Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dinge die Games zerstören

794 Beiträge, Schlüsselwörter: WII, Multiplayer, COD, Achievements, Mmos, Dlcs

Dinge die Games zerstören

09.08.2013 um 08:36
Cut-Versionen. Für mich mit das schlimmste was man einem Spiel antun kann. Bulletstorm ist hier ein gutes Beispiel. Ein Großteil der Brutalität des Spiel ermöglicht erst den hohen Funfaktor. Dort zu schneiden hat das ganze Spiel zerstört. Da fallen sogar ganze Szenen und NPC in Zwischensequenzen weg. Sieht total lächerlich aus.


melden
Anzeige

Dinge die Games zerstören

09.08.2013 um 09:28
Ohja, Cut Versionen!
Mit der deutschen Synchro das schlimmste.

Also eigentlich alles was das Spiel aufgrund von Restriktionen irgendwie verändert.


melden

Dinge die Games zerstören

09.08.2013 um 09:48
@dS
Was habt ihr alle gegen synchros
Ich mag das eigendlich zu zocken und während ner dialog cutscene was zu trinken oder aufs klo zu gehen ohne was zu verpassen


melden

Dinge die Games zerstören

09.08.2013 um 10:11
@dS
Ich hol mir für gewöhnlich uncut Versionen oder ziehe einen Patch drüber. In Fallout 3 haben sie auch extrem die Gewaltszenen geschnitten sowie in The Darkness 2. Bei anderen Spielen wie Max Payne 3 haben sie auch geschnitten aber nur die Möglichkeit Zivilisten zu erschießen. Sowas ist in Ordnung weil das eher nebensächlich ist und kaum von Bedeutung aber so extreme Schnitte zerstören doch das Spiel ziemlich.

@blutfeder
Naja es gibt ja gute und schlechte deutsche Synchros. Bei einer komplexen Story mag ichs lieber wenn ichs in Deutsch verstehe auch wenn die Stimmen nicht passend sind. Aber in der Regel kann man sagen das die originalen Stimmen am Besten sind.


melden

Dinge die Games zerstören

09.08.2013 um 10:19
@blutfeder
Weil die deutsche Synchro bei Spielen bis auf wenige Ausnahmen immer recht statisch und unemotional klingt und auch oft Übersetzungsfehler drin sind.

Allgemein ist der O-Ton immer am besten, das wird man nicht überbieten können und muss man auch gar nicht aber was man sich teilweise für Sachen anhören kann ist schon schlimm.

Beispiel Skyrim, da werden einfach mal Orte eingedeutscht was dann überhaupt nicht mehr mit den Wegweisern im Spiel zusammen passt und es gibt nur gefühlte 5 verschiedene Stimmen, mit denen alle NPCs vertont wurden, im Gegensatz zur Originalversion.
Da liegt auch der Hund begraben, das Budget für die englischen Tonaufnahmen ist halt einfach höher.


melden

Dinge die Games zerstören

09.08.2013 um 10:35
Ist aber meine persönliche Meinung, man kann ja ohne weiteres geschnittene und synchronisierte Spiele spielen wenn's einem nichts ausmacht.


melden

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 17:38
Die "kostenlosen" Spiele für Android mit Ingame Shops mit astronomisch hohen Preisen.
Die bewegen sich meist auf einem höheren Niveau als wenn man ein gutes Mmorpg abonniert, um es (das Android Spiel) spielen zu können, sind definitiv aber nicht so viel wert.
Zahl immer lieber paar Euro und hab ein gescheites Spiel, als ein paar Euro und hab dann drei Tage Premium Zeit.


melden

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 22:22
Kairo Games?


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 23:25
Definitiv Cut-Versionen, wie weiter oben schon angemerkt wurde. Außerdem übermäßige Ladezeiten. Z.B. wenn man von einem Raum in den nächsten geht wie bei den ersten Teilen von Silent Hill. Furchtbar nervig... x.X
Und was ein weiteres No-Go ist, sind grottige Grafiken. Man nehme nur mal Deadly Premonition als Beispiel. Ist ein PS2-Titel, der auch für die PS3 veröffentlich wurde. Für das PS2-Niveau sind die Grafiken bei dem Spiel noch akzeptabel, aber keineswegs auf einer PS3. Da hätten sich die Publisher echt mal gefälligst Mühe bei der Überarbeitung geben sollen. Die Story des Spiels ist sehr interessant, aber leider bringt die nicht viel, wenn man beim Hinschauen Augenkrebs bekommt -_-


melden

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 23:28
@trance3008
dann sieh dir mal Ride to hell an


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 23:30
@blutfeder

Ja, das Spiel ist einfach legendär scheiße :D Hab es auch in meinem letzten Thread aufgeführt :)

Diskussion: Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!


melden

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 23:32
@trance3008
ich hab michg eigendlich drauf gefreut
etwa n halbes jahr bevor die pappnasen von giga das ge Failplayt haben, wurds mir als "GTA für Biker" vorgestellt und wollts mir dann holen, der erste trailer ging auch noch, aber dann das? nee danke
und das schlimmste ist, es iss aus der ezit wo man schonauf die next ghen gewartet hat und somit n gewissen grafikstandart gewöhnt war


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 23:42
@blutfeder

Bei Amazon kriegt das Spiel nicht mal 2 volle Sterne in der Bewertung :D
Und das ist auch der Grund dafür, dass ich mich über jedes Spiel, das mich interessiert, umfassend informiere, bevor ich es mir hole. Ich schau mir Reviews und Gameplays an und lese mir zig Rezensionen durch. Auf diesem Wege kann man nämlich nix falsch machen und erspart sich so manche Enttäuschungen und Fehlinvestitionen :Y:


melden

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 23:44
@trance3008
ich kauf nur wenig
die einzigen die ich mir fast blind gekauft hab waren Rocksmith und lollipo chainsaw und beide mag ich
bei DMC hab ich gewusst was mich erwartet, brütal legend auch, halo ebenso und bei beat am ups kann man kaum was flasch machen


melden

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 23:47
abgesehen vom neuen dante, der iss kacke
old-new dante
der, es neue rebellion und die neuen ebony und ivory


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 23:49
@blutfeder

In der Tat, Beat 'em Ups unterscheiden sich im Gameplay nur wenig. Kennt man eins - kennt man sie alle. Da kann man wirklich nicht viel Falsch beim Kauf machen. Aber wenns um etwas anspruchsvollere Games oder Games mit Story geht, dann sollte man nicht zu voreilig in die Geldbörse greifen.

PS: Ach was, es gibt ne Fortsetzung von Dante's Inferno?


melden

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 23:50
nee das iss das devil may cry reboot
ich hoffe das sie sowohl das originale DMC als auch das neue fortführen


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 23:50
Hostmigration
Cheater
Kids


melden

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 23:51
@hawaii
definiere Kids


melden
Anzeige
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge die Games zerstören

14.02.2014 um 23:52
@blutfeder

Die mit den hohen Stimmen.


melden
211 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Dekaron Korea?2 Beiträge
Anzeigen ausblenden