weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

557 Beiträge, Schlüsselwörter: Flucht, Adolf Hitler, Argentinien
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

23.06.2012 um 14:12
Ein elender Holocaust-Relativierer


melden
Anzeige
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

23.06.2012 um 19:49
Massenmedien die bewegen aber seid mal ehrlich habt Ihr jemals euch eine Meinung gebildet die nicht von anderen beeinflusst wurden ist. Ok egal jeder hat seine Meinung zu dem Autor. Aber ich finde es wirklich interessant und das kann gut möglich sein das Hitler geflohen ist. Wie ich oft hier geschrieben es ist bis heute nicht 100% erwiesen, dass Hitler wirklich in Berlin sich das Leben genommen hat. Esl iegt sehr nah das der wirklich geflohen das weiß keiner zu 100% Gleichzeitig räume ich ein, dass auch niemand weiß, dass Hitler geflohen ist. Wir waren alle nicht dabei aber interessieren würde es mich schon.


melden

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

24.06.2012 um 00:38
Es braucht doch nur einen unschlüssigen Ausgang einer Geschichte, und schon kann jeder mit viel Phantasie die fesselndsten Geschichten daraus machen. Mehr ist das nicht.

Ich bevorzuge die wahrscheinlichste Variante für mich , Selbstmord. Nach allem was ich gelesen hab ist das am wahrscheinlichsten.

Alles andere ist natürlich spannender, aber nicht wirklich passend.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

24.06.2012 um 00:44
Rozencrantz82 schrieb:Wie ich oft hier geschrieben es ist bis heute nicht 100% erwiesen, dass Hitler wirklich in Berlin sich das Leben genommen hat.
Dies wird auch in dieser Geheimzeichnung dokumentiert:

f367a1 adolf gefunden moers


melden

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

24.06.2012 um 00:47
@Branntweiner

Lol... wahrscheinlich steckt er hinter dem parlamentarischen Putsch von vorgestern...


melden
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

24.06.2012 um 20:02
@Branntweiner
Paraguay ist südamerika aber das weißt du ja ^^

Es mag ja vielleicht , dass van Helsing gerne mal übertreibt aber ich will mich nicht beeinflussen lassen zu ihm daher möchte ich versuchen Kontakt mit dem über seine Homepage aufzbauen das ich mir mal ein eigenes Bild von dem mache. Manche Bücher von van Helsing fand ich den Titel lustig (Hände weg von diesem Buch) habe zwar das noch nicht gelesen und weiß auch nicht wirklich worum es da geht aber man kann ja mal sich das Buch holen oder zumindest im Internet die Zusammenfassung lesen ob sich de rKauf lohnt. Naja egal die Deutschen waren nicht dumm im Buch steht u.a. das Hitler das so wollte, dass sein Tod verkündet wurde wenn der wirklich in Argentinen und Chile war war das alles bis aufs kleinste Detail sehr gut geplant das muss den lassen. Leider fehlen mir die MIttel mich persönlich mal in die Spur zu starten aber interessant wäre es schon.


melden
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

24.06.2012 um 20:16
Ich hab emal van Helsing über Facebook angeschrieben mal sehen ob er reagiert


melden

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

24.06.2012 um 20:45
Jaaaa und er hat 2006 als Trainer Argentiniens versucht die Macht in Deutschland wieder an sich zu reißen.Als dies misslang, bestieg er sein Hanebu und flog direkt nach Neuschwabenland in den Urlaub.

Außerdem wurde er noch bei Margot Honecker's 85. Geburtsag gesehen um neue Allianzen zu schmieden. Er soll auch NSU-Zelle von seinem eigenen Taschengeld finanziert haben, war anwesend auf Jörg Haiders Beerdigung und hat Günther Grass ein Gedicht zukommen lassen.

Letzter Stand der Dinge ist, dass er sich zu Cristina Elisabet Fernández de Kirchner umoprieren lassen hat, um abermals gegen seinen alten Erzfeind England in den Krieg zu ziehen. Unestätigten Gerüchten zufolge soll Eva Braun darufhin die Scheidung eingereicht haben und soll letzte Woche Arm in Arm mit Josef Stalin in der Kreml Kantine gesehen worden sein.


melden

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

24.06.2012 um 20:47
Nein der Nazi ist tot!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

24.06.2012 um 22:18
@Rozencrantz82
Udo Holey übertreibt nicht,er klaut wie ein Rabe,deshalb auch die Masse falscher Quellenangaben,wenn er überhaupt welche angibt,ansonsten macht er es nicht viel anders als Guttenberg...nur das Guttenberg nichts erfand sondern nur klaute.
Seine Geheimgesellschaften lasen sich wie Phantasyroman,irgendwann merkte ich,das ist keine Phantasy,der meint das ernst
Der letzte Ausbruchsversuch seiner letzten Getreuen endete kläglich...hier

t0taRYM 2rras5c

an der Weidendammer Brücke

Das letzte Flugzeug was rauskam war das mit Hanna Reitsch und Ritter von Greim,das vorletzte war das von Speer bzw die Fluglehrerkiste von Beate Uhse und ihren Kindern die noch aus dem Belagerungsring kamen


melden

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

24.06.2012 um 22:38
@Rozencrantz82

Blödsinniger Thread, der auf so etwas beruht wie:

"Meines Vaters Bruders Sohn
hat mal neben Jemanden gesessen,
der hat Schnitzel sehen essen."

Zeugenaussagen: Hat ausgesehen wie!
Charlie Caplin war als Hitler-Darsteller auch sehr überzeugend.

Fakten für die These? Null

Alle verfügbaren Fakten sprechen für einen Selbstmord von A.H.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

24.06.2012 um 22:41
@Rozencrantz82
Wie Hitler aussehen kann jeder



melden
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

25.06.2012 um 19:55
@bigbadwolf
dieFakten das der selbstmord gemacht können alle gefälscht sein. Weiß das jemand? Nein


melden
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

25.06.2012 um 20:24
für mich klingt das alles so logisch und gut durchdacht. Weder gibt es beweise zumindest die zu 100% stimmen, dass Hitler selbstmord in Berlin gemacht noch das er mit einem U-Boot nach Argentinien geflohen. Man sagt der Kampf der Falklandinseln hatte was mit einem geheimen Nazi Hauptquartier zu tun.
Unabhängig von van Helsing gibt es Thesen das der geflohen ist und selbst ntv ein Bericht gebracht hatte. Der Titel hieß Hitlers Flucht ich will damit sagen, dass viele sich mit der Thematik auseinander gesetzt haben. Und daher kann das möglich sein das er geflohen ist. Das weiss niemand so genau. Ein alter Mann hatte gesagt das in Argentinien ein Uboot anlegte.


melden

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

25.06.2012 um 21:29
@Rozencrantz82

Neuschwabenland, Absetzbewegung, innere oder hohle Erde, Reichsflugscheiben, Haunebu, Vril, Waffen-SS, Agahta, Arinaner, Sirius, 3. Macht, NWO, Illuminaten, Hans Kammler, Richard Byrd, OP Highjump, Aldebaranner, "Tatzenkreuz" und fast vergessen "iron sky"....

....dieses und vieles, vieles mehr, lesen sie demnächst im diesem Thread...


melden

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

25.06.2012 um 21:46
@Rozencrantz82
Rozencrantz82 schrieb:dieFakten das der selbstmord gemacht können alle gefälscht sein. Weiß das jemand? Nein
Man kann ebenso an ein Rosa Einhorn mit Schnauzbart glauben und auch ansonsten in Illusionen leben.

Solange keine gegenteiligen Beweise, oder zumindest handfeste Indizien, vorliegen, gilt für mich für mich der am besten abgesicherte Ablauf, insbesondere wenn keine Indizien vorhanden sind, die eine Fälschungs-Gesamtkunstwerk nahelegen.

Und nein, ein "sieht aus wie Hitller" ist kaum ein schwaches Indiz. Evtl. hatte die Person gerade einen A.H.-Look-Alike-Contest gewonnen.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gelang Adolf Hitler die Flucht nach Argentinien?

26.06.2012 um 05:09
Rozencrantz82 schrieb:Man sagt der Kampf der Falklandinseln hatte was mit einem geheimen Nazi Hauptquartier zu tun.
Man sagt...soso...wer ist denn man??Diese Theorie les ich jetzt zum erstenmal
Eigentlich benötigte die angeschlagene Militärjunta unter den Herren Videla

videla

und Viola

12628-11-presidentes-argentinos-1958---2

benötigten eine Ablenkung von der wirtschaftlichen Talfahrt,manchmal hilft ja wenn man auf die nationalistische Pauke haut,also besetzten sie die Malvinen/Falklands,das war schliesslich der Anfang vom Ende der Junta


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden