weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Handy aus an Tankstelle?

155 Beiträge, Schlüsselwörter: Handy, Explosion, Akku, Telefonieren, Tankstelle, Tanken, Mythbusters, Herunterfallen
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Handy aus an Tankstelle?

21.04.2013 um 18:26
Celladoor schrieb:Beim tanken ist telefonieren verboten. In welcher Welt lebst du das du das nicht mitgekriegt hast?
gesetzlich?


melden
Anzeige

Handy aus an Tankstelle?

21.04.2013 um 18:27
Ich hätte immer noch gerne eine wissenschaftliche Erklärung dafür, was genau da passieren können sollte.

Genauso wie bzgl. Handy im Flugzeug.


melden

Handy aus an Tankstelle?

21.04.2013 um 18:31
25h.nox schrieb:gesetzlich?
Was sonst?

wf elektrosmog tankstelle g


melden

Handy aus an Tankstelle?

21.04.2013 um 18:33
Thawra schrieb:Ich hätte immer noch gerne eine wissenschaftliche Erklärung dafür, was genau da passieren können sollte.
Ist es denn für dich so unvorstellbar, dass ein Handy Kurzschlüsse beim herunterfallen verursachen könnte?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Handy aus an Tankstelle?

21.04.2013 um 18:35
@Celladoor also so sehen die zapfsäulen bei uns nicht aus, wo ist den da der preis angegeben?


melden

Handy aus an Tankstelle?

21.04.2013 um 18:44
Cts/l


melden

Handy aus an Tankstelle?

21.04.2013 um 18:45
@Celladoor
Celladoor schrieb:Ist es denn für dich so unvorstellbar, dass ein Handy Kurzschlüsse beim herunterfallen verursachen könnte?
Ja, ziemlich... ausserdem sollten bei einer Tankstelle auch keine Treibstoffseen rumschwappen.

Übrigens, ein mp3-Player macht dann keine Kurzschlüsse?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Handy aus an Tankstelle?

21.04.2013 um 18:48
Holzer2.0 schrieb:Cts/l
kann nur irgendwo außerhalb der zivilisation sein, ist weder € noch $ noch ¥
ußerhalb der zivilisation sind die leute so abergläubisch...


melden

Handy aus an Tankstelle?

21.04.2013 um 18:48
Thawra schrieb:Ja, ziemlich... ausserdem sollten bei einer Tankstelle auch keine Treibstoffseen rumschwappen.
OK. Ist unvorstellbar dass ein elektrisches Gerät beim herunterfallen Funken verursachen könnte. Von Seen kann keine Rede sein. Sind meist kleine Pfützen.
Thawra schrieb:Übrigens, ein mp3-Player macht dann keine Kurzschlüsse?
Nö. Ist ja unvorstellbar wie du sagst.


melden

Handy aus an Tankstelle?

21.04.2013 um 18:49
@Celladoor
Celladoor schrieb: Ist ja unvorstellbar wie du sagst.
Gut, dass dann nur Handys verboten sind...


melden

Handy aus an Tankstelle?

21.04.2013 um 18:52
Thawra schrieb:Gut, dass dann nur Handys verboten sind...
Wieso soll das gut sein? Es kann keine Kurzschlüsse bei herunterfallenden Handys geben. Kann deiner Logik nicht folgen.


melden

Handy aus an Tankstelle?

21.04.2013 um 18:56
@Celladoor

Ich deiner auch nicht - wenn herunterfallende Handys Kurzschlüsse produzieren können, wieso kann das bei anderen elektronischen geräten nicht passieren?

Übrigens könnte es doch auch Funken geben, wenn sonst was aus Metall runterfällt...


melden

Handy aus an Tankstelle?

21.04.2013 um 19:03
Thawra schrieb:Ich deiner auch nicht - wenn herunterfallende Handys Kurzschlüsse produzieren können, wieso kann das bei anderen elektronischen geräten nicht passieren?

Übrigens könnte es doch auch Funken geben, wenn sonst was aus Metall runterfällt...
Das kann bei jedem elektronischem Gerät passieren. Aber es geht dabei wohl mehr um die Verbreitung und Handhabung von elektronischen Geräten. Handys sind wohl die meist verbreitesten elektronischen Geräte die herunterfallen könnten. Bei mp3 Playern ist das Gerät immer noch mit den Kopfhörern verbunden die den Sturz auffangen oder abbremsen. Auch der mp3 Akku hat meist weit weniger Leistung als Handys. Und Handys müssen ja meist direkt ans Ohr gehalten werden, was das Risiko bei bestimmten Situationen nochmals erhöht.

Es geht darum das Risiko so klein wie möglich zu halten, in einem vernüftigen Masse. In einem unvernüftigen Masse könnte man den Menschen auch raten ihr Bett nicht mehr zu verlassen.


melden

Handy aus an Tankstelle?

21.04.2013 um 21:06
Ich habe den Thread nicht komplett gelesen, und weiß auch nicht ob es schon jemand geschrieben hat, aber ich sehe nur minimales Risiko von Handys an Tankstellen.

Ich bin mir nicht sicher ob meine Vermutungen stimmen, aber, soweit ich weiß, kann selbst wenn man eine Feuerquelle direkt an den Zapfhahn hält nichts passieren, denn an sich Benzin brennt nicht, sondern nur Benzindämpfe. Also kann theoretisch kein Feuer durch den Schlauch in den unterirdischen Tank gelangen.

Wenn man zum Beispiel eine glühende Zigarette in einen Autotank wirft geht die Zigarette einfach aus und das Benzin anzündet sich nicht.
Die einzige Gefahr an der Tanke sind Benzinpfützen die leicht entzündlich sind und dadurch die gesamte Tankstelle in Brand stecken könnten.

Deshalb sollte man beim tanken immer drauf dass nix daneben kleckert :)


melden

Handy aus an Tankstelle?

21.04.2013 um 21:40
wolfsmensch... du nu wieder... neee niemals brennen vollgetankte Tanks.... immer nur die wo Luft drinne ist.

wenn du eine feuerquelle direkt an den Zapfhahn hälst wird wohl auch nix passieren. weil: es müsste sich ja--- och nöööö ich hör auf und gehe andere sachen machen....


melden

Handy aus an Tankstelle?

22.04.2013 um 09:27
Celladoor schrieb:Was sonst?
Der Tankstellenbetreiber macht von seinem Hausrecht Gebrauch. Wenn er auf seinem Gelände nicht möchte, dass telefoniert wird, darf er das (es sei denn, es ist aus einem Notfall heraus oder es gibt sonstige widerstreitende und überwiegende Interessen).

Das ist eigentlich schon alles. Die Frau hatte sehr wahrscheinlich keinen objektiv richtigen Grund, @KillingTime blöd anzumachen (vielleicht wollte sie Deine Telefonnummer :D :D ), aber der Tankwart kann in Vertretung des Tanksdtellenbetreibers dessen Wunsch durchsetzen. Eben auch, indem er Dir den Sprit abdreht.

Edit: Ein sehr plausibler Grund könnte sein, dass man das Tanken einigermaßen aufmerksam betreiben und sich nicht ablenken laseen sollte. Nicht, dass es dramatisch gefährlich werden würde (wir reden hier von einer kleinen Verpuffung und nicht von der Explosion der Tankstelle), aber es kann zu einer Haftung des Tankstellenbetreibers führen.


melden

Handy aus an Tankstelle?

22.04.2013 um 10:05
@kleinundgrün

Sehr vernünftig & - wie du selbst schon sagtest - auch sehr plausibel.

Wie bereits einige Male erwähnt geht die einzige ernstzunehmende Gefahr beim Tanken von (synthetischer) Kleidung - zum Beispiel aus Nylonfasern - aus.

Btw zum Rauchen:

Allerdings ist es sehr unwahrscheinlich, dass, wie in vielen Filmen beschrieben, eine Tankstelle durch eine Zigarette in die Luft gesprengt werden kann. Dazu müsste die Flüssigkeit etwas länger ruhen und es müsste fast windstill sein. Erst dann besteht die Möglichkeit, dass sich entflammbare Dämpfe ausbilden.

Wiegald Bohning in "Clever"


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Handy aus an Tankstelle?

22.04.2013 um 19:06
@kbvor4 oder nen idiot muss die zigarre ins benzin schmeißen


melden

Handy aus an Tankstelle?

22.04.2013 um 19:11
Wolfsmensch hat Recht.
Es "brennt" immer nur ein Gas/Luftgemisch.
Ausserdem dumme Diskussion, Handy aus der Tasche,ins Auto legen, tanken, - fertig.


melden
Anzeige

Handy aus an Tankstelle?

23.04.2013 um 07:45
@25h.nox
und cts kann nicht Cents heißen?


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gott37 Beiträge
Anzeigen ausblenden