Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ritualmorde an Kindern

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 22:00
@delphi
delphi schrieb:aber zum größten Teil liegen hier tatsächlich Vergewaltigungen vor...auch wenn sie nicht ritueller Natur waren.
Eben. Findest du es nicht auch schäbig, daß diese Opfer instrumentalisiert werden?


melden
Anzeige

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 22:40
@geeky

Also jetzt musste ich mir nochmal deine letzten Beiträge durchlesen und muss feststellen das wir wahrscheinlich aneinander vorbei reden. Es ist ehrlich gesagt schwierig für mich aus deinen Beiträgen eine klare Meinung heraus zu lesen. Zum Einen schreibst du zu den YT Videos sie wären frei erfunden und ich frage mich wie du darauf kommst und zum Anderen redest du wieder davon das die Opfer instrumentalisiert werden.
Also ich sehe bei dir nicht wirklich durch.


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 22:46
@delphi

Das Thema ist ja auch nicht gerade trivial. Man sollte sich allerdings nicht vom verständlichen Mitleid mit den Opfern blenden lassen. Der Knackpunkt ist mMn die "falsche Erinnerung", die von so manch eigennützigen Psychotherapeuthen gezielt geschürt wird: http://www.agpf.de/Satanismus.htm


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 22:55
http://www.agpf.de/Satanismus.htm
"unabgesicherten Erkenntnislage" (S. 96, Buch S. 186). "Die Befragung der Landeskriminalämter ergibt somit, dass zu den berichteten Vorfällen kaum Erkenntnisse vorliegen und dass Ermittlungen in entsprechenden Verdachtsfällen bislang keinen hinreichenden Tatverdacht zu begründen vermögen. Allerdings geht die NRW-Sonderauswertung von der Existenz derartiger Gruppen aus und weist auf die Vorläufigkeit der Erkenntnislage hin"
Es scheint also so, als ob es in diese Richtung Hinweise aber keine konkreten Beweise gibt.


melden

Ritualmorde an Kindern

14.11.2012 um 23:28
Das Thema ist echt schwere Kost. Vor allem am Abend.

Auch das mit den falschen Erinnerungen ist interessant und sollte nicht außer Acht gelassen werden. Wobei es sich doch wohl eher um Einzelfälle handelt.
http://www.spektrumverlag.de/artikel/823559


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritualmorde an Kindern

15.11.2012 um 00:09
So richtig weiß man davon erst seit Dutroux und der Casa Pia in Portugal - so ziemlich die gesamte Hautevolée Belgiens und Portugals (sogar Opus-Dei-Leute) wurden von Zeugen auf Kinder-Quäl-Parties gesehen. Mario Draghi soll auch zu diesen höchsten Kreisen der Freimaurerei gehören (das Phänomen gibt es ja nicht nur in Belgien und in Portugal). Manche dieser satanistischen Folter- und Pädophilieparties sollen auf belgischen Schlössern stattfinden, wo die Kinder von Hunden gehetzt werden und schließlich von Männern penetriert werden. Die Justiz will selbst nichts unternehmen, weil sie selber mit den höchsten Richtern involviert ist. Die LINKE-Jugend versteht überhaupt nicht, worum es hier geht. Ich denke, Xavier und Savas wollten mal wieder die Neue Weltordnung angreifen und nicht speziell Homosexuelle verunglimpfen.
Warum das Ganze?
-zunächst ist die Hochfreimaurerei wie es scheint zutiefst satanistisch und führt diese Rituale durch (wobei kleine Jungen das Jesuskind repräsentieren sollen, das geschändet wird, wie Malachi Martin sagte, Ex-Jesuit und damit nah an der Quelle, denn auch die Jesuiten mischen ganz oben mit in Freimaurerkreisen)
-außerdem ergibt sich so eine gute Möglichkeit, aufstrebende Politiker (oder eben Banquiers wie Mario Draghi) erpessbar zu machen - stellt sich einer quer, braucht man nur die Fotos von der letzten Pädo-Party an die Presse weiterzuleiten


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritualmorde an Kindern

15.11.2012 um 00:25
Die Polizei kann und darf da natürlich nicht ermitteln, da wird von oben gemauert und Ermittlungen verboten. Die Maurerei hat überall ihre Leute an den Knotenpunkten.
Wollte noch ergänzen, dass natürlich auch die Pädophilie in der katholischen Kirche zum Teil damit zusammenhängt, Malachi Martin sagt, es gebe ein pädophiles Netzwerk in der Kirche, kein überaus großes, aber es gebe es.


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritualmorde an Kindern

15.11.2012 um 00:33
Danke jimmibondy, genau, von JOEL VAN DER REIJDEN habe ich meine Infos:
https://wikispooks.com/ISGP/dutroux/Belgian_X_dossiers_of_the_Dutroux_affair.htm


melden

Ritualmorde an Kindern

15.11.2012 um 03:41
@jinping

du musst aufpassen sonst kommen gleich unsere freimaurer angedackelt und halten dir erstmal eine predigt.

grundsätzlich stimme ich dir zu, satanismus scheint bei der obrigkeit verbreitet zu sein, die frage des interessierten lesers sollte nun lauten "ja aber warum denn das, satan gibt es doch nicht, oder wie ist das gemeint?"


"Der Mensch ist das Maß aller Dinge"


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ritualmorde an Kindern

15.11.2012 um 03:47
Auch hier wieder weiß der Ex-Jesuit Malachi Martin mehr (er hatte auch viel mit den oberen 10000 zu tun): und zwar würden die Freimaurer natürlich nicht an den Teufel mit dem Pferdefuß glauben, aber für sie sei der Oberste Baumeister aller Welten (also Gott) eine kalte, grausame Intelligenz (wie sie ja auch durch die Evolution und die grausame Natur bestätigt wird), die weder personal, noch impersonal sei. Jedenfalls müssten diesem Gott (der eigentlich Luzifer ist) auch regelmäßig Opfer dargebracht werden. Und so macht auf einmal alles Sinn: der Holocaust der Juden, die Milliarden Abtreibungen, die Kriege, die Pädorituale und und und.
https://www.youtube.com/watch?v=5TqtySnOAqM


melden

Ritualmorde an Kindern

15.11.2012 um 08:08
@jinping
Genau, ergibt jetzt alles einen Sinn....


Edit: Ups , vergessen den Ironieschalter wieder auf Off zu stellen.... Verbraucht sonst immer soviel Strom.....

Der Holocaust als ultimatives Riten fest der satanisten ? Also ehrlich... Manches ist doch so abwegig das sollte selbst nem blinden Igel auffallen...


melden

Ritualmorde an Kindern

15.11.2012 um 08:53
@neurotikus

Robert wurde nicht "wahrscheinlich" sondern ganz sicher mißbraucht. Hast du die Fotos gesehen????

@ all
Ich finde es beschämend wie man einfach so sagen kann "Nee, die haben das erfunden" oä, es liegen ärztliche Atteste vor (laut dem n-tv Bericht) die sehr wohl Mißbrauch "belegen". Ich kann mir schwer vorstellen, dass Kinder, einfach so, auf die Idee kommen sich Stöpsel in den Popo zu schieben, bzw. sich freiwillig für solche abartigen Fotos und sonstiges zur Verfügung stellen. Manches Kind kann mit 4 Jahren nicht mal den eigenen Popo abwischen, ganz zu schweigen von anderem.


melden

Ritualmorde an Kindern

15.11.2012 um 09:04
Ich denke das Problem hier in der Diskussion ist das wir nicht mehr unterscheiden zwischen Ritualmorden/rituellem Missbrauch und Missbrauch aus anderen Gründen. Eigentlich geht es ja in diesem thread um " Ritualmorde an Kindern". Ich denke daher kommen hier auch die unterschiedlichen Meinungen.


melden

Ritualmorde an Kindern

15.11.2012 um 09:19
@delphi

JA eh, aber ua hat Robert auch davon berichtet, dass die Männer Blut tropfen ließen und die Kinder dann begraben hätten, das eine Mädel (jetzt hab ich ihren Namen nicht mehr im Kopf) berichtet, dass sie gesehen hat wie Kinder verstümmelt wurden und dann an den Verletzungen gestorben sind.

Ich weiß einfach nicht, mich hat das Thema den gestrigen Tag beschäftigt, ich konnte die Bilder nicht aus dem Kopf löschen.


melden

Ritualmorde an Kindern

15.11.2012 um 09:28
@delphi
Dafür müsten wir das aber mal einheitlich definieren, was denke ich schwierig ist, da die Übergänge oft fließend sind.

Schwierig ist auch das Kinder noch mehr Schwierigkeiten haben klare aussagen über Geschehnisse zu machen als es Erwachsene eh schon haben.

Fraglich ist auch ob die angeblichen Rituale wirklich satanistischer Natur sind, oder evtl nur ein bisschen Show um solche Dinge für Beteiligte noch "geiler" und perverser zumachen.

Habe gerade nur mein Handy zur Hand,deswegen würde anstatt zu verlinken das Video gern empfehlen. Auf YT " Wild Germany - Satanismus" behandelt das Thema auch zum Teil.


melden

Ritualmorde an Kindern

15.11.2012 um 09:32
@nanusia

Ich kann dich da absolut verstehen. Mir geht es ähnlich. Das Problem ist nur das es wirklich sehr wenige Beweise in die Richtung Ritualmorde/ritueller Missbrauch gibt. Das kann sehr viele Gründe haben und ist hier nicht in ein paar Sätzen zu beantworten. (ich kenne mich da auch einfach zu wenig aus)

Ausserdem sollte man beachten das es diese Ritualmordlegenden schon sehr lange gibt. Zum Beispiel wurde den Juden auch immer wieder vorgeworfen sie würden Christenkinder zu verschiedenen magischen oder medizinischen Zwecken opfern etc....
Wikipedia: Ritualmordlegende

Um so mehr man sich damit beschäftigt umso schwieriger und komplexer wird das Thema.


melden

Ritualmorde an Kindern

15.11.2012 um 09:37
@delphi

Jep, das mit den Juden hab ich auch gehört, daran wird auch heute noch zum Teil geglaubt, also die ältere Generation aus der Stadt wo ich herkomme.

Ja, sehr schwierig, da hast du recht.


melden

Ritualmorde an Kindern

15.11.2012 um 09:44
@JimmyWho

Ja das sind auch Dinge die man bei diesem Thema beachten muss. Wie gesagt wirklich sehr komplex, alleine wenn man die ganze psychologische Seite betrachtet. Zum Beispiel wie und warum Erinnerungen auch verfälscht sein können etc.


melden

Ritualmorde an Kindern

15.11.2012 um 10:02
Hier ein Artikel über das False-Memory-Syndrom, indem aber auch betont wird, dass man sehr vorsichtig damit sein muss, wem man hier unterstellt, ob seine Erinnerungen falsch oder richtig sind.

http://www.stern.de/wissen/mensch/false-memory-syndrome-vom-gedaechtnis-gefaehrlich-getaeuscht-1710984.html


melden
Anzeige

Ritualmorde an Kindern

15.11.2012 um 10:29
@Wachsam
@jinping
Wachsam schrieb:du musst aufpassen sonst kommen gleich unsere freimaurer angedackelt und halten dir erstmal eine predigt.
Ich denke, man muss kein Freimaurer sein um zu erkennen, wann die üblichen braun-esoterischen Verschwörungslegenden von irgendwelchen Dumpfbacken unreflektiert wiederholt werden.

Aber wenn ihr nun einmal Niveau-Limbo auf dieser Höhe spielen wollt, dann müsst ihr euch nicht wundern, wenn keiner mitspielt.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden