Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

143 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Weltuntergang, Prophezeiung, Immer Das Selbe ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

24.04.2011 um 19:14
Ganz ehrlich, wenn die Staatsmacht kollabiert ist und unkontrollierter Anarchismus sich breit gemacht hat, dann werde ich natürlich denjenigen nette Besuche abstatten, die sich Vorräte gebunkert haben!!
Denjenigen kann ich auch Goldmünzen zu schmeissen, falls diejenigen zu geizig sind, solidarische Hilfe zu leisten!! Wenn nicht dann nehme ich mir mein Recht auf Verpflegung, so dass die Horter am Ende doch den kürzeren ziehen!


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

24.04.2011 um 19:21
kurz vor dem Japan Tsunami hat auch Charles Nenner die
Apokalypse prophezeit
Youtube: Former Goldman Sachs Analyst says A "Major War" Is Coming in 2012
Former Goldman Sachs Analyst says A "Major War" Is Coming in 2012



melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

24.04.2011 um 19:49
@mink
Zitat von minkmink schrieb:Und wieso sollte sich China als Exportweltmeister, die USA als Importweltmeister verkraulen?
Makroökonomisch betrachtet ergeben diese Schwarzmalereien hier keinen Sinn.
Wieso vergraulen? China exportiert, USA importiert. USA kann einen Teil der Güter/Dienstleistungen nicht bezahlen und muss sich stattdessen politische Einflussnahme Chinas gefallen lassen - das dürfte für die Chinesen mit Gold gar nicht zum Aufwiegen sein. China dürfte diese Situation sehr gut gefallen, USA aber nicht. Wenn man sich von der politischen Umklammerung Chinas befreien möchte, muss man Finanzkräftiger werden, daß auf Kosten der Bevölkerung.


1x zitiertmelden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

24.04.2011 um 19:55
Zitat von lolo85lolo85 schrieb:Nach seiner Auffassung ist die Jugend weltweit ohne die geringsten Perspektiven. Und das, was in Ländern wie Tunesien, Ägypten oder Libyen geschehen sei, könne auf alle anderen Staaten übertragen werden. Er ist überzeugt davon, dass sich diese perspektivlose Jugend der Welt in sehr kurzer Zeit weltweit vereinigen und gegen jene losschlagen wird, denen es (noch) gut geht.
Blödsinn. Was wir hier beobachten können ist das Phänomen des "Youth Bulge", und da findet man eben nicht überall auf der Welt die Voraussetzungen - vor Allem nicht in den wohlhabenden Industrieländern.


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

24.04.2011 um 20:02
@AdLibitum
Zitat von AdLibitumAdLibitum schrieb:China exportiert, USA importiert. USA kann einen Teil der Güter/Dienstleistungen nicht bezahlen und muss sich stattdessen politische Einflussnahme Chinas gefallen lassen
Wie ist das zu verstehen? Nehmen wir das Beispiel "Laptops" aus China. Denkst du die kauft der Staat und verteilt sie dann an die Händler? Nö. Die Händler ordern die in China und müssen sie auch bezahlen. Kein Geld keine Ware. Ganz einfach.


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

24.04.2011 um 20:49
Ich habe von Celente noch nie etwas gehört. Betitelt er sich Hellseher oder Wirtschaftsweiser? Was kann ich mir unter dem Mann vorstellen? Sind seine Voraussagen wirklich eingetroffen und basieren auf fundierten Grundlagen oder hat er - wie soviele andere auch - Behauptungen aufgestellt und lag zufällig damit richtig (z. B. es wird im nächsten Jahr ein großes Erdbeben irgendwo auf der Welt geben => da mit sowas zu rechnen ist, wäre die Prognose richtig, ich aber noch lange kein Hellseher). LG


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

24.04.2011 um 20:51
Celentes "Vorhersagen" lesen sich eher wie Nostradamus' Prohpezeiungen, als konkrete politische und wirtschaftliche Analysen.

Celente's angebliche Vorhersage der Finanzkrise 2008 besteht aus der Phrase "Riesen [werden] in ihren Tod taumeln". Daraus kann man von dem ungeheuer schlechtem Abschneiden der italienischen Fußballmannschaft bei der EM 2008 bis hin zum Auseinanderfallen Chinas alles hineininterpretieren.

Celente, der jetzt von allen Seiten als "renomierter Trendforscher" vorgestellt wird, hat man in Wirklichkeit vor seinen apokalyptischen Aussagen nicht gekannt, und ob die ganzen Vorhersagen echte Analysen waren, oder wage Phrasen wie oben, weiss ebenfalls niemand.

Nun leistet er sich aber sehr konkrete und zeitlich festgelegte Prophezeiungen, und ist bisher jedes mal falsch gelegen.

Insgesamt denke ich, will er sich vor seinem Lebensabend nochmals die Taschen füllen und nutzt dafür die aktuelle Angst aus.


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

24.04.2011 um 20:58
da gibt es noch Julian Robertson , leider inzwischen verstorben , er hat vor fast 6 Jahren düstere Prognosen gestellt..
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/985436-1-10/wirtschaftszusammenbruch-und-totales-chaos-cnbc-interview-mit-julian-robertson

einfach mal etwas googeln !
Und Celente könnte recht haben , er ist kein Hellseher , aber die Tendenz ist da !


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

24.04.2011 um 21:10
Zitat von lolo85lolo85 schrieb:quelle "kopp-nachrichten"
...aha...papierkorb


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

24.04.2011 um 21:29
@AlexR

Ich habe das jetzt rein vom Staatlichen gesehen und nicht vom kleinen Händler aus.
Aber wenn der Staat Pleite ist dann sind alle Pleite, folgedessen wird der Händler auch Zahlungsunfähig sein - kein Geld, keine Ware. China würde das als Weltmacht überleben die USA vermutlich nicht, zumindest würden sie erheblich mehr geschwächter werden als die Chinesen, die wiederrum den großen Konkurrenten, mehr oder weniger, ausgeschaltet hätten und die alleinige Supermacht wäre. Wenn man sieht was da bei den starken Einsparungen in Madison abging, übertragen auf das ganze Land, nicht auszumalen.

Wie ist das dort eigentlich ausgegangen oder wie ist der Stand der Dinge? Völlig aus den Augen verloren!


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

25.04.2011 um 00:20
Die Ausländer wurden ja unter anderem auch deshalb nach Europa geholt, um Chaos zu säen. Was werden sie wohl tun, wenn die Staatsknete mal ausbleibt? Das, was Muslime schon immer traditionell getan haben: Razzien, das heißt Raubzüge.
Wir müssen uns bewaffnen, wenn wir uns vor Linken oder Muslimen verteidigen wollen!


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

25.04.2011 um 00:21
Also ich weiß ja nicht, vorallem wie er immer auf die die Edelmetalle hinweist gefällt mir gar nicht. Nur ne Vermutung, aber ob da jeman nen großen Gold/Silber oder sonst was Vorrat hat und den Preis hochtreiben will?


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

25.04.2011 um 00:33
Ja, vielleicht ist Celente ja auch an Waffenfirmen beteiligt?


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

25.04.2011 um 00:57
Calente zeichnet ein Worstcasescenario auf und verkauft es uns als zwingend.
Begründen tut er dies mit; weil "SIE" darauf hinarbeiten.
Reden wir 2012 nochmals darüber.


1x zitiertmelden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

25.04.2011 um 01:22
Den Linken wird es gefallen und laut Bibel werden sie auch damit durchkommen, die gottfeindlichen Mächte (also die Freimaurer). Passt ja auch alles zusammen: die Freimaurer wollen ORDO A CHAO schaffen, neue Ordnung (neue Weltordnung, NOVUS ORDO SAECULORUM) durch Chaos. Deshalb musste erst Chaos auf der ganzen Welt geschafft werden, Krieg aller gegen alle, und dann, wenn die Leute erschöpft sind von den ganzen Kriegen, werden sie die helfende Hand ihr Retter im Maurerschurz mit Kusshand annehmen!
Ich denke, es wird dann weltweit so eine Art DDR II geben mit einer ordentlichen Grundversorgung für den, der sich in die neue Ordnung fügt. Das Wichtigste wird sein, dass man nicht von selber initiativ wird und sich etwas aufbaut, denn Konkurrenz wollen die da oben am allerwenigsten; gerade deshalb wollen sowohl die oberen 10 000, als auch die darbenden Massen den weltweiten (fabianisch-britischen-Labour-)Sozialismus: die Oberen, um ihre Monopole halten zu können und für immer keine Konkurrenz mehr fürchten zu müssen und die Unteren, um eine Grundversorgung gestellt zu bekommen!


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

25.04.2011 um 01:44
@catholicus
Was ist denn an einer ordentlichen Grundversorgung für alle Menschen so "links" ? Und warum schon wieder die Freimaurer?


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

25.04.2011 um 01:52
@catholicus
Populistischer Mist. Tut mir leid, aber das Christentum hat seinerzeit ebenfalls Raubzüge ohne Ende veranstaltet. Jedes Volk hat versucht das vermeindlich schwächere zu unterdrücken, bzw es ihren Artefakten, Rohstoffen oder sonst was zu berauben. Aber für ich ist dieser warscheinlich wieder nur ein Grund auf die bösen bösen Muslime drauf zu hauen. Und nein, ich bin kein Moslem :)


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

25.04.2011 um 01:55
Rechts ist für mich, wenn man auf eigenen Beinen steht, sich auf die Familie stützt und so wenig Staat und Bevormundung wie möglich haben will. Das passt den Oberen (die nunmal alle in der Maurerei sind, ich brauche das jetzt nicht zu beweisen, es ist eben so) gar nicht, denn sie wollen die ganze Gesellschaft, am besten noch die ganze Welt kontrollieren. Daher der Staat. Die Linken brauchen den Staat, weil sie als Individuen zu schwach sind, um gut leben zu können. Deshalb tun sie sich zusammen, denn gemeinsam sind sie stark. Aber sie sagen natürlich auch nicht nein, wenn jemand Spendierhosen anhat und großzügig Gelder verteilt (die er zurzeit übrigens noch von der Mittelklasse nimmt, aber diese Mittelklasse wird es ja bald nicht mehr geben).


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

25.04.2011 um 01:57
Ich bin nicht so sehr muslimfeindlich, aber der Islam hat schon so einige Fehler. Wer die Geschichte kennt, der weiß eben auch, dass Türken, Araber und Berber praktisch nie selber gearbeitet haben, sondern vom Raub gelebt haben. Ist nicht politisch korrekt und schön zu sagen, aber es ist leider die Wahrheit! Diese Razzien werden doch sogar im Koran beschrieben!


melden

Gerald Celente Vorraussagung was haltet ihr davon?

25.04.2011 um 02:38
also die Größte Katastrophe ist doch das Bayern die Champions League verpassen wird :D


melden