weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

411 Beiträge, Schlüsselwörter: Illuminati

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 02:49
@Meinctutw
Dir ist schon bewusst, dass diese "Symbole" als Inside-Gag in diverse Filme und PC-Spiele eingebaut werden?

In deinen Beispielen sind das z.B. das Game (man sieht auch noch andere Anspielungen, wie einen Space Invader und die Bezeichnung NOOB!).
Auch bei Spongebob, Ducktales und vor allem bei Simpsons ist es nichts weiter als ein Insider-Gag im Hintergrund.


melden
Anzeige
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 07:16
@Meinctutw
Vermutlich wird es dich entsetzen wenn ich dir sage das der Grossteil der Firmenlogos und Symbole nichts mir Dreiecken,Drudenfüssen,Davidsternen,Pyramiden,allsehenden Augen oder Eulen zu tun







hat


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 09:43
tris schrieb:Es ist sogar das wahrscheinlichste. In (Musik-) Filmen wurde schon immer das untergebracht, was gerade angesagt/in Mode war. Und das ganze Verschwörungszeug ist nunmal aktuell in Mode. Siehe Dan Brown
Ja bei modernen Medien darüber nachzudenken ist darum eigentlich auch Zeitverschwendung - Die Blödelei mit Illuminaten-Symbolen ist längst Teil der Pop-Kultur geworden. Wenn man schon nach geheimnisvollen Pyramidensymbolen graben will sollte man wenigstens in einem Zeitraum VOR Robert Shea/Willsons "Illuminatus"-Triologie und erst recht vor Dan Brown damit anfangen ^^ (und da wird die Luft dann wahrscheinlich recht dünn)


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 13:42
@MuldersMudda
Wenn man nach Pyramiden gräbt, sollte man außerdem die Illuminaten weglassen. Denn die hatten mit Pyramiden nichts am Hut.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 14:07
@tris
Es sind ja auch nicht die Illuminaten (wobei Weishaupt als Ingolstädter Export evtl besser war als Seehofer) sondern die Illuminatiiii, die Geheimbundvariante des BadTimes-Virus.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 14:31
@stakman
stakman schrieb:Das Festspielhaus ist eigens für Wagners Aufführungen gaschaffen worden, vom Freimaurerarchitekten.

Kein Wunder das die Fette da, so aussieht wie die aus dem Video.
Du musst zwischen den Walküren der nordischen Mythologie und den Wagner-Walküren unterscheiden. Die Darstellung ist verschieden, was der künstlerischen Freiheit Wagners geschuldet ist.
Dass den Wikingern heute das Bild anhaftet, einst mit Hörnern auf dem Kopf herumgelaufen zu sein, haben sie einem Deutschen zu verdanken: Richard Wagner ließ in seinem „Ring des Nibelungen“ nordische Helden und Walküren mit Hörnerhelmen auftreten, um sie kriegerischer und einschüchternder wirken zu lassen. Die historischen Wikinger bevorzugten dagegen militärisch effektivere Helmtypen
http://www.focus.de/wissen/mensch/geschichte/zehn-populaere-irrtuemer-der-geschichte-irrtum-4-die-wikinger-trugen-helme-...


melden
stakman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 14:34
@Meinctutw

Du kannst die ganzen Trolle hier getrost ignorieren
Die dir dein Verdacht und Beobachtungen abschwätzen wollen.
Die haben nix besseres zu tun, als Contra zu geben.
Meinctutw schrieb: Die Frage nach dem warum lässt mir nur keine Ruhe.
Weil überall wider zu finden ist, das es das markante Zeichen ist.

Und deshalb wird es in den Filmen und Trickfilmen eingebaut, weil es so Present und
wichtig ist.

Denn es handelt sich hier um nichts anderes als konventionele Konditionierung
uund das als Trigger.

Und da ist es wichtig, dass eben auch die Kinder das eingebläut bekommen.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 15:08
@stakman
stakman schrieb:Du kannst die ganzen Trolle hier getrost ignorieren
Toller Ratschlag: Argumenten, denen man nichts entgegenzusetzen hat, mit Ignoranz begegnen.

"Übersetzung: Trollen = Nicht deines Gesprächspartners Meinung sein. Widersprechen."
Diskussion: Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht (Beitrag von Lingu)
stakman schrieb:Die dir dein Verdacht und Beobachtungen abschwätzen wollen.
Beobachtungen sind das eine, daraus absurde Schlußfolgerungen ziehen etwas ganz anderes.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 15:34
@geeky
Naja, immerhin sind wir diesmal nur Trolle, und werden nicht der Komplizenschaft bei irgendwelchen massenmörderischen NWO-Plänen beschuldigt...


melden
stakman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 15:56
geeky schrieb:Beobachtungen sind das eine, daraus absurde Schlußfolgerungen ziehen etwas ganz anderes.
Meine Beobachtung lässt schlussfolgern: Der zitierte Satz von dir
ist Wertlos - Inhaltslos...nichts als eine leere Floskel.

Der einzige inhalt - und das mein ich mit ignorieren - ist von beleidigender
Natur....unddas widerum ist getrolle.

Soviel zu Tatsachen.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 16:03
@stakman

Hast du inzwischen denn wenigstens eingesehen, daß die, die "eine Valküre darstellen" soll, auch genau das und nichts anderes darstellt, oder willst du selbst diese banale Tatsache ignorieren?


melden
stakman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 16:10
Es ist eine, mit einem Dreizack und einem Helm mit überdimensionierten Hörnern.
Eine Walküre ist mir bisher nur mit den beschriebenen Flügeln, und einem Speer bekannt.

Doch von mir aus kann es Playgirl oder Rumpelstielzchen sein, ändert ja nix an ihrem aussehen.

von mir aus können die auch Conan hinstellen in der Rolle als Walküre...dann isser eben die Walküre


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 16:14
@stakman
Eine Walküre ist mir biosher nur mit den Beschriebenen Flügeln, und einem Speer bekannt.
Deine Fehlurteile beruhen also auf dem Mangel an dem, was dir bekannt ist.
Warum genau rufst du nun zur Ignoranz gegenüber allem auf, was deinen Horizont erweitern könnte?


melden
stakman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 16:22
geeky schrieb:Deine Fehlurteile beruhen also auf dem Mangel an dem, was dir bekannt ist.
Ich richte mich nach dem, was mir bekannt ist. Und somit Urteile ich richtig.
Das was du machst, ist deine Masche, und die gilt es zu Ignorieren.
Da sie nur im sinn hat, abzulenken, und zu beleidigen.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 16:31
@stakman
stakman schrieb:Ich richte mich nach dem, was mir bekannt ist. Und somit Urteile ich richtig.
Könntest du bitte erklären, was das eine mit dem anderen zu tun haben soll?


melden
Meinctutw
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 16:48
@stakman

Ja das ist mir auch schon aufgefallen. Bin schon länger hier im Forum. Die Nachrichtendienste machen ihre Arbeit wirklich schlecht. Viel zu offensichtlich. Freie Meinungsäußerung ist hier im Forum schon länger tabu, da hat ihr Hausrecht einen höheren Stellenwert, traurig aber war.
@NSA
Könnte euch Tipps geben wie man das offensichtliche unterbinden könnte, falls Interesse besteht einfach per pm melden. ;)


melden
stakman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 16:49
@geeky

wider so inhaltsloses getexte...
vielleicht bist du mal so bequem, und erklärst erstmal, was du mit dem `einen`
und dem `anderen` meinst.


melden
stakman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 16:50
@Meinctutw
Meinctutw schrieb:Ja das ist mir auch schon aufgefallen. Bin schon länger hier im Forum. Die Nachrichtendienste machen ihre Arbeit wirklich schlecht. Viel zu offensichtlich. Freie Meinungsäußerung ist hier im Forum schon länger tabu, da hat ihr Hausrecht einen höheren Stellenwert, traurig aber war.
So siehts aus.
Das hab ich auch schon in anderen, ähnlichen Forenwie das hier erlebt.


melden
Meinctutw
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 16:58
Da hast du recht, bestes Beispiel ist die Bildzeitung. Da werden systemkritische Kommentare immer wieder von den selben Schreibern ins lächerliche gezogen, extrem auffällig die Kommentare.
Und das fällt sogar dem Bildleser auf, das soll was heißen! :D


melden
Anzeige
Meinctutw
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

09.01.2015 um 17:07
Was ein Zufall, schon besucht Warhead meine Seite. xD


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden