Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

548 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Mysteriös, Zeitung, Cern, Todesanzeige, BUX

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:22
Ok eines muss ich noch erzählen. Es gab hier den einen user der bei dem Herrn Bux angeblich angerufen hatte und wohl weiß um was es geht. Er wollte mir nicht viel erzählen ausser
ich moechte niemnden dazu anregen dort anzurufen, damit der alte herr nicht belaestigt wird, aber normal ist die todesanzeige nicht
Ob er wirklich etwas herrausgefunden hat weiss ich nicht. Aber seit dem ist er hier auch nicht wieder online gewesen.


melden
Anzeige

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:26
@delphi
das macht mir Angst... aber ich glaube wenns wirklich ne krasse Sache ist, wären wir jetzt auch schon dran.. und bis jetzt ist noch nichts passiert.
Kennt jemand hier diesen User nicht besser und ist mit ihn heute noch im Kontakt? Komisch das er nicht mehr on ist :x ...
ich glaube schon er hat was rausgefunden, nur ihn wird es verboten etwas zu sagen. :o


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:26
@delphi,
wahrscheinlich weiß besagter User einfah nichts und wollte sich nicht aufspielen. Woher hatte er überhaupt die Nr. von dem Herr?
Und ich finde auch, dass wir dort nicht anrufen sollten.


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:28
@julia,
wer soll ihm denn was verbieten? Und warum sollten sie ihm Auskunft geben nur um ihm dann zu verbieten, es weiterzusagen. Das glaub ich nicht.
Da wollte sich jemand nur wichtig machen, von wegen "Ich weiß was, was ihr nicht wißt und ich sag es euch nicht...ätschibätschi"


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:29
@Momo09

Mir kam es auch so vor als ob er eigentlich nichts wusste. Aber ich wollte es nur mal erwähnen.


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:30
wie schon gesagt, ich glaube auch nichts...
Bloß das es ein Fake ist glaube ich beim besten Willen nicht...


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:31
Was mir aber auch in dem Bild noch auffällt ist, dass die Konturen des Gesichtes des Herrn schärfer sind als die der Frau. Oder kommt mir das nur so vor? Würde ja auch für eine Manipulation sprechen.


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:33
Kommt dir nur so vor, ich habs runtergeladen und geschärft, rangezoomt all das... ich finde nicht so...


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:37
Ich finde wenn man es ranzoomt dann fällt es nicht so auf als wenn man es sich in der Originalgröße ansieht. Kann mich natürlich auch irren.


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:38
@delphi
Mal Farbtöne ändern oder so.. denn sieht man sowas ja meistens...


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:43
Haha was mir grad auffällt, hat sie eigentlich ein Arm? :D Da wo die Blumen sind sehe ich keine Hand sondern kp was. :D Um mal das Thema weiterzuführen :D


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:45
Hallo meine lieben! Ich bin erst seit gerade dabei, verfolge aber diesen Artikel auch sehr gespannt! Ich hab auch ein bisschen rumgerätselt und da ich in der Nähe von Schrezheim wohne, welches ja auch in der Anzeige genannt wird, kann ich sagen, dass ein gewisser Johann Baptist BUX in Schrezheim gewohnt hat und dort eine Porzellanmanufaktur hatte. Das kam mir doch sehr seltsam vor. Hier der Link --> Wikipedia: Schrezheim


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:47
@Xaratau
Hallo erstmal ;)
Erstaunlich eigentlich wie viele sich an einer Todesanzeige beteiligen :)
Hast du denn schon mal mit diesen Johann Baptist Bux geredet? Oder kennst du jemanden der mit ihn mal Kontakt hatte?


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:51
@juliaa97
Nein hab ich nicht ;) Der ist laut Wikipedia ja auch 1800 gestorben, bin gerade nur durch Zufall darauf gestoßen. Überlege aber auch noch was das ganze damit zu tun hat, aber auffallend ist es schon, dass der berühmteste Bürger aus Schrezheim auch Bux hieß...


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:51
Kann das sowas wie die Freimaurer sein? Nein nicht Illuminaten :) *lach* ich weiß das bei mir um die Ecke auf nem Dorf ne Loge ist. Vielleicht ist es ja auch sowas?

MfG Heppy™


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:53
@Xaratau
Achsooooo... hab ich wohl nicht gesehen tut mir leid :x
Ok, das ist dann wieder komisch :/

@Heppy
Ich hab auch sowas im Sinn, mehr Sekte oder dergleichen...



Ich verabschiede mich jetzt erstmal dezent, bis morgen ihr Süßies! ;) Und schreibt nicht soooo viel :D


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:57
@juliaa97

schlaf gut ;)

@Heppy
Nein mit Sicherheit hat das nichts mit den Freimaurern zu tun. Die Richtung Anthroposophie ist anhand der Symbolik schon richtig.


melden

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 21:57
juliaa97 schrieb:Haha was mir grad auffällt, hat sie eigentlich ein Arm? :D Da wo die Blumen sind sehe ich keine Hand sondern kp was.
Sie hat die Hände ineinander gefaltet, die Blumen befinden sich in ihrer Armbeuge sozusagen. Eingeklemmt.


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 22:01
Ich meinte ja nur sowas in der Art wie Freimaurer. Aber egal :)
Das die Porzellanmanufaktur an Bux Kinder weitergegeben wurde steht aber auch bei WiKi. Er hat nebenbei den Altar der Kirche gebaut, der ein sagen wir mal Wallfahrtsort mit Quelle geworden ist. Der Altar soll ja heut noch das Wahrzeichen sein. Vielleicht hat die Anzeige auch einfach nur was mit den Familiären Leistungen zu tun. Und nun soll das sein Sohn weiterführen was der Papa und der Opa schon weitergeführt haben? Ich find nix weiter über diese Manufaktur... Das könt noch weiterhelfen?

MfG Heppy™


melden
Anzeige
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Todesanzeige in der Schwäbischen Post, Sekte?

06.11.2012 um 22:09
Da ist das gute Stück was der Ur-Ur-Opa Bux oder so gebaut hat. http://www.ellwangen.de/uploads/pics/Schrezheim_fayencealtar_01.jpg

MfG Heppy™


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
WTC29 Beiträge