weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ritualmorde an Kindern

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 12:19
Verdammte Scheiße, lasst den Sänger mal außen vor.

Habt ihr die Bilder, die Fotos von den Kindern gesehen? Glaubt ihr wirklich, dass es Fakes sind? Unglaublich, dass es noch immer Menschen gibt die nichts davon wissen möchten.

Schämt euch eurer Gedanken, eures Zweifels wegen und der Tatsache, dass ihr eure Zweifel auch noch öffentlich macht!


melden
Anzeige

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 12:20
@SOAK
SOAK schrieb:Ich persönlich kaufe es aber so Leuten nicht ab, dass die Sorge über das Gemeinwohl im Vordergrund steht.
wie muss den jemand aussehen, den du so etwas abkaufst?
wie die merkel???:):):)
wie soll man den eine große mänge an leute erreichen ohne geld?

@delphi
delphi schrieb:Aber wenn er selber missbraucht wurde glaube ich es kaum, dass es ihm alleine um das Geld geht.
geld regiert die welt...klar braucht er auch geld...
aber musik ist nun mal sein beruf...


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 12:23
Geht es euch nur mehr um Naidoo?

Greift doch wieder das Hauptthema von @Themis auf. Zieht es nicht ins Lächerliche.


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 12:23
@Koman
@delphi

delphi schrieb:
Aber wenn er selber missbraucht wurde glaube ich es kaum, dass es ihm alleine um das Geld geht.

geld regiert die welt...klar braucht er auch geld...
aber musik ist nun mal sein beruf...
Ich meinte das nicht allgemein sondern speziell auf diesen Song bezogen. Im Allgemeinen wird es ihm sicherlich ums Geld gehen.


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 12:24
@nanusia

Danke, ich finde auch, es sollte hier nur in zweiter Linie um Xavier Naidoo gehen.


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 12:25
@Themis

Wenn überhaupt. Es geht doch in erster Linie um Ritualmord, so habe ich das verstanden.


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 12:26
@nanusia
Dann hast Du das absolut richtig verstanden!


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 12:28
@Themis

Deswegen habe ich die 2 YT Links gepostet. Anscheinend hat sich das niemand angesehen, es ist ja leichter über Merkel, Naidoo, Savas, und GEMAGebühren, Geld zu "diskutieren".


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 12:30
@nanusia
Im moment kann ich mir das nicht anschauen, aber werde mir das heute Nachmittag "antun" :(


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 12:35
Soweit ich weiss "soll" sowas bei der wewelsburg passiert sein.
Sowas wird auch in filmen thematisiert z.b. "Der steinerne kreis"


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 12:45
Hier ein sehr interessanter Artikel, der versucht darzulegen, wie es überhaupt zu solchen "Verschwörungen" kommen könnte ...

http://www.berliner-zeitung.de/archiv/satanisten-toeten-in-deutschland-kinder--sagen-therapeuten--sektenbeauftragte-und-...


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 12:47
Man sollte vielleicht auch nicht vergessen dass "Rituale" (oder auch einfach Sexuelle Übergriffe) auf Kinder und mit Kindern in der Verganenheit auch an der Tagesordnung waren, wenn man mal ans Mittelalter z.b. denkt.

Das gab es also schon immer, warum sollte es das heute nicht mehr geben? die Menschen sind doch im Grunde vom Wesen her noch die gleichen. leider.


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 13:01
@DaXx

Das stimmt wohl. Nur kann man heute mehr darauf aufmerksam machen, sei es durch einen Song, Reportagen, Fotos etc. Man sensibilisiert Kinder.

Ab und an wird ein Pädophilenring ausgehoben, das wird zwar großartig in den Medien "gefeiert", aber man erfährt nie wer noch dahinter steckt.

Es ist einfach schrecklich.


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 13:13
@nanusia

stimmt.

Ich denke mit den medien ist es eh so ne Sache. Letztlich berichten die ja doch nur was ihnen richtig erscheint bzw. das, was gerade "aktuell" ist, und generell ist die Berichterstattung, auch was Journalismus usw angeht heutzutage viel zu lasch, weil überal jemand mit anderen Interessen dahinter steht und jeder und alle heutzutage käuflich ist.

Erst heute morgen fiel mir auf:

Punkt 6 gesehen...saß da so ein "Royality Expert" auf der Couch und grinste mit den 2 Moderatorinnen um die Wette, da wurde über die neusten Klamotten und was nicht alles von sonstwem geschwärmt und die gingen da ab als ob sie Koks im Kaffee hätten, total überdreht lustig und so richtig scheisse gekünstelt halt. Dann kurzer Kamerawechsel:

"Und nun die restlichen meldungen" so ungefähr... Mutter fährt sich und irhe 2 Kinder mit Absicht tot.

Möchte mal wissen warum der neue Gürtel von Pars Hilton mehr aufmerksamkeit verdienen soll als eine solche Tragödie, die noch dazu in Deutschland passiert ist....aber gut. Ist halt auch RTL. war wohl auch mein Fehler da ernsthafte Nachrichten zu erwarten...

Manchmal denk ich die ganze Welt ist wirklich verrückt geworden, dann denk ich mir dass das ja alles nicht erst seit gestern so ist und dann frag ich mich wiederum wie ich in so einer Welt aufwachsen konnte ohne davon je was mitzubekommen. Ist schon Gruselig wenn man erstmal wirklich checkt wie die Welt so läuft.


melden
SOAK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 13:17
Koman schrieb:wie soll man den eine große mänge an leute erreichen ohne geld?
Wie soll man denn eine große Menge an Leuten erreichen ohne Geld?

...mehr sag ich dazu nicht


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 13:18
@Koman

öööhhhhm...internet? -.-


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 13:20
@DaXx


Viele Menschen wollen sich mit dieser Thematik nicht auseinandersetzen. Ich zB habe schon schwer geschluckt als ich mir die YT-Videos angesehen habe. Auch deswegen weil ich selber einen 8jährigen Sohn habe. Das belastet mich den ganzen Tag. Ist möglicherweise ein Grund wieso sich manche nicht damit beschäftigen.

Einige wollen davon gar nichts wissen, tun es als Humbug ab.

Ich mein, ich weiß schon, Kinder erzählen oft und viel. Ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass SOWAS erfunden wird, inkl. gegenseitiger Beschreibung (obwohl sich die Kinder vorher nicht kannten) und vorallem dieser erdrückenden Fotos.


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 13:23
nanusia schrieb:Ab und an wird ein Pädophilenring ausgehoben,
Hier sehe ich schon mal das erste Problem, denn so wie ich das bisher verstanden habe, werden dort immer die Konsumenten verfolgt, ist zwar auch wichtig, aber die Opfer leiden sicher mehr unter den Produzenten, da fehlen in meiner Wahrnehmung die Erfolgsmeldungen.
nanusia schrieb:Ich mein, ich weiß schon, Kinder erzählen oft und viel. Ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass SOWAS erfunden wird, inkl. gegenseitiger Beschreibung
Lies dir mal das durch Wikipedia: Wormser_Prozesse


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 13:27
@intruder


Puh - keine Ahnung was ich davon halten soll.

Ja eben, das ist es ja was ich gemeint habe, es wird der PC von XCV gesichert, aber man erfährt nie etwas über die Hintermänner. Gibt es denn keine Möglichkeit das zu erfahren? Keine Art der Befragung, unter Hypnose vielleicht? Möchte man es nicht? Wer verbirgt etwas?

Ich weiß es einfach nicht.


melden
Anzeige

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 13:28
Das satanisch-ritueller Missbrauchs Thema gab's ja schon ein paar mal. Ich persönlich halte diese Geschichten für sehr Zweifelhaft.

Ich verweise mal auf einen Beitrag in nem früheren Thema von mir
Diskussion: BDSM Satanisten eine Straße weiter (Beitrag von neurotikus)


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden