Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Popmusik ist das Babylon System

399 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Musik, Manipulation, NWO ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Popmusik ist das Babylon System

23.02.2012 um 23:34
@Warhead


Nicht zu vergessen:

Die Brücke von Bernhard Wicki von 1959.

Youtube: Die Brücke Trailer
Die Brücke Trailer



melden

Popmusik ist das Babylon System

23.02.2012 um 23:37
@NoSleep
hey.. die brücke hab ich oben schon als wiki zitat gebracht! :D

Beitrag von nyarlathotep (Seite 12)

aber mit filmschnibbel is natürlich schon nice!
bekommst n bienchen! :)


melden

Popmusik ist das Babylon System

23.02.2012 um 23:42
@nyarlathotep

I know, habs gesehen, aber trotzdem Schnibbel gepostet. Ist halt was fürs Auge.

Bienchen ist aber nett 8-)


melden

Popmusik ist das Babylon System

24.02.2012 um 01:57
Diese Rockstars waren doch auch nicht die ersten 'radikalen Provokateure'. Der Wiener Aktionismus hatte da schon ganz schön vorgelegt.

Wikipedia: Wiener Aktionismus

Wikipedia: Uni-Ferkelei
Die nahezu vollständig versammelten Protagonisten des Wiener Aktionismus brachen in einem Hörsaal an der Wiener Universität gleich mehrere Tabus: Nacktheit, das Verrichten der Notdurft, Masturbation, Auspeitschen, Selbstverstümmelung, das Verschmieren der eigenen Exkremente am eigenen nackten Körper und das Erbrechen durch Reizung des Ösophagus – und das alles unter Absingen der österreichischen Bundeshymne und auf der ausgebreiteten österreichischen Nationalflagge.



melden

Popmusik ist das Babylon System

24.02.2012 um 21:23
Es reicht einfach nicht aus, dass die meiste Mainstream-Musik scheisse ist - nein, es muss mindestens irgendein NWO-Illu-Haufen dahinter stecken, wenn nicht gar der Leibhaftige höchstpersönlich.


1x zitiertmelden

Popmusik ist das Babylon System

30.03.2012 um 13:26
@KnutHansen
War klar das DU nich mehr zu ''sagen'' hast als die üblichen Sticheleien.

Ich reagiere nicht auf beiträge von dir. Ich verschwende meine Energie nicht an dich,ich reagiere nur auf ernst gemeinte und intressante fragen.


ich freue mich schon auf die richtigen Fragen :)


melden

Popmusik ist das Babylon System

30.03.2012 um 13:35
Zitat von DoorsDoors schrieb am 24.02.2012:Es reicht einfach nicht aus, dass die meiste Mainstream-Musik scheisse ist - nein, es muss mindestens irgendein NWO-Illu-Haufen dahinter stecken, wenn nicht gar der Leibhaftige höchstpersönlich.
Pass auf, sonst steckt der Leibhaftige auch noch hinter der klassischen Musik, wie Beethoven oder Edward Grieg! :D

selbstverständlich halte ich reingar nichts davon, dass die meisten Popstars irgendeiner Weltverschwörung angehören.

Allein schon die Begriffe wie "satanische Symbolik"!

Was überhaupt ist satanische Symbolik?

Außerdem muss ja nicht hinter jeden Symbol ein e NWO oder irgendein Illu hocken!


1x zitiertmelden

Popmusik ist das Babylon System

30.03.2012 um 15:47
Zitat von MindslaverMindslaver schrieb:Pass auf, sonst steckt der Leibhaftige auch noch hinter der klassischen Musik, wie Beethoven oder Edward Grieg! :D
Vielen der Evangelikalen und Erzkatholiken sind die Bezüge zur heidnischen Götterwelt, welche es in vielen klassischen Werken der Musik und Literatur gibt, Beweis genug. Schließlich ist ja alles, was nicht christlich ist, für die das Böse.

"In der Halle des Bergkönigs" von Grieg bezieht sich ja offensichtlich auf einen den Heidentum entspringenden Glauben an Berggeister.

Die von Beethover vertonte Ode an die Freude, war auch nicht sonderlich 'Christlich'.
Freude, schöner Götterfunken,
Tochter aus Elysium,
Wir betreten feuertrunken,
Himmlische, dein Heiligthum.
Schillers Text war natürlich freimaurerisch geprägt:
Wikipedia: Ode an die Freude#Entstehung

Weithin bekannt für ihren freimaurischen Bezug ist Mozarts Zauberflöte. Und Dichter wie Goethe und Herder waren bekanntermaßen wirklich Mitglieder des Illuminatenordens (wobei sie nicht sehr aktiv waren).
Zitat von MindslaverMindslaver schrieb:Was überhaupt ist satanische Symbolik?
Na dass, was die 'Monotheisten' glauben, was es ist. Schließlich sind sie es doch, die an den Teufel glauben.


melden

Popmusik ist das Babylon System

08.04.2012 um 07:12
Ich glaube,dass Illuminati geben KÖNNTE
aber ich bin mir nicht sicher. Wer ist sich schon sicher das es sowas gibt?

Alles nur Spekulationen..

Auch wenn es ein Illuminati geben sollte
mir doch wurscht. Was können die mir antuen??

Wie lange soll angeblich Illuminati existieren?
Oder besser gesagt (gefragt) diese Freimaurer.
Seit wann gibt es die??

Ich kenn mich da wirklich nicht aus,also sagen wir mal die gibt es seit 500 Jahren

Was ist in den 500 Jahren passiert? Ich weiß die Erde geht den Bach runter
Sind daran die Illuminaten schuld? Oder wir selber??
Oder vll. haben die uns dazu gebracht?

Wenn ja, na und was können wir schon dagegen tuen? Wenn die alles kontrollieren
Garnichts.


Und zu diesen Musik videos..ICh verstehe nicht,was das bringen soll
wenn die versteckte Dreieckssymbole zeigen
Warum trällern sie nicht in den Videos..wäre doch viel effektiver
Ich meine wenn so ein Clip in der Glotze läuft,wer achtet schon auf die Details

Wenn ich ein Musik video von Beyonce gucke,dann achte ich auf ihre Brüste oder Arsch
was da im Hintergrund abläuft nehme ich nicht mal wahr..

Man sagt ja,dass alle wichtigen und einflussreichsten und reiche Menschen zu Illuminati gehören
Wenn das so ist,wie konnten die das dann so perfekt verstecken?

"Wenn zwei Menschen ein Geheimnis wissen,dann ist das kein Geheimnis mehr.."

ist ein türkischer Spruch..


1x zitiertmelden

Popmusik ist das Babylon System

08.04.2012 um 13:33
@SagopaKajmer

Nochmal um das festzuhalten. Hier hat niemand die Illuminati und die Freimaurer gleichgesetzt.
Das ist ein großer Unterschied.. die Illuminaten sind mittlerweile ein Begriff der Popkultur.
Zitat von SagopaKajmerSagopaKajmer schrieb:Und zu diesen Musik videos..ICh verstehe nicht,was das bringen soll
wenn die versteckte Dreieckssymbole zeigen
Versteh mich bitte nicht falsch, aber hast du den Thread durchgelesen ?

Es geht hier nicht um "versteckte Dreieckssymbole", sondern um gezieltes "social engineering", also das gezielte verändern und manipulieren der Wünsche, Ideale und des Freiheitsverständniss der Massen, besonders an Jugendlicher, die diese Musik und diese Musikvideos unkritisch aufnehmen.

Die versteckten Symboliken sind eher eine Art Unterschrift, in etwa so wie zB. Gangsymboliken an Wände gesprüht werden, bzw gezielte Imagebildung. Vllt versuchen die Macher dieser Videos sich auch schlicht einen elitären Anschein zu geben, dies ist jedoch auch ein Nebenschauplatz.


1x zitiertmelden

Popmusik ist das Babylon System

08.04.2012 um 20:45
Manipulation durch versteckte Dreiecke? Da werde ich beim nächsten Besuch an der Käsetheke höllisch aufpassen müssen.


melden

Popmusik ist das Babylon System

08.04.2012 um 21:01
@Argh
Zitat von ArghArgh schrieb:Nochmal um das festzuhalten. Hier hat niemand die Illuminati und die Freimaurer gleichgesetzt.
Das ist ein großer Unterschied.. die Illuminaten sind mittlerweile ein Begriff der Popkultur.
Ok, hab gedacht Freimaurer und Illuminati sind identisch. Wie gesagt ich kenn mich in diesem Gebiet nicht so gut aus..
Zitat von ArghArgh schrieb:Versteh mich bitte nicht falsch, aber hast du den Thread durchgelesen ?
Nicht ganz. Hab aber Video von Laura Branigan - Self Control gesehen einfac herrlich :)

PS: Die Puppe aus dem Video soll auch ein Auge zumachen und das wäre auch ein verstecktes symbol....ich bitte euch leute

wenn man irgendwo nach etwas sucht dann findet man immer etwas
zb. 2pac seven day theorie man die suchen und suchen um etwas zu finden dann finden die etwas wie zb. "Oh Tupac in einem foto vor einem aufzug (elevator) und oben steht irgendwas mit 7
auch verschwörung ?! lol

Bitte nicht alles so ernst nehmen
Zitat von ArghArgh schrieb:Es geht hier nicht um "versteckte Dreieckssymbole", sondern um gezieltes "social engineering", also das gezielte verändern und manipulieren der Wünsche, Ideale und des Freiheitsverständniss der Massen, besonders an Jugendlicher, die diese Musik und diese Musikvideos unkritisch aufnehmen.
Da kann ich dir zustimmen. Ist wahrscheinlich wirklich so.
Zitat von ArghArgh schrieb:Die versteckten Symboliken sind eher eine Art Unterschrift, in etwa so wie zB. Gangsymboliken an Wände gesprüht werden, bzw gezielte Imagebildung. Vllt versuchen die Macher dieser Videos sich auch schlicht einen elitären Anschein zu geben, dies ist jedoch auch ein Nebenschauplatz.
Ja,aber warum haben viele Videos versteckte Dreieckssymbole ODER ein Auge ist verdeckt?
Das ist doch dieses eine Symbol von Illuminati oder Freimaurer sehr ähnlich
(Dieses Dreieck mit Auge)

WENN diese Symbole eine Art Unterschrift sein soll,kann man dann vll. davon ausgehen,dass die "Muttergesellschaft" von diesem "Gangs" Illuminati ODER Freimaurer sind?


melden

Popmusik ist das Babylon System

09.04.2012 um 01:16
Bitte, wer wollte denn bestreiten, dass bei so einem riesen Geschäft auch massenhaft Psychologen mitarbeiten, auch natürlich, um den Gewinn zu steigern, aber vielleicht doch auch, um die Massen zu unbewusst zu lenken und zu beeinflussen? Die Tavistock Clinic weiß schon, wie man das macht!
Es hat schon seinen Grund, warum die Massen heute so verrückt sind. Glaubt ihr denn, die Mächtigen ließen das Weltgeschehen mal so dahinplätschern und sie kucken mal, was so passiert? Natürlich nicht, denn in der Angst, die Kontrolle und die Macht zu verlieren, machen sie natürlich Pläne, wie sie ihre Macht ausbauen und auch sichern können, davon muss man einfach ausgehen. Bloß weil wir keinen Kontakt zu diesen hohen und höchsten Sphären haben, heißt das ja nicht, dass es diese movers and shakers of the world nicht gibt!


melden

Popmusik ist das Babylon System

09.04.2012 um 01:18
Popmusik ist im Grunde nichts als Propaganda und Meinungsbeeinflussung (social engineering):
Wikipedia: Edward Bernays


melden

Popmusik ist das Babylon System

09.04.2012 um 01:29
So sagte Bernays, der Neffe Sigmund Freuds, wörtlich und entlarvend:


„Wenn wir den Mechanismus und die Motive des Gruppendenkens verstehen, wird es möglich sein, die Massen, ohne deren Wissen, nach unserem Willen zu kontrollieren und zu steuern“.

Und noch offener:
„Die bewusste und intelligente Manipulation der organisierten Gewohnheiten und Meinungen der Massen ist ein wichtiges Element in der demokratischen Gesellschaft. Wer die ungesehenen Gesellschaftsmechanismen manipuliert, bildet eine unsichtbare Regierung, welche die wahre Herrschermacht unseres Landes ist. Wir werden regiert, unser Verstand geformt, unsere Geschmäcker gebildet, unsere Ideen größtenteils von Männern suggeriert, von denen wir nie gehört haben. Dies ist ein logisches Ergebnis der Art wie unsere demokratische Gesellschaft organisiert ist. Große Menschenzahlen müssen auf diese Weise kooperieren, wenn sie in einer ausgeglichen funktionierenden Gesellschaft zusammenleben sollen. In beinahe jeder Handlung unseres Lebens, ob in der Sphäre der Politik oder bei Geschäften, in unserem sozialen Verhalten und unserem ethischen Denken werden wir durch eine relativ geringe Zahl an Personen dominiert, welche die mentalen Prozesse und Verhaltensmuster der Massen verstehen. Sie sind es, die die Fäden ziehen, welche das öffentliche Denken kontrollieren.“
(alles aus dem oben genannten Wiki-Artikel)


melden

Popmusik ist das Babylon System

09.04.2012 um 02:06
Echt interessant! @AveCrux

Folgender Absatz weist ja auch eine sinnvolle Erklärung bzw. einen Zusammenhang der eingesetzten Symbolik auf:
Aufbau einer PR-Kampagne [Bearbeiten]

Bernays entwickelte einen Acht-Punkte-Plan zur Durchführung einer PR-Kampagne[2], der auch heute noch häufig als Grundlage vieler PR-Kampagnen weltweit Verwendung findet und ebenso als Basis für die Arbeit gemeinnütziger Organisation dienen kann:

Define your objects – Definiere Deine Ziele
Conduct research – Führe Forschungen durch
Modify your objectives based on that research – Verändere Deine Ziele auf Basis deiner Forschungen
Set a strategy – Lege eine Strategie fest
Establish themes, symbols, and appeals – Erstelle Themengebiete, Symbole und Anreize
Create an organization to execute your strategy – Rufe eine Organisation ins Leben, um deine Strategie auszuführen
Decide on timing and tactics – Entscheide über das Timing und die Taktiken
Carry out your plans – Führe deine Pläne aus
Hier auch noch "interessant" anzusehende Main Stream Bilder:
http://vigilantcitizen.com/pics-of-the-month/symbolic-pics-of-the-month-0412/


melden

Popmusik ist das Babylon System

09.04.2012 um 03:39
http://gramercyimages.com/blog1/tag/edward-bernays/ (Archiv-Version vom 30.08.2011)
http://bueso.de/artikel/rauschgift-kybernetik-und-soziale-kontrolle (Archiv-Version vom 19.03.2012)


melden

Popmusik ist das Babylon System

09.04.2012 um 04:00
Inzwischen wird diese Illuminati-Symbolik von vielen Leuten bestimmt auch genutzt, um gezielt Promo zu bekommen. Man sieht ja wie die Leute darauf anspringen und in zahlreichen Videos und Artikeln dann darüber berichten, wer anscheinend auch von den Illuminaten kontrolliert wird. Ein Gutes Beispiel ist das Album "23" von Sido und Bushido. Name, Cover, Videos, alles voll mit Illuminati-Symbolen (oder mit dem was dafür gehalten wird). So kann man auch für Promo sorgen...


melden

Popmusik ist das Babylon System

09.04.2012 um 06:55
Ach Gott, bei Deutschen im Musikgeschäft mischt sich bestimmt kein Illuminatus ein, Sido und Bushido nutzen diese unheimlichen Symbole doch nur, um sich eine weitere dunkle Aura zu geben. Wenn Madonna in Amerika aber so etwas macht, könnte vielleicht doch mehr dahinter stecken (also dass da vielleicht jemand, der sie großgemacht hat und über ihr mediales Leben bestimmt, sie also auch wieder fallenlassen kann, ihr gesagt hat, dass sie halt jetzt diese Freimaurersymbole zu benutzen hat). Es könnte natürlich auch Madonnas eigene Entscheidung sein, obwohl ich schon denke, dass sie letztlich von der Popindustrie abhängt und das Meiste eben nicht von ihr selber entschieden wird.


melden

Popmusik ist das Babylon System

09.04.2012 um 11:24
Ich glaube daran das es die Freimaurer bzw Illuminaten gibt (die Existenz ist ja bewiesen und auch offiziell) und das sie sehr viel Einfluss haben, aber noch mehr Einfluss und Kontrolle der Massen wollen und auch erlangen können.
Überlegt doch mal was so eine Madonna, Beyonce, Rihanna, etc. an Kohle hat ;)
Wenn du dir die Werdegänge solcher "Superstars", welche nichtmal wirklich gute Musik machen, ansiehst, dann müsste dir auffallen das diese immer von einen auf den anderen Tag berühmt und danach reich sind... Dann sind in jedem einzelnen Musikvideo überall okkulte Symbole usw.
Das sind keine Künstler, sondern einfach Menschen die machen was sie gesagt bekommen und richtig fett Geld kassieren. Was zur Hölle soll daran unrealistisch oder lächerlich sein? Sogut wie jeder würde es genauso tun... und diese Großkonzerne, welche ganz zufällig meistens von Freimaurern gegründet oder bis heute geführt werden, für die ist das doch kein Problem Geld um sich zu werfen und dann noch nen fetteren Haufen Geld zu bekommen ;)
Warum so etwas ausgerechnet in "unwichtiger" Musik fragen sich sicher viele?
Weil Kunst, egal ob Musik, Mode, Malerei, einfach die beste Form ist für solche Geschichten...
Es gibt sogar einen erfolgreichen Mode-Macher (Alexander McQueen's), dessen Moden-Schauen fast schon nach satanischen Ritualen aussehen, bsp. laufen die Models ein satanisches Pentagram entlang, eine Illuminati Pyramide in der Mitte des Raumes, usw.
Die "Mode" natürlich so ausgefallen und komisch wie es sich für eine Moden-Schau der Überreichen gehört ;)

miscspread08

Die Mode selbst ist voller Symbolik und Bedeutung.
Mir ist noch ein Kleid in Erinnerung geblieben, mit einer sehr komischen Kopfbedeckung, bei der das Model dann so etwas wie einen Baphometen Kopf hat.


melden