weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dinge die Games zerstören

794 Beiträge, Schlüsselwörter: WII, Multiplayer, COD, Dlcs, Achievements, Mmos
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 23:52
:D


melden
Anzeige

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 23:59
in welche kategoirie gehört derhier?
Troll?


melden

Dinge die Games zerstören

15.02.2014 um 06:05
@blutfeder Gta4 hatte doch ein dlc, was mit Biker Gangs zu tun hat. Vllt wäre das was für dich.


melden

Dinge die Games zerstören

15.02.2014 um 08:07
@univerzal
Kann sein das die das überwiegend so machen.
Ich hab bisher nur Game Dev Story von denen gespielt, da war der Preis voll OK und war eine einmalige Sache.
Bin aber auch neu auf dem Markt was Android betrifft und kenn mich noch nicht so aus.


melden

Dinge die Games zerstören

15.02.2014 um 09:37
@Niemanden
nee
wenn dann sollte es im hauptspiel enthalten sein
ich hab mir wcht überlegt ob ich für DMC DLCs runterlad, ja, da bei der vorbestellten version einige gratis dabei waren hab ich n paar geladen
das einzige wo ich DLCs mag iss rocksmith,
aber wieso können die Publisher nich n spiel komplett programmieren?


melden

Dinge die Games zerstören

15.02.2014 um 10:25
@blutfeder
Weil man die Kuh dann nicht immer wieder melken kann.
Weiterer Grund dürfte Preisverfall sein.
Subjektiv kommt es mir zumindest so vor als würden, abgesehen von EA und Blizzard Titeln, alle wesentlich schneller billiger werden im Vergleich zu vor 15 Jahren.
Ein SNES Spiel zB hat eigentlich fast immer gleich viel gekostet.
Mir wäre es lieber wenn die Spiele wieder länger mehr kosten würden, dafür aber allen Content enthalten.
So hat man bei den dlcs teilweise schon fast das Gefühl man schließt bei Kauf des Spiels ein Abo ab.
Was bei MP Titeln auch sogar irgendwie zutrifft.


melden

Dinge die Games zerstören

15.02.2014 um 10:28
@Fenris
Das stimmt.
Ich hab AC4(PS3) gestern für 39€ gekauft, es ist doch noch garnicht so lange draußen...


melden

Dinge die Games zerstören

15.02.2014 um 10:47
@Fenris
ist wirklich irgendwie so, vorallem da die publisher immer dreister werden
ich hab mal mit Wizard 101 angefangen udn fands cool
hab n paar monate aufgehört wieder mitm char rein und plötzlich waren über all bezahlareale. ok hab fürn paar bezahlt das wars dann auch
als ich dann vorn paar monaten nochma rein wollte, war sogar das erste areal wo man reinmusste um weiterzukommen, n bezahlareal

@Assassine
iss dochn angemessener preis fürn spiel


melden

Dinge die Games zerstören

15.02.2014 um 12:06
@blutfeder
Hat aber vorher satte 59 gekostet.
Wie jedes neue Last-Gen Spiel.
Für die Current Gen kostet es immernoch 69(!)€


melden

Dinge die Games zerstören

15.02.2014 um 13:42
Bin aber auch neu auf dem Markt was Android betrifft und kenn mich noch nicht so aus.

Nein :D Ich meinte, ob du die schon ausprobiert hast. Die bieten ihre Games immer zum Vollpreis an und man dadelt die dann runter. @Fenris


melden

Dinge die Games zerstören

15.02.2014 um 14:44
@univerzal
Jop, Game Dev Story eben.
Allerdings fand ich das recht schnell irgendwie ziemlich monoton.


melden

Dinge die Games zerstören

15.02.2014 um 17:54
@Fenris
Das stimmt, wenn man exzessiv zockt, hat man die schnell durch. Kann aber World Cruise Story noch empfehlen, ist deutlich länger und umfangreicher als GDS.


melden

Dinge die Games zerstören

17.02.2014 um 15:40
@univerzal
Werd ich mir mal ansehen, sitz zz jeden Tag 2 Stunden in den Öffentlichen deshalb wird etwas mehr auf dem Tab gezockt ;)


melden

Dinge die Games zerstören

17.02.2014 um 15:41
@Fenris
Hab seit gestern die Farmersim von denen, sieht auch ganz witzig aus ^^


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

25.02.2014 um 14:07
Was mich langsam aufregt, ist dieses ständige Nachliefern von Spielinhalten. Und dabei spreche ich nicht von kostenpflichtigen DLCs, sondern einfach von gigantisch großen Patches, die nicht nur Bugfixes, sondern gänzlich neue Features ins Spiel einbauen.

Grundsätzlich hab ich nichts gegen kostenlose Upgrades und Add-ons, die ein Spiel erweitern, aber wenn ich (wie im Falle von Gran Turismo 5 u. 6) pro Spiel allein 12 Gigabyte zusätzlich herunterladen muss, damit es wirklich vollständig ist, geht mir das schon auf den Sack.

Da hätt ich lieber noch länger auf den Titel gewartet und dafür dann alles auf Disc bekommen, anstatt dieser Kacke. Die eine Hälfte vom Spiel ist auf der Disc, die andere muss ich runterladen. Wobei es Jahre dauern kann, bis da wirklich nix mehr kommt. Auch wenns nichts extra kostet, aber das ist absolut witzlos.


melden

Dinge die Games zerstören

25.02.2014 um 18:14
@Zeo
Vor allem wenn man keine Monster-Internetleitung hat und dann Stunden warten muss, bis man wieder zocken kann -.-


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

26.02.2014 um 08:56
christliche konservative


melden

Dinge die Games zerstören

26.02.2014 um 10:11
@sator
Experten die das letzte mal gezockt haben als es noch pong gab


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

26.02.2014 um 11:00
@Assassine
Oder wenn die Festplatte schon gerammelt voll ist...

Eine Version der PS3 super-slim wird mit einem 12 GB Flash-Speicher verkauft. Der reinste Scherz. Da passt höchstens GT5 drauf und dann ist sie voll.


melden
Anzeige

Dinge die Games zerstören

26.02.2014 um 11:03
@Zeo
Allerdings.
Allein GTA V braucht über 8GB^^
Sogar ich mit meinen paar Spielen hab schon um die 50GB voll.
Bleiben nurnoch 450^^


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Dekaron Korea?2 Beiträge
Anzeigen ausblenden