weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

117 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Konzern

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 01:41
Gegenfrage (provokativ)
Aus was besteht die Wirtschaftsmacht der Länder?


melden
Anzeige

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 01:47
Ich glaube, daß Geld nicht mehr ist als bedrucktes Papier-und das hebt mich etwas ab-vom Mainstream...Papiergeld ist sowas wie Verkehrszeichen...


melden

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 01:53
Es zeigt wohin Geld fließt..Was es wert ist zeigt unsere Geschichte...


melden

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 02:01
Wer das als abstrus empfindet, sollte nachforschen, wie oft Papiergeld auf "0" gesetzt wurde-in der Geschichte der Papiergeldwährung...


melden

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 02:12
boa ging das nicht in einem post @AUMNGH44


melden

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 02:13
Konzern als Bank definiert!
Ich seh das durch Bankenrettung und Erpressung definiert-gipfelnd in dem Zusammenhang von BoE und FED!
Definitiv "ja" wenn mit Land der Steuerzahler gemeint ist!


melden

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 02:15
@alleks
is ja gut-ich verpiss mich wieder..


melden

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 02:30
Warhead schrieb:So gesehen hat Shell Nigeria den Krieg erklärt
Ich verpiss mich nicht ohne den Daumen zu geben...-der Spekulationsgewinn ist die Ausbeutung des produzierenden...wenn er long geht...wegducken tu...


melden
schlussjetzt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 02:46
schon...Nationen stellvertretend für gewisse "Konzerne"


melden

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 02:47
Wenn ein Land schlechter wirtschaftet als der Konzern für den ich arbeite-mit welchem Recht sollte es über die Währung bestimmen, in der ich bezahlt werde?
Oder wer bestimmt den Wert der Schuldscheine, mit denen ich bezahlt werde?
Die wirtschaftliche Entwicklung meiner Firma?
Oder die Firma, die die Schuldscheine emmitiert?-die BRD?-(den rechtlichen Status halte nach wie vor für umstritten)


melden

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 02:51
@schlussjetzt
kann ich jetz kommunikativ nich "so" viel mit anfangen...
Ich geh schlafen..gut N8


melden
schlussjetzt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 02:53
@AUMNGH44

eine geruhsame nacht wünsche ich


melden

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 02:56
@schlussjetzt
Wenn noch bock auf plausch hast..
Welche Konzerne schweben dir vor..?
oder welche Branchen?


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 02:57
@AUMNGH44
Wer geht long??der Daumen??


melden

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 03:00
@Warhead
bist irre ? am Kreuzwiderstand?...?meine Selbstmordambitionen halten sich in Grenzen..


melden

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 03:02
also ich würde mir ja so meine gedanken machen,wenn so ein konzern auf einmal flugzeugträger,samt manschaft und piloten kauft,raketen und panzer anhäuft.
:D

also,ein konzern ist doch im grunde darauf aus umsatz und kapital zu mehren.
warum sollten zig trilliarden also in einen krieg investiert werden,wenn man das,was man will,wesentlich günstiger käuflich erwerben kann.
und sollte das auch nicht gehen,so kann der konzern sich seine politiker kaufen,die dann als lobbyisten dann die kriege führen.
hätte vor allem den vorteil,das das land die truppen,das material und nicht ganz unwesentlich,die kosten hat!

als konzernchef wäre mir die option doch wesentlich entspannter,als selber figuren auf schlachtkarten zu bewegen.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 03:06
@oldbluelight
Die Ziele heissen Marktmacht und Profit um jeden Preis,das heisst heute "egal wieviele Leichen den Weg pflastern,die Quartalszahlen müssen stimmen"


melden

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 03:10
eben!
genau darum wird so ein machtkartell nicht milliarden von dollars ausgeben,wenn es doch die (schein)mächtigen für sie erledigen können.vor allem unter dem mäntelchen der legitimität.

man stelle sich vor,die ölmultis hätten den irakkrieg finanzieren müssen,würde sich doch trotz allem nicht lohnen,wenn doch besser das volk die zeche und das blut zahlen.

@Warhead


melden

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 03:10
@oldbluelight
ich denke, wenn man sichs leisten könnte, wäre das für zahlreiche Zulieferfirmen sehr förderlich...und auch politisch wäre ein "wirklicher" Arbeitsstellenzuwachs wünschenswert...
Leider fürchte ich, daß an dem Wirtschaftsboom der US-Staaten(welche sind es eigentlich?)
etwas weniger dran sein wird, als im momentanen Barbequ auf den Tisch kommt..


melden
Anzeige

Kann ein Konzern einem Land den Krieg erklären?

18.01.2012 um 03:12
@AUMNGH44

der "american way of life" führt nur zu einem und das ist die verarmung der massen.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden