Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

125 Beiträge, Schlüsselwörter: Schuld, Eliten, Herrschenden

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 20:09
@FRanz4
Wahrheit ist das einzige was uns antreibt? Was ist dass denn für ein Quatsch.
wenn die persönlichen Vorteile die persönlichen Nachteile übertreffen werden wir angetrieben.


melden
Anzeige
FRanz4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 20:12
@IamPd
Nein! Warheit treibt mich an...der Rest interessiert mich nicht..weiß nicht was dich antreibt!


melden

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 20:14
@FRanz4
Ok dich treibt Wahrheit an weil es für dich ein Vorteil darstellt. Aber was ist wenn der Nachteil dein Tod wäre? irrelevant weil die Wahrheit gegeben ist? bezweifle ich


melden
FRanz4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 20:18
@IamPd
tsss.. scheiss auf den Tod..nimm mich..wenn die Warheit den Tod bedeuten würde..na und..?
was hab ich zu verlieren..ein Leben in Schande?..da nehm ich lieber die Warheit..
deine Sätze sprächen gegen dich..und gegen deine Art!..aber deswegen verlieren wir oder..
ihr seit alle Käuflich.. ich nicht


melden

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 20:20
@FRanz4
Ok ich denke dann handelst du wohl trotzdem nach vor- und nachteil, aber es gibt für dich keinen Nachteil, der den Vorteil Wahrheit übertreffen könnte.


melden
FRanz4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 20:22
@IamPd
hast es wohl nicht verstanden...wie so viele deiner Art..materieller Besitz.ist nichts!
Wissen ist Macht!


melden

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 20:40
@FRanz4
FRanz4 schrieb:materieller Besitz.ist nichts!
Wissen ist Macht!
dass hat nichts mit meiner Aussage zu tun. die wird davon nicht beeinflusst. Die Vor und Nachteile können sich auf alles beziehen, abhängig von der Meinung des Bewusstseins.

aber meine Meinung dazu: Macht ist übrigens nur gut wenn man Macht will. Materieller Besitz ist nur nichts, wenn man keinen will. Alles ist relativ, es kommt auf die Gedanken jedes einzelnen an.


melden
FRanz4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 20:47
@IamPd
Macht ist Mist! Materieller Besitz ist Mist!
du scheinst es nicht zu begreifen..ist alles nur Maya!
nichts in deinen jetzigen Leben, wird dich retten, und nichts wird dir etwas nutzen, für Zukünftige Leben..
es geht nur darum, dem Großen Ganzen einen Drall in die richtige Richtung zu geben..
die Richtung..ist noch die Frage!
aber leider gehts in die Falsche!


melden

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 21:04
@FRanz4
sinnloses Geschwafel, komm mir nicht mit zukünftige Leben etc, viel zu unwahrscheinlich um in diesem davon auszugehen.


melden
FRanz4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 21:05
@IamPd
gut was willst du in diesem? materiellen Besitz?Wissen?
scheinst ja beides nicht zu haben!


melden
Kaamos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 21:07
Die Überschrift ist in meinen Augen zutreffend und dennoch ist die gesamte Situation etwas komplizierter. Ich stimme vollkommen überein mit der Aussage, dass jeder der Menschen dieser Welt zuerst einmal für sich verantwortlich ist und Umwälzungen ihren Anfang nicht im Aussen, sondern im Bewusstsein der Menschen stattfinden müssen.
Nun besteht das Problem darin, dass diese sogenannten Eliten ihre Manipulationen so sehr ausgeweitet haben, dass sie auch über recht subtil erscheinende Methoden, hinter denen man gar keine böse Absicht erwarten würde, Einfluss nehmen können. Die globalisierte Welt bietet ihnen dafür ein sehr gut funktionierendes Spinnennetz mit dessen Hilfe sie enormen Einfluss nehmen.
Das andere Problem ist, dass ein wirklich grosser Teil der Menschen anscheinend nicht wissen möchte, wie er manipuliert und unbemerkt ferngesteuert sowie benutzt wird, so dass diese Menschen genau die ihnen von den Eliten zugedachten Funktionen ausüben. Im Laufe meines bisherigen Lebens musste ich leider die Erfahrung machen, wie stark die Menschen an ihre erlernten Muster und Vorstellungen eines angeblich normalen Lebens gebunden sind um daraus ableitend zu erkennen: die meisten wollen keine Veränderungen. Sie nörgeln und meckern zwar, aber sobald sie hören wie sie selber etwas tun könnten, wird es ihnen zu anstrengend.
Was sich im Internet als grosse Menge an immer wacher werdenden Menschen zu zeigen scheint ist in Hinblick auf die Gesamtmasse der Menschheit doch nur ein kleiner Teil. Ich halte es für einen utoptischen Traum daran zu glauben, dass genügend Menschen aufwachen um dieses installierte System zu stürzen, weil ihnen hierfür der Willen fehlt. Somit bleiben einzelne Gruppen die für sich das beste in ihrem Umfeld daraus machen, in dem Wissen und der Hoffnung, dass sich ein so finsteres und bösartiges Verhalten wie das jener Eliten am Ende selber zerstören wird.


melden

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 21:11
@FRanz4
Du hast zu wenig Kenntnisse um eins von beiden Schlussfolgern zu können.


melden
FRanz4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 21:12
@Kaamos
der Bodhisatwa sagt..ok hast völig recht!
@IamPd
Junge träum weiter..du begreifst nicht was wichtig ist!!


melden

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 21:14
@FRanz4
die Wahrheit ist, niemand erkennt es wenn er sich irrt, auch du nicht. Du kannst nichts Wissen. wichtig ist relativ, kommt drauf an worauf man aus ist.


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 21:15
Ja, die Menschheit ist schuld daran, aber auch die Natur selber!


melden
FRanz4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 21:15
@IamPd
genau und deswegen ist es unwichtig!


melden

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 21:18
@FRanz4
Ach du stimmst mir zu, dann sagst du also aus du kannst nicht Wissen was wichtig ist, darauf wollte ich hinaus. Danke für das Gespräch und Schüss


melden
Kaamos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 21:20
@BluePain

Die Natur???


melden
FRanz4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 21:22
@IamPd
du verabschiedest dich!
ich stimme dir nicht zu!
du begreifst es nur nicht!

@Kaamos
die Natur ist die Wahre Urkraft.. und Mutter natur!


melden
Anzeige
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die herrschenden Eliten sind schuld am Elend sondern DU.

23.05.2011 um 21:23
@Kaamos
Jaaa, die Natur...


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Vatikan63 Beiträge
Anzeigen ausblenden