Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kennedy - Rede über Außerirdische

199 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Aliens, Verschwörung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kennedy - Rede über Außerirdische

07.03.2010 um 23:20
@voidol
Kleiner Fehler (Auslegung der Übersetzung durch Übersetzer), und im endeeffeckt ändert dies aber nicht wirklich etwas an dem Sinn des Satzes!! ;)

So die Rede denn wirklich "authentisch" sprich nicht "Ausgedacht" wäre!! ;)


melden

Kennedy - Rede über Außerirdische

07.03.2010 um 23:24
@voidol
wo und wer hat bewiesen, das es eine fälschung ist? was sagt die zeitung dazu? wieso drucken die fälschungen? ist das nicht strafbar wenn es gelogen ist? wer war der fälscher? und noch wichtiger: was waren seine motive dies zu tun? o_O ...Fragen über Fragen!

Damit meine ich nur, das es nicht reicht sich hinzustellen und zu sagen "fake"!!!

Beweise müssen beide Seiten sammeln!


1x zitiertmelden

Kennedy - Rede über Außerirdische

07.03.2010 um 23:26
die quelle ist ja sehr zuverlässig....


melden

Kennedy - Rede über Außerirdische

07.03.2010 um 23:28
@Prof.nixblick
begründung? :)


melden

Kennedy - Rede über Außerirdische

07.03.2010 um 23:33
Jahaaaa! Ich hab's!

/dateien/gg9502,1268001237,392293Original anzeigen (0,4 MB)

Weekly World News, 11. Januar 2000, S. 25

Argh, da habe ich Rense falsch gelesen oder dort ist es falsch, kein Wunder dass ich mir den A**** wund suche! Aber jetzt habe ich's:
http://books.google.com/books?id=S_ADAAAAMBAJ&pg=PA25#v=onepage&q=&f=false

@jofe
@Muroc
@John_Brook
@The_Styx


melden

Kennedy - Rede über Außerirdische

07.03.2010 um 23:41
Zitat von The_StyxThe_Styx schrieb:wo und wer hat bewiesen, das es eine fälschung ist? was sagt die zeitung dazu? wieso drucken die fälschungen? ist das nicht strafbar wenn es gelogen ist? wer war der fälscher? und noch wichtiger: was waren seine motive dies zu tun? o_O ...Fragen über Fragen!

Damit meine ich nur, das es nicht reicht sich hinzustellen und zu sagen "fake"!!!

Beweise müssen beide Seiten sammeln!
1. Den Rense-Artikel lesen
2. Du weißt wirklich nicht, was Weekly World News ist?

Stell dir vor, TITANIC behauptet, all ihre Artikel seien wahr. Dann hast du Weekly World News.

Wikipedia: Weekly World News
Wikipedia: Weekly World News


Strafbar? Jeder weiß, was Weekly World News ist! Das nimmt keiner ernst.

http://abcnews.go.com/US/popup?id=3410267

Gib dir einfach mal diese Titelseitensammlung:
http://images.google.de/images?q=weekly+world+news

@The_Styx


1x zitiertmelden

Kennedy - Rede über Außerirdische

07.03.2010 um 23:44
@The_Styx
Gegen die Weekly World News ist unsere Bild eine höchst seriöse und jounalistisch hoch anspruchsvolle Zeitung!!


melden

Kennedy - Rede über Außerirdische

07.03.2010 um 23:46
@voidol
ok... hahaha.... die Titelsammlung sagt alles... ^^ das ist ja schlimmer als BILD-Niveau... :D
Zitat von voidolvoidol schrieb:Strafbar? Jeder weiß, was Weekly World News ist! Das nimmt keiner ernst.
Ich bis vorhin wusste das nicht! ^^ kannte zwar das Logo, aber mehr nicht!

Also... sowas lesen dann wohl nur die Agenten von Men in Black! ;) :D :D :D :D


melden

Kennedy - Rede über Außerirdische

07.03.2010 um 23:46
@jofe
ich merk schon! ^^


melden

Kennedy - Rede über Außerirdische

07.03.2010 um 23:54
@The_Styx

dann geh mal auf die seite die mrx als quelle angibt. du kannst aber auch bild-mystery nehmen, kommt auf das gleiche raus.

klar müssen beide seiten beweise vorlegen. aber die "übereuphorische" seite sieht überall beweise und und glaubt auch recht viel. wenn man dann versucht das gegenteil zu beweisen wird man schnell nicht mehr beachtet.

ich sag bloß chemtrails, eine simlpe physikalische erscheinung aber es wird dir nicht geglaubt.

also was soll man als gegenbeweis bringen?


melden

Kennedy - Rede über Außerirdische

08.03.2010 um 00:31
@voidol

Ok, ich denke das jetzt klar ist das es wirklich in der WWN stand dürfte das geklärt sein, zumindestens was die angeblichen Notizen zu Kennedys Rede über UFOs in Dallas betrifft.


1x zitiertmelden

Kennedy - Rede über Außerirdische

08.03.2010 um 10:14
@The_Styx

Zu Kennedy und Mondbasen kleiner Zeitfehler


Wikipedia: Apollo 10, hat als Erstes Kurs richtig Mond aufgenommen


kennedy wurde 63 erschossen, Kennedy bekam das Apolloprogramm gar nicht mehr mit


melden

Kennedy - Rede über Außerirdische

08.03.2010 um 10:19
Weiterhin werden hier Zeitalter durcheinandergeworfen, Kennedy eher klischeemäßig betrachtet, und Dinge in Zusammenhang gebracht die nichts miteinander zu tun haben.

Aber wer weiß vielleicht waren die Raketen auf Kuba dazu gedacht Aliens am Einflug in die usA zu hindern.


Kennedy hatte genug mist gebaut, mit dem CIA, er war es der die SChweinebuchtinvasion versaute, Das Attentat auf Castro befahl, aber die meisten kennen ja Kennedies berühmte Berlin Zitat nicht mal richtig.


melden

Kennedy - Rede über Außerirdische

08.03.2010 um 10:33
@Fedaykin

Der wahre grund liegt wohl darin das er so negativ über geheimbünde redete. Dazu gibt es ja diese offizielle rede.


melden

Kennedy - Rede über Außerirdische

08.03.2010 um 10:44
Der ware Grund liegt wohl eher daran das er sich auch mit der Mafia angelegt hat, mit denen er im Bezug auf Kuba auch verbindungen hatte. Ich meine ist er ist ja nicht der erste Präsident der erschossen wurde

nebenbei, Kennedy war doch von der Herkunft her einer der Bösen, Sohn einer Investmentbank.

im Gegensatz zur Nixon dessen Vater einfacher Ladenbesitzter war


melden

Kennedy - Rede über Außerirdische

08.03.2010 um 10:52
@Fedaykin

Als ob die Mafia einfach so einen US-Präsidenten erschiessen könnte.

Anscheinend bist du dir überhaupt nicht im klaren das die mächtigsten US-Familien mitglied bei solchen geheimbünden sind.Und gegen solche redete kennedy.


melden

Kennedy - Rede über Außerirdische

08.03.2010 um 11:10
Warum nicht, ein einzelner hat ja auch den Papst beinahe ausgenipst


Kennedy fuhr in einem offenen Wagen. was braucht man einen Schützen oder mehere und ein Gewehr.




------------------
Anscheinend bist du dir überhaupt nicht im klaren das die mächtigsten US-Familien mitglied bei solchen geheimbünden sind.Und gegen solche redete kennedy.
--------------------------------------------------------------------------

Und er konnte sie nicht verbieten warum also umbringen

es war ja ne recht offensichtliche Ermordung.


http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,393762,00.html


melden

Kennedy - Rede über Außerirdische

08.03.2010 um 16:17
@Muroc
Zitat von MurocMuroc schrieb:Ok, ich denke das jetzt klar ist das es wirklich in der WWN stand dürfte das geklärt sein, zumindestens was die angeblichen Notizen zu Kennedys Rede über UFOs in Dallas betrifft.
Was dich nicht abhalten wird, den nächsten Verschwörungsmist gleichermaßen ungeprüft erstmal zu glauben, nicht wahr?


1x zitiertmelden

Kennedy - Rede über Außerirdische

08.03.2010 um 16:29
Toller Text, wirklich. Klingt auch sehr anregend, aber nach folgendem äusserts melodramatischen Satz: "Er überantwortete die blutverschmierten Notizzettel einem Safe, mit der Anordnung gegenüber einem vertrauten Angestellten, daß der Inhalt erst nach seinem Tode veröffentlicht werden sollte."
Wars das für mich! WTF! Wer mit so nem äusserst ernsten Thema kommt, sollte kitschige Billig-Presse-Stilmittel sein lassen.
Ich würde den "Artikel" als Versuch deuten, ein äußerst schlecht geschriebene Buch zu vermarkten.

lg last


melden

Kennedy - Rede über Außerirdische

08.03.2010 um 16:47
http://www.amazon.de/Die-Wahrheit-%C3%BCber-den-Kennedy/dp/3548349978/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=books&qid=1268062830&sr=8-3

hier ist ein Link zu einem Buch. Hier werden Fakten über J.F. Kenedys Mord aufgelistet und dort wird sobald ich weis auch das mit der Rede erwähnt. Zugegeben die Rede die hier presentiert wurde ist nicht seriöus und wahrscheinlich von einem Journalisten erfunden. Aber die Wahrheit ist, dass J.F. Kennedy eine Rede über Außerirdische halten wollte aber nicht dazu kam.
Ich kenne nicht viele deutsche Bücher, in dem es um J.F. Kennedys Mord geht


2x zitiertmelden