Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

09.03.2012 um 13:24
@Jinana
wenn du jemand bestochen hast, kannst du davon ausgehen, dass er irgendwann wieder kommen wird, und dich noch mal um Geld "bittet". Außerdem ist der Zeuge der "bestochen" wurde, deshalb noch lange nicht weg.
Es ist denke ich was anderes, wenn man jemanden besticht, damit er eine Entscheidung zu meinen Gunsten fällt oder ich jemanden besteche damit er ein Verbrechen oder einen Betrug NICHT publik macht.


melden
Anzeige
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

09.03.2012 um 13:36
@Wolfsrocker
Wolfsrocker schrieb:Wenn es also Weltweit "nur" 1 Trillionen $ gibt, entsteht eine gewisse Diskrepanz zu den angeblichen 15 Trillionen.....vieleicht verstehst du jetzt wo das Problem liegt.
Das ist auf Deutsch geschrieben. Diese 1 Trillion $ waere im Englischen 1000Trillionen oder 1 quadrillion.

1 Trillionen im Deutschen sind 1000 Billionen. Im Englischen nur 1 Billion.


melden
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

09.03.2012 um 14:01
@phil-t.

Ah, OK....jetzt sind wir wieder auf der Spur. :)

Was mir aber immernoch Kopfschmerzen berreitet ist dieser Auszug aus dem Artikel:
Eine Gesamtsumme von 15 Billionen Dollar floss also durch die Hände der HSBC zur Royal Bank of Scotland. Und wir müssen nun nachsehen, woher das Geld gekommen ist, und welche Geschichte das Geld hat. Ich versuche seit langem herauszufinden, was sich der Reihe nach ereignete und woher dieses Geld stammt", sagt Lord Blackheath.

Was er nun mitteilt, katapultiert die Geschichte anscheinend ganz und gar ins Fantastische. Am Anfang, so der Lord, sei das Geld Eigentum eines Mannes namens Johannes Riyadi gewesen. Riyadi entstamme einer Dynastie indo-chinesischer Kaiser.
Wenn als ein einzelner Mensch, ein Privatvermögen von 15 Billionen Dollar besitzten sollte, dann macht es ihn so Mächtig, das eigentlich jedes Land sich vor ihm fürchten müsste. Ich entsinne mich an den Versuch, den Euro zu stürzen, weil einige Börsianer auf den Fall des Euro gewettet haben. Deren Gesammtvermögen bestand nur aus ein paar Milliarden und sie haben es letzendlich auch nicht geschafft.....was könnte so ein Mann mit seinem Geld für Einfluß nehmen?


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

09.03.2012 um 14:10
@Wolfsrocker

Das ist der Punkt, und es soll nur ein Teil seines Privatvermoegens sein. Der gute Lord will Konten mit 36 Billionen (English Trillion) des besagten Herrn eingesehen haben.

Ich glaube an der Sache koennte was dran sein, denn warum soll der alte konservative Lord sich zum Gespoett der Leute machen. Zudem ist er schon seit Jahren an der Sache dran, und "claimt" offizielle Dokumente dazu zu besitzen.


melden

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

09.03.2012 um 14:25
@phil-t.
gibt es irgendwelche Aufzeichnungen oder Informationen zu diesem Johannes Riyadi? Wenn jemand so reich ist, muss er doch irgendwo auftauchen... als Grundbesitzer, Sammler von Kunst, etc.. etc.. ?


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

09.03.2012 um 14:33
@NeoDeus

Alles was ich bisher weiss, ist, dass er indo-chinesischer Kaisersohn sein soll, und Yohannes Riyadi heisst (also nicht (J)ohannes).


melden
melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

09.03.2012 um 14:47
@NeoDeus

Ich hatte die Tage auch nach einem Bild gesucht, und keines gefunden.
Scheint nicht viele Bilder von ihm zu geben. Auch ggf. merkwuerdig fuer einen Kaisersohn, mit wohl unglaublich viel Geld.


melden
roydigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

09.03.2012 um 14:55
Ich habe es jetzt nur knapp überflogen und das Video nicht gesehen, aber was mir aufgefallen ist, ist, dass der Typ angeblich 700 000 Tonnen Gold hatte.

Soviel Gold wurde in der gesamten Menschheitsgeschichten nicht gefördert.
zb:
Aktuell gibt es 8.000 m³ Gold auf der Erde

Alles Gold der Welt, das bisher bis zum Jahr 2010 gefördert wurde (170.000 t), hätte in einem Würfel mit einer Seitenlänge von 20 Metern Platz – also 20 x 20 x 20 Meter, was einem Volumen von 8.000 m³ Gold entspricht.
Quelle: Vanillabanking

Dazu auch im Focus:

http://www.zeit.de/2008/16/Stimmts-Gold


melden

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

09.03.2012 um 14:59
@roydigga
doch relativ klein der Kubus wie ich finde :D


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

09.03.2012 um 14:59
@roydigga

In der "Welt" steht davon nichts. Wo hast Du das her mit den 700000t?


melden
roydigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

09.03.2012 um 15:01
@phil-t.
Wie gesagt ich habe nur den ersten Post gelesen, da steht:
Wikinaut schrieb am 29.02.2012:Wer ist Yohannes Riyadi, der angeblich 750.000 Tonnen in Gold besaß, nach anderen Berichten aber immerhin noch 700 Tonnen.
Das ist mir ins Auge gefallen, lese mir jetzt erstmal alles durch, scheint ja doch interessant zu sein.


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

09.03.2012 um 15:01
...nur ist sehe ich da auch nicht die Quelle


melden
roydigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

09.03.2012 um 15:03
@phil-t.
Ich hab mich ja auch an den Threadautor gewandt um zu verdeutlichen, dass diese Annahme von wem sie auch stammt, ja gar nicht stimmen kann :)


melden
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

10.03.2012 um 08:10
@NeoDeus

Das kann aber nicht der genannte Yohannes Riyadi sein....ich mein, die Seite ist nun echt Schrott und nicht sehr Profisionell. Der Kerl bietet unter anderem DJ-Kurse an. :) Ist vieleicht nur ein Namensvetter. Hab ihm mal ne Email geschrieben und nach dem Artikel gefragt. Hoffe aber nicht auf eine Antwort....

@phil-t.
@NeoDeus
@roydigga

Hier noch ein Link, in dem erklärt wird, das es sich um ein geheimes Konto der Amerikanischen Regierung handelt, mit dem die ehemalige Sowjetunion destabilisiert werden sollte. Da diese Story wirklich sehr strange ist, bitte ich den starken VT Geruch zu entschuldigen ;)



und dieser Link tut mir besonders Leid, aber da gibt es den Text, mit einer grottigen Deutschen Übersetzung.

http://wirsindeins.wordpress.com/2012/02/28/exklusive-billion-dollar-terror-aufgedeckt-bush-fed-ezb-im-15-billionen-betr...


melden
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

10.03.2012 um 08:57
kleiner Nachtrag:


Wikipedia: Leo_Wanta

Der Kerl wurd wegen Steuerhinterziehung zu 22 Jahren Haft verurteilt!!!!

Langsam wird die Story richtig Mysteriös :)


melden

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

12.03.2012 um 15:59
Erinnert mich an

Eine Billion Dollar: Roman von Andreas Eschbach


melden

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

12.03.2012 um 23:14
Hier die Niederschrift der Rede im britischen Oberhaus.

http://www.publications.parliament.uk/pa/ld201212/ldhansrd/text/120216-0002.htm#12021643000172


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

10.04.2012 um 18:27
Tatsächlich überaus verwunderlich, dass so etwas kaum wahrgenommen wird...


melden
Anzeige

Die 15 Billionen Dollar Verschwörung

10.04.2012 um 22:36
Weil nix drann ist ;)


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden