Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

225 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Bibel, Glauben, Mars, Menschheit, Theorie, Entstehung, Uhrknall

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

25.07.2010 um 00:59
@Gorgarius
Seit ich hier im Forum bin, liegt mir die Welt, das Universum und der ganze Rest zu Füßen, nicht etwa unterwürfig, weil ich etwas Besseres sein könnte, nein, viel eher, weil sich Genanntes hier in allen Formen nie zu schade ist, sich in jedem Dreck drehen und wenden zu lassen. ;)


melden
Anzeige

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

25.07.2010 um 01:05
wir sind alle gottes ungewollte Kinder ;)


melden

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

09.08.2010 um 13:47
@thread ersteller.
BULLSHIT!!!!

was denkst du dir da im kopf zusammen? xDD
menschen auf mars, mars voll bewohnt wie erde usw aber majas und aegypter als urzeitmenschen darstellen? xDDD
man ich konnte mir deine ganze post nicht mehr durchlesen xDD

und bei dir faengt die geschichte der menscheit bei einsiedlern an die pyramiden gebaut haben?

mal ehrlich, du solltest nicht mehr so oft denken.

edit: aso ich finds tolls, dass ein paar menschen aufm mars die wie du sagst sehr weit entwickelt sind angst vor dinosaurier haben.


melden

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

09.08.2010 um 13:54
@denkzuviel
Sammel für deine Hyopthese erstmal Hinweise. Denn von Fakten ist hier bisher keine Spur.

Was du dir im Kopf zusammen denkst, oder was ich mir im Kopf zusammen denke, hat keine Relevanz für irgendwas und ist bloss Spinnerei!

Und wenn du ausreichend Hinweise gesammelt hast, dann meld dich nochmal ;)


melden

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

09.08.2010 um 21:06
@schmitz
:-)
zum thema...........
Interessant habe gerade ein video über LEMURIA gemacht könnte ein ansatz sein??????

http://www.youtube.com/watch?v=05JZoP0qYVI

viel spass
AHEN


melden

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

10.08.2010 um 01:04
@ahen

Hmm. Schönes Video. Vorallem schöne Musik. :) Die Theorie vom Kontinent Mu habe ich auch schon einige Male gehört (Ist sogar Thema in einigen Pantasiegeschichten, Filmen und Computerspielen) Weiss nicht recht, was ich von ihr halten soll, interessant ist sie aber allemal.

@denkzuviel

Zum Thread kann ich mich der Mehrzahl der Poster nur anschliessen. Klingt für mich erstmal zu utopisch und (sorry) eigentlich gar nicht "logisch", was der Threadtitel doch suggerieren wollte. Alles etwas wirr und wild durcheinander geworfen. Das man sich mal Gedanken macht ist ja sehr gut, man sollte es aber in einem gesunden Masse machen, das sollte nicht in zu aberwitzige Phantastereien ausarten ;)

Ehemalige intelligente Zivilisation auf dem Mars? Wenn die wirklich so weit entwickelt war (weiter als wir) hätten wir dort schon lange Spuren von entdeckt. Große Zivilsationen verschwinden nicht einfach so im Nichts. Auch nach Millionen Jahren nicht, sage ich mal. Und mit Spuren meine ich: Wirklich augenscheinliche Spuren, klar und unabstreitbar. Nicht so "Marsgesichter" und "Pyramiden", die man nur dann raussieht, wenn man unscharfe Bilder mit ner Auflösung von 100 m interpretieren soll, die dann bei guter Auflösung sich als stink normale Hügel entpuppen. Ich rede hier eher so von alten Transportwegen mit Schienen oder so, zerfallene "Funktürme", verwitterte Maschinen usw. usf. Man sollte auch nicht vergessen, dass die Verwitterung auf dem Mars ungleich langsamer vonstatten geht, als auf der Erde, wegen dem fehlenen Sauerstoff und Wasser; da halten Dinge gleich mal hundert mal so lange wie hier.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

10.08.2010 um 01:27
gg64380,1281396441,130-1


@ahen
Nagut,der Soundtrack von Dr.House ist ok,es reicht aber nicht Teardrop mit ein paar bewegten Bildern zusammenzuschmeissen und mit ein paar Spekulationen zu unterlegen.Dazu Spekulationen die der Realität nicht standhalten.Den Grossteil der Überreste von Hominiden fand man nunmal im afrikanischen Grabenbruch bzw der ostafrikanischen Senke und nicht im asiatischen oder pazifischen Raum,das kam erst viel viel später


melden

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

10.08.2010 um 01:33
meine theorie von der entstehung der menschen ist folgende.

unser universum ist von einer größe, die wir uns nicht vorstellen können, millionen x millionen xmillionen xmillionen km groß. es ist einfach unendlich gross und auch millionen jahre alt. dieses universum ist ein luftleerer raum. in diesem luftleeren raum existieren planeten, sterne, galaxien. seit 1992 ist erwiesen, dass es im gesamten universum millionen x millionen x millionen planeten gibt.

davon sind wiederum millionen von planeten mit sauerstoff und wasser bestückt wie unsere erde. die natürliche entstehung aller lebewesen spielte sich auf diesen erdähnlichen planeten seit millionen von jahren gleich ab. diese lebewesen die dort entstanden sind, haben gegenüber der erde, einen entwicklungsvorlauf von millionen von jahren.

wenn man bedenkt, dass der mensch seit ca. 3000 jahren, erst das bewusstsein entwickelt hat, um aufgaben zu meistern, um sich mit der sprache richtig zu verständigen, daraus entstand dann eine überlebens aufgabe, tiere zu jagen, für essen zu sorgen usw, wenn man bedenkt, dass in den letzen 100 jahren, die technische entwicklung in immer kürzeren schritten voran gegangen ist, um eine eisenbahn zu bauen, um autos zu bauen, um die industrie zu entwickeln, kann man sich vorstellen, wie lebewesen entwickelt sein müssen, die einen techn ischen vorsprung von millionen von jahren haben uns gegenüber. einfach unvorstellbar.

deshalb ist der werdegang auf unseren planeten, der gleiche wie im großen sich ständig erweiterten universum, das ständig wächst und für uns unendlich ist. und jetzt kommt der hammer:

Wenn ich als beispiel einen behälter halte (sinnbildlich als universum) welchen ich luftleer mache, indem ich die luft absauge und als vakuum vor mir habe, wo nicht eine fliege überleben könnte, denn unser universum ist luftleer, den halte ich ein jahr, zwei jahre, hundert jahre, usw. es wird nicht hineninwachsen von selber.wie soll in diesen luftleeren raum die riesige masse herkommen, woraus alle unsere planeten, galaxien usw, entstanden sind? ist diese riesige masse von selber gekommen? wohl kaum. also muss es doch eine schöpfung geben.
aber wer hat den schöpfer gemacht? wie neo-tech schreibt, wird das universum weiterwachsen
und lebewesen, die im universum auf den planeten leben, können durch ihr wissen vieles entstehen lassen. aber wer hat diese lebenwesen und diese planeten geschaffen? das sind fragen, die bisher noch nicht beantwortet wurden, auch nicht von wissenschaftlern.

wer dazu was sagen kann, den bitte ich um eine antwort. Schönen tag noch und grüße von baerli


melden

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

10.08.2010 um 01:41
@Warhead
ich akzeptiere deine meinung, aber das du genau 6min. aufmerksam dieses video angeschaut hast, über welches du dir gerade deine meinung gemacht hast, bezweifle ich sehr stark.
den ich habe diesem video nur wissenschaftshistorische grundlagen zu grunde gelegt, die nunmall auch die äuserungen von nicht anerkannten meinungsvertrettern beinhaltet.
und ich habe auch nicht einmall die äuserung in diesem video gemacht das es lemuria gegeben hat.

WAS IST GEBLIEBEN?
ENTSCHEIDE DU!
schau dir nochmall den abspann an!!

AHEN


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

10.08.2010 um 01:44
@ahen
es gibt natürlich noch dieses Theorem,Hitchhiker wissen mehr

http://www.youtube.com/watch?v=OmI0ZYEfZQY


melden

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

10.08.2010 um 13:55
Sooo was mir auf anhieb gefallen hat war deine puzzle denkweise^^. In dieser Richtung denk ich genauso wie du und benutze auch oft die begriffe Logik und Puzzleteile.

Nun hab ich mich mit dem Thema auch schon oft ausseinandergesetzt bin jedoch auf eine völlig andere Denkweise gekommen. Du solltest auch Wissen das die Pyramiden / Maya Tempel nicht so alt sind.

In meiner Theorie lebten die Menschen auch schon sehr FRÜH! Nur gehe ich von einer anderen Erdgrundlage aus nämlich von der hier:

Eine Arte Reportage über die wachsende Erde


Die frage lief schon immer durch meinen Kopf. Warum konnten so große /gigantische Dinosaurier unter dieser Schwerkraft überhaupt mit ihren Gewicht sich fotbewegen -> Lösung die Erde war damals kleiner also eine geringere Schwerkraft. Nun steht im Qur'an das Adam und Eva in andere Teile der Erde ausgesetzt wurden Adam ca. in Afrika und Eva in Indien/China. Beide haben sich in Mekka wiedergetroffen + Die ersten Menschen sollen Riesen gewesen sein um die 10-20Meter Groß
Die kleine Erde würde wiederum auch DIES Erklären!!!

Nun hat man verschiedenste Riesenskelette gefunden + ein gravuren auf Vasen wo Menschen auf Dinosaurieren Reiten und einer mit einem T-Rex kämpft.

http://de.clearharmony.net/news_images/2002-10-29-giant2.jpg

http://www.youtube.com/watch?v=B-8bVEIVUh8


Auch solltest du die Inteligenz von Uhrzeit Menschen nicht unterschätzen es gab soviele Civilisationen die Hohe Technologie hatten und Untergegangen sind von dennen wir nichts wissen weil einfach zuviele Jahre zwichen uns und ihnen liegen. Überleg mal wenn alle Menschen jetzt sterben würden würe innerhalb von 100 Jahren schon fast nichts mehr von uns Sichtbar sein und das ist in Geschichtlichen massstäben NICHTS!

gruß LerYy


melden

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

10.08.2010 um 16:39
@LerYy
Es ist echt peinlich, wenn man eine Diskussion führt, ernstgenommen werden will, aber Videos mit Inhalten postet, die längst als Fake enttarnt sind. Ihr seid schon lustige Gesellen... :D


melden

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

10.08.2010 um 17:29
paco_ schrieb am 23.07.2010:Ich weiß, aber wir wollen die Diskussion für unsere Hauptschüler nicht unnötig verkomplizieren...
@paco_

He auch Hauptschüler können vernünftig denken und handeln nich immer alle verallgemeinern.


melden

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

10.08.2010 um 17:42
LerYy schrieb:Nun hat man verschiedenste Riesenskelette gefunden + ein gravuren auf Vasen wo Menschen auf Dinosaurieren Reiten und einer mit einem T-Rex kämpft.
Dazu hätte ich gerne einmal das entsprechende Foto. CGI´s ala Jurassic Park oder so lass ich nicht gelten.
Irgendwelche Aufnahmen vom Hernn Däniken aus seiner unterirdischen Geheimbibliothek mit den metallenen Büchern und Tieren aus Gold darunter auch Dinosaurier Darstellungen auch nicht.
@LerYy


melden

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

10.08.2010 um 17:48
@Katori
Katori schrieb:He auch Hauptschüler können vernünftig denken und handeln nich immer alle verallgemeinern.
Das bestreitet ja auch keiner, nur die lieben Exdiskutanten hier bedienten gewisse Klischees so perfekt... ;)

paco


melden

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

10.08.2010 um 21:16
@paco_

Jo, ok irgendwie haben sie doch einen etwas rüpelhaften Stil ihre "Argumente" zu verteidigen. Naja was ist denn heutzutage schon die Wissentschaft?


melden

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

10.08.2010 um 21:23
@LerYy
habe mich damit auch schon befast, die giants gab es zweifelsfrei, aber wie sieht es aus mit den alten, damit beschäftige ich mich mommentan.

AHEN


melden

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

10.08.2010 um 21:49
@chilichote

Ich weiß das es sich bei der wachsenden Erde um "Theorien" handelt aber das heißt noch lange nicht das es nicht wahr ist bevor du son schwachsinn erzählst solltest du mal handfeste gegenbeweise bringen DANKE

gruß LerYy


melden

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

10.08.2010 um 22:07
LerYy schrieb:Ich weiß das es sich bei der wachsenden Erde um "Theorien" handelt aber das heißt noch lange nicht das es nicht wahr ist bevor du son schwachsinn erzählst solltest du mal handfeste gegenbeweise bringen DANKE
Das war bezogen auf das Video mit den Riesen. Dazu brauch ich nichts an Beweisen bringen, es ist allgemein bekannt, dass das Fake ist.
Tut mir leid, das ich mich da nicht differenzierte ausgerdückt habe. Mit der "wachsenden" Erde hab ich mich bisher nicht beschäftigt und kann dazu erstmal nichts sagen.
ahen schrieb:habe mich damit auch schon befast, die giants gab es zweifelsfrei, aber wie sieht es aus mit den alten, damit beschäftige ich mich mommentan.
Na dann poste doch einfach mal ein paar Links mit einwandfreien Hinweisen auf "Giants"...


melden
Anzeige
Ebn_Mesehr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine logische Theorie über die Entstehung des Menschen

12.08.2010 um 07:26
@LerYy
LerYy schrieb:wenn alle Menschen jetzt sterben würden würe innerhalb von 100 Jahren schon fast nichts mehr von uns Sichtbar sein und das ist in Geschichtlichen massstäben NICHTS!
allein ne doofe plastiktüte brauch jahrtausende um zersetzt zu werden

ausserdem würden artefakte versteineren

die wären dann noch in millionen von jahren zu finden

und wir haben von alle den superkulturen nicht ein artfakt gefunden

ja ja es gibt da ein paar spinner die glauben es gäbe solche artefakte
aber bei genauer betrachtung kommt dann raus was es war
und es wird alles ganz logisch und langweilig

es gab keine superhochkulturen die weltweit tausende jahre mit allem voraus waren und ausgestorben sind

wenn es eine gab müsste sie extrem lokal begrenzt gewesen sein
und am besten im ozean verschwunden
das ist der aufhänger für atlantis quark

nur warum sie nur so extrem lokal begrenzt war
das hat keinen einzigen logischen grund

die geschichte der menschheit spricht exakt die logisch gegenteilige sprache
alle überlegenden kulturen haben versucht sich maximal auszudehen


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden