit Religion nichts am Hut haben...


melden

Die Ankünfte-The Arrivals

07.09.2011 um 12:05
@ups

was das gibts auch?

ach so ok, danke



mfg,


melden
sasquatsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ankünfte-The Arrivals

28.08.2012 um 00:02
@thomaszg2872
wieso hast du das einauge als symbol.willst du für den Antichristen kämpfen wenn es soweit ist?

Es kann nur eine Wahrheit geben,1+1 ist immer 2.
Wenn es gott gibt und die menschen kontaktiert hat ,kann nur eine Religion echt sein und nicht die die uns gefällt.

Klammert euch nicht an namen und Wörter,sie sind nicht mehr als das. Wichtig ist das einauge das immer mit wandert. Von Ägypten zu den USA ist es gewnadert und hat nebenbei die kirche,die Freimaurer und illuminaten unterwandert....die symbole sind klar vorhanden.




Wikipedia: Auge_der_Vorsehung


http://pierre2.org/de/lantichrist-dans-lislam/


lest euch beide links gut durch und erkennt die zusammenhänge.

Mohammed hat diesen Betrüger auch als „lügnerischer Einäugige” bezeichnet.



Weis eigentlich jemand wie die Blutlinie von ägypten nach Europa gewandert ist ,das leuchtet mir nicht ein.


melden

Die Ankünfte-The Arrivals

28.08.2012 um 00:33
Wenn es eine metaphysische Existenz gibt, ist diese wohl eher die Mehrzahl. Warum? Weil die monotheistischen Religionen Außenseiter sind. Und nicht nur das, Islam und Christentum basieren auf dem Judentum und dummerweise beruht ausgerechnet das.. nicht auf einer monotheistischen Religion, sondern kopiert ganz dreist den babylonischen/sumerischen Glauben. Auf den Punkt gebracht, alles was danach kommt und davon abguckt lässt sich ignorieren und ist komplett irrelevant. Bleiben also nur die einzelnen Glaubensrichtungen, die sich weitestgehend unabhängig entwickelt haben im Zweistromland, in Ägypten, in Europa, in Australien, Afrika, Asien, Süd- und Nordamerika.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ankünfte-The Arrivals

28.08.2012 um 00:54
wem nich auffällt, dass diese serie einem nichts als das hirn wäscht, dem is auch nich mehr zu helfen.
so wie die die soundtracks von matrix und the fountain überstrapaziert haben, geht auf keine kuhhaut.


melden
sasquatsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ankünfte-The Arrivals

01.09.2012 um 04:27
@matraze106
man kann zumindest nachprüfen ob die behauptungen stimmen.


melden
Anzeige
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ankünfte-The Arrivals

02.09.2012 um 16:33
@sasquatsch
der spruch kommt irgendwie immer. ^^ sicher, die serie ist vollbespickt mit interessanten ansichten, vielen parallelen und denkwürdigen indizien. aber sie setzt dir auch gekonnt eine brille auf, durch die du nur das blickst, was die macher sehen (wollen). ausserdem füttert dich die serie mit mem-clustern, die du so schnell nicht los wirst d.h. einmal darauf konditioniert, überall augen, s/w-muster und teuflische einwirkungen zu erspähen, wirst du sie auch überall erblicken. diese serie tut genau das, was sie anprangert: die vereinnahmung und stete zuteilung von symbolen, und die projizierung eines sündenbocks. sie lehrt dich den teufel nachzuvollziehen und seine angeblichen machenschaften.
allein dass sie dir die apokalypse als allgegenwärtig und satan als omnipotent andreht, zeigt ganz deutlich, dass die macher nicht alle tassen im schrank haben. das wär ja alles nicht so schlimm, aber den machern fehlt das nötige augenzwinkern bei der sache. sie setzen dir nicht nur einen floh ins ohr sondern eine ganze armee, und der satz: "prüft das alles nach, was wir euch hier mitteilen" ist dann nichts mehr als eine lächerliche schadensbegrenzungs-floskel.
den arrivals kommt man auch insofern auf die schliche, als dass man sich die rhetorischen mittel mal zur gemüte zieht. das mit der konditionierenden musik durch geigenbetonte trauerlieder ist schon mal der eindringlichste hinweis. aber auch allein die fülle der themen gibt zu denken, erinnert sie doch stark an die postmanschen warnungen der schädlichen auswirkung durch informationsüberflutung. die koran-"werbeclips" vor den einzelnen kapiteln kann man dann als das "und jetzt" des moderators ansehen.
http://blogpoliteia.wordpress.com/2010/07/21/die-gesellschaft-des-spektakels-von-den-zuschauern-des-lebens/


melden
386 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden