Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eine Stadt in der Antarktis?

453 Beiträge, Schlüsselwörter: Antarktis, Neuschwabenland

Eine Stadt in der Antarktis?

26.12.2009 um 21:04
Jaja, das Necronomicon vom verrückten Ababer... Lach' mich echt tot, weil das viele wirklich für real halten.


melden
Anzeige

Eine Stadt in der Antarktis?

06.02.2010 um 03:44
Ich habe in den letzten Tagen aus verschiedenen Richtungen folgendes gelesen :

In Südchile ( Monte Verde ) soll es eine menschliche Kolonie gegeben haben, die auf bis / ca. 30 000 v. Chr. datiert wird.

Im Amazonasgebiet haben Archäologen eine mythische Stadt entdeckt.

Mittlerweile gibt es ernste und begründete Zweifel, dass der amerikanische Kontinent ( nur ) über die Beringbrücke besiedelt wurde.

Und dann gibt es da noch den Chronologiestreit, vgl.

Wikipedia: Dunkle_Jahrhunderte


Was wäre, wenn all unsere Zeitrechnung " falsch " wäre ?


melden

Eine Stadt in der Antarktis?

06.02.2010 um 21:31
YonaMcAllister schrieb:Was wäre, wenn all unsere Zeitrechnung " falsch " wäre ?
gg7789,1265488314,2nbsvva

Spaß beiseite,
aber welcher Archeologe hat ausgeschlossen ,das Südamerika nicht auch per Seeweg von Asien aus besiedelt wurde? vileicht sogar von Afrika?


melden

Eine Stadt in der Antarktis?

07.02.2010 um 15:56
Das Bild ist echt geil,aber wie ein Schiff zum Mond kommen kann rätselhaft.
Man sage die Stadt in der Antarktis war die erste Zivilisation der Menscheit und die Zeitangabe liegt bei ein paar Millionen Jahre.
Ihr fragt euch sicher warum Millionen statt Jahrtausende:der Mensch ist kein Aff!Manche Tiere sehen auch gleich aus oder ähnlich sind aber vom Genotyp völlig verschieden:Hase>>>>Nagetiere


melden

Eine Stadt in der Antarktis?

07.02.2010 um 23:16
@Phönix Affe (Schimpanse) und Mensch liegen aber genotypisch seeehhr nahe aneinander ! ;)

Würde man den Menschen gelich wie alle andren Arten behandeln udn einkatalogisieren, würde er höchstwahrscheinlich zu den Affen dazu zählen.

Guck dir mal ein Päzipitinversuch an, der Mit menschlichem Serum und Schimpansenserum durchgeführt wird, da geht dir ( genetisch ) die Birne auf!


melden

Eine Stadt in der Antarktis?

07.02.2010 um 23:22
@TheChaser


Zum Themenkomplex von durch den Weltraum geruderten Schiffen empfehle ich die französische Zeichentrick-Serie "Les Shadoks".


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Stadt in der Antarktis?

07.02.2010 um 23:38
Ich persönlich finde dieses Thema sehr interessant!
Es reicht nur der Gedanke sich das vorzustellen. Voll faszinierend! Das erinnert mich voll an Atlantis...
Ob es so eine Stadt gibt werden wir wohl nie Erfahren, zuviel wird heutzutage Geheimgehalten.
Aber gäbe es solche Geheimnisse nicht wäre dieses Forum wohl sinnlos ;-).

Ich finde es traurig, dass soviel Geheimgehalten wird. Warum wird uns so viel verschwiegen? Um das "Weltbild" so wie wir es kennen zu wahren???? Sorry schlimmer kann es doch eh nicht mehr kommen...


melden

Eine Stadt in der Antarktis?

08.02.2010 um 17:11
@Doors
Werde mal schauen wo die Serie läuft falls sie es sie noch gibt ;-)


melden

Eine Stadt in der Antarktis?

09.02.2010 um 13:46
Moin moin!

Es ist Nett anzusehen, dass sich leute seit einem Jahr mit der gleichen Thematik befassen, ohne nur EINEN Schritt weiter zu kommen :)
Es gibt weder Beweise DAFÜR, noch dagegen :)

Irgendwelche Internet Videos und Presseberichte sind nichts sagend.
( Siehe Arktik Fotos ohne Hinweise auf einer Stadt/ Leben. )

Schaut Euch dochmal bitte die ganzen Themen bei *ALLMYSTERY* an.

bei den 1000 Verschwörungstheorien ist immer der Staat dran beteiligt.

Jetzt mal ehrlich......


Glaubt ihr das wirklich?.....


melden

Eine Stadt in der Antarktis?

09.02.2010 um 13:48
und ....warum muss ich mich hier registrieren, um mitreden zu dürfen?
Spricht das nicht gegen den Sinn dieser Seite?


melden

Eine Stadt in der Antarktis?

02.03.2010 um 00:46
Wow... das wäre doch der Hammer...
YonaMcAllister schrieb am 06.02.2010:ca. 30 000 v. Chr. datiert wird.
Stelle man sich mal vor!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Stadt in der Antarktis?

02.03.2010 um 01:36
@edwardnewgate
Da gibts den Herrn Illig und seine Zeitraffergang...der datiert auch gerne mal was

Wikipedia: Erfundenes_Mittelalter


melden

Eine Stadt in der Antarktis?

02.03.2010 um 09:12
@spiller1983
sich in einem Forum anmelden zu müssen, um mitzuschreiben, ist wohl die normalste Sache der Welt^^


melden

Eine Stadt in der Antarktis?

03.03.2010 um 11:26
Es gibt ja auch Karten welche die Arktis Eisfrei zeigen lange vor Kolumbus also könnte an ner stadt dort schon was drann sein xD


melden

Eine Stadt in der Antarktis?

03.03.2010 um 11:40
@last-goddess
last-goddess schrieb am 07.02.2010:Würde man den Menschen gelich wie alle andren Arten behandeln udn einkatalogisieren, würde er höchstwahrscheinlich zu den Affen dazu zählen.
Nicht nur höchstwahrscheinlich. Definitiv sogar ;)


melden
b.r.d.a
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Stadt in der Antarktis?

03.03.2010 um 12:12
gg7789,1267614748,rbcmpz ohne Eis bleib da nicht viel übrig!


melden

Eine Stadt in der Antarktis?

03.03.2010 um 17:08
@b.r.d.a
naja auf jeden fall mehr als genügend platz für ne stadt oder nicht?


melden
b.r.d.a
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Stadt in der Antarktis?

03.03.2010 um 17:27
@MarQs
Ja das stimmt! ich weis nicht wieviel das Landfläche das ist ? aber für ein paar städte würde es reichen ...erlich gesagt würde mich das auch interessieren ob da wirklich
eine oder mehrere städte gewesen wahren ? was durch ausmöglich ist!
Wieso nicht...


melden

Eine Stadt in der Antarktis?

28.06.2010 um 15:27
ich denke mal das ist möglich:
gerüchten zufolge ist hitler nach dort geflohen um im stützpunkt 221 unterzutauchen
auch soll es dort einen weg zum erdmittelpinkt geben


melden

Eine Stadt in der Antarktis?

28.06.2010 um 16:49
@dr.quasimodo
das ist die sogenannte Piri-Reis-Karte .
Entgegen den Behauptungen vieler Paleo-Seti-Anhänder ist die aber erst 1513 gezeichnet worden und was die für eine eisfreie Antarktis halten ist ein verunglücktes und zu gross gezeichnetes Südamerika.
Auf der orginal karte steht übrigens drauf von welchen älteren Vorlagen der türkische Admiral abschrieb , von portugiesischen und nicht von ungenannten uralten .
Die hatten Brasilien schon 1500 erreicht .
Das erklärt auch warum Mittelamerika so ungenau dargestellt wurde ( Cuba z.B. hat eine nordsüdliche satt eine Ost-West Ausrichtung ) und Noramerika fast komplett fehlt inklusiver alle Gebirge .

Wikipedia: Karte_des_Piri_Reis

Wikipedia: Brasilien#Portugiesische_Kolonialzeit


melden
Anzeige

Eine Stadt in der Antarktis?

28.06.2010 um 18:43
cage schrieb am 07.02.2010:Ob es so eine Stadt gibt werden wir wohl nie Erfahren, zuviel wird heutzutage Geheimgehalten.
Aber gäbe es solche Geheimnisse nicht wäre dieses Forum wohl sinnlos ;-).

Ich finde es traurig, dass soviel Geheimgehalten wird. Warum wird uns so viel verschwiegen?
Jajaja, kaum kommt wieder irgendjemand mit einer völlig bescheuerten Geschichte daher, für die es natürlich keinerlei Belege und Indizien gibt, kommt bestimmt ein Andere hinterher und behauptet da würde was vertuscht, da es ja keine Indizien und Beleg dafür gibt.

Oh jeeh....

Ich frage mich als echt woher die Leutles den wissen was alles so vertuscht wird, wenn es den vertuscht ist. Irgendwas kann da ja nicht stimmen. Für die ganze beliebten, angeblich vertuschten und geheim gehaltenen Themen, gibts hunderte von Webseiten und ganze Bücherregale in der Grewie-Rubrik. Alles garantiert vertuscht, geheim gehalten und wir werden es nie erfahren


:-)


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt