weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

411 Beiträge, Schlüsselwörter: Illuminati

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 11:49
@Interalia
Interalia schrieb:Jedoch denke ich, dass es bestimmt auch unterbewusst wirkende Beispiele gibt.
Das wäre doch mal interessant zu klären. Gibt es Symbole die in irgendeiner Weise unterbewußt wirken können? Ich glaube da nicht dran.


melden
Anzeige
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 11:50
Interalia schrieb:Ja, die von Dir aufgeführten Beispiele sind für ein "geschultes Auge" unübersehbar - muss man aber auch erst darauf kommen. (:
Ja, und weiterhin kommt dann die Frau, gekleidet als
"Wikinger"
Sie hält einen Dreizack in der rechten Hand und trägt Einen Helm mit Hörnern.

Dann steht sie umringt von 2 Ringen, die eigentlich passend dazu auch das eine
Auge symbolisieren können.

Allet schön und neu geschmückt.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 11:53
Doors schrieb:Und wie bitte soll ein mir unbekanntes Symbol wirken? Weil ich ein mir unbekanntes Firmenlogo sehe, muss ich unbedingt das Produkt kaufen? Oder muss ich dann einem Führer folgen, einen Glauben annehmen oder was?
Ganz Amerika kennt das Symbol, und über die Filme hinaus auch
über Amerika hinaus. Du magst es nicht kennen, weil du dem eben nie wirklich
Beachtung geschenkt hast.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 11:59
Die Symboliken wirken vll. ja auch dahingehend, dass man sie sich einprägt.
Mit den Jahren kommt dann evtl. Stück für Stück Verbindung und Bedeutung dazu.
Bis man diese Art von symbolischer Sprache "versteht".


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:04
Sind diese Symbole in solchen Videos zufällig? Auf keinen Fall! Haben sie einen tieferen, verschwörerischen Zweck? Nein, absolut nicht.
Es soll die Popularität des Videos steigern, damit das Lied bekannter machen und schlussendlich den Verkauf ankurbeln. Das ist der enzige Sinn und zweck, das der Rubel rollt. Die Macher hinter den Videos wissen das ganz genau und bauen systemathisch solche Symbole ein um genau diesen Effekt zu erzielen.
Sind diese Symbole in solchen Videos zufällig? Auf keinen Fall! Haben sie einen tieferen, verschwörerischen Zweck? Nein, absolut nicht.
Es soll die Popularität des Videos steigern, damit das Lied bekannter machen und schlussendlich den Verkauf ankurbeln. Das ist der enzige Sinn und zweck, das der Rubel rollt. Die Macher hinter den Videos wissen das ganz genau und bauen systemathisch solche Symbole ein um genau diesen Effekt zu erzielen.
Kein tieferen Sinn, keine versteckten Botschaften. ;)


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:06
Hat dein Doppelpost einen tiefergehenden zweck? Nein, absolut nicht.
Es erhöht nur deine Popularität :D
Interalia schrieb:Die Symboliken wirken vll. ja auch dahingehend, dass man sie sich einprägt.
Mit den Jahren kommt dann evtl. Stück für Stück Verbindung und Bedeutung dazu.
Bis man diese Art von symbolischer Sprache "versteht".
Ja natürlich, die Bedeutung erschließt sich mit der Erfahrung, die damit einhergeht.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:10
@doob
doob schrieb:Ganz Amerika kennt das Symbol, und über die Filme hinaus auch über Amerika hinaus. Du magst es nicht kennen, weil du dem eben nie wirklich Beachtung geschenkt hast.
Versuche doch bitte erstmal die Frage zu begreifen, bevor du weitere Belege deines Unverständnisses bringst. Es geht eindeutig um die Wirkung von Symbolen, die man NICHT kennt.

Also nochmal: Du glaubst, man muß die Bedeutung eines Symbols nicht kennen, man muß nicht einmal wissen, das das Gesehene in irgendeiner Kultur überhaupt irgendwas symbolisieren soll - und es wirkt trotzdem?


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:15
delphi schrieb:Das wäre doch mal interessant zu klären. Gibt es Symbole die in irgendeiner Weise unterbewußt wirken können? Ich glaube da nicht dran.
Und wieso kannst du daran nicht glauben?


Z.B. bei dem gepostetem Musikvideo von Lebowski.

Dort das Symbol...Die Hauptfigur, die sich tierisch gut gehen lässt...mit
dem Arsch wackelt...Danced...und mit der Hüfte rammelt... dazu halbnackte #
Mädels, und solche die Tanzen...(woanders wird das als das Paradies beschrieben ;))
und nebenbei, der Sadam Hussein, der die den Sam macht und die Schuhe übereeicht.... bissl wie El Bandi der Schuhverkäufer...
Ficken...geil...Spaß...Bunt...gute Laune...nebenbei der Miespeter Saddam, der ja eh nichts zu sagen hat...und billig ausgtauschte werden kann...von dem lassen wir uns nicht unsere Laune verderben...

so läufts


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:17
@doop

"Dann steht sie umringt von 2 Ringen, die eigentlich passend dazu auch das eine
Auge symbolisieren können."

Am Rande zum Thema, die Ground Zero Veranstaltung:
http://www. youtube .com/watch?v=5ToJlsqyVdQ

@geeky

Sei doch nicht immer so forsch.
Findest Du nicht, dass sich gewisse Symboliken einfach durch ihre Aussagekraft und unterschwellige Allgegenwärtigkeit "einprägen" können?
Bestimmte Gesten, in Szene gestellte Dinge...
Oder Symbole, wie bspw. das Kreuz - als Kind verbindet man es je nach Erziehung mit guten, schlechten oder anderweitigen Dingen und wird sich erst im Laufe des Lebens immer mehr der Bedeutung bewusst und der Rolle/Wichtigkeit in der Welt.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:17
@doob
doob schrieb:
Ganz Amerika kennt das Symbol, und über die Filme hinaus auch über Amerika hinaus. Du magst es nicht kennen, weil du dem eben nie wirklich Beachtung geschenkt hast.
Welches jetzt genau?


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:18
geeky schrieb:Versuche doch bitte erstmal die Frage zu begreifen, bevor du weitere Belege deines Unverständnisses bringst.
Hab ich getan, deshalb meine weitere Frage: Was glaubst du?

Und du Antwortest mir mit der selben Frage, was mir zeigt, dass
ganu auch das deine Antwort ist.

Du glaubst das, was du mir in deiner Frage unterstellst.

Len mal richtige Fragen zu stellen, und nicht zu unterstellen.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:20
Interalia schrieb:@doop

"Dann steht sie umringt von 2 Ringen, die eigentlich passend dazu auch das eine
Auge symbolisieren können."

Am Rande zum Thema, die Ground Zero Veranstaltung:
Genau so siehts aus!
Da kann man getrost behaupten, die Symbole nicht zu kennen
wo die doch stets und zielsicher präsentiert werden.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:22
praiseway schrieb:Welches jetzt genau?
dollar3


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:23
@doob

Ok erkläre es mir bitte mal genau. Manchmal bin ich da etwas begriffsstutzig.

Warum genau tauchen bestimmt Symbole in Filmen und Musikvideos auf?


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:25
@doob
Ach so. Das gute alte Auge in der Pyramide auf dem 1-Dollar-Schein. Und ich dachte, es könnte interessant werden.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:26
delphi schrieb:Manchmal bin ich da etwas begriffsstutzig.
Und wann bist du nicht Begriffsstutzig?
Denn dann würd ich weiter machen.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:26
@doob

Vielleicht begreife ich es ja, wenn du es mir genau erklärst.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:27
@Interalia
Interalia schrieb:Findest Du nicht, dass sich gewisse Symboliken einfach durch ihre Aussagekraft und unterschwellige Allgegenwärtigkeit "einprägen" können?
Das hier ist ein sehr altes Symbol. So alt, daß du dessen Bedeutung nicht mehr kennen wirst.

t9af91f t0d26b1 wiege

Was bewirkt es bei dir? Sicher etwas anderes als bei den Leuten, die dessen Bedeutung noch kennen.

Siehst du nun ein, daß man die Bedeutung eines Symbols kennen muß, damit es zumindest unterbewusst wirken kann?


@doob
doob schrieb:Du glaubst das, was du mir in deiner Frage unterstellst.
Dazu müßtest du sie erstmal verstanden haben. Bisher sah es nicht danach aus.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:27
praiseway schrieb:Ach so. Das gute alte Auge in der Pyramide auf dem 1-Dollar-Schein. Und ich dachte, es könnte interessant werden.
Tja, so ist das mit den übersteigerten Erwartungen.
Du wolltest wissen um welches es ging. Und genau um das ging es.
Das kennt so gut wie ganz Amerika.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:29
@geeky
Das Symbol assoziiere ich mit Lächeln. Stimmt mich freundlich. Und ich denke, der Witz an Symbole ist doch gerade, dass sie aus sich heraus wirken. Ohne deren Bedeutung zu kennen.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:32
geeky schrieb:Was bewirkt es bei dir? Sicher etwas anderes als bei den Leuten, die dessen Bedeutung noch kennen. Siehst du nun ein, daß man die Bedeutung eines Symbols kennen muß, damit es zumindest unterbewusst wirken kann?
Hey Hey Hey...nicht so voreilig bei deinen Schlüssen und Unterstellungen.
Du wolltet Wissen, was es bei mir Bewirkt...

Ich denk da an einen Schnurbart, einem Lächeln, einer Babywiege...ein Boot...
an ein U...ein Becken...
geeky schrieb:Dazu müßtest du sie erstmal verstanden haben. Bisher sah es nicht danach aus.
Ich hab eh das Gefühl, du siehst sehr schlecht.


melden

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:34
@praiseway

Man könnte es statt ein Lächeln auch als Knollennase interpretieren. Aber das ist nicht die Bedeutung dieses Symbols. Es ist die "Wiege".
praiseway schrieb: Und ich denke, der Witz an Symbole ist doch gerade, dass sie aus sich heraus wirken. Ohne deren Bedeutung zu kennen.
Ist das auch bei diesem Symbol der Fall? Es stellt dasselbe dar, nur etwas ausführlicher:

doppspir

"Die Doppelspirale ist ein Symbol für das Werden und Vergehen, ein Symbol für Geburt; Leben und Tod. Der 'Weg' der Doppelspirale führt vom Punkt, dem Ursprung zu einer immer größeren Ausdehnung und von dort allmählich zum Ende des Weges, welches wieder aus einem Punkt besteht und ein 'Verschwinden' aus der sichtbaren, faßbaren Welt bedeutet. Eine Symbolvariante der Doppelspirale ist die 'Wiege'."
http://www.paranormal.de/symbole/kelten/kelten1.htm

Was also nützen Symbole, wenn man ihre Bedeutung nicht kennt: Nichts.
Können sie trotzdem unterbewusst wirken? Möglicherweise ja, aber dann sicher nicht auf die Weise, wie sie der Urheber oder Verbreiter des Symbols bezweckt hat.


@doob

Dann begründe doch bitte endlich deine Behauptung, daß man die Bedeutung eines Symbols gar nicht kennen muß, damit es wirken kann.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:36
delphi schrieb:Vielleicht begreife ich es ja, wenn du es mir genau erklärst.
Tja...vielleicht...vielleicht auch nicht...komm wieder, wenn du dir sicher bist.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:41
geeky schrieb:Dann begründe doch bitte endlich deine Behauptung, daß man die Bedeutung eines Symbols gar nicht kennen muß, damit es wirken kann.
Zitier mal bitte die Stelle!


melden
Anzeige

Wiederkehrende Symbole in aktuellen Hollywoodfilmen

07.08.2013 um 12:45
@geeky

Hätte die Symbole jetzt durch die weiche, geschwungene Form auch mit etwas Positivem in Verbindung gebracht.
Zum Thema: Geht hier ja speziell auch um (aktuelle) Filme - da gibt es einerseits Symboliken, andererseits auch symbolische Charaktere, Beziehungen, Parallelen zum Weltgeschehen. Man kann Filme eben auch auf auf Metaebenen deuten, "zwischen den Zeilen", da helfen Symboliken viel, auch Sprache kann ja symbolisch gemeint sein. Ein Kind versteht vielleicht nicht direkt den Sinn, aber das, was davon "aus geht", die Wirkung.


melden
162 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden