Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Den Menschen klonen?

121 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Klonen, Gentechnik

Den Menschen klonen?

24.08.2006 um 08:40
Kakalak

stell dir mal vor, du bist der klon und die wollen die sprichwörtlichan
die Leber...


weisste bescheid


melden
Anzeige

Den Menschen klonen?

24.08.2006 um 10:33
Ich sag ja guck dir den Film "die Insel" an...

wenn ich der Klon wäre hätte ichwarscheinlich überhaupt keine Ahnung für was ich bestimmt bin, demnach könnte man mirauch erzählen ich muss wegen einen Krankheit zur Op.


melden

Den Menschen klonen?

27.08.2006 um 12:46
ich sag mal dass man"die insel" nicht mit dem realen leben vergleichen sollte!

sieh es ein kklake es ist nur ein film ich würde mich an deiner stelle da nicht sorein steigern!


melden

Den Menschen klonen?

27.08.2006 um 18:54
Was spricht eigentlich dagegen?


melden
kotik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Menschen klonen?

28.08.2006 um 11:41
das, das der klon dein abbild ist, und auch gefühle hat und es verdient als menschlicheswesen angesehen zu werden.


melden
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Menschen klonen?

28.08.2006 um 12:13
Weiss eigentlich einer wie das klonen funktioniert - das funktioniert im Prinzip wie dieganz "normale" Fortpflanzung - nur das eben die Prozedur im Reagenzglas mit ner Eizelleund den Erbinformation des zu klonenden statt findet. Dabei kommt eben ein identischerDoppelgänger aus - der ist im Prinzip auch nichts anderes als ein Mensch oder Tier oderne Mischung aus beiden ;-)
vielleicht könnte man z. B. nen Fußballer mit nem Pferdklonen, dann könnte der bestimmt über den Platz fegen wie Fury und mit den Vorderhufenlinks und rechts gleichzeitig schiessen und mit den Hinterbeinen den Gegner auf Abstandhalten - zum Beispiel ...
aber dein Klon bist nicht du, sondern eben nur einer der soaussieht wie du und alle Macken hat wie du selbst - sonst nichts und lesen und schreibenmußte dem auch beibringen wie jedem anderen auch - nur kannst in etwa voraussehen das erauch nicht intelligenter wird wie du selbst, und wennde dem dein Zeugnis zeigstersschrickt er gewaltig weil er dann gleich weiss, das er auch nichts besseres zusammenbringt - dat iss klonen !


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Menschen klonen?

30.08.2006 um 22:10
kennt jemand den film *die insel*?
die immer näher rückenden möglichkeiten sindgeradezu erschreckend..., oder?


melden
kotik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Menschen klonen?

31.08.2006 um 18:02
da stimme ich dir zu unerwünscht


melden

Den Menschen klonen?

31.08.2006 um 18:49
das, das der klon dein abbild ist, und auch gefühle hat und es verdient alsmenschliches wesen angesehen zu werden.


Das spricht aber nicht GEGENdas Klonen.

Ich habe gefragt, was GEGEN das Klonen spricht und nicht was einKlon ist.


melden
brainspams
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Menschen klonen?

31.08.2006 um 21:36
Ich würde mich klonen lassen. So 40 Mal. Dann habe ich für für jedes Organ viel.

Und mehrere Fortpflanzungsteile.Das wäre dick.
Mein Kumpel sagt, dass kloneneinfach ist. Und er ist ein führender Mensch. Er kennt sich aus.

Das Einfacheist immer das Wirksamste.

Und sowieso haben es gescheite Menschen immerleichter.
Auch ein Hirn kann man schon klonen. Die Wissenschaft ist in der Blüte.
Aber das Schlimme ist,dass sie für Leute,die nichts mit ihr zu tun haben,Gift ist.Undfür die andere Seite ist es das Einzige was es gibt.
Wissen ist Macht, und Machtkorrumpiert.


.I


melden
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Menschen klonen?

01.09.2006 um 08:01
@brainspam
Ein Klon ist auch ein Mensch (dein Doppelgänger) und kein Ersatzteillager- mach dem mal klar das du seine Leber willst oder seine Lunge usw. - außerdem mußtedavon ausgehen, das der die gleichen Macken hat wie du selbst und großziehen mußte die 40auch noch - hehehehe, viel Spaß dabei und wie bitte klont man ein Hirn ? Frag mal deinenführenden Kumpel.

Da brauchst den Menschen drum rum scho dazu - ein Hirnallein kriegst wohl kaum zum wachsen.
Wissen ist Macht - nichts wissen macht auchnichts, so rum stimmt´s.


melden
arryon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Menschen klonen?

01.09.2006 um 20:22
Ich habe mich mal mit einem bekannten über das thema klonen unterhalten, er selber ist inder medizinischen forschung tätig und beschäftigt sich intensiv mit dem thema klonen!
wenn wir einen menschen klonen würden, würde nicht direkt ein gleich bildniss von unsda stehen sondern mehr oder weniger ein geschopf was die erfahrungen und das alter so wiewir es besitzen erst erreichen müsste!!
forteile gibt es wenn wir drübernachdenken.......nur setzt man diese in die realität ist es nicht mehr so leicht.
nehmen wir an wir sagen es ist vorteilhaft weil wir dann einen organspenderhätten....nun gut kliengt ja ganz vielversprechend.......
ABER wir können unserenklon doch nicht ein sperren er wäre ein mensch wie wir es sind und umbringen das würdenwir nicht dürfen denn es gibt die menschen rechte, die sich dann auch auf ihn beziehenwürden!
wäre es erlaubt menschen zu klonen würde es im prinziep keine behindertenmehr geben denn wir könnten das erbmateriel verändern.....und was wäre mit denen ich meinwir wollen doch alle individien bleiben oder etwa nicht??
mit dem klonen gäbe es baldkeine großen unterschiede mehr was eigenschaften betrifft......und da wir alle wissen wiegirig ein mensch seien kann(siehe spätestens zweiter weltkrieg)....würden wir auch baldmerken das das klonen nicht zu unserem vorteil wäre!


melden

Den Menschen klonen?

02.09.2006 um 07:10
@arryon

Ich gebe die in allen Punkten recht!

Einen Menschen dürftenwie nie klonen!

Aber wie ich die Menschen kenne, wie du schon sagtest sie sindgerieg, würden sie die Menschrechte für klone nicht akzeptieren und sie als Organbanknutzen!


melden
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Menschen klonen?

04.09.2006 um 09:10
Das ganze Thema ist ein Missverständnis - Hessdahlen war letzt im Zirkus und hat da einen"Klon" gesehen, das war einer mit nem weissen Gesicht und nem großen roten Mund


melden
guglhupf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Menschen klonen?

08.09.2006 um 05:31
Die menschliche Dummheit is unendlich - ob Einstein schon ahnte was heute abgeht?

Meiner Meinung nacht ist das Thema sehr schwierig zu diskutieren. - Wieso?
Weiles nur eine Antwort gibt!

Wer meint sein eigenes Fleisch und Blut, seinen Bruderoder seine Schwester - denn das sind sie, zu schlachten hat in meinen Augen das Lebennicht verdient.
Ganz gleich wie viele Lebewesen sterben müssen, ob 10 oder 100, umdem Franz seine durch Alkohol zerfressene Leber zu ersetzen! Die Sau ist selsbt schuldund soll daran verrecken. Wer nicht mit seinem Körper umgehen kann soll gefälligst selbstdaran leiden - das hoffe ich stark!
Meint ihr etwa euer Bruder kennt keine Schmerzen?Meint ihr das euer Leben über dem von 100 euerer Brüder steht? - Ganz gleich wie alter/sie ist. - Was noch nicht 18 ist wird es mal! Meint ihr er wird dann zwangsweisedümmer sein als ihr?
Wohl doch nur wenn man ihm das Gehirn entfernt!
Als ich diepostings darüber so las kam mir das Kotzen. Wer Menschen mit Schlachtvieh vergleicht, wermeint das sie bestenfalls so schlau werden wie Sie - die Krönung der Evolution und Gottauf Erden -, wer meint den biologischen Sinn des Lebens - Evolution (das was aus uns denMenschen machte) - auszulöschen, der hat einfach keine Ahnung.
Reiche Leute werdenihr Geld nutzen um sich biologisch zu vervielfachen und rein durch ihre zahlenmäßigeÜberlegenheit die Welt zu dominieren. Neue Rassen würden geschaffen. Die "Alten" - alsodie von normalen Menschen (mit ihren Liebenswerten und menschlichen Eigenschaften) würdenals Minderwertig gelten. Wollt ihr euren Nachfahren jegliche Chance auf ein Leben nehmen?Was mit "minderwertigen Rassen" passiert lehrt uns die Geschichte.
Wer das Klonen vonMenschen unterstützt Höhnt das Leben seiner Eltern, seiner Großeltern und aller diejemals im Schweiße ihres Angesichts für das Überleben bis zu diesem Zeitpunkt gekämpfthatten - weil es euch dann nicht mehr geben wird.


melden
vox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Menschen klonen?

08.09.2006 um 08:03
Ist dieser Thread nicht im faleschen forum?

Warum kuemmert sich nicht mal einerder inkompetenten mods, admins, klugscheisser mal darum?


melden
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Menschen klonen?

08.09.2006 um 09:35
das Thema ist doch sowieso absolut Mißverstanden. Wer klonen gleichsetzt mit"Ersatzteillager" hat das ganze ja sowieso nicht verstanden. Ein Klon ist praktischdasselbe wie dein eineiger Zwilling. Den schlachtest ja auch nicht um dir sein Herz,Leber usw. zu nehmen wenn deins am Arsch ist.
Das heißt es gibt dich eben genetischzweimal - aber deshalb bist du noch lange nicht der andere, sondern du bist du und deinKlon ist dein Klon oder Zwilling. Es handelt sich dabei um 2 verschiedene Personen diegenetisch identisch sind.


melden
arryon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Menschen klonen?

16.09.2006 um 21:51
richtig......doch wäre es inordnung einer solchen person ein leben zu schenken dieseperson hätte nicht die vergangenheit.... die vieleicht in deiner familie passierte.....er wäre ein geschöpf das plötzlich da ist! es gäbe keinerlei tiefsinniegere hintergründefür seine existens

Arryon


melden
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Menschen klonen?

20.09.2006 um 12:21
nee, nee Arryon das wäre kein Geschöpf das plötzlich da ist. Dein Klon müsste genauso 9Monate ausgetragen (durch ein Schwangerschaft) werden wie du auch - und dann kannsteeinem der genauso aussieht wie du als Baby erst mal 3 Jahre die Windeln wechseln, sein(dein) Geschrei anhören und wennde dann 50 bist ist dein Zwillingsklon von mir aus 20 undmacht eben die Lebenserfahrungen in die er hineinwächst - er kann sich psychisch völliganders entwickeln wie du selbst - er ist nur physisch bzw. genetisch mit dir identisch -eben dein wesentlich jüngerer Zwilling


melden
Anzeige

Den Menschen klonen?

20.09.2006 um 12:26
stellt sich die frage ob ein klon auch für die verbrechen seines originals herhalten muß


melden
149 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden